#1

vengeance stellt sich vor...und fragt gleich mal nach

in Vorstellen Neumitglieder 01.08.2011 11:38
von vengeance (gelöscht)
avatar

Sooo...dann stelle ich mich euch mal vor..

Ich bin fast 35 und habe seit 17 Jahren geraucht (die letzten 10 Jahre 20 Stück am Tag). Da ich nicht mehr rauchen will, meine Frau davon auch gar nicht begeistert war und ich den Kindern auch versprochen habe nicht mehr zu rauchen, habe ich nun schon 2-3 ernsthafte Versuche hinter mir mit dem Rauchen aufzuhören...und siehe da...ich bin jetzt seit 3 Wochen rauchfrei und habe eigentlich keine grösseren Probleme damit.

Allerdings weiss ich was mich beim letzten ernsthaften Versuch vor 3 Jahren nach 4 Wochen wieder rückfällig werden liess...zuviel Zeit wenn die Kinder abends im Bett sind und meine Frau unterwegs ist...da ruft die Terrasse so verlockend...

Ergo...habe ich mir überlegt mit dem Dampfen anzufangen...wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob das wirklich so eine gute Idee ist...denn irgendwie könnte es ja doch sein, dass ich dann eine Sucht mit der nächsten Sucht ersetze...

Ich habe mich nun schon länger durch dieses Forum gelesen, habe viele Shops besucht und auch in anderen Foren gestöbert..und immer wenn ich dachte jetzt habe ich es verstanden, war ich eine Stunde später wieder völlig verunsichert...

Was ich suche ist Qualität und einfache Bedienung zum günstigen Preis...da bin ich ja bestimmt der Einzige...
Deshalb hatte ich mir überlegt mir ein eGo-T-Starterset (Typ B) zuzulegen und eben diverses benötigtes Zubehör um dann auch 4 Wochen Ruhe zu haben. Liquid käme für mich natürlich nur ohne Nikotin in Frage, Tabakgeschmack muss nicht mehr sein. Da ich kein Paypal nutze muss ich das mit Vorkasse machen, benötige also einen Shop dem man trauen kann..und muss jetzt bald bestellen...sonst könnte es zu spät sein...

Würdem ich über die ein oder andere persönliche Hilfestellung sehr freuen...und grüsse nochmal alle hier ganz nett!


nach oben springen

#2

RE: vengeance stellt sich vor...und fragt gleich mal nach

in Vorstellen Neumitglieder 01.08.2011 12:00
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hallo vengeance

zuerst mal herzlich willkommen in unserem forum.... wir werden dir gerne helfen, soweit wir können.

den ersten und ganz wichtigen schritt hast du ja schon getan.... nach drei wochen "nichtrauchen" hast du ja den körperlichen nikotinentzug schon abgeschlossen.... jetzt gehts darum die mentale abhängigkeit vom handling in den griff zu bekommen.....

das größte problem beim ausstieg aus dem rauchen ist nämlich nicht das nikotin, sondern die macht der gewohnheit.... die fadess die uns immer wieder ans rauchen denken lässt.... die suche nach einer ausrede um eine pause machen zu können.... das bedürfnis irgendwas in den händen zu halten und damit rumzuspielen.....

das alles geht aber mit einer egarette ganz leicht....

bei 20 zigaretten täglich bisher bist du im bereich ego, lea, leo auf jeden fall gut aufgehoben. und du wirst sehen, das handling dieser geräte ist so einfach, dass du keine probleme damit haben wirst....

meiner persönlichen meinung nach bist du im moment mit einer LEA von sedansa im starterset.... also zwei komplette geräte mit allem zubehör welches du brauchen wirst.... und einer unschlagbaren 5 jahresgarantie. sedansa ist eine der renomiertesten und seriösesten firmen die du in europa finden kannst.

die dinger in schwarz sind dezent anzusehen und du hast was in der hand das deine bedürfnisse mit höchster wahrscheinlichkeit komplett befriedigen wird.

die lea ist erst seit heute im angebot bei sedansa (rechts das insert anklicken und auf willkommen - dann ist die seite in deutsch) es gibt zweifellos weit billiger geräte, aber die qualität von sedansageräten, das service und die garantie von sedansa ist enfach nicht zu überbieten.

ausserdem bietet sedansa sowie dekang und auf unserer seite auch immer wieder empfohlen... ecig-tools ausschließlich "nikotinfreise" liquid an.

lass auf jeden fall die finger von nikotinhältigen liquid..... zumindest so lange es dir möglich ist....

