#1

Die rechtliche Lage in Bozen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 20.03.2008 21:54
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

500,00 euro strafe.... für rauchen im freien.


die stadt bozen hat heute ein rauchverbot im freine ausgesprochen.....

.... na ja.... es lebe die e-raucherei, aber..... seinen wir uns mal ganz ehrlich. warum verbietet der herr bürgermeister nicht auch das autofahrten, das heizen, die industrieabgase usw. wie viele menschen müssten in bozen gleichzeitig rauchen nur um die gleichwertige menge an giftstoffen in die luft zu blasen wie der dienstwagen des herrn bürgermeisters?

wie heisst es so schön bei asterix? "die spinnen die römer"


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#2

RE: Die rechtliche Lage in Bozen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 20.03.2008 23:54
von matzl10 (gelöscht)
avatar
Wenn man den bericht genau liest ist das rauchverbot auf öffentliche veranstaltungen,kinderspielplätze und plätze wo sich kinder unter 12 jahren befinden beschränkt.
der grundgedanke also: die belästigung von nichtrauchern auf veranstaltungen und der schutz der kinder.

ist im grundgedanken ja auch nachvollziehbar, nur wie soll das dann für raucher funktionieren.

auf veranstaltungen kein rauchen, ok.
auf spielplätzen kein rauchen, ok.
aber auf plätzen, auf denen sich kinder unter 12 jahren befinden?
sollendie raucher nun ausweiskontrollen durchfüheren um zu wissen ob jemand unter 12 jahren anwesend ist?

ein beweis dafür, daß es menschen gibt, die gesetze in die welt setzen, und andere die sie einfach nicht befolgen können.

EIN BEISPIEL FÜR BEFORMUNDUNG UND ENTMÜNDIGUNG DER BEVÖLKERUNG UND EIN BEWEIS FÜR DIE BERECHTIGUNG DER E-ZIGARETTEN.

Fazit: wir können froh sein, daß sich unsere politiker in keinem punkt einig sinn, denn so können sie keine unsinnigen gesetze beschließen.
kein nachteil wo kein vorteil

zuletzt bearbeitet 21.03.2008 00:01 | nach oben springen

#3

RE: Die rechtliche Lage in Bozen

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 21.03.2008 07:28
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

und wenn du in der fussgängerzone in bozen im chafehausgarten sitzt und rauchst und es kommt eine gruppe schüler vorbei..... bingo.... 500 euro gewonnen.

spass beiseite.... ich seh schon die gute absicht dahinter, aber wo ist den jetzt die grenze mit raucherverfolgung? also wenn das nicht in diskiminierung ausartet weiss ich nicht. es wird zeit dass man so etwas mal ausjudiziert.

jeder hausbrandofen verursacht mit seinen abgasen die ungefiltert in die luft geblasen werden dürfen in einer stunde den millionenfachen schaden, den man in einem ganzen raucherleben verursachen kann davon abgesehen dass man dabei auch zigtausende euros an steuern bezahlt hat, auf denen sich z.b. der herr bürgermeister von bozen heute den dicken hintern ausruhen kann.

ich steh auf die holländer. die haben jetzt die billigere lebensversicherung für raucher eingeführt. bravo. endlich gibt jemand zu, dass der raucher das bessere geschäft ist als der nichtraucher.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9046 Themen und 205787 Beiträge.