#1

VorstellungMagma

in Vorstellen Neumitglieder 19.10.2008 16:04
von Magma | 50 Beiträge

Hallo Zusammen!

Ein Superforum. Mannomann bin ich froh Euch gefunden zu haben.

Aaalso:
Ich bin männlich
35 Jahre alt
rauche seit 22 Jahren auf und ab zwischen 10 und 60 Zigaretten am Tag. Seit nem Jahr wohl im Schnitt 15 Zigaretten täglich.
Ich möchte dringend E-Raucher werden, da die gesundheitlichen Einschränkungen nicht mehr wegzuleugnen sind.
Ich bin allerdings sehr skeptisch gegenüber der E-Raucherei sehe dies allerdings als meine einzigste Möglichkeit an da ich mit Pflastern GAR NICHT zurecht komme und nicht mal ein Placeboeffekt eintrifft und Kaugummis mich auch nicht auf Dauer von der Qualmerei abhalten konnten. Ich rauche dummerweise auch noch sehr gerne.

Ich habe mich hier ziemlich intensiv eingelesen aber irgendwie konnte ich mich noch nicht für ein Produkt entscheiden. Ich weiß auch gar nicht welches Zubehör man überhaupt benötigt. Was in aller Welt ist ein Atomizer?

Lieben Gruß


nach oben springen

#2

RE: VorstellungMagma

in Vorstellen Neumitglieder 19.10.2008 16:55
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

zu erst mal ein herzliches willkommen im forum.

leider bin ich im moment so im stress dass ich jetzt nicht persönlich alle deine fragen beantworten kann.

hallo freunde der e-raucherei. helft doch unserem "neuen" ein bissl.
er ist ganz gierig darauf sich was zu bestellen und kennt sich mittlerweilen gar nicht mehr aus.


ich muss leider weg, aber unsere experten werden dir sicher ein paar gute tipps geben können.

wenn sich keiner rührt, dann bis mitternacht oder so, da bin ich wieder da. jetzt muss ich arbeiten gehen.
sorry und inzwischen viel spass.

es wird alles nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#3

RE: VorstellungMagma

in Vorstellen Neumitglieder 19.10.2008 17:42
von Copper | 247 Beiträge
welcome magma,

das ist normal, das man am Anfang etwas verwirrt ist aber das legt sich (... beiden meisten ) recht bald.
Habe gerade im Moment wenig zeit, aber wenn du gegen 20:30 h hier bist beantworte ich gerne deine fragen. Vielleicht hat's bis dahin auch schon jemand anderer getan.

Also, so long,

Copper

-Wer immer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.-


zuletzt bearbeitet 19.10.2008 17:42 | nach oben springen

#4

RE: VorstellungMagma

in Vorstellen Neumitglieder 20.10.2008 11:33
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ein atomizer ist etwas, dass dir alle verkaufen wollen, aber niemand hat einen.

vergiss diese dinge. am anfang der e-raucherei hat man in europa die chinesischen baupläne einfach irgendwie übersetzt ohne zu überprüfen, ob die baupläne auch mit der praxis übereinstimmen. so wurde immer davon gesprochen, dass die elektrischen zigaretten mit piezzoelementen ausgestattet sind. diese sogenannten "atomizer" sollten nach den konstruktionsplänen der erfinder das in den depots befindliche liquid durch microtechnik zerstäuben und in ein aerosol umwandeln, welches man dann durch ziehen an der egarette inhalieren kann.

was wir nachweislich herausgefunden haben, ist, dass in keinem der von unseren forumstechnikern zerlegten geräten ein solcher elektronioscher "atomizer" zu finden war, sondern lediglich eine hundsordinäre heizwendel, welche durch einen akku gespeist und durch einen unterdruckschalter, welcher sich beim ziehen an der egarette einschaltet, das liquid aus den depots zum verdampfen bringt.

besonders böse reagieren wir daher auch auf unternehmen, welche nach wie vor behaupten dass sie geräte verkaufen die technisch so und so funktionieren, obwohl wir mittlerweile mehrmals öffentlich darauf hingewiesen haben, dass das nicht stimmt. du erkennst aber an solchen produktbeschreibungen sofort die scharlatane der e-raucherei, welche von den produkten die sie irgendwo in china billigst einkaufen um sie in europa oder anderswo sauteure an den mann bringen wollen, nichts anders wissen, als dass man damit mörderkohle verdienen kann, wenn man genug dumme findet, die sich nicht gscheit machen bevor sie so einen schrott kaufen.

aber das sind alles details, die dich im moment nicht iwrklich verwirren sollen. wichtig für dich als konsument ist in erster linie, dass du mit der egarette zurecht kommst, dass dir das e-dampfen spass macht und dass das klump welches du dir kaufst auch ordentlich funktioniert.

du willst ja auch nicht wissen wie ein tv gerät funktioniert, bevor du dir eines zulegst.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#5

RE: VorstellungMagma

in Vorstellen Neumitglieder 22.10.2008 18:08
von chanel | 4.583 Beiträge

Hallo Magma

trag dich doch bitte noch in unserer Landkarte ein

LG chanel


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EZigarettenFreak
Forum Statistiken
Das Forum hat 9019 Themen und 205455 Beiträge.