#1

wenn es nicht so lustig wäre, wärs zum weinen was sich im internet herumtreibt. ACTOR

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 10:06
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar
Hallo,

Ich bin der Klaus,
und versuche eine etwas andere Geschäftspolitik zu betreiben.
Mit meinen Internetauftritt: http://www.amorette.eu möchte ich in meinem Umfeld persönlich Leute dazu bewegen, mit den giftigen Zigaretten Rauchen aufzuhören.
Deshalb beschränke ich mich nur auf ein Produkt und auch nur mit dem Deutschen Liquid.
Ich betrachte mich auch nicht als Konkurrenz mit den anderen Internetanbietern.
Ich betreibe auch keinen Verkauf über das Internet !!!
Kontakt und Verkauf nur über mein Kontaktformular auf meiner Webseite.

Grüße aus Naila/Franken

Klaus

zuletzt bearbeitet 12.06.2009 17:53 | nach oben springen

#2

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 10:57
von chanel (gelöscht)
avatar
Mit meinen Internetauftritt möchte ich in meinem Umfeld persönlich Leute dazu bewegen, mit den giftigen Zigaretten Rauchen aufzuhören.
Die Internetseite sowie Preise, Garantien, Depotsfüllmengen ect werden unsere User mit Sicherheit ziemlich genau studieren

Deshalb beschränke ich mich nur auf ein Produkt und auch nur mit dem Deutschen Liquid.
welchem deutschen Liquid? Du schreibst auf deiner Seite: Es wird hiermit bestätigt, dass unser Liquid gemäß des aktuell gültigen Lebensmittel- und Tabakrechts in Deutschland entwickelt wurde und in Hamburg hergestellt wird.

Es werden sicher noch einige Fragen kommen an dich, wenn man die Webseite anschaut.
Ich möchte darauf hinweisen, dass alle Unwahrheiten die hier veröffentlicht werden nicht geduldet werden.
Ich bitte dich deine Angaben auf deiner Seite nochmals zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren...

zuletzt bearbeitet 12.05.2009 11:15 | nach oben springen

#3

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 12:51
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar

Naja,

alles wirft immer wieder Fragen auf.
Möchte ein paar beantworten.

Bei den Verkaufspreisen die ich anbiete kann ich keine Garantie geben. Die Amorette ist ein Gebrauchsgut! Bei den normalen Tabak-Zigaretten gibt es auch keine Garantie!
Das Deutsche Liquid kaufe ich in Hamburg bei der Firma Vininet ein. Das muß ich aber nicht so direkt auf der Webseite darstellen.
Depot Füllmengen sind klar beschreiben. 20 ml in einen Fläschchen.


nach oben springen

#4

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 15:45
von Eismann99 (gelöscht)
avatar

Hallo,
die von Dir angebotene Amorette sieht stark nach der E Zigarillo von E-cig in China aus. Habe Sie gerade heute geliefert bekommen. Oder sollte ich mich da irren???
MfG
Eismann


nach oben springen

#5

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 15:53
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar

Hallo Eismann,

mit der Firma E-cig in China habe ich keine Geschäftsverbindung.
Ich habe anderseis in China eingekauft, bzw.auch bei mehreren Händlern aber nicht bei E-Cig.

