#1

Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 03.09.2011 16:53
von Ginny (gelöscht)
avatar

Hallo,

dann will ich mal anfangen. Mein Mann war gestern tanken und brachte einen Flyer von esmoker mit. Und durch neugieriges Stöbern im Internet bin ich dann auf diese Seite gestoßen. Jetzt wühle ich mich hier tatsächlich seit einigen Stunden durch und mir schwirrt mittlerweile der Kopf.

Aber zu uns - wir kommen aus dem schönen Ruhrpott, mein Mann ist 44 und ich bin 41 Jahre alt. Wir sind beide starke Raucher, d.h. mein Mann raucht seit ca. 24 Jahren, ich selbst seit 26 Jahren und wir kommen jeder auf ca. 30 Zigaretten pro Tag.

Mein Mann selbst hat eher wenig Lust, mit dem Rauchen aufzuhören und hat auch noch nie einen Versuch dazu unternommen. Sein Interesse beschränkt sich weitgehend darauf, dann auch rauchen zu können, wo man es sonst nicht darf, z.B. Flugzeug, Arbeitsplatz etc. Ich selbst habe bisher auch nur ganz halbherzige Versuche - ohne jeglichen Erfolg - unternommen. Ich rauche eigentlich "gerne" und habe grade so dass erste Mal das Gefühl, dass die elektrischen Zigaretten mal ne wirkliche Alternative sind.

Das erstmal zu mir bzw. uns.

Jetzt werd ich noch ein bißchen weiter "wühlen" und meld mich dann später mit ein paar Fragen

Viele Grüße, Ginny


nach oben springen

#2

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 03.09.2011 17:17
von redgul46 | 1.090 Beiträge

Hallo vom Rand des Ruhrpottes,

Ginny ich wünsch dir hier viel Spass und viel Erfolg. Ich habe genausoviel geraucht wie ihr und genau das gesucht, was dein mann sucht. (Rauchverbot im Büro).
Hab mich hier zwei Tage intensiv eingelesen, besonders die Newbieseiten und die typischen Anfängerfehler.

Dann habe ich mir ein Set ego-t bestellt........und seitdem nicht eine zigarette (pyro) mehr geraucht. Einfach keine Lust drauf.

Gruß
redgul


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#3

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 03.09.2011 17:45
von Bambam (gelöscht)
avatar

gugug & herzlich willkommen



viel spaß im forum und gutes gelingen.

und die egaretten sind eine wirkliche alternative zu den pyros.....ich war auf kette - diese last habe ich abgelegt, gott sei dank, zudem schmeckt's auch!

gruß


nach oben springen

#4

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 03.09.2011 20:00
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#5

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 03.09.2011 20:44
von sly4 (gelöscht)
avatar

herzlich willkommen hier bei uns!


nach oben springen

#6

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 04.09.2011 12:06
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo und herzlich willkommen auch von mir...

hm also ich hab auch nie geglaubt, dass ich rauchen aufhören könnte...hab's ca. 25 jahre lang betrieben und nie den willen das ganze zu beenden...ich war immer militanter raucher ...

vor drei jahren habe ich dann mal das e-rauchen ausprobiert und nach 3 monaten wieder aufgegeben...die geräte waren für mich noch nicht gut genug...

hm jetzt vor ... weiß schon gar nicht mehr...bitte auf den ticker schauen...habe ich mit dem leo wieder das dampfen begonnen und seither 1x bei einer freundin (in der 1. woche) an einer "echten " gezogen...wuuuäääh

bei meinem mann wars genau so .... es funktioniert...auch wenn man gar nicht ganz aufhören will


nach oben springen

#7

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 03:59
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Ruhrpöttlerin grüßt Ruhrpöttlerin ( und Gatten) !
Dann lies mal schön...und halt uns auf dem laufenden.....


nach oben springen

#8

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 04:50
von Blacks (gelöscht)
avatar

Hallo Ginny,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Den Stress hatte ich am Anfang auch...man wird völlig erschlagen von Informationen, überall steht was anderes,dort wird das Dampfgerät gelobt, woanders zerrissen...das machts nicht leichter. Ich hab solange recherchiert, bis ich echt Kopfschmerzen hatte...und schlauer fühlte ich mich danach auch nicht.

Mein Tipp für dich wäre, liebäugel mal mit der ego, egal ob ego-Tank oder die normale ego mit Depot. Du kannst sie extrem aufrüsten und deinen "Rauch- oder besser Dampf-Bedürfnissen" anpassen. Damit kommen die meisten gut zurecht. Sie ist sowohl für Stark-Raucher bzw. Dampfer, als auch für Mittel- und Leichtdampfer geeignet. Damit machst du wenig verkehrt. Man kann dort auch keine allgemeingültige Aussage treffen, da die Geschmäcker und Empfindungen halt einfach stark auseinander gehen. Siehe Zigaretten. Wenn dem nicht so wäre, gäbe es eine Sorte und alle wären glücklich. Das ist aber beim Rauchen wie beim Dampfen nicht der Fall, deshalb musst du entweder einfach den (Kauf-) Schritt wagen, oder dir einen Laden suchen, wo du Dampfgeräte antesten kannst. Die sind aber noch rar gesäht. Du wirst aber immer Leute finden, die unterschiedliche Dampfgeräte prima finden und andere halt nicht. Das machts gerade am Anfang nicht unkomplizierter.

