#1

Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 13.01.2010 19:56
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hallo leute... weiß irgend jemand wie derzeit der stand in der türkei ist von wegen elektrisch rauchen?

vor zwei jahren in etwa hat es ja auch für die nutzung der elektrischen zigarette in der türkei drakonische geldstrafen gegeben. ich hab da noch so was von 500 euro in erinnerung.

nachdem ich am samstag einen mehrstündigen zwischenstopp in istanbul habe und mir überlege mit der dortigen u-bahn vom flugplatz in die stadt zu fahren um mich ein bissl dort umzusehen, wüsste ich gerne ob das benutzen der elektrischen jetzt dort erlaubt ist oder nicht

kann mir irgendwer was sagen?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 22.03.2010 13:35 | nach oben springen

#2

Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 13.01.2010 21:48
von chanel (gelöscht)
avatar

lege meine Hand jetzt nicht ins Feuer, aber soviel ich weiß sind Verkauf und Einfuhr verboten.
Aber sicher bin ich mir nicht....


zuletzt bearbeitet 22.03.2010 13:36 | nach oben springen

#3

Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 13:21
von suicide0 (gelöscht)
avatar

Da wäre ich vorsichtig!
Gab ja schon Menschen die dort in den Bau gegangen sind, weil sie Steine vom Strand mitgenommen haben!
Gruß
Andreas


zuletzt bearbeitet 22.03.2010 13:36 | nach oben springen

#4

Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 13:26
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

derzeit letzter stand.... in der türkei ist der handel (inkl. einfuhr) mit egaretten nach wie vor verboten.

es lebe die tabakindustrie


ich habe meine egaretten zwar mitgehabt bei der durchreise, aber gerade in einem so zivilisierten land will man ja nicht unangenehm auffallen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 22.03.2010 13:36 | nach oben springen

#5

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 19:22
von Sedansa (gelöscht)
avatar

Es besteht in keinster weise ein Verbot zur Nutzung von egaretten, aber die Einfuhr sowie Handel ist strengstens verboten.

Liebe Grüsse
Sedansa


nach oben springen

#6

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 21:59
von flossy (gelöscht)
avatar

wohin geht denn die reise????


nach oben springen

#7

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 22:00
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

Zitat von flossy
wohin geht denn die reise????



welche reise?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#8

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 22:04
von flossy (gelöscht)
avatar

"nachdem ich am samstag einen mehrstündigen zwischenstopp in istanbul habe"

hab nicht aufs datum gesehen


nach oben springen

#9

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 24.04.2010 01:33
von atlan76 (gelöscht)
avatar

Was ist denn da mit Einfuhr genau gemeint? Darf man die garnicht in die Türkei bringen? Oder war die Einfuhr auch nur auf den Handel bezogen?

VG
Jürgen


nach oben springen

#10

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 24.04.2010 10:57
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ist natürlich auf den handel bezogen.... wenn du deine egratte dabei hast interessiert das auch in der türkei keinen menschen.....

nur mit dem benutzten wäre ich eventuell ein bissl vorsichtig....

die türkei war zwischenzeitlich das einzige land, das sogar die nutzung unter strafe stellte. soviel ich weiß ist das zwar wieder aufgehoben....die frage ist nur ob derjenige der sich darüber mokiert das auch weiß.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#11

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 24.04.2010 11:21
von flossy (gelöscht)
avatar

ich stell das nur mal so rein, braucht keiner zu scheiben, das stimmt alles nicht!


http://vapersnetwork.org/node/7


die seite ist trotzdem lesenswert!

.


nach oben springen

#12

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 24.04.2010 11:35
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

trotzdem sind die dort angeführten daten natürlich schon mit etwas vorsicht zu genießen.... die frage ist auch wie genau recherchiert wurde, bzw. wie aktuell sie sind....

aber im grunde kann man natürlich genau den trend erkenn in welche richtung alles geht.

eigentlich ist der tenor klar.... alles was mit nikotin in verbindung gebracht wir ist bereits oder wird verboten werden.... und zwar mit hoher wahrscheinlichkeit nicht nur europa- sondern weltweit....

die pharmaindustrie ist offensichtlich sogar stärker als die tabakindustrie.... denn die wollten die e-rauchrei ja grundsätzlich verbieten lassen.....

die pharma will sich nur das milliardengeschäft der zukunft mit dem liquid sichern.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 24.04.2010 11:35 | nach oben springen

#13

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 02.11.2010 16:36
von orpheus (gelöscht)
avatar

So, Türkei Urlaub ist vorbei...

Wurde nirgends angehalten, weder Flughafen BRD noch Türkei, also keine Fragen und alles ging glatt.

Habe im Urlaub einen Deutschen getroffen, der auch eine egarette dabei hatte.
Er hat sogar im Flugzeug gedampft...

Also kein Problem, wenn niemand was sagt und wenn doch... naja damit habe ich glücklicherweise keine
Erfahrung machen dürfen...


nach oben springen

#14

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 02.11.2010 22:11
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

welcome back.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#15

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 19.12.2010 18:35
von justMe (gelöscht)
avatar

Das ist mir neu... Ich werde nächste Woche für 10 Tage in der Türkei sein, werde mal schön überall dampfen (Fluhafen, Hotel, Einkaufszentrum, evtl auch im Restaurant - mal schauen) ... vllt mach ichs auch etwas demonstrativer, um hier die Reaktionen schreiben zu können.

Der frühere Ministerpräsident (Mesut Yilmaz) hat vor Jahren bei jeder Gelegenheit gedampft und ich habe auch einige egaretten shops in der Türkei gefunden (wow - wie teuer die dort sind)

Zitat von ACTOR
für die nutzung der elektrischen zigarette in der türkei drakonische geldstrafen gegeben.[/b] ich hab da noch so was von 500 euro in erinnerung.


Das kann nicht sein; für's Rauchen (in geschlossenen, öffentlichen Räumen) zahlt man 69 Lira (= ~35€) der Geschäftsführer, der das Rauchverbot ignoriert und seine Kunden Rauchen lässt oder das Rauchverbotschild nicht sichtbar anbringt zahlt was zw. 500-1000 Lira (= ~ 250-500€)

Ich bin schon mal sehr gespannt und werde wie gesagt berichten ... Wenn sich am 7. Tag immer noch nichts ergibt, dampfe ich wenn ich Ordnungshüter sehe


nach oben springen

#16

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 19.12.2010 23:08
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

die fünfhundert euro stimmten tatsächlich.... es gab eine phase in der sich die tabakindustrie oder die pharma irgendeinen politker in der türkei gefunden hatte, der die e-raucherei strikte verbot.

mittlerweile ist das geschichte.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#17

RE: Erfahrungen mit der Egarette in der Türkei.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 28.08.2011 00:34
von Bambam (gelöscht)
avatar

fliege am 7. kommenden monats... falls es jemanden interessieren sollte werde ich berichten wie es mit dem dampfen ist im flugzeug insofern ich durchkomme. auch ich werde mal am flughafen demonstrativ inhalieren & rumpusten sollte es probleme geben, log ich mich per handy mal kurz ein und mache einen ad-hoc meldung ^^

aber die 500€ stimmen zu 100%

gruß


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9046 Themen und 205783 Beiträge.