Gruß Klaus


nach oben springen

#6

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 18:01
von Copper (gelöscht)
avatar
Sehr geehrter Herr Schubert,
Ich bin normaler WEIse ein sehr umgänglicher Mensch aber nachdem ich Ihre Webseite etwas studiert habe, kann ich mir folgende Zeile nicht mehr verkneifen.
Ich bin schon seid geraumer Zeit passioniert eDampfer und dadurch auch schon mit vielen Online Shops und eZigaretten Händlern in Berührung gekommen. Desweiteren kann ich auf etwas Erfahrung in der eRaucherei zurück greifen.
Sie stellen auf Ihrer Webseite sogannte "Tipps&Tricks" unerfahrenen Usern zur Verfügung, die unweigerlich zum defekt der von Ihnen zu vertreibenden eZigarren führt, des weiteren bestehen sie darauf, das Ihre eZigarren Verbrauchsprodukte sind, auf die sie keine Garantie gewähren können.
Ich habe in meinem ganzen Leben noch keine unverfrohrenere, unlauterere Geschäftspraktik erlebt, wie die ihre.
Sollten sie meine Sätze persönlich getroffen haben so tut es mir nur bedingt leid. Ich hoffe für alle Neueinsteiger, dass sie nicht auf solche Leute reinfallen, wie sie es sind.
Das einzige, was man zu Gute halten kann, ist der doch recht moderate Preis.

MfG,
Copper

@Chanel: sollte ich in meinem Post gegen irgendwelche Regeln verstoßen haben, dann lösch ihn bitte. Aber solche Typen .... !

zuletzt bearbeitet 12.05.2009 18:27 | nach oben springen

#7

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 18:40
von ACTOR • ADMIN | 22.351 Beiträge

ich enthalte mich dieses mal vorerst mehr oder weniger der meinung und freue mich darüber, dass unsere user so mündig sind und scharlatanerie mittlerweile prolbemlos erkennen.

früher musste ich mich persönlich um solche unseriösen anbieter, bzw. zwischenhändler kümmern.

ich kann nur sagen:

"feuer frei meine freunde. copper hat es euch grad vorgemacht wie man mit solchen shops verfährt."


ich möchte den herrn schubert nur so nebenbei darauf hinweisen, dass er mit den angaben auf seiner webside gegen diverse deutschen gesetze verstößt. wer also lust hat sich mit einer kostenpflichtigen abmahnung ein wenig dazu zu verdienen.... nur zu.

ich hätt mal gerne eine kopie von der deutschen zulassung für das "in deutschland" hergestellte liquid gesehen.

mein lieber herr schubert.
du hast ja nur glück dass ich nicht soviel zeit habe wie ich in deinem fall schon wieder gerne hätte. aber vielleicht widmet sich ein anderer deinen angeboten.

ach ja.... nur so nebenbei....

was ein verbrauchsprodukt ist oder doch vielleicht ein elektrisches gerät, das bestimmst nicht du..... dafür gibt es genaue gesetzliche bestimmungen. der konsumentenschutz wird sich freuen wenn die ersten klagen über dein geschäftchen reinkommen.

endlich wieder einmal einer über den es was zu lachen gibt. unglaublich. die typen sterben nicht aus.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#8

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 18:48
von Copper (gelöscht)
avatar

Man, bei so viel Unverfrohrenheit kann ich mich einfach nicht mehr ruhig halten.
Ich hätte zwar noch viel mehr schreiben können. Aber soviel Zeit ist mir sein Shop nun auch nicht wert.

LG,
Copper


nach oben springen

#9

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 18:51
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar

Zitat von Copper
Sehr geehrter Herr Schubert,
Ich bin normaler WEIse ein sehr umgänglicher Mensch aber nachdem ich Ihre Webseite etwas studiert habe, kann ich mir folgende Zeile nicht mehr verkneifen.
Ich bin schon seid geraumer Zeit passioniert eDampfer und dadurch auch schon mit vielen Online Shops und eZigaretten Händlern in Berührung gekommen. Desweiteren kann ich auf etwas Erfahrung in der eRaucherei zurück greifen.
Sie stellen auf Ihrer Webseite sogannte "Tipps&Tricks" unerfahrenen Usern zur Verfügung, die unweigerlich zum defekt der von Ihnen zu vertreibenden eZigarren führt, des weiteren bestehen sie darauf, das Ihre eZigarren Verbrauchsprodukte sind, auf die sie keine Garantie gewähren können.
Ich habe in meinem ganzen Leben noch keine unverfrohrenere, unlauterere Geschäftspraktik erlebt, wie die ihre.
Sollten sie meine Sätze persönlich getroffen haben so tut es mir nur bedingt leid. Ich hoffe für alle Neueinsteiger, dass sie nicht auf solche Leute reinfallen, wie sie es sind.
MfG,
Copper
@Chanel: sollte ich in meinem Post gegen irgendwelche Regeln verstoßen haben, dann lösch ihn bitte. Aber solche Typen .... !


