#1

Akkupunktur

in Alternative Methoden zur Raucherentwöhnung 22.07.2009 23:45
von chanel (gelöscht)
avatar

habt ihr probiert?
Wie war es? Kosten? Wie lange hat es geholfen?
Empfehlenswert?


nach oben springen

#2

RE: Akkupunktur

in Alternative Methoden zur Raucherentwöhnung 23.07.2009 00:06
von chanel (gelöscht)
avatar

Hm.... 3 Sitzungen hatte ich

Die Nadeln haben sau weh getan, einer im Fuss nach der 2. Sitzung sogar mal 3 Tage lang,
ich konnte nachts nicht schlafen vor Schmerzen.

Die Ärztin meinte, das sei ein gutes Zeichen, daran merkt man dass es wirkt

Bin dann trotzdem ein 3. Mal hin, habs ja erst mal geglaubt...

Als ich aus der Praxis kam, hab ich mir sofort eine angezündet ,so gestresst haben mich die Nadeln...

Aber wers versuchen will... scheint Leute zu geben bei denen es wirkt.

FALSCH kanns ja nicht sein, solange kein direkter Eingriff im Körper erfolgt.

Meins jedenfalls war es nicht, und das ist gut so, sonst wär ich ja nicht hier


nach oben springen

#3

RE: Akkupunktur

in Alternative Methoden zur Raucherentwöhnung 06.11.2009 14:29
von Flipper (gelöscht)
avatar

Icdh halts auch für Humbug... muss aber sagen, dass ein Bekannter mit Hypnose vom Rauchen entwöhnt wurde und hielt das auch für Humbug!


nach oben springen

#4

RE: Akkupunktur

in Alternative Methoden zur Raucherentwöhnung 07.11.2009 08:13
von ecig-tools (gelöscht)
avatar

100er Nägel sollen auch helfen


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205821 Beiträge.