sollte dich dein hirn ernsthaft mit dem gedanken an nikotin quälen, kannst du dann später immer noch nachdenken ob du mit nikotin dampfen willst..... aber ich denke dass du es so auch schaffen wirst.

ich halte dir die daumen

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: vengeance stellt sich vor...und fragt gleich mal nach

in Vorstellen Neumitglieder 01.08.2011 13:08
von vengeance (gelöscht)
avatar

hallo actor!

vielen dank für die nette begrüssung und die schon recht umfassende beratung in einem. bin dir für beides sehr dankbar und freue mich darüber...

die lea habe ich mir natürlich gleich angesehen und was dort zu sehen war, auch was das zubehör betrifft, klingt alles sehr gut. allerdings habe ich ja erwähnt, dass ich mangels paypal (und im übrigen auch mangels Kreditkarte etc) vorkasse leisten muss...und da wäre mir ehrlich gesagt ein deutscher shop für den beginn am liebsten.

ich tendiere daher also eher zum starterset eGo-T (Typ A... B hier nicht vorhanden) beim ebenfalls erwähnten ecig-tools. preislich scheint dieses set ja in ordnung zu sein und liquid ohne nikotin ist dort ja auch zu bekommen. vom nikotin werde ich sicherlich die finger lassen, bin ja heilfroh dass ich diese drei Wochen ohne jegliche Zigerette so gut hinter mich bekommen habe. Jetzt geht es, wie du schon sagtest, um das Bekämpfen von Gewohnheiten...und da möchte ich gewappnet sein. Wenn das Bekämpfen dann auch noch gut schmeckt und Spass macht und, Stand heute, nicht schadet...dann umso besser!

Ich habe in einer weiteren Vorstellung gelesen, dass dem Neuling dazu geraten wurde zusätzlich zum erwähnten Starterset noch 5 Tanks, ein weiteres Ladegerät und evt. Verdampfer zu bestellen.
Deshalb die Frage- was sollte ich zu diesem Starterset auf jeden Fall noch mitbestellen und wieviel Liquid wird mich locker über die ersten 4 Wochen bringen...?

LG vengeance


nach oben springen

#4

RE: vengeance stellt sich vor...und fragt gleich mal nach

in Vorstellen Neumitglieder 01.08.2011 13:47
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

du bist bei ecig-tools auf jeden fall in den besten händen....

ich persönlich habe mit den EGOs nicht sehr viel freude, aber das dasgt ja ncihts aus... tausende andere haben mit den geräten keine wirklichen probleme.

im starterset hast du ja auf jeden fall zwei komplette geräte... die man unbedingt braucht....

ersatzverdampfer schaden auf keinen fall, weil die dinger ja doch nicht all zu lange halten... und man muss immer bedenken, dass man ersatz braucht wenn was kaputt geht... denn die teile kann man ja nicht wirklich ums eck einkaufen. ein reserveladegerät ist natürlich auch zu empfehlen.... ich empfehle dir evbentuell ersteinmal einen 510er verdampfer dazu zu bestellen... mit dem EGO-akku kannst du ja auch andere verdampfer als den tank-verdampfer verwenden.... vielleicht macht dir ja auch das dampfen mit direktröpfel spass.

slims sind bestenfalls geeignet um mal auszuprobieren ob einem das e-rauchen überhaupt spass macht... aber um wirklich zu "dampfen" bruacht man geräte mit ordentlicher akkuleistung.... und in deinem fall ist ein gerät unter der klasse von leo, lea, ego usw. nicht zu empfehlen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#5

RE: vengeance stellt sich vor...und fragt gleich mal nach

in Vorstellen Neumitglieder 01.08.2011 14:51
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hi vengeance!

Herzlich Willkommen,
du wurdest ja bereits gut beraten. Ich habe auch die eGo-t und fahre ganz gut
damit, kann die also ebenfalls empfehlen!

LG


nach oben springen

#6

RE: vengeance stellt sich vor...und fragt gleich mal nach

in Vorstellen Neumitglieder 01.08.2011 16:26
von esci (gelöscht)
avatar

Hallo vengeance!

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Bei ecig-tools kannst du wirklich problemlos und auch sorgenfrei bestellen.
Selbst wenn etwas schief geht, ist der Service 1a. Und darauf kommt es auch an, denn Fehler passieren immer.
Ebenso kann ich ebnferro empfehlen, allerdings sitzt Ernst in Holland und die letzten Lieferungen zu mir haben immer 14 Tage gedauert, obwohl immer am Tag nach meiner Bestellung die Ware verschickt wurde. Die Post ist da grausam.
Bei ecig-tools geht die Ware immer noch am gleichen oder am nächsten Tag raus.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.