Hallo,

Ich kann Kritik ertragen, bin auch Lernfähig.Aber solche Kommentare können Sie Sich sparen, das denk ich und spreche es auch hier aus.
Sie kritisieren meine "Tipps und Tricks"
Wenn Sie das kritisieren, dann sollten Sie das auch erleutern.
Was zerstört die Zigarre??? - das in meiner Webseite erleutert wird???
Ich persönich habe eine Zigarre wirklich in Alkohol getaucht und dann in ein Wasserbad mit destillierten Wasser gelegt.Hab ich übrigens in einem Deutschen Forum gefunden, wie das geht.
Hinterher war das Teil total wieder wie neu!!!
Haben Sie bessere Ideen mit verklebten Schaltern??? Dann können Sie mir das erleutern. Bitte gerne auf normaler Weise.Denke dann darüber gerne nach!
Sonst gebe ich auf meiner Webseite viele Ratschläge wie mann seine Zigarre lange erhalten kann.

Und zum Thema Garantie sollten Sie mal eins bedenken:
Diese "Zigarren" werden in einer Preisklasse von 49 - weit über 100 Euro PRO STück gehandelt. Ich verlange für 2 Stück 69 Euro!
Ich hab schon einige andere Zigarren bzw Zigaretten bei anderen Händlern reklamiert! Was war öfters: Porto hin und her - längere Wartezeiten .Und was habe ich in der Zeit gemacht wenn ich kein Rauchgerät hatte??? Auserdem ist Garntie für den Endverbraucher im Preis mit eingerechnet. Und unsere Teile die wir bewerben kommen aus China!!
Garantie und Gewährleistung - haben Sie sich damit schon mal befasst? Ich wirklich sehr lange. GARANTIE IST EINE FREIWILLIGE LEISTUG !!!!
Und ich gehe halt einen anderen Weg . Biete für 69 Euro 2 Stück an.Meine Gewinnmarsche ist sehr klein.Ich will das Produkt einführen in der breiten Masse von Unwissenden. Und die Erfahrung und die Statistiken zeigen ja das dieses Produkt ( bei richtiger Benutzung) lange leben kann. Auch habe ich hier mit diesem Weg einige Kunden die das verstehen!
Also was soll das???
Sind Sie vielleicht ein versteckter Händler dem mein Internetauftritt überhaupt nicht in den Kram passt???
Soll doch jeder selber entscheiden was er will.
Aber nicht vor allen - hier gleich beleidigen und mich so als Betrüger und Dummen hinstellen! Das muß ich mir auch nicht gefallen lassen.
Ich will erreichen das viele Leute sich umstellen auf das E-Rauchen.
Und viele Leute können und wollen nicht für das E-Rauchen am Anfang Unsummen an Geld ausgeben.
Diesen Leuten komme ich hier entgegen.

Gruß Klaus Schubert


nach oben springen

#10

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 18:55
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar

Hallo,

was ich eigendlich nicht verstehe ist die Hetze hier?
Keiner muß bei mir was kaufen - es ist halt eine andere Geschäfts Idee.
Warum muß das alles so sein , geht das nicht normal?


nach oben springen

#11

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 19:05
von Copper (gelöscht)
avatar
Sehr geehrter Herr Schubert,

wenn Sie meinen Post aufmerksamer gelesen hätten, wäre Ihnen aufgefallen, das ich durchaus Ihren recht niedrigen Preis honoriert habe.

Was Ihre Bitte an mich betrifft, Ihnen doch bessere Tipps zur Reinigung der eZigarre zu geben muss ich leider antworten: Ich könnte schon, aber ich will nicht!

