#1

Schlechter Ruf der E-Zigarette „Skandal"

in NEWS! NEWS! NEWS! 27.04.2017 14:42
von cyana | 147 Beiträge

E-Zigaretten seien weniger gesundheitsschädlich, als ihnen nachgesagt wird, behauptet der Grazer Toxikologe Bernhard-Michael Mayer von der Karl-Franzens-Universität: Er ortet einen „gesundheitspolitischen Skandal“.

http://steiermark.orf.at/news/stories/2839461/

Bravo. Endlich traut sich einmal ein Mediziner, klar Stellung zu beziehen. Wird Zeit, der dubiosen Panikmache gegen die E-Zigarette klar entgegenzutreten.


nach oben springen

#2

RE: Schlechter Ruf der E-Zigarette „Skandal"

in NEWS! NEWS! NEWS! 29.04.2017 16:17
von Stealfighter | 6.342 Beiträge

Na das ist doch mal was :-)


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#3

RE: Schlechter Ruf der E-Zigarette „Skandal"

in NEWS! NEWS! NEWS! 29.04.2017 19:42
von Shadow | 52 Beiträge

Guter Artikel und wenn man bedenkt, daß in Tomaten, Auberginen und anderen Gemüsen Nikotin steckt, KANN Nikotin nicht so schädlich sein wie ja " manche" behaupten sonst dürften keine Kinder gewisse Gemüse essen


nach oben springen

#4

RE: Schlechter Ruf der E-Zigarette „Skandal"

in NEWS! NEWS! NEWS! 25.09.2017 21:14
von vincent.vega | 17 Beiträge

Super Artikel, danke dir dafür!


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205777 Beiträge.