#1

Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 11:04
von claas (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

mein Name ist Claas (Nick und Name sind Identisch)
Komme aus Dortmund und bin 38 Jahre Jung.

Ich Rauche seit meinem 14. Lebensjahr und das fast durchgängig (hatte mal 2 Jahre Pause)
Momentan komme ich mit einer Schachtel gut 1,5 Tage aus (nicht ganz :(

Das mit dem Dampfen habe ich letztes Wochenende das erstemal so richtig wahrgenommen.
In den letzten 7 Tagen habe ich mir so meine Gedanken über das Dampfen gemacht und würde jetzt gerne von meinen Zigaretten (Pyros!?!?! is ja auch ein netter Begriff :) auf eine E-Zigarette umsteigen.

Und da fängt das Problem an...
Meine Zigaretten gehe ich am Kiosk kaufen und wenn meine Marke nicht da ist greife ich auf eine andere zurück...
hier scheint das nicht so einfach zu sein.

Freue mich schon auf das eine oder andere Posting und hoffe das mich hier weiter geholfen wird :D

gLüCkAuF aus Dortmund
Claas


nach oben springen

#2

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 11:27
von esci (gelöscht)
avatar

Hallo Claas!

Erstmal herzlich Willkommen und schön, dass du hierher gefunden hast.

Schön auch, dass du dich mit dem Thema schon etwas auseinandergesetzt hast.
Schon hier komplett durch? -> Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen

Welche Marke(n) rauchst du denn momentan?
Sicherlich kannst du noch nicht an jeder Ecke eine "Dampfmaschine" kaufen, aber es gibt inzwischen gute und schnelle Shops in Deutschland.


nach oben springen

#3

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:02
von claas (gelöscht)
avatar

Hallo esci,

Ich habe mir zum Teil die Neueinsteiger Tipps
durchgelesen aber wirklich weiter bin ich noch nicht von wegen welchen
Dampfer ich mir zulegen soll. Eher das Gegenteil ist der Fall.
Bei den ganzen Shops die ich gefunden habe und zum Teil verschiedene
Bezeichnungen für die gleichen Geräte (zumindest schauen die Bilder so
aus!?!?) und der Hinweis das manche Shops nicht wirklich Seriös sind machen
die Auswahl welches Gerät jetzt nun Qualitativ gut und welches nicht so gut
ist nicht einfacher.

Ich habe mir bei folgendem Shop einen Dampfer ausgesucht der einen guten Eindruck macht aber bei mir grundsätzliche Fragen aufwirft
- Bin ich als Neueinsteiger mit diesem Gerät gut bedient?
- Ist das Gerät überhaupt von Guter Qualität?
- Ist der Shop Seriös? (was ich bisher in diesem Forum gelesen habe scheint er ja ganz gut zu sein.)
- Ist der Preis, sollte das Gerät und der Shop in Ordnung sein, auch passend?

Hier der Link:
http://www.e-zigi.de/elektrische-zigaret...ette-ego-t.html
(Hoffe hier darf man verlinken)

Da ich bei der Suche nach Infos über die E-Zigarette auch über diverse
Artikel über das E-Rauchen gestolpert bin habe ich diesbezüglich noch eine
Frage.
- Welches Liquid kann ich ohne Angst was Gepanschtes zu kaufen nehmen?
- Gibt es da bestimmte Hersteller die Vertrauenswürdig sind?

Würde mich auch über Namen und Bezugsquellen von Günstigen und Guten Liquid
freuen :)

Ich bin aber auch noch offen für andere Geräte aber warum ich momentan zu
diesem Gerät tendiere ist die Vorstellung (Youtube Video auf der Seite) der
einzelnen Depots gewesen und bei diesem Gerät wird das Liquid direkt in den
Tank gefüllt und ist nach meiner Ansicht (als völlig unerfahrener
Benutzer!) sehr einfach zu handhaben.

Da ich auch ein Genuss Raucher bin möchte ich ein Gerät haben das einfach
zu bedienen ist.

Es sollte schon Spaß machen zu Dampfen und von daher bin ich auch bereit
ein wenig mehr zu Investieren um aber dafür ein Gerät (Set) zu bekommen mit
dem ich lange Spaß habe.