Des weiterten, was ich zu ihrem Internetauftritt und der hier im Forum zu sagen hatte, habe ich gesagt. Überlegung von anderen User im Bezug auf meine Posts kann und will ich nicht beeinflussen.

Zur Komplettierung: Nein, ich bin defenitiv kein eZigarettenhändler aber wenn ich einer wäre, wären Sie sicher keine ernstzunehmende Konkurenz um die ich mir Sorgen machen müsste.

Sie werden das schon machen, Herr Schubert.

MfG,
Copper

zuletzt bearbeitet 12.05.2009 19:06 | nach oben springen

#12

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 19:47
von ACTOR • ADMIN | 22.351 Beiträge
eben erreichte mich ein mail von herrn schubert. wie meistens will ich das unseren usern nicht vorenthalten. selbstverständlich auch nicht meine antwort darauf.

PN an ACTOR von Zigarrendampfer:

Warum machen Sie das? Absender: Zigarrendampfer , Heute 18:59


Ich habe wirklich nicht vor jemanden zu betrügen usw.

Ich versuche einfach einen anderen Weg zu gehen.

Muß das alles sein.

Ist das Eure Geschäftspolitik?
Vergessen wir nicht das E-Rauchen?

Ich hab Sie am Anfang gefragt, was ich tun sollte, sie haben mir nicht geantwortet.
Wenn Sie weiterhin so gegen mich hetzen will ich sofort hier raus.

Veranlassen Sie das bitte!!! Oder schreiben Sie was anderes.

Gruß Klaus Schubert


meine Antwort:

RE: Warum machen Sie das? Empfänger: Zigarrendampfer , vor 7 Minuten

mein lieber freund

erstens schreiben wir hier grundsätzlich was sache ist.
zweitens lasse ich mir grundsätzlich nicht sagen was ich zu schreiben habe.
drittens solltest du deine aussagen auf deiner webside auf richtigkeit überprüfen und unverzüglich, dort wo es notwendig ist, berichtigen.

wir stehen niemanden im weg, der seriös mit dem thema elektrische raucherei umgeht. wir stehen aber jedem im weg, der der meinung ist, dass er mit der e-raucherei auf unseriöse weise schnelles geld machen kann.

ich fürchte aber dass du im moment den falschen "anderen" weg gehst.

das haben schon ganz andere probiert, denen wir auch erst erklären mussten, dass das recht in europa vom konsumenten ausgeht und eine gesetzliche basis hat. zumindest dort, wo es foren wie das unsere gibt, die solchen unsinn, wie er teilweise auch auf deiner homepage zu finden ist, aufdecken.


die frage nach unserer geschäftspolitik zeigt nur, dass du dir erhofft hast hier eine kostenfreie werbeplattform gefunden zu haben, ohne dass du vorher nachgelesen hast wo du dich befindest, wenn du dich in unserem forum bewegst.

wir machen keine geschäfte, daher auch keine politik, daher auch keine kompromisse wenn es darum geht user zu informieren..... unter anderem über den unsinn, den manche geschäftemacher verzapfen.

ich gehe aber mal davon aus, dass du nur aus purer oberflächlichkeit und nicht bewusst oder gar mit absicht und vorsätzlich den scheiss der chinesischen produktbeschreibungen eins zu eins auf deiner webside wiedergibst.

wenn du dich vorher ein wenig schlau gemacht hättest, z.b. in unserem forum oder auch irgend wo anders, dann wäre dir dieser faux pax nicht passiert.

also von mir aus hast du selbstverständlich noch die möglichkeit alles zu reparieren. berichtige die fehler auf deiner homepage und mache seriöse geschäfte..... ohne wenn und aber, dann bekommst du selbstverständlich von uns die gleiche unterstützung wie sie auch alle anderen seriösen anbieter hier im forum erfahren.

lass alles so wie du es derzeit glaubst machen zu können und du erfährst hier genau die selbe behandlung wie etliche andere scharlatane, glücksritter und unseriöse frittenbudenbetrieber.

