#101

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 19:35
von kje | 2.473 Beiträge

jo, kann man wohl sagen...
Merkwürdig ist nur, dass bei beiden Startersets (SEdansa Lea und Ego-T) immer nur seine Verdampfer die Flügel spreizten


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#102

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 19:37
von Trixer (gelöscht)
avatar

Vielleicht hält er den knopf vom Akku zu lange gedrückt und die
Heizwendel verabschiedet sich!?


nach oben springen

#103

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 19:39
von hannes (gelöscht)
avatar

Zitat von Trixer
Vielleicht hält er den knopf vom Akku zu lange gedrückt und die
Heizwendel verabschiedet sich!?




Meinst, er ist eingeschlafen beim Knopf drücken???


nach oben springen

#104

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 19:44
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hat sich schon wieder erledigt, hatte nicht bedacht, dass die Akkus ja nach 10 Sek.
selbst abschalten...


nach oben springen

#105

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 19:51
von kje | 2.473 Beiträge

echt? machen die das? Hab noch nie so lange dat Knöppschen gedrückt


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#106

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 19:53
von Trixer (gelöscht)
avatar

die, der eGo-T auf jeden fall! Und die , der S. LEA glaube ich auch...


nach oben springen

#107

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 20:37
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

trotzdem.... wenn er die verdampfer so reihenweise schrottet wie ich ... dann drückt er zu oft in zu kurzen abständen den schalter.

jedesmal wenn er ihn auslässt beginnt der zählmodus nämlich wieder von vorne....

heisst... wenn er den verdampfer 8 sekunden in betrieb hat.. eine sekunde auslässt.. und ihn dann wieder einschaltet... läuft der verdampfer wieder 10 sekunden... wenn er jetzt wieder nach der 7 oder 8 sekunde auslässt und gleich wieder drückt... startet der zählvorgang wieder von vorne und so kann das ding nie abkühlen und erreicht eine temperatur die unweigerlich dazu führt dass der verdampfer durchbrennt...

eindeutig ein bedinungsfehler.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 09.10.2011 20:38 | nach oben springen

#108

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 09.10.2011 21:11
von kje | 2.473 Beiträge

ahaaa, sehr aufschlussreich, danke Actor!


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#109

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 22.10.2011 19:19
von kje | 2.473 Beiträge

hmm, nu macht mir mein Verdampfer sorgen^^
Hab ihn im Cola Bad gehabt, danach ausgewaschen und trocknen lassen.
Nun muss ich aber ziehen wie doof, um überhaupt ein laues Lüftchen rauszubekommen
Ich leg ihn heute nacht noch mal in Alkohol und hoffe das Beste^^, weil so macht die Lea echt keinen Spaß...


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#110

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 23.10.2011 10:18
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

habe beides versucht... kein vergleich... ich bleibe beim alkohol.

die teile braucht man auch nach dem alkoholbad nicht noch ausspühlen, was den wiederfunktionsvorgang deutlich beschleunigt... der im verdampfer verbleibende alkohol wird nur ausgepustet... der rest verdampft ganz schnell von selber.

gewaschene verdampfer muss man erst wieder "eindampfen" das dauert ein wenig... mit geduld und liquid... gehts aber nach ein paar ordentlichen dampfversuchen schon wieder.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#111

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 23.10.2011 16:38
von kje | 2.473 Beiträge

so Alkoholbad überstanden (wow, was war da Dreck drin, ich vermute mal, das Colabad hat ihm nicht sooo sehr gefallen), momentan versuche ich ihn wieder zu reanimieren...


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#112

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 23.10.2011 23:15
von kje | 2.473 Beiträge

Verdammt, es scheint, dass mein VD auch die Flügel gespreizt hat
Ich hab ihn nach vergeblichen Versuchen, ihn zum Dampfen zu bekommen noch mal in Alkohol gelegt, danach ausgepustet, trocknen lassen und 1 Tank weg"gedampft", oder eher: Lea hat sich den Tank weggezogen ohne ein winziges Dampfwölkchen von sich zu geben :((
Dr VD wurde zwar warm, aber es kam nischt.
Ich bin mehr als geknickt...
Das wären dann in 5 Wochen 2 Verdampfer...
Soo blöd kann man doch nicht sein, dass man so viele VD schrottet oder?


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
zuletzt bearbeitet 23.10.2011 23:16 | nach oben springen

#113

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 23.10.2011 23:25
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Quatsch! Hat doch mit blöd nix zu tun....


nach oben springen

#114

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 23.10.2011 23:44
von hannes (gelöscht)
avatar

Meinem LEA Vd ist das, von Sedansa empfohlene, Cola Bad auch nicht bekommen. Hab ihn zurück geschickt und anstandslos einen neuen erhalten.


nach oben springen

#115

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 24.10.2011 02:57
von kje | 2.473 Beiträge

Hab ne PN an Sedansa geschickt, und auch Antwort bekommen. Ich soll jemanden kontaktieren.
Ich denke, der Umtausch wird genauso problemlos laufen, wie der 1.
Dann muss ich halt die nächsten Tage "Ego-istisch" sein


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#116

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 24.10.2011 11:39
von tinapoe (gelöscht)
avatar

menno...was macht ihr mit den lea-verdampfern??