Und zu Deiner eigentlichen Frage :)
Standard ist PallMall und wenn die nicht greifbar ist dann Luckys oder wenn Tabak dann schwarzer Krausser

Gruss
Claas


nach oben springen

#4

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:14
von ivo@home (gelöscht)
avatar

Hallo und willkommen im Forum
E-Zigi ist OK, auch wenn viele Leute anderer Meinung sind . Nur , nicht gerade günstig. Mit der eGo-T machst nichts Falsches, solltest Du Dich aber bissi umschauen. Rechts sind einige Werbebanner, klick mal drauf und vergleich die Preise

Liquids: da werden sich bald die Dampfveteranen zu Wort melden. Ich bin seit etwa einem Monat dabei und habe selber mein(e) Liquid(s) noch nicht gefunden.

Also, super, dass Du hergefunden hast und viel Erfolg mit der Dampferei!


nach oben springen

#5

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:18
von esci (gelöscht)
avatar

okay,

erstmal zum Gerät:
Die eGo-T ist mit Sicherheit ein gutes Gerät für dich und dürfte bei deinem Zigaretten-Konsum auch passen.
Ich habe das selber und bin sehr zufrieden.
Bei der eGo-T gibt es im Grunde nur die Frage, ob es ein Original von Joye(tech) sein soll oder auch ein Nachbau.
Deinem Text nach lese ich heraus, dass dir ein Original mehr liegen dürfte.
Der Shop, welchen du verlinkt hast, ist mit Sicherheit seriös, aber wie bspw. auch steamo eher im oberen Preissegment bei gleicher Ware.
Ich bin zwar grundsätzlich der Meinung, dass man dort bestellen sollte, wo man sich wohlfühlt, aber warum sollst du 50% mehr bezahlen?

Wenn es dir jetzt nicht auf den einzelnen Tag ankommt, dann schau dich mal auf der Seite von ebnferro.com um.
Ich weiss, die Seite an sich ist etwas unattraktiver, aber das ist eben nur aussen.
Dort gibt es sehr gute Preise und der Mail-Kontakt ist auch prima, wenn es mal Probleme geben sollte.
Aber du musst eben aus Holland mit einer Lieferzeit von ca. einer Woche rechnen. Das liegt nicht am Shop, sondern an der Post.
Gleiches gilt für ecig-tools.com, doch die sitzen in Berlin und der Versand ist sehr schnell. Allerdings bekommst du dort nur Liquids ohne Nikotin, du müsstest also das Liquid in einem anderen Shop bestellen.
Wenn du auch Liquid aus einem deutschen Shop bestellen möchtest, dann kann ich dir dampfwagen.de empfehlen.
Aber dort nur Liquids unter "Hausmarke", das andere sind Aromen pur, die sind nicht zum direkten dampfen geeignet.

Mal unabhängig davon so eine grobe Preisrichtung:
eGo-T Starterset mit 2x eGo-T sollte nicht teurer als 60€ sein.
Liquids 10ml solltest du nicht über 5€ kaufen, das ist sonst schon nah an Abzocke.
Achte beim Liquid darauf, dass du kein reines VG kaufst, das ist für Tank-System zu dickflüssig.
Also entweder nur PG oder ein PG-VG-Gemisch mit max. 50% VG.

So, wenns noch Fragen gibt, nur zu.


nach oben springen

#6

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:25
von gregor | 1.347 Beiträge

Hallo Claas,


herzlich wilkommen!

Ich denke die ego-T könnte ein gutes Gerät für Dich sein, ich selbst habe aber keine.
Ich verwende eine Lea-T , die hat ebenfalls ein Tanksystem und ist sehr einfach handzuhaben.

Zum Video bei e-zigi: Die Spritze kannst Du gleich mal vergessen. Die Tanks haben oben einen Deckel, den man einfach abnimmt und kann dann direkt mit dem Liquidfläschchen befüllt werden. Ist viel einfacher und man braucht keine Hemmungen zu haben in der Öffenlichkeit eine Spritze auspacken zu müssen .