übrigens.... bitte keine PN´s. wir kennen keine geheimnisse bei der information an der e-raucherei interessierter user.

ACTOR

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 12.05.2009 19:52 | nach oben springen

#13

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.05.2009 22:21
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar

So, nun bin ich eigendlich wenige Stunden in diesem Forum und mann hat nur auf mir "eingehackt!"
Okay, einige hätten jetzt das Handtuch geworfen, aber ich hatte jetzt mal nachdedacht und werde dies auch nicht tun.
Okay, für mich ist das auch ein neuer Geschäftszweig (den ich auch nicht hauptberuflich betreibe)
Deshalb mache ich auch Fehler, das gebe ich zu.
Aber ich muß mir nicht alles gefallen lassen. Was hier geschrieben steht - steht ja sowieso für immer - egal.
Und deshalb sollen jetzt alle das lesen (will ja Actor auch so!)

1) Ich will E-Proukte - meine Amorette - verkaufen. Und dies habe ich auch in meiner Webseite geschrieben - ohne Garantie - weil diese (Garantie) nur den Preis für den Endverbraucher hochschraubt. Deutsche Gewährleistung steht ja außer Frage.
Jeder soll mit dem E-Rauchen ohne rießigen finanziellen Aufwand beginnen können. Jeder soll am Anfang sofort einen Ersatz haben (deshalb 2 Sets). Das ist halt meine Geschäftsstrategie.

2) Das deutsche Liquid habe ich von der Firma Vininet in Hamburg. Wer hier was dagegen hat und Fragen hat sollte dort bei Vininet seine Fragen stellen.

3) Warum kann ich nicht Herstellerangaben veröffentlichen???? Ich bin kein Hersteller!!! Soll doch wirklich nur als Orientierung dienen. Das machen doch andere Anbieter auch.

Mir kommt das hier so vor - und das schreibe ich auch jetzt so deutlich - als wolle mann hier keinen Deutschen oder neuen Deutschen Händler haben.
Was hier geschrieben wurde ist total Geschäftsschädigend. Und ich frage mich warum passiert mir das. Mein Anliegen ist die Leute zu erreichen, die vom Tabak weg wollen - es bis jetzt nicht geschafft haben. Ich will hier bestimmt nicht reich werden, keinen betrügen. Es ist mein "Dritt Job". (siehe Vorstellen Zigarettendampfer)
Aber die Schreibweise die ich hier erlebt habe trotzt seinesgleichen.
Meine Webseite wurde auch von einen Deutschen Anwalt auf Fehler überprüft - Wer "die schnelle Kohle mit Abmahnungen machen will" kann das doch gerne tun. Gegenklage kommt sofort (wers braucht muß es halt tun)
So ist ja sowieso alles schon gesagt worden. Ich sag noch zum Schluß eines:

Ich bedauere zutiefst wie die Super Idee mit dem E-Rauchen hier in den Dreck getretten wird.Was man sich alles anhören muß als neues Mitglied! Man kann dies ja auch anders,einfach menschlicher,freundlicher besprechen.
Ich kenne zwei Sprichwörter: Leben und leben lassen - Ehrlich kommt man am weitesten.

So nun könnt Ihr mich weiter zerfleischen oder auch mal drüber nachdenken.

Danke fürs Lesen

Klaus Schubert


nach oben springen

#14

1. Mahnung von Zigarrendampfer

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 13.05.2009 10:45
von chanel (gelöscht)
avatar
Sehr geehre Dame, (ich chanel)

Sie sind mir als Forumbetreiber vorgestellt worden.
...AAAAhhhh!Sie sind ja ein ganz besonders Schlauer....Sie haben wohl einiges missverstanden...
wie kommen Sie eigentlich dazu mir solche Drohungen per PN mitzuteilen????



