#1

Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 07.02.2013 03:51
von Mambo (gelöscht)
avatar

Hi Leute ich habe ne einfache Frage.
Die Ultrafire 18650 protected akkus sind die was für meine ggts?
Da ich z.Z Akku mangel habe wolte ich neue kaufen da mein UFS ziehmlich viel strom frisst.

Hier ein Link sagt mir bitte eure meinung.
https://www.vapor-freak.de/zubehoer/Prot...-Akku-protected


nach oben springen

#2

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 07.02.2013 09:50
von Lizard (gelöscht)
avatar

In eine GGTS bekommst du jeden Akku rein, das is ja auch das tolle an dem Teil.

Selber hab ich die Akkus nicht aber ich hab die EFEST 3100mAh die sind ziehmlich dick. Also bei der normalen Extension passen die nur schwer rein (von der Breite), bei der Extension vom Oli kein Problem.

Einfach probieren aber wie gesagt es gibt fast keinen Akku den du nicht für die GGTS nutzen kannst.


nach oben springen

#3

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 07.02.2013 10:32
von Drakuras | 3.642 Beiträge

Also für einen akkuträger ohne elektronik ist ein ICR Akku mit PBC die richtige wahl.
Also ein Protected Akku ist richtig, wenn du nen kick nutzt sollte es nen IMR sein.


nach oben springen

#4

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 07.02.2013 16:30
von Mambo (gelöscht)
avatar

Ich nutze Kick und E-Schalter hab auch Extension... ich fragte auch nur da mir mal wer gesagt hat das die nicht so gut sein sollten...


nach oben springen

#5

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 07.02.2013 19:06
von Drakuras | 3.642 Beiträge

naja icr akkus sollte man nicht zu hochlast dampfen nutzen, dazu sind die net ausgelegt.
Aber nu wo du expliziet fragst hier die Quelle meiner informationen:
http://www.youtube.com/watch?v=FQJArr9yj6M


nach oben springen

#6

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 07.02.2013 23:13
von Looking4Flash (gelöscht)
avatar

Hi Phil,

hast mal wieder super den Erklärbär gemacht.
ich hab viel gelernt - Danke!


nach oben springen

#7

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 08.02.2013 09:26
von Philgood | 58 Beiträge

Danke! ;-)

Ich hab die Ultrafire auch hier. Die mAh-Angaben sind aber ein Witz, die Kapazität ist viel geringer. Generell war ich mit Ultrafire nie zufrieden, es steht zwar viel drauf, ist aber nicht viel drin.....^^

Diese Trustfire hier sind deutlich besser:
http://www.akkuteile.de/trustfire-18650-...ected/a-100617/

Die hier wären auch gut, passen aber nur bedingt in die GGTS da sie einen Tick dicker sind:
http://www.akkuteile.de/trustfire-18650-...-akku/a-100611/

Aber eben, mit dem Kick solltest Du eh einen IMR-Akku verwenden der höhere Ströme abgeben kann. Der Kick schützt ja auch gegen Tiefenentladung, er fängt zu "stottern" an wenn der Ladestand abfällt.


Phantom V21, Bulli Extreme, A1, A2, GGTS, SSGGTS, Iatty, The Fog, Silver Bullet, ProVari, Genesis und noch so einiges mehr...


nach oben springen

#8

RE: Akku für GGTS

in Akkus, Akkupacks/Energieversorgung, Ladegeräte und USB 08.02.2013 11:55
von Lizard (gelöscht)
avatar

Ja die Trustfire sind für den Preis ganz gut sind aber nicht so langlebig und mit Kick leider gar nix.

Wenn du den Kick nutzt sind die EFEST IMR die bessere Wahl.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.