#1

Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 10:13
von Sechaya (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

ich bin Steffi, 33 Jahre alt und wohne in einem 300 Seelen-Dorf in der Nähe von Saarbrücken.
Ich rauche jetzt seit 13 Jahren (etwa ein halbes bis 3/4 Päckchen Gauloises legere täglich) und habe schon mehrfach versucht aufzuhören. Da mir bewusst ist, dass es mir damit nicht gut geht, hoffe ich durch´s e-Rauchen wenigstens ein wenig gesünder zu leben.

Wie bin ich auf´s e-Rauchen gekommen? Hört sich bescheuert an, aber ich hab "The Tourist" geguckt ;-)
Johnny Depp raucht da elektrisch. Danach war ich neugierig und habe mal ein bisschen recherchiert.

Seit letztem Wochenende bin ich Besitzerin des Leo-Verdampfer-Basissets. Klappt bisher super.
In der einen habe ich nikotinfreies Kirsch-Liquid, im zweiten Vanille medium.

Gestern war mein erster Arbeitstag mit Dampfer und statt 9 Zigaretten bis zum Feierabend hab ich´s mit nur 4 geschafft.
Ich wechsele zur Zeit noch ab, aber ich hoffe, ich kann die Zigis bald komplett loswerden. Denn wenn man mal ganz ehrlich ist … es schmeckt ja noch nicht mal. Trotzdem hab ich´s bis jetzt noch nicht ohne hingekriegt.

So. Also TSCHACKA, ich schaffe das ;-)

Vielen Dank an alle Forenschreiber, denn ich habe schon so einiges interessantes und lesenswertes gefunden!

Dampfiger Gruss
Steffi


nach oben springen

#2

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 10:20
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi!

Herzlich willkommen hier im Forum!
Wenn du es noch nicht gelesen hast, kannst du hier ja mal reinschaun:
Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
Schein ja schon gut zu klappen bei dir, Glückwunsch!
Aber wenn du ganz von den Pyros weg willst, empfehle ich dir in beiden LEO's mit Nikotin
zu dampfen... Das Nikotin kannst du ja später immernoch reduzieren. Vorrangig, meine ich aus deinem Text
herrausgelesen zu haben, ist es für dich ja ohne Pyros zu leben.
Wünsche dir viel Spass hier!

LG


nach oben springen

#3

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 10:34
von Sechaya (gelöscht)
avatar

Hi Trixer,

vielen Dank für die liebe Begrüssung! Hab viele Beiträge im Neueinsteigerforum schon gelesen,
aber da werde ich schon noch ein Weilchen beschäftigt sein ;-)

Ich dachte, es schadet nicht, nikotinfreie und medium zu wechseln so lange ich dabei nichts vermisse, aber du könntest natürlich Recht haben. Besser auf der sicheren Seite als wieder zurückzufallen.

LG
Steffi


nach oben springen

#4

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 10:35
von esci (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi,

auch von mir ein lautes HALLO von mir und schön, dass du uns gefunden hast.

Trixer hat es schon gesagt: mit dem nikotinfreien Kirsch kommst du nicht weit und wirst immer wieder zur Pyro greifen.
Low bis Med sei zu Anfang schon empfohlen.
Reduzieren kannst du später, jetzt willst du ja erstmal rauchfrei werden!

Wenn dir was unklar ist, bitte einfach Fragen.


nach oben springen

#5

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 10:46
von hannes (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi,
auch von mir ein Hallo und viel Erfolg und Spass.

Hannes


nach oben springen

#6

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 10:47
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von Sechaya
...so lange ich dabei nichts vermisse



...aber da du ja bis zum Feierabend noch vier Pyros
geraucht hast, denke ich, dass dein Körper noch Nikotin
vermisst. Aber nur keinen Stress machen, das wird schon!

Wie esci schon sagte: Bei unklarheiten, immer her mit den Fragen!


nach oben springen

#7

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 11:53
von Sechaya (gelöscht)
avatar

Da habt ihr nicht unrecht ;-) OK. Dann bunker ich das nikotinfreie so lange im Kühlschrank.

Danke an alle für´s "Hallo"!


nach oben springen

#8

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 12:35
von Lookbehindyou (gelöscht)
avatar

Auch von mir totalem Anfänger Ein herzliches Willkommen!
Ich habe bei mir ebenfalls festgestellt, dass ich vorerst nur wenig das Nikotinfreie Liquid dampfen sollte, weil ich sonst schnell nach Einer Zigarette schmachte. Ich hatte ein ähnliches Rauchverhalten wie Du und komme jetzt mit einem medium Liquid ganz gut hin, wenn ich über den Tag so 30 - 50 Tropfen dampfe. Ich darf nur keine zu langen Pausen lassen, weil das Nikotin beim Dampfen nicht so schnell ankommt. Mir hat ganz gut der Wikipedia-Artikel zu "Nikotin" und "Nikotin-Abhängigkeit" geholfen, um zu verstehen, was es bewirkt. Kann ich nur empfehlen!
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim rauchfrei werden!


nach oben springen

#9

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 13:13
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#10

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 13:38
von croco | 467 Beiträge

willkommen und ja,meine Vorredner haben recht,dampfe erstmal nur mit Nikotin und das auch nicht zu unterdosiert 11 oder 16mg solltest du schon nehmen.
Runterdosieren kannst du immer noch,dazu kannst du ja dann z.B. auch dein nuller Kirsch verwenden !


Gruß
croco
alias Frank
oder andersrum ?