Hiermit gebe ich Ihnen bekannt, das ich mich in anwaltschaftlicher Beratung befinde.
Das ist fein.
Mich würde nur intressieren, weshalb Sie nicht einfach, wenn man Ihnen schon mitteilt dass Sie Fehler in der Seite haben, oder einiges nicht der Wahrheit entspricht, das unverzüglich beseitigen? Desweiteren wurden Sie aufgefordert einige Aussagen zu korrigieren. Das hier ist keine Werbeplattform, sondern ein ernsthaftes Forum an dem sich Anfänger orientieren sollen!
Wie wäre es zB mit der Bekanntgabe der Zulassungsnummer des Gesundheitsministeriums vom deutschen Liquid?


Hiermit gehe ich gegen meine Ehrverletzungen vor. Reden Sie hier von der inneren oder der äußeren Ehre? Ich kann nirgends hier erkennen, dass ich Sie in irgendeiner Weise angegriffen habe oder Sie in Ihrer Ehre verletzt haben könnte.

Sollte bis zum 20.5.2009 nicht sämtliche Beiträge über mich und meiner Firma http://www.Amorette.eu
beseitig sein, so werde ich Unterlassungs Anspruch, Beseitigungs Anspruch und Schadenersatz gegen Sie einklagen.
Gegen mich? Ja tun Sie das doch bitte

Hochachtungsvoll Mit freundlichen Grüßen

Klaus Schubert

Alles in allem finde ich es eine ziemlich Frechheit von Ihnen, mir so nahe zu treten oder solche Drohungen auszusprechen! Wie man in den Wald reinruft....

zuletzt bearbeitet 13.05.2009 10:48 | nach oben springen

#15

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 13.05.2009 10:57
von ACTOR • ADMIN | 22.351 Beiträge

und manche machen es falsch. mach was du willst. natürlich bleibt jedem selbst überlassen bei dir etwas zu bestellen oder nicht und vielleicht ist es für dich als marktschreier egal was der schrott kostet. andere müssen dafür lange arbeiten. also so billig kann etwas gar nicht sein, dass du dem ding je nach belieben die gewährleistung entziehen kannst. ausser du verschenkst den schrott.

wenn du das nicht kapierst, dann ist es besser du nimmst deine chinesischen zigarren und dein liquid, welches übrigens von der firma vinirette und nicht von vininet verkauft wird, und verscherbelst das klump irgendwo auf einem jahrmarkt so wie früher die jungs, welche das wundertonikum gegen oder für alles den einfachen leuten um viel geld angedreht haben. die brauchten auch keine garantei einhalten, denn wenn den leuten dann schlecht geworden ist, war das fahrende völkchen schon über alle berge.

wenn du aber als seriöser anbieter auftreten willst, dann schalt jetzt dein hirn ein, such dir einen gescheiten anwalt, welcher dich berät, bevor ich tatsächlich anfange deine webside auseinander zu nehmen und fang nochmals von vorne an mmit deinem projekt.

wenn das so ginge wie du glaubst, dann hätten wir echten manchasterliberalismus....., bzw. die negativen nebenerscheinungen eines solchen, dann könnte nämlich jeder machen was er will.

das werden wir, im bereich der e-raucherei, zu verhindern wissen.

ich verlange nochmals von dir den abdruck der von öffentlichen deutschen ämtern ausgestellten zulassungsbescheide für die herstellung von liquid in deutschland, dem verkauf von liquid in deutschland usw. genauso verlange ich einen prüfungsbefund einer öffentlichen stelle über die unbedenklichkeit von für die verwendung in elektrischen zigaretten oder zigarren in deutschland hergestelltem liquid.

wenn du das als händler nicht vorlegen kannst, behaupte nicht dass das zeug in deutschland hergestellt wird.

belehre mich eines besseren. wir warten schon lange auf einen anbieter der liquid unter "westeuropäischen mindeststandards" herstellt.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#16

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 20.05.2009 22:40
von Zigarrendampfer (gelöscht)
avatar

HI,
eigenlich müßte ich gar nichts mehr schreiben!
Aber warum eigendlich nicht?
PS: Ich bin keine "Frittenbude" oder sonst so etwas.
Ich gehe meinen Weg und lasse mich auch nicht aufhalten!
Ich kann auch aus Fehlern lernen, bin aber auch nicht beleidigend!
Mein Motto: LEBEN UND LEBEN LASSEN"
Ich will mithelfen das, durch meine Arbeit, mein Angebot, Menschen den giftigen Tabak Rauchen entsagen und dadurch länger leben.

