#1

Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2010 14:05
von 1hoss44 | 68 Beiträge

Hallo liebe ForistInnen,

nun habe ich es also auch hier her geschafft.
*winkfuchtel in die Runde* (Habt ihr jetzt gedacht, ich winke euch zu? Irrtum! Ich vertreibe nur den letzten Rest des lästigen Pyro-Qualms! )

Ich habe vor wenigen Tagen zum 21. Mal meinen 29. Geburtstag gefeiert und habe dabei eine fast 35-jährige Karriere als *erfolgreicher* Raucher (stellenweise bis zu 90(!) Filter-Rillos täglich auf Lunge) hinter mir. Lebe im schönen Allgäu und hätte eigentlich die beste Luft hier, wenn der blöde Qualm der Rillos nicht wäre.
Nebenbei bemerkt bin ich schwer krank (ausgeprägte COPD + durch einen Gen-Defekt 6 (!) Lungenembolien erlitten) und bin 24h/Tag Sauerstoffpflichtig, was das Rauchen natürlich im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich macht.

Warum ich noch lebe? Keine Ahnung, aber ich denke, daß Petrus grad in der Kaffeepause war, als ich an die Himmelstür klopfte.
Mein Glück war halt, daß mich die 6. Lungenembolie direkt in der Praxis meines Kardiologen erwischte, den ich eigentlich wegen was anderem konsultieren wollte und der Tatsache, daß der Transport mit dem NAW (Notarztwagen) vom Zeitpunkt der Alarmierung bis zum Eintreffen in der Intensivstation nur genau 8 Minuten gedauert hat! Der Chefarzt in der Intensivstation meinte wörtlich zu mir: "Noch 10 Minuten später und der Kauf einer Langspielplatte wäre Geldverschwendung gewesen.....!"

Böse Zungen dagegen behaupten ja, ich wäre nur deswegen noch am Leben, weil der Teufel zu dem Augenblick gerade keinen Platz für mich auf seinem Grill gehabt hätte......

Kürzlich nahm ich ein gewaschenes Handtuch aus dem Schrank um mir das Gesicht abzutrocknen.... und da war es wieder..... das blöde Gefühl, sich das Gesicht mit einem Aschenbecher abzureiben! BÄH!
Und da war er auch wieder.... der Wunsch, das Rauchen endlich ganz aufzugeben bzw. zumindest den ekligen Rauch und Gestank loszuwerden.
Was hab ich nicht alles schon ausprobiert:
Nikotinpflaster (nutzlos), Nikotinkaugummi (da kann man auch einen Aschenbecher auslutschen, nutzlos), Kräuterzigaretten (stinken noch mehr als die echten, nutzlos), homöopatische Tabletten zur Rauchentwöhnung (nutzlos), sowie das Psychopharmaka Zyban (verschreibungspflichtig), welches als einziges Mittel tatsächlich half (innerhalb von 3 Wochen ohne Entzugserscheinungen von 90 Rillos am Tag auf 0! Man vergisst das Rauchen im wahrsten Sinne des Wortes!), aber mit dessen Nebenwirkungsliste könnte ich hier meine Wohnung tapezieren. Allerdings trat bei mir keine einzige der genannten, möglichen Nebenwirkung auf. Das Dumme an diesen Tabletten ist nur, daß sie nur 1 mal wirken, d.h., wenn man rückfällig wird, lässt sich das Gehirn kein 2. Mal damit überlisten!
Durch eine enorme, familiäre Tragödie wurde ich nach 7 rauchfreien Monaten leider wieder rückfällig.
Nun rauche ich, auch dank Zyban, *nur* noch 10-20 Rillos am Tag.

Durch einen Bericht über die Ryan-Air, welche die E-Zigarette an Bord ihrer Maschinen vertreibt, meinem Wunsch zumindest den lästigen Qualm loszuwerden und einiger Suche im Net, fand ich über Google erst in ein anderes Forum und von dort aus über Umwege jetzt hier her.

Hab mich also in dem anderen Forum angemeldet und mich einige Nächte lang *durchgewurschtelt*.

Nun, wie gesagt, habe ich in einigen Nächten so ziemlich alle Informationen und Erlebnisberichte in dem besagten Forum aufgesaugt. Das Dumme war dabei nur, daß, je mehr ich gelesen, je mehr Antworten ich gefunden hatte, noch mehr Fragen aufgeworfen wurden. Was also tun?
Als erstes hatte ich vor, die User des anderen Forums mit meinen Fragen zu malträtieren und ihnen so zu einer weiteren Vollbeschäftigung zu verhelfen. Wie ich nun schon in die Tasten greifen und den dortigen Server überlasten wollte, erinnerte ich mich an eine Erfindung, welche Ende des 18. Jahrhunderts gemacht und Fernsprecher genannt wurde. In mir wuchs die Überzeugung, daß meine Fragen wohl besten bei einer Person aufgehoben wären, die sich berufsmäßig damit befasst. Also suchte ich in dem Forum nach einer adäquaten Telefonnummer, wurde auch bei einem hier angemeldeten, in Balingen beheimateten Händler fündig, welchen ich alsbald mit meinem Telefonterror überzog. Über den Link "ACTORS FORUM" in dessen Shop kam ich nun hier her.

