#1

Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 01:31
von Nuklearstrike (gelöscht)
avatar

Ich hatte mir letztes Jahr Nikotinliquid aus den USA bestellt. Heute bekam ich einen Brief vom Zollamt dass ein Strafverfahren gegen mich eingeleitet wurde, da das Nikotinliquid unter das Arzneimittelgesetz fallen würde. Kann mir irgendeiner von euch sagen was an diesem Nikotinliquid anders ist als beim deutschen. Ich selbst arbeite beim Gericht und befragte heute einige Staatsanwälte die sich mit der Einfur von Arzneimitteln befassen, was sie davon halten. Keiner von Ihnen hatte eine Antwort darauf. Sie sagten nur dass das Nikotinliquid wahrscheinlich eine andere Zusammensetzung hat als die deutsche Version. Wo kann man sich da informieren? In dem Anschreiben stand kein Paragraph aus dem hervorgeht das es sich hierbei um ein anderes Gemisch handlet als in den deutschen Liquids.
Es war nur die Rede von Bannbruch und das die Deutschen auch verboten wären. Also ich selbst bin Beamter aber dieses Beamtendeutsch versehe ich selbst nicht mehr.


nach oben springen

#2

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 01:58
von tabak-krümelt! (gelöscht)
avatar

Ich kann mir da echt nur vorstellen das ein "Übereifriger" zu meinen glaubt es handele sich da eher um "medizienisches" Liquid das er in einem seiner Bücher gefunden hat als er Deine Lieferung versuchte zu identifizieren.
Die armen Jungs vom Zoll haben auch nicht immer so den Plan was sie da gerade in händen halten und wälzen gerne in Büchern (klar im PC) nach und so ein Schrieb ist schnell ausgestellt.
Das ganze wird aber schwehr haltbar sein für die.
ACTOR wird Dir aber Morgen Früh bestimmt besser sagen können was Sache ist (nach seinem Frühstück)

(hab kein blöderes Wort als medizienisch gefunden)


nach oben springen

#3

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 08:30
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ach mein lieber krümel....

nicht böse sein, aber da kommt jemand ins forum, stellt sich nicht ienmal vor... ich hab keine ahnung wovon er spricht, weil ich nicht einmal weiß wo er zu hause ist und welches staatsgesetz für ihn zusändig ist.... also was soll ich da antworten?

ausser..... bitte lies dich doch durch die wichtigsten beiträge im forum.... alle fragen die du hast wurden hier schon mehrmals beantwortet.... verwende bitte die "suche" funktion.....

sollten dann noch fragen bleiben.... stell sie in deinem vorstellungsthread.... wir helfen gerne.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#4

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 12:28
von Nuklearstrike (gelöscht)
avatar

Hallo Actor,

mein Name ist Klaus ,Baujahr 1968 und ich lebe in Nürnberg. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder.
In meiner Garage steht ein Opel Astra und mein Brutto Einkommen beträgt ca. 30000 Euro im Jahr.
Ich habe eine Schwester die in Coburg lebt und mein Vater starb vor 3 Jahren an einem Herzinfarkt.
Ich halte wenig von der Politik und informiere mich gerne in Foren über die allgemeinen Probleme des Lebens.

So nun habe ich mich vorgestellt. Ich hoffe das dir das genügt, denn mir fällt weiter nichts mehr ein. :-)

Dir "tabak-krümelt" danke ich für deine versuchte Antwort. Ich fand leider nichts im Forum (Auch nicht unter Suche)
was das Thema " Nikotinliquid aus dem Ausland oder besser aus der USA" behandelt.


nach oben springen

#5

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 14:09
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

nun... jetzt würde ich gerne noch wissen ob du hämorrhoiden hast und ob du vielleicht ein musterbeispiel der pisastudie bist.

aber damit du es leichter hast..... klick einfach mal hier.

Die aktuelle "Rechtslage und Zoll" zu elektrischen Zigaretten, Nikotin-Liquids & Depots


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#6

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 14:16
von BTSV_Jörg (gelöscht)
avatar



ich sag nur


nach oben springen

#7

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 15:02
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hat wer was gesagt jörg?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#8

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 15:40
von Nuklearstrike (gelöscht)
avatar

hahaha !!!

Hämorrhoiden ja!!
Musterbeispiel nein!!!

aber danke dir erstmal, ich werde mir alle Seiten mal durchlesen


nach oben springen

#9

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 30.01.2011 21:01
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

wenn dann noch was unklar ist frag....

kei problem.

übrigens... zur einfuhr aus amerika oder aus welchem land auch immer nach deutschland.....

nachdem die ganze nikotingeschichte in einer totalen grauzone hängt... läufst du natürlich gefahr, dass die lieferung am zoll hängen bleibt.

warum kaufst du nicht in europa... hier gibt es genug lieferanten die das zeug nach wie vor liefern... und zwar zu toppreisen....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#10

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 28.07.2011 01:57
von Bambam (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
nun... jetzt würde ich gerne noch wissen ob du hämorrhoiden hast und ob du vielleicht ein musterbeispiel der pisastudie bist.

aber damit du es leichter hast..... klick einfach mal hier.

Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft.



huhu actor,

also ich hab mir den therad angesehen anschließend deinen link, leider habe ich nichts gefunden aus dem ich herauslesen hätte können, JA oder NEiN (einfuhr (BRD) bzw. liquid aus den usa kaufen) würde mir so ca. 20x 30ml kommen lassen wollen.
wäre echt sexy wenn ich da eine (wenn es möglich ist) klare aussage bekommen oder finden könnte. sind ja immerhin 600ml insgesammt. (mein geliebtes dekang virginia halt )

oder hast du evtl. einen tip aus dem nahen ausland?

danke im voraus


nach oben springen

#11

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 28.07.2011 06:30
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ach... wir wiederholen uns ja gerne

nachdem es für nikotinhältiges liquid keine rechtlich verbindliche zulassung in europa gibt, läuft jeder gefahr dass bei einer bestellung aus dem eu-ausland das zeug am zoll hängen bleibt. selbst bei nuller-liquids kann es am zoll probleme geben, da für den zoll nicht definitiv nachvollziehbar ist was in den flaschen drinnen ist.

in den meisten.. oder sagen wir mal so... in vielen fällen gelangen die lieferungen problemlos zu den endkunden... aber garantie gibt es dafür keine...


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#12

RE: Nikotinliquid aus der USA

in Vorstellen Neumitglieder 28.07.2011 14:52
von Bambam (gelöscht)
avatar

Zitat von ACTOR
ach... wir wiederholen uns ja gerne

nachdem es für nikotinhältiges liquid keine rechtlich verbindliche zulassung in europa gibt, läuft jeder gefahr dass bei einer bestellung aus dem eu-ausland das zeug am zoll hängen bleibt. selbst bei nuller-liquids kann es am zoll probleme geben, da für den zoll nicht definitiv nachvollziehbar ist was in den flaschen drinnen ist.

in den meisten.. oder sagen wir mal so... in vielen fällen gelangen die lieferungen problemlos zu den endkunden... aber garantie gibt es dafür keine...



ja lotto spielt ma ja gerne.....
na servus....

vielen dank actor.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205817 Beiträge.