Gruß Klaus


nach oben springen

#17

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 21.05.2009 15:27
von ACTOR • ADMIN | 22.351 Beiträge
bist du dir schon im klaren, dass du die gesetzliche gewährleistung einzuhalten hast, oder glaubst du immer noch daß das so funktioniert, daß du bestimmen kannst was ein elektrisches gerät ist und was nicht?

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 21.05.2009 15:28 | nach oben springen

#18

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.06.2009 16:23
von ACTOR • ADMIN | 22.351 Beiträge
und wie das leben so spielt.... wurde mir gerade der mailverkehr eines kunden von herrn klaus schubert (Zigarrendampfer) zwischen ihm und eben unserem Zigarrendampfer zugespielt, welche ich euch, ob der belustigung, nicht vorenthalten will.

den namen des Käufers habe ich im interesse des datenschutzes mit Mister X ersetzt.
selbstverständlich haben wir die originalmails, wie immer, gespeichert.... nur für den fall dass uns wieder einmal so ein "händler" verklagen will.

also nun gute unterhaltung. die mails von Zigarrendampfer habe ich rot gefärbt. die mails von ... Mister X grün.

hier die mails die mich erreicht haben:

du hast dich mal mit einem "händler" unterhalten: http://www.elektrisches-rauchen.com/t176...orstellung.html
und ich, so wie ich bin, musste natürlich es testen...
ich habe zwei zigarren bestellt, auch zwei bekommen(ohne garantie wohl gemerkt) und alles war bestens...
bis die erste zigarre nach 10 tagen den geist aufgegeben hat...
den rest kannst du unten lesen, ich wollte es nicht "publik" machen, es sind "private mails", aber vieleicht hast du eine idee wie und ob überhaupt diese erfahrung an andere forumuser weiter gegeben werden sollte
in übrigen, die zigarre habe ich ausgetauscht bekommen, natürlich auf meine kosten...
(+++ bedeutet meine mails, >>> bedeutet antworten von amorette):

+++Hallo Hr. Schubert,
+++ich habe ein Problem und zwar Ihre Zigarre hat leider "ausgedient". Bis jetzt hat alles funktioniert, aber jetzt auf einmal hat sie +++kurz stark nach verbrannten Plastik gerochen und das war´s...
+++Die ist hinüber...was machen wir da?
+++Mit freundlichen Grüßen
+++ Mister X


>>>Sehr geehrter Mister X,
>>>es tut mir leid das die Zigarette nach Ihren Worten ausgedient hat. Ich habe Ihnen dies aber ohne Garantie verkauft, das haben wir >>>besprochen bei diesem Preis. Und Sie schreiben ja selber: „ Bis jetzt hat alles funktioniert“ damit ist die gesetzliche >>>Gewährleistung gegeben gewesen.
>>>Mit freundlichen Grüßen
>>>Klaus Schubert


+++Hallo Hr. Schubert,
+++das ist auch alles "schön und gut" aber nicht nach 10 Tagen, das müssen Sie auch selber einsehen.
+++Es geht nicht um Garantie sondern um Gewährleistung und die ist hier nicht gegeben gewesen, da ich zwei Geräte von Ihnen zu +++gleichen Zeitpunkt gekauft habe,
+++ein Gerät funktioniert noch einwandfrei und das zweite schon nach 10 Tagen defekt ist, handelt es sich eher um ein +++Produktionsfehler, also fällt es unter der gesetzliche Gewährleistung
+++und die müssen Sie als Gewerbetreibende einhalten. Ihr Lieferant, Ihnen gegenüber muss solche Sachen auch hinnehmen.
+++Ich bitte Sie deshalb nochmals die Sache zu überdenken und entsprechend zu handeln.
+++Mit freundlichen Grüßen
+++Mister X