Ich dampfe seit dem 9.April 2011


nach oben springen

#11

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 22:11
von wurm74 (gelöscht)
avatar

HUHU und WILLKOMMEN sagt auch dat Würmsche

Leg mal das 0er-Liquid beiseite... diese "Kirschzeit" wird auch noch kommen... aber erstmal weg von den Pyros....
wenn du "unterdosiert" bist, ist die Hand schneller wieder in der Kippenschachtel... ich weiß das leiderleiderleider *seufz*

.....wieder ein Dampfer mehr...


nach oben springen

#12

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 09.08.2011 22:39
von tinapoe (gelöscht)
avatar

guck guck...

auch von mir ein willkommen...

viel spaß bei der dampferei....mit nikotin auf alle fälle besser...


nach oben springen

#13

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 11.08.2011 19:46
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Auch von mir Herzlich Willkommen
und zustimm in allen Punkten meinen Vorrednern.
Von den Pyros wegkommen geht nur, wenn der Nikotinpegel stimmt, dann aber ganz einfach´und lecker.
Du wirst schon nach wenigen Tagen die Veränderungen bzw. Verbessrungen spüren.
Nur keine Angst wegen dem Nikotin - natürlich ist es ein starkes Gift, aber die Dosierungen (low bis mittel), die Du verwendest, bringen keinen Menschen um. Ab 24 mg wird es heftig und solch hohe Dosierungen sind auch nur zum Runtermischen gedacht, weil ein klitzekleines preiswerter, für die Pfennigfuchser.

Also, weiterhin viel Erfolg, und lasse Dich hier weiter beraten - dann wird das schon.

LG
Bartmann




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#14

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 11.08.2011 20:11
von sly4 (gelöscht)
avatar

Auch von mir ein herzliches Willkommen! Wünsch dir viel Spaß und vor allem Erfolg für den Umstieg.

Was die Nikotinstärke vom Liquid betrifft muss man etwas aufpassen. Ich dampfe gerne viel und lange. Kurzes ein, zweimal dran ziehen ist nichts für mich. Dementsprechend habe ich auch die Nikotinstärke im Liquid auf low (6-8mg).

Es wird oft geraten höher einzusteigen, damit man keine Pyrorückfälle erleidet, allerdings halte ich das für verkehrt. Man sollte eher niedrig anfangen und sich langsam hochdosieren und erst dann, wenn man die richtige Stärke für sich gefunden hat, sollte man wieder nach unten dosieren, sofern man ganz vom Nikotin weg will. Wenn man zu hoch beginnt erleidet man gerne mal Kopfschmerzen und vllt. auch Übelkeit durch eine Überdosierung von Nikotin. Insbesondere wenn man länger dampft bzw. öfters zieht. Durch die verzögerte Aufnahme machts dann plötzlich boom.

Nach einer Weile verschwinden die Nebenwirkungen... weil sich der Körper an die höhere Dosis Nikotin gewöhnt hat. Wenn man das also zu extrem betreibt, kann es die Sucht noch verschlechtern.

Ruhig und gemütlich die richtige Dosis für sich finden, seine Lieblingsgeschmäcker ausfindig machen und vor allem zufrieden mit der Ausrüstung sein, dann wird es auch auf lange Sicht klappen. Man muss nichts überstürzen. Wenn hier und da noch eine Pyro dabei ist, oder man Wochen später einen Rückfall erleidet, sollte man sich nicht zu hart rannehmen. Gut Ding braucht Weile.


zuletzt bearbeitet 11.08.2011 20:12 | nach oben springen

#15

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 15.08.2011 09:42
von Sechaya (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

ich bin ja völlig begeistert wie lieb ihr die Neueinsteiger willkommen heisst und
mit Rat und Tat zur Seite steht!!!

Wie kommt ihr damit zurecht, dass euch die Leute komisch anschauen, wenn ihr
vor euch hindampft? Ist schon ein wenig unangenehm …

Dampfige Grüße
Steffi


nach oben springen

#16

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 15.08.2011 10:03
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hi!

Also zuerst war es mir auch etwas unangenehm, aber mit der Zeit denkt man sich:
Lass sie doch gucken...
Ich hatte zunächst die eGo-T Typ A Verdampfer, an denen ich immer etwas länger gezogen
habe. Das muss für andere ausgesehen haben, als würde ich so eine Art Flöte spielen...
Nun aber mit den Typ B Verdampfern, sieht es wohl schon eher so aus als würde man
rauchen / Dampfen, zumindest von der Zuglänge her.


nach oben springen

#17

RE: Hoffentlich bald Nichtraucher ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 15.08.2011 10:41
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

die leute schauen... immer weniger... dumm.

vor einigen jahren war das noch echt schlimm und man musste den ganzen tag erklären was man da raucht....

mittlerweile haben die meisten wenigstens schon von der e-raucherei gehört.... natrülich wird man immer noch von neugierigen gefragt wie denn das funktioniert usw.... aber das ist nicht schlimm und die meisten e-raucher erklären sich ja auch gerne.

nach wie vor bleibe ich bei meiner meinung, dass es ganz wichtig ist, dass sich die egaretten von "normalen" zigaretten deutlich unterscheiden.....

nicht nur, dass du mit egaretten in vielen bereichen dampfst, wo ja das rauchen längst verboten ist... und da ist es kontraproduktiv wenn das ding wie eine zigarette aussieht.... wollen die meisten e-raucher ja auch nciht mit den "rauchern" in einen topf geworfen werden.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.