#1

E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 30.05.2016 18:11
von Schrammel (gelöscht)
avatar

E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?
"Bühnennebel auf dem Prüfstand"

Pötschke-Langers erbitterter Kampf gegen die E-Zigarette wird immer bizarrer und fordert sogar die gesamte Theaterbranche heraus.

link zum artikel:
http://de.blastingnews.com/meinung/2016/...e-00942115.html

unser kleiner verlogener lieblings-lobbyzombie pöla probierts diesmal von hinten herum *kopfklatsch*


nach oben springen

#2

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 30.05.2016 21:17
von Stealfighter | 6.342 Beiträge

bedeutet das nun das wir auch noch PG bunkern müssen?

Ist es den deren Ernst das ich mir nun auch noch solche Kanister bestellen soll http://www.ebay.de/itm/Propylenglycol-99...-/331617685613?

Mann Mann Mann kann das alles noch wahr sein?

Ich glaube ich muss hinten Im Garten nen Loch buddeln.....*kopfklatsch*²


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#3

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 30.05.2016 23:36
von mrg | 1.126 Beiträge

Siehs mal so:

Wenn sie sich auch in anderen bereichen einmischt welche sie nichts angehen, macht sie sich auch neue gegner.
Und je mehr gegner sie sich selbst schafft umso besser für uns.
Irgendwann wird ihr kartenhaus zu groß und sehr instabil.
Bis einer kommt und die richtige karte herauszieht.
Und ihr ganzer misthaufen den sie sich mühevoll aufgebaut hat, wird zusammenfallen.
Dann wird sie weinen wie ein kleines kind und wir werden feiern.

Hach...dieser tag wird kommen.
Ich glaube daran.


nach oben springen

#4

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 31.05.2016 06:38
von bflegel | 2.267 Beiträge

@mrg: Dein Wort in Gottes Gehörgang...


Liebe Grüße - Bernie
- Ich dampfe seit 02. Januar 2012 -
nach oben springen

#5

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 31.05.2016 22:50
von Stealfighter | 6.342 Beiträge

dito


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#6

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 01.06.2016 07:41
von mrg | 1.126 Beiträge

Naja..vielleicht müsste sie sich noch mit den akkuherstellern anlegen, ich glaub da is auch ne menge kohle dahinter.
Dazu noch müssen unbedingt noch ti ni edelstahl und kanthal drähte reguliert werden.

An je mehr fronten sie ärger verursacht umso schneller wird ihr häuschen einstürzen.
Also, bringen wir sie auf gute ideen.

:-)


nach oben springen

#7

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 01.06.2016 18:59
von Stealfighter | 6.342 Beiträge

hmmm.... ich glaube es ist besser wenn sich sich ganz allein ihr Grab schaufelt


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#8

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 01.06.2016 22:44
von mrg | 1.126 Beiträge

Ach nein, siehst dus denn nicht?
Sie braucht einfach zulange dafür.
Ich finde wir sollten sie dabei unterstützen.
Sonst kann sie mit diesem thema doch nie abschliessen.
Sie muss den verlust dann doch vor pensionsantritt auch noch verarbeiten können.


nach oben springen

#9

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 01.06.2016 23:21
von Drakuras | 3.641 Beiträge

hat die pöla nicht ihre stabsstelle am dkfz aufgegeben?


nach oben springen

#10

RE: E-Zigarette: Kollateralschäden in der Theaterbranche?

in NEWS! NEWS! NEWS! 02.06.2016 07:46
von jezebel | 6.545 Beiträge

Sie geht wohl noch dieses Jahr, ihre Nachfolgerin steht wohl schon fest.

Übrigens hat das DKFZ auf seiner Homepage inzwischen eine Erklärung zum Interessenskonflikt http://www.dkfz.de/de/krebspraevention/index.html


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205777 Beiträge.