>>>Hallo,
>>>wissen Sie ich streite mich nicht mit Ihnen rum!
>>>Den Handel mit diesen Teilen habe ich eingestellt – bin ja nicht verrückt mich auch diese dumme Schiene zu begeben.
>>>Schicken Sie mir das Teil zu und legen Porto für ein neues bei. Ich werde ihnen ein neues und das ist das letzte zusenden.
>>>Weiterhin verkaufe ich keine mehr da ich diesen Handel nicht mehr betreibe.
>>>Unfrei nehme ich nichts an!
>>>Mfrg Klaus Schubert



+++Hallo Hr. Schubert,
+++reicht es, wenn ich Ihnen nur die Zigarre + Rücksendeumschlag schicke (d.h. keine Verpackung, kein Zubehör etc.) und Sie schicken +++mir auch nur die Zigarre oder soll ich doch das ganze im Komplett schicken?
+++Mit freundlichen Grüßen
+++Mister X


>>>Hallo,
>>>es reicht mir nur die Zigarre, den die soll ja auch nicht mehr gehen!
>>>Gruß Klaus Schubert




ist das nicht eine herrliche geschichte..... und beweist sie nicht wieder einmal wie gut wir mittlerweile bescheid wissen über alle möglichen variationen von "geschäftsleuten" die sich mit den egaretten schnelles geld verdienen möchten ohne rücksicht auf irgendwen oder irgendwas?

danke für die köstliche unterhaltung. genau desshalb gibt es bei uns für "solche" internetshops keine werbemöglichkeit. aber wir empfehlen allen usern sich mal die seite von herrn schubert anzusehen. damit sie gleich wissen wovon man die finger lassen muss

http://www.amorette.eu

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 12.06.2009 18:07 | nach oben springen

#19

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.06.2009 16:35
von ACTOR • ADMIN | 22.351 Beiträge

eine wirklich lustige geschichte.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#20

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 12.06.2009 19:03
von chanel (gelöscht)
avatar

Au!! weia!


nach oben springen

#21

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 16.06.2009 18:15
von smuker (gelöscht)
avatar

hallo,

Shops die die Welt nicht braucht, sage ich da nur.

>>>Schicken Sie mir das Teil zu und legen Porto für ein neues bei. Ich werde ihnen ein neues und das ist das letzte zusenden.

Kleine Anmerkung: Abgesehen von einer Gewehrleistungspflicht, muss ein Händler auch die Versandkosten für Garantieteile tragen,
und zwar zum Kunden und zurück!

Der Herr scheint noch keine Abmahnung bekommen zu haben.


nach oben springen

#22

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 17.06.2009 10:28
von snow1166 (gelöscht)
avatar

Ich hab mir die Seite auch mal angeschaut.
auweia.....das tut echt weh.
Wer da kauft, ist selber schuld.
Man muß echt mit nem Klammerbeutel gepudert worden sein
um da zu kaufen.


nach oben springen

#23

RE: Firmen Vorstellung

in Anbieter, Händler und Internetshops bei welchen wir zu Vorsicht mahnen: 18.06.2009 21:54
von Vegas (gelöscht)
avatar

War echt ne super Seite .... wollte sie mir nach diesem amüsanten Thread nochmal anschauen, und was sehe ich da ....

...Die Webpräsenz wird derzeit überarbeitet...

Wir bitten um Ihr Verständnis!


... na da bin ich mal gespannt....


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frederikdervierte
Forum Statistiken
Das Forum hat 9041 Themen und 205701 Beiträge.