#1

Welche Nikotinstärke/Dosierung brauche ich?

in Welche Nikotinstärke brauche ich? 31.03.2011 20:15
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

Das kommt natürlich auch darauf an wie das Raucherverhalten war solange man Pyros geraucht hat.


Beim Umsteigen von Pyros auf das elektrische Rauchen sollte man nicht von vornherein mit zu wenig Nikotin einsteigen. Die Erfahrung zeigt uns, dass es in den meisten Fällen besser ist, mit relativ hoher Nikotinstärke die elektrische Raucherei zu beginnen. Es darf von Anfang an gar nicht das Gefühl aufkommen: "Da fehlt mir etwas". Es ist absoluter Unsinn wenn man glaubt, dass man beim Umstieg aufs Dampfen auch gleichzeitig mit weniger oder sogar ohne Nikotin auskommen kann. Da unser Gehirn darauf konditioniert ist im Falle des Nikotinabfalles nicht nach Nikotin sondern nach einer Zigarette zu schreien.... führt zu wenig Nikotin einfach dazu, dass man immer wieder Lust auf eine herkömmliche Zigarette verspührt.

Das Senken der Nikotinstärke sollte man, wenn man es überhaupt will, erst später und dann langsam und sukzessive angehen. In der Norm dauert es bis zu sechs Monaten, bis das Gehirn begriffen hat, dass das Nikotin nicht mehr von einer Zigarette kommt, sondern vom Dampfen. Erst dann meldet sich das Gehirn bei Nikotinmangel mit dem Wunsch nach mehr Dampf. Dann kann man auch das Nikotin reduzieren oder sogar ganz weglassen. Das Gehirn wird dann zwar einige Tage irritiert sein... weil ja gedampft wird, aber kein oder weniger Nikotin kommt.... wird sich aber nach kurzer Zeit damit abfinden.

Man kann also mittels des elektrischen Rauchens das Nikotin mit der Zeit sogar ganz ausschleifen. Auch wenn man auf die E-Raucherei umsteigt, weil man eigentlich aufhören will zu Rauchen, macht es keinen Sinn von Anfang an mit zu wenig oder gar ohne Nikotin auf das elektrische Rauchen umzusteigen.

KonsumentInnen die vorher täglich 10 bis 20 Zigaretten (mittlere Stärke) geraucht haben, sollten bei der Egarette am Anfang Liquid, ebenfalls in mittlerer Stärke (ca. 8-9 mg Nikotin) verwenden.

Für Starke "Raucher" (bis zu 40 Zigaretten und mehr täglich) empfiehlt es sich zu Anfang starkes Liquid (16 - 18mg Nikotin) zu verwenden.

Es gibt zwar auch Liquids mit noch höherem Nikotingehalt, diese sind aber für jene KonsumentInnen gedacht die selbst Liquids mischen wollen. Grundsätzlich raten wir aber dringend davon ab solche Liquids zu verwenden. Bei Verwendung von Liquids mit bis zu 54mg Nikotin und mehr besteht echte Gefahr für die Gesundheit.

Die schwächeren Liquids (ca. 4 - 6mg und weniger Nikotin) sollte man erst im Zuge einer gewollten Nikotinreduktion verwenden.

Natürlich kann man auch als Nichtraucher "Dampfen". Nichtraucher sollten aber unbedingt darauf achten, dass sie ausnahmslos nikotinfreie Depots oder Liquid verwenden. Ach für Ex-Raucher ist es ganz wichtig, dass sie nie wieder Nikotin zu sich nehmen. Das Gehirn würde sofort wieder bereits vergessen geglaubtes Suchtverhalten aktivieren. Auch sei darauf hingewiesen, dass für Exraucher insofern eine Gefahr der Suchterneuerung besteht, als man alte Rituale (Saugen, Inhalieren usw.) wieder neu einübt - auch diese Rituale sind bei vielen ein Teil der Sucht.

Für "Umsteiger" ist es, gerade zu Anfang, ganz wichtig dass sie ausreichend mit Nikotin versorgt sind. Wenn man am Anfang der E-Raucherei zu wenig Nikotin konsumiert, entsteht keine ausreichende Befriedigung der Suchtrezeptoren im Gehirn. Damit wird aber, in der Umstiegsphase, ständig die Lust auf eine "echte" Zigarette vorhanden bleiben. KonsumentInnen die Nikotinmäßig unterversorgt sind, verlieren erfahrungsgemäß an der E-Raucherei sehr schnell das Vergnügen und greifen wieder zur herkömmlichen Zigarette.

Bitte unbedingt auch Welche Auswirkungen hat Dampfen im Gegensatz zu Rauchen für meine Gesundheit? lesen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.10.2014 13:37 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205821 Beiträge.