#1

Bellus UD RTA

in Verdampfer 14.11.2015 18:17
von Stealfighter | 6.329 Beiträge



Einwirklich schöner kleiner VD den ich mit den beigelegten Wicklugnen und auch der Wattte dualcoil betreibe.

single coil würde auh gehen mit dem beigeleten Zubehör, werde ich vielleicht später mal versuchen.
Flasht und schmeckt recht gut - quasi wie getröpfelt.

Leider etwas laut im Betrieb über 35 Watt. Aber egal

Meinen habe ich von hier:
https://www.fasttech.com/products/3455700


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#2

RE: Bellus UD RTA

in Verdampfer 31.01.2016 18:11
von mrg | 1.126 Beiträge

Ich hab mir das teil auch geholt.

Hab grad versucht mit titandraht 0.29 zu wickeln.
Das wäre ja auch weiters kein problem, bloss hat der vd eine eigenheit die ich so nicht kenn.

Ich wollt die wicklung festschrauben und musste zu meiner überraschung feststellen,
dass die bohrungen für die schrauben wohl zu tief gemacht wurden.
Wenn ich den draht durch das loch stecke und die schraube reindreh, kann ich den draht zwar fixieren,
aber nur leicht und wackelig.
Wenn ich nur ein bissl festziehe, drückt die schraube den draht in die bohrung darunter und der draht is durch.
Wie mach ich da jetzt bloss mit so dünnem draht?

Warum gibts eigentlich keine vernünftige klemmung bei SWVD?
Immer wird so komisch über schrauben geklemmt, dass der draht verdrückt und verdreht wird.
Bei dickerem draht gehts ja.


nach oben springen

#3

RE: Bellus UD RTA

in Verdampfer 31.01.2016 23:11
von Stealfighter | 6.329 Beiträge

Hallo
so auf Anhieb würde ich raten: Stopfe Aluminium knübbelchen in die zu tiefe Bohrung, oder Kupferleitung die im Durchmesser passt. Oder mit in die Bohrung für den Wickeldraht unten ein passendes schmales Blech z.B. von einer Bierdose, kannste mit einer alten Schere schneiden


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#4

RE: Bellus UD RTA

in Verdampfer 01.02.2016 17:38
von mrg | 1.126 Beiträge

Danke für den tip.

Frau und kind sind unterwegs, das heisst ich hatte ich in ruhe zeit mir das nochmal
anzusehen.
Ich habs geschafft ohne was einzulegen.
Dein vorschlag war zwar gut, allerdings hab ich bedenken wenn ich da
sowas reingeb.
Speziell alu und kupfer tu ich mir nicht in den VD.
Das blech von getränkedosen ist lackiert und innen kunststoffbeschichtet, damit
das alu nicht mit dem inhalt reagiert.
Das würd ich auf keinen fall verwenden.

Also es war fummelig aber ich habs geschafft.
Edelstahldraht is auch bestellt.
Ich hoffe mit dem gehts besser.
Es muss halt ne TC wicklung sein.

Dampfen tuts nicht schlecht. Leider schmeckt die kaktusfeige eher nach weichspüler.
Das liegt aber nicht am VD, wohl eher an meinen "mischkünsten" :-)

So, jetzt erstmal eindampfen das teil, und so nebenbei den HWV meine nächste
dampfmaschine suchen lassen...

LAUF...SUCH...FASS...

Mfg


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andreas Dieckmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 9043 Themen und 205749 Beiträge.