Bei den Liquids gibt es einige sehr gute Shops, die seriös sind und rasch und günstig liefern.
Wenn man genug Liquid lagernd hat und Reserveakkus & - Verdampfer, dann hat man eigentlich auch keinen Stress, daß man Sonntag abends mal irgendwo hin muß um sich Dampfwaren zu besorgen.


nach oben springen

#7

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:30
von claas (gelöscht)
avatar

D A N K E ! ! ! !

fragen gibt es bestimmt noch einige viele...
Aber mit Deiner Antwort hast Du mir aber schon sehr viel weiter geholfen.

Super!

Ich werde mir die anderen Shops mal anschauen.
Aussehen der Shops ist nicht das Wichtigste...eher der Support und die Qualli den man dort bekommt.


nach oben springen

#8

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:41
von claas (gelöscht)
avatar

Hallo Gregor,

werde mir die Lea-T mal anschauen.
Und das mit dem Liquid werde ich berücksichtigen :)


nach oben springen

#9

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 12:47
von gregor | 1.347 Beiträge

Die Lea-T gibt es schon ein paar Monate, hatte aber kleinere Anfangsprobleme und einen relativ kleinen Tank. Bei mir hatte z.b. ein Akku Ladeprobleme, der wurde jedoch von red-kiwi anstandslos ausgetauscht
Gestern hat Sedansa eine verbesserte Version mit größeren Tanks rausgebracht. Die sollte die Problemchen nicht haben und Sedansa bietet 5 Jahre Garantie. Die hat jedoch noch keiner von uns getestet.

Dafür kostet das Ding aber auch etwas mehr als eine ego-T.


nach oben springen

#10

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 14:13
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hi Claas!

Meine Vorredner haben dich ja schon nett beraten, will dich daher
auch nur herzlich Willkommen heißen und dir viel Spass hier im
Forum wünschen!

LG


zuletzt bearbeitet 02.08.2011 14:16 | nach oben springen

#11

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 02.08.2011 17:46
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hallo claas

herzlich willkommen im forum

für deinen bisherigen zigarettenkonsum ist meiner meinung nach die ego schon fast überdimensioniert.... für dich würde die LEA sicher mehr als ausreichend sein.....

wenn du dir aber im forum die berichte über die verschiedenen geräte durchliest wirst du sehen dass die ego viele vorteile aber auch nachteile hat.

bei der lea gibt es halt viele vorteile der EGO nicht, dafür aber in der neuen version von sedansa auch keine nachteile...... ausser dass das ding dort eine 5 jahresgaranite hat.... was bei den egaretten nicht wirklich ein nachteil ist.

bei deinem raucherverhalten empfehle ich dir mit nikotin nicht über 11 mg nikotin zu starten.... welches liquid du nimmst musst du selbst entscheiden... zumindest was die geschmacksrichtung betrifft....

die händler die hier empfohlen werden kannst du alle ohne nachdenken in anspruch nehmen....

wir sagen gerne wenn einer scheisse ist.... aber das sind eigentlich nur einige wenige.... besonders die welche einfach preise fürs liquid verlangen die einfach jenseits von gut und böse sind.....

liquid kostet derzeit in europa zwischen 2,50 und ca 7 euro..... wobei die 7 euro meiner meinung nach schon nicht mehr notwendig sind... für mich ist bei 5 euro bis auf wenige ausnahmen eigentlich die obergrenze....

arbeite dich noch weiter durch die anfängerfragen.... die fragen werden dann weniger und klarer.... und wir können dir leichter helfen.

also viel spass beim einstieg in die materie

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#12

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 03.08.2011 13:59
von claas (gelöscht)
avatar

Danke @all,

vielen Dank für Eure Begrüßung und die Tipps.
Ich habe mich für die Ego-T entschieden.
Ich warte schon ganz gespannt auf das Gerät und auf das Liquid...bin mal gespannt wie das so schmeckt :D
Habe mir erstmal drei Tabak Geschmacksrichtungen bestellt und werde die mal probieren :)

gLüCkAuF aus Dortmund
Claas


nach oben springen

#13

RE: Claas stellt sich vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 05.08.2011 00:20
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo claas!

auch von mir ein herzliches willkommen...
schön dass wir immer mehr werden

bin schon auf deine ersten erfahrungen gespannt...
..bei mir sind es jetzt schon fast 2 monate mit dampf und ohne eine pyro....
einfach nur genial...

lg
tina


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.