#1

Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 04:32
von Clemens_smoker | 3 Beiträge

Hallo,

ich heiße Clemens komme aus Österreich und bin 19 Jahre alt.
Ich rauch jetzt seit circa 4 Jahren ... zur zeit unter der woche pro tag eine packung camel light und am wochenende meistens 2 pro tag.

Da ich im letzten jahr öfters probleme mit dem typischen raucherhusten hatte bin ich jetzt auf diese alternative gestoßen und erhoffe mir auch so den nikotinkonsum vielleicht ein bisschen in den griff zu bekommen.

Ich hab mich jetzt mal durchs forum gelesen und bin nun halbwegs im bild auf was es beim e-smoken ankommt.

Ich bin jetzt drauf und dran mir mal als einsteigermodell die sedansa f1 zu besorgen... in dem paket wo 2 e-zigaretten enthalten sind... denn mir ist es möglichst wichtig das die e-zigarette einer echten vom aussehen möglichst nahe kommt und eine relativ normale rauchentwicklung hat.

Könnt ihr mir unter diesen aspekten die F1 empfehlen?
Und wenn ja wo und welche nikotindepots sollte ich kaufen?

Schon mal danke im voraus für eure tips und dafür dass ihr hier so ein tolles forum aufgezogen habt ... denn kompetente infos zu dem thema im web zu finden ist nicht so leicht

greets Clemens


nach oben springen

#2

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 10:38
von gambrinus | 582 Beiträge

Hi,

e-Zigaretten die wie richtige Zigaretten aussehen taugen nur bedingt für Gelegenheitsraucher, die Akkus sind sehr schnell leer und auch der Dampf/Flash ist da nicht so doll, Du hast hohe Folgekosten. Dadurch das die Akkus nicht lange halten brauchst Du locker 6-7 Stück davon um über den Tag zu kommen, die möchten auch alle wieder aufgeladen werden. Das nervt mit der Zeit... Auch das Depot ist recht klein.

Guck Dir mal die eGo an, gibt es zb bei www.steamo.de , gute Akkuleistung und ausreichend Flash/Dampf. Günstiges Liquid gibt es bei ecig-tools, Werbung auf der rechten Seite hier :)


Gruß
gambrinus


nach oben springen

#3

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 10:56
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

zum ausprobieren ist ein günstiges testmodel aber worerst mal nicht so dumm.

es gibt genügend user, die sich sofort mit den etwas teureren geräten und diversem zubehör eingedeckt haben... und denen dann die e-dampferei gar keinen spass gemacht hat.... dann hat man das geld zu hause in der lade liegen.

davon mal ganz abgesehen, dass sich die geräte die den "zigaretten" am ähnlichsten sind.... für die dampferei nicht unbedingt empfehlen. elektrisch rauchen darfst du nämlich eigentlich überall.... auch in rauchverbotszonen.

es raucht ja nix.... sondern es entsteht beim erauchen ja nur dampf, der niemanden belästigen kann und auch in keiner wie immer gearteten weise deine umwelt schädigen könnte. hiezu gibt es sogar eine aussendung des österreichischen gesundheitsministeriums, die diese erlaubnis zum dampfen auch in verbotszonen schriftlich bestätigt.

wenn dir die e-raucherei taugt, dann werden sich alle möglichen optionen auftun in welcher art die von dir benutzte egarette sein soll.

zum ausprobieren rate ich dir aber doch eine von den wirklich günstigen dingern wie eben die F1. bei diesem preis ist im grunde nichts verhakt... selbst wenn es dir keinen spass macht und du das ding ins ladl wirfst....

was die akkus betrifft, wie gambrinus das beschrieben hat, muss ich ihm teilweise rechtgeben. andererseits ist es so, dass es mittlerweile wirklich gute akkus gibt, die bei normalgebrauch einer egarette locker einen halben tag halten. somit kommst du mit zwei akkus problemlöos über den tag.

für konsumenten die mehr rauchen.... und das ist die mehrheit... empfiehlt sihc allerdings dann aber ein akkuträger in der art wie xxl oder cameleon oder pearl usw.

aber dazu wirst du noch kommen.

jetzt einmal ein herzliches willkommen hier im forum.... und noch viel spass.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#4

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 11:43
von gambrinus | 582 Beiträge

Zitat von ACTOR

was die akkus betrifft, wie gambrinus das beschrieben hat, muss ich ihm teilweise rechtgeben. andererseits ist es so, dass es mittlerweile wirklich gute akkus gibt, die bei normalgebrauch einer egarette locker einen halben tag halten. somit kommst du mit zwei akkus problemlöos über den tag.



