#1

Eine Reise in die Vergangenheit.

in Was ist ein Verdampfer und wie funktioniert er? 02.04.2011 08:30
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

Heutige Verdampfer sind mehr oder weniger problemlos in der Handhabung. Bei den meisten Verdampfern kann man heut zu Tage die Verdampferköpfe (Coils) austauschen, sodass man kostengünstig immer gut funktionierende Verdampfer zur Verfügung hat.

An der Funktionsweise hat sich grundsätzlich nicht viel geändert. Das Liquid wird nur heute auf anderen, weit besseren Wegen der Heizwendel im Verdampfer zugeführt.

Hier aber ein kleiner überblick wo wir vor wenigen Jahren entwicklungstechnisch noch standen.



Atomizer (richtiger:Verdampfer)
Dieser wird mit ganz normalen Depots (mit Watte befüllt) betrieben.
Die Depots werden getauscht oder mit Liquid durch beträufeln nachgefüllt.




Cartomizer
Cartomizer sind eigentlich spezielle Liquidbehälter. Diese werden anstatt eines Verdampfers mit extra Depot auf den Akku geschraubt und haben einen Verdampfer integriert. In den Cartomizer passt mehr Liquid und man braucht nicht so oft Nachfüllen. Ein weiterer Vorteil der Cartomizer ist, dass Sie billiger als normale Verdampfer sind und trotzdem oft nachgefüllt werden können, obwohl sie eigentlich zu den Wegwerfverdampfern gehören. Zum Nachfüllen benötigt man eine Spritze mit Kanüle.




Clearomizer
Dieses System funktioniert ähnlich wie die Cartomizer, jedoch sitzt der Verdampfer nicht unten (am Akku) sonder oben bei der Ansaugstelle und saugt das Liquid durch Dochte nach oben, was ein dünnflüssigeres Liquid benötigt, da ansonsten der Nachfluss des Liquids nicht gewährleistet ist. Für die Befüllung benötigt man eine Spritze mit Kanüle.


Tanksystem
Hier handelt es sich um einen ganz anders aufgebauten Verdampfer, der über einen Tank (anstatt einem Depot), welcher zugleich das Mundstück ist mit Liquid versorgt wird. Dieser Tank hat weder Watte noch Docht, sondern steckt direkt auf einem Dorn des Verdampfers, von wo das Liquid direkt aufgenommen wird. Der Tank ist leicht und ohne jegliche Hilfsmittel wieder zu befüllen.










Weitere Informationen zum Thema Verdampfer finden Sie hier - Verdampfer


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.10.2014 13:08 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205825 Beiträge.