Ich habe meine jetzt seit ca. 7 wochen in dauerbetrieb...noch nie gereinigt ncoh nicht mal ausgepustet und sie dampfen wie am ersten tag!!


nach oben springen

#117

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 24.10.2011 11:49
von hannes (gelöscht)
avatar

Zitat von tinapoe
menno...was macht ihr mit den lea-verdampfern??

Ich habe meine jetzt seit ca. 7 wochen in dauerbetrieb...noch nie gereinigt ncoh nicht mal ausgepustet und sie dampfen wie am ersten tag!!



Ja, dass ist wohl das Beste was man machen sollte. Einfach die Dinger dampfen lassen und fertig.


nach oben springen

#118

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 24.10.2011 11:53
von tinapoe (gelöscht)
avatar

*zustimm*

bei den leo-verdampfern war es auch so...nach dem alk-bad waren sie hm zumindest nicht besser als vorher...
...die habe ich zwar auch immer mal wieder ausgeblasen - aber bei depots ist das mit dem nachfüllen nicht sooo einfach...

*seufz* - leo-t ... wooo bist du???

ich denke mir, dass hin und wieder eine reinigung nicht schaden kann...aber ich werde warten, bis sie schlechter dampfen ...und dann erst das alk-bad aktivieren...


nach oben springen

#119

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 24.10.2011 12:42
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

ich denke dass ihr einfach zu ungeduldig mit den dingern umgeht.....

in alkohol legen... anch zwei oder mehreren stunden rausnehmen.... ausblasen... trocknen lassen...

neu in betrieb nehmen....

klar dass sich erstmal frisches liquid erst wieder bis zum verdampfer durchkämpfen muss. das dauert halt seine zeit.... nur wenn der verdampfer warm wird, dann arbeitet er auch.... es ist halt noch kein liquid dort, welches dampf erzeugen könnte....


dass der erste tank nach einer rienigung fast von der lea aufgefressen wird ist klar... das ist genau so wie bei einer "neu-inbetriebnahme" der verdampfer von tanksystemen muss sic insofern erst mal mit liquid sättigen, dass der transportdocht im dorn des verdampfers ordentlich vollgesogen sein muss und dann noch so viel liquid hergibt, dass die verdampferkammer damit bedient wird. da geht schon mal ein oder zwei tanks liquid drauf.

aber dann einfach mit geduld und liebe den verdampfer wieder zu neuem leben erwecken.... langsame und lange züge machen....

bei mir funktioniert das problemlos....

das mit dem cola halt ich auch nicht für sehr spannend... die dinger gingen zwar danach auch wieder, aber es hat viel länger gedauert als bei der reinigung mit alkohol... weil nach dem colabad muss man die verdampfer ja noch mit wasser ausspühlen... das verdampft aber dann nicht von selber und somit bleibt immer etwas wasser in der verdampferkammer, welches verhindert, dass das liquid schnell wieder dorthin kommt wo es hingehört....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#120

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 28.10.2011 19:28
von kje | 2.473 Beiträge

Hach, ich bin wieder glücklich, mein neuer Verdampfer ist da und endlich macht die Lea wieder Spaß :)
Jetzt hat die Ego mal häufiger ne Pause


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#121

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 20:32
von kje | 2.473 Beiträge

Hmm, ich bin momentan echt angefressen: Ich arbeite seit dem 1.8. für ein CallCenter, bis heute viieeel Theorie und ein wenig bei erfahrenen Agents reingehört.
In dieser Woche war ich so gestresst und überfordert, dass ich mir pro Tag 1 Zigarette geschnorrt hatte. Die Pausen sind ja auch nicht ewig lange, so dass man sagen könnte: jetzt hab ich genug gedampft und bin wieder runtergekommen.
Morgen wird ein Horrortag: da werden wir zum 1. Mal allein auf die Menschheit losgelassen Boah, ich hab so einen Schiss, das glaubt ihr nicht!
Ich überlege ernsthaft, mir ne Packung Kippen morgen mitzunehmen, bevor ich da einen Nervenzusammenbruch kriege


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#122

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 20:36
von thomas78 | 555 Beiträge

Wäre schade! Hilft dir nicht Stärkeres Liquid? Wünsche dir auf jeden fall viel Glück für morgen.


ego-c, togo, LEA, LEO Pro,

Irony,Romeo,Nautilus V2,Rex

Evic,Vamo

letzte Pyro am 13.03.2012

Thomas
nach oben springen

#123

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 20:39
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

na und... kannst nicht bei der arbeit dampfen?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#124

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 20:39
von kje | 2.473 Beiträge

Danke, bin vom 12er wieder aufs 18 rauf, weil ich dachte, das würde helfen... funktioniert nur leidernicht wirklich


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#125

RE: kje stellt sich auch mal vor

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2012 20:43
von nuTs (gelöscht)
avatar

Ich habe zehn Jahre Callcenter hinter mir, ich weiß, wie das vorm ersten Call war :-)

@Actor: Ich habe noch Kontakte zu mehreren Callcentern, da ist das überall nicht erlaubt. In einem müssen die Dampfer sogar in den Raucherraum mit den Rauchern gehen


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.