Mein Posting bezog sich auf die Originalakkus der Minis, da kommst Du auf keinen Fall mit 2 Stück über den Tag, das schaff ich ja noch nicht mal mit 16340-er


Gruß
gambrinus


nach oben springen

#5

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 11:49
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ach so... na ja, meine einstellung zu den minis kann man ja hier im forum so uns so nachlesen.... war nie ein freund von den kleinen dingern.

anfängern empfehle ich nach wie vor eine pen.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#6

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 14:39
von Clemens_smoker | 3 Beiträge

danke erstmal für eure tipps und meinungen....

da ich fürn anfang das dampfen sowieso nur in kombination mit normalen zigaretten nutzen will denke ich dass die sedansa f1 gut passt ... und wie actor schon gesagt hat, falls einem dann nicht gefällt kann mans ohne schlechtes gewissen in lade stecken... natürlich hoff ich das mir taugt.

Jezt hätt ich noch ne frage bezüglich der sedansa liquids für die f1... kann es sein das sedansa keine nikotinhaltigen depots verkauft... mir kommt vor als ob ich sowas schon mal hier im forum gelesen hätte bzw. ich find auch keine nikotingehaltangaben auf der sedansa website....

schon mal danke im voraus

clemens


nach oben springen

#7

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 14:53
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

völlig richtig.... da, wie du ja vielleicht schon gelesen hast, sich die ganze lqiudgeschichte (mit nikotin) in einem gesetzlich ungeklärten raum befindet..... bietet sedansa nach strengster auslegung der rechtlichen situation ausnahmslos liquid ohne nikotin an.

für neueinsteiger bei der e-raucherei leider keine optimale lösung....

ein umstieg aufs e-rauchen mit gleichzeitigem abbrechen des nikotinkonsums.... fuinktioniert in der praxis nur in ausnahmefällen.

ich empfehle zu anfang eher reichlich nikotin zu verwenden, da ansonsten der griff zur pyros vorprogrammiert ist. je mehr nikotin ich zu anfang elektrisch zuführe, desto weniger komme ich überhaupt auf die idee zur "echten" zu greifen.

bei deinem bisherigen rauchkonsum empfehle ich auf jeden fall lqiquid oder depots in der stärke "medium" zu verwenden.

mit strong oder high wäre ich ein bissl vorsichtig, denn eine kleine nikotinvergiftung kann man sich zu anfang leicht einhandeln.
zu schwach darfs aber auch nicht sein, denn sonst macht es dir keinen spass.... weil du das gefühl hast, dass dir was fehlt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#8

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 18:18
von Clemens_smoker | 3 Beiträge

danke für die schnelle antwort, aber wo bekomm ich jetzt die depots her ?... so wie ich das sehe passen in die f1doch nur die orginal depots, oder ?? und bei welchem online schop soll ich jetzt mein liquid kaufen ?

greets Clemens


nach oben springen

#9

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 30.08.2010 18:35
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

du bekommst zur F1 leerdepots die du mit liquid nachfüllen kannst.....

such dir jetzt einen anbieter bei dem du nikotinhältiges liquid bekommst....

nach einiger zeit kannst du ja dann wenn du willst... auf nikotinfreises liquid umstellen... ganz wie du lust hast.

schau dir mal die liquids bei den verschiedenen anbietern an... ich persönlich nutze, da ich gerade wieder einmal auf nikotin bin, derzeit die liquids von ecig-tools.... aber das ist einfach geschmacksache....

du wirst dich da schon ein wenig durchtesten müssen was dir geschmacklich am besten gefällt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#10

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 01.09.2010 12:25
von e-zigi | 976 Beiträge

Hallo Clemens,

ein ganz recht herzliches WILLKOMMEN hier im Forum.

Studiere Dich in Ruhe durch und habe Deinen Spass.

Viele Grüße, e-zigi


nach oben springen

#11

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 01.09.2010 17:12
von Lotti | 169 Beiträge

auch von mir ein herzliches willkommen Clemens :)

kann dir leider nicht mit Rat und Tag zur Seite stehen, da mir einfach die Erfahrung fehlt aber wünsche dir hier viel Spaß.

lg
lotti





nach oben springen

#12

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 01.09.2010 17:51
von Freestyler | 185 Beiträge

Na,

dann auch von mir ein freundliches Hallo von Anfängerin zu Anfänger

Silvia


nach oben springen

#13

RE: Hallo erstmal :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.09.2010 01:21
von Jette | 1.257 Beiträge

Ich grüße dich und Willkommen Clemens.

Hätte mir jemand vor einem Jahr gesagt dass ich keine Zigarette mehr in der Hand halten werde, hätte ich das nicht geglaubt. Ich bin nun fast auf den Tag genau 10 Monate pyrofrei. Ich war Kettenraucherin und mit der ersten"mikrigen" elektrischen und eine Woche später einer Pen ist es mir gelungen nie wieder eine normale Zigarette anzufassen. Also nur Mut.


ich dampfe seit 2009
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HexRx
Forum Statistiken
Das Forum hat 9012 Themen und 205373 Beiträge.