#1

Wickelhilfe und Herstellung einer Clapton Coil

in Selbst wickeln! 21.04.2015 22:05
von Wolf_Gla | 309 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Wickelhilfe und Herstellung einer Clapton Coil

in Selbst wickeln! 21.04.2015 22:35
von mrg | 1.125 Beiträge

Natürlich funktioniert das.

Aber der gesamt aufbau dieser vorrichtung ist verbesserungsbedürftig.

Ich habe vor einigen jahren heizwendeln beruflich hergestellt.

Durch das entlangkratzen an den ganzen ecken und kanten und das klemmen zwischen
den scheiben nimmt der draht ernsthaft schaden an der oberfläche und dem inneren gefüge.
Das kann und wird die leistungsfähigkeit beeinträchtigen.
Sowas is ein absolutes NO-GO.

Mann kann es natürlich so machen, wenn man eh ständig neu wickeln möchte.
Aber an der aufgerauhten oberfläche lagert sich umso schneller liquidpampe ab.
Dadurch wird noch schneller eine neue wicklung nötig.

Eine wesentliche verbesserung wäre es, das ganze teil (warum is das eigentlich so gemacht wie es ist?)
aus kunststoff zu machen, und kein scharfen ecken, sondern schöne radien einzubringen wo der draht langsoll.
Ideal wären natürlich rollen mit nuten, aber in der grösse wohl schwierig herzustellen ohne richtige ausrüstung.

Naja, ich wollts nur gesagt haben, dies zu bedenken.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: vanessa
Forum Statistiken
Das Forum hat 9037 Themen und 205688 Beiträge.