Seit dem 05.05. nun dampft hier eine Expert510, die mich in einer äusserst dekorativen und praktischen MysticBox erreichte.

Die Entscheidung, den 2. Akku auch als manuellen Akku zu bestellen, stellte sich in nachhinein als suboptimal heraus. Denn, was ich nicht bedachte war, daß ich die Fummelei (Knöbsche drügge) im bzw. vor dem Gesicht beim Autofahren nicht haben kann. Daher kommt der Gebrauch der E-Garette beim Fahren nicht in Frage. Kein Problem, da vorne kommt ne Tanke.... Blinker raus und rein automatisch 2 Schachteln Kippen gekauft..... schon erstaunlich, wie sich dieses Verhaltensmuster doch eingeprägt hat.
Mich verwundert das um so mehr, da diese Autofahrt erst 4 Tage später statt fand und ich seit der 1. Minute nur noch an der 510er gesaugt hatte und bis dahin keine Pyro mehr anfasste. Nun, die Kippen hab ich nun in 2 Tagen weg geraucht und nun geht es wieder nur mit der 510er weiter. Probleme beim Umstieg hatte ich bisher nicht und dampfe immer noch am ersten 10ml-Fläschen "USA-Mix 18mg, Vapore Free".

--------

Hiermit sende ich meinen besonderen und herzlichen Dank an mein bevorzugtes Opfer, Peer H., nach Balingen.

Mein Dank gebührt ihm vor allen Dingen für

+ die zeitaufwändige Beratung, (sie war wirklich zeitaufwändig!)
+ die wirklich geduldige Beantwortung meiner z.T. dummen Fragen,
+ die kompetente Produktberatung,
+ die unkomplizierte Suche und Lösung des Problems, welches mit der Bezahlung auftrat,
+ den anschließend turboschnellen Versand.

Hierfür meinen herzlichsten Dank, Peer!

--------

So, und wenn ihr das jetzt alles wirklich bis zum Schluß gelesen habt, seid ihr selber schuld und dürft euch bei eurem Häuptling bedanken, der diese Vorstellung quasi eingefordert hat, nur weil er wissen will, mit wem er es zu tun hat.


PS: Sollte irgend jemanden dieser Text bekannt vorkommen, ja, er steht in etwas anderer Form auch in Bernies Forum!


Liebe Grüße von Wilfried

Warnhinweis:
Meine Postings und Stellungnahmen können erhebliche Spuren von Ironie und/oder Sarkasmus enthalten!
Der Genuß meines Geschreibsels erfolgt somit auf Ihre eigene Gefahr!
Bei unerwünschten Nebenwirkungen erschlagen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker!




Hier dampft eine 510er Expert mit der MysticBox!

Ein Lächeln ist die schönste Art, seinem Gegenüber die Zähne zu zeigen!


zuletzt bearbeitet 16.05.2010 14:09 | nach oben springen

#2

RE: Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2010 14:13
von Steffi4780 | 19 Beiträge

Hallo,
herzlich willkommen hier im Forum und "hier werden sie geholfen".

Ein toller Einstand.

schöne Grüsse in das Alllgäu
Steffi4780


Schöne Grüsse
Steffi4780


nach oben springen

#3

RE: Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2010 14:21
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

danke für die schöne vorstellung hoss.

jetzt kann man sich auch ein bild machen und kann dir viel leichter helfen wenn du mit fragen kommst.

eines kannst du gleich mal verinnerlichen.....

es gibt keine dummen fragen..... bestenfalls dumme anworten die du unter umständen auch haufenweise kriegen kannst.
und genier dich nicht wenn du was wissen willst... wir helfen gerne

ich bin sicher, dass wir hier noch viel spass mit dir haben werden.....



www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#4

RE: Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2010 18:31
von dampfer52 | 156 Beiträge

Auch vom "dampfer" einen herzlichen Willkommensgruß



Schau ruhig öfter mal rein.


zuletzt bearbeitet 16.05.2010 18:37 | nach oben springen

#5

RE: Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2010 19:54
von signorina | 404 Beiträge

schöne vorstellung, hoss!!


nach oben springen

#6

RE: Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2010 21:51
von e-zigi | 976 Beiträge

Hallo hoss,

ein ganz recht herzliches hier im Forum.

Klasse, wenn wir es für Dich richtig machen konnten.

Dankeschön und viel Spaß, Peer


nach oben springen

#7

RE: Der den Gaul von hinten aufzäumt: 1hoss44

in Vorstellen Neumitglieder 18.05.2010 01:30
von BigLebowski | 31 Beiträge

Na bitte - dann begrüßt doch mal auch das eine Greenhorn das andere.
Ergo - ein Hallo von Lebowski an den Herrn Cartwright


Es ist besser ein unzufriedener Mensch zu sein, als ein zufrieden gestelltes Schwein ;)


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: vincent.vega
Forum Statistiken
Das Forum hat 9012 Themen und 205377 Beiträge.