Deshalb, ihr habt relativ viel geraucht, weshalb euch eine kleine Pen oder Slim wohl nicht reichen wird. Die sind eher für Wenigraucher geeignet, zumindest ist das meine Meinung, andere werden das evtl. anders sehen, wie fast alles was ich sage. Jeder hat halt seine eigenen Philosophien und Erfahrungen. Nochmal, mein Tipp für dich/euch...informiert euch mal über die ego, das Forum hier ist voll damit, andere auch, du wirst also jede Menge Infos darüber finden. Die ego verzeiht aber gerne mal Anfängerfehler, ist recht ausgereift und sehr populär. Wenig andere sind so zu "pimpen" wie die ego. Ich denke, ihr werdet damit glücklich werden. Ich besitze eine und hab den Kauf nie bereut.

Auf "steamo.de" sind viele Fragen sehr gut beantwortet, auch gerade was die ego angeht. Das Gerät bekommst du woanders günstiger, aber die Seite ist klasse. Auch der Service usw. ist dort sehr gut, du kannst also auch ohne Probleme dort kaufen, wenn der Preis nicht alles für dich ist. Hab meine damals dort auch gekauft und nie bereut. Sehr günstig ist ecig-tools, der Banner von denen siehst du rechts an der Seite hier im Forum. Die beiden Betreiber Michael und Petra sind super nett, kompetent und ehrlich. Auch dort kannst du ohne Probleme ordern. Sind nur 2 Beispiele von vielen, aber mit denen hab ich halt selbst Erfahrung gemacht und kann sie empfehlen.

So, das wars meinerseits, ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Egal wieviel du googelst und suchst, wenn ihr Dampfgeräte nicht vor Ort ausprobieren könnt, müsst ihr euch irgendwie entscheiden und mein Tipp ist die ego für euch.

Und Dampfen ist eine super Geschichte, ich denke nicht, dass ihr es bereuen werdet. Kauft euch erstmal ein Doppelpack zusammen, meist sind 2 komplette ego´s drin und testet. Wenns was für euch ist, kauft euch noch ein Set dazu. Und wenn ihr euch endlich für euer Dampfgerät eures Vertrauens entschieden habt....denk nicht dann wird es leichter. Denn dann geht die Frage nach dem Liquid los.
1000 und 1 Liquid sind auf dem Markt, in allen Variationen, in allen Preisklassen und vor allem in sämtlichen möglichen und unmöglichen Geschmacksrichtungen. Auch dort gilt...testen, testen, testen.

Aber wenn ihr euer Dampfgerät UND euer Lieblingsliquid gefunden habt, DANN WIRDS ECHT KLASSE!!!

Aber bis dahin müsst ihr einfach da durch...wie jeder hier. Das kann euch auch niemand und kein noch so guter Tipp abnehmen, denn es sind einfach Erfahrungen die ihr machen müsst.

Viel Spaß dabei!


zuletzt bearbeitet 05.09.2011 04:53 | nach oben springen

#9

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 17:59
von waggi (gelöscht)
avatar

Willkommen im Dampfer-Paradies,es erwarten euch schöne Stunden !


nach oben springen

#10

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 09.09.2011 22:48
von Silberperser (gelöscht)
avatar

Hallo Ginny!

Auch von mir ein herzliches Willkommen und schlafarme Nächte, weil Du die Zeit hier im Forum vergißt und von den vielen Info´s nicht weg kommst.... und dabei wunderschön dampfst ... und weiter im I-Net nach DEM Liquid suchst, bis Deine "Sammlung" für die nächsten 6 Monate reicht!

Viel Spaß hier und liebe Grüße

Simone


zuletzt bearbeitet 09.09.2011 22:48 | nach oben springen

#11

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 22.12.2011 09:55
von Ginny (gelöscht)
avatar

Hallo

und erstmal ein dickes sorry, dass ich erst jetzt reagiere. Leider war bei uns einiges "los" und somit mußte das Thema E-Zigarette erstmal etwas zurück gestellt werden.

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier im Forum und für die vielen guten Tipps!

Mein Mann hatte zwischenzeitlich dann von der Tankstelle mal die ES-012 von ESmoker mitgebracht, die wir ausprobiert haben. Geschmacklich super, aber "Wirkung" halt völlig unzureichend. Durch das Forum hier war ich aber weitgehend darauf vorbereitet und nicht wirklich abgeschreckt :-)

Um jetzt endlich "Nägel mit Köpfen" zu machen habe ich die Ego-T bestellt. Die ist heute morgen angekommen und hängt jetzt erstmal am Strom. Bin schon ganz gespannt und muss jetzt erstmal sehen, wie das funktioniert. Ne Bedienungsanleitung wär schön gewesen :-) Egal, ich guck mal und meld mich wieder!

Viele Grüße, Ginny


nach oben springen

#12

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 22.12.2011 09:58
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

du wirst alle tipps zur bedienung hier im forum finden... einfach oben rechts die "suche" verwenden.

viel spass beim dampfen


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#13

RE: Ginny stellt sich vor...

in Vorstellen Neumitglieder 22.12.2011 11:29
von Emerson | 800 Beiträge

Hallo Ginny,

bin auch seit ner Woche Besitzer einer eGo-T (auch komplett neu eingestiegen). Die Bedienung ist eigentlich ziemlich simpel und erklärt sich fast von selbst. Bei mir war auch ne ganz kurze Beschreibung drin.

Zum Befüllen Tank abziehen, die Kappe oben abnehmen und Liquid vorsichtig einfüllen. Etwas Luft lassen, weil ja der Docht noch reinkommt, wenn du den Tank wieder einsteckst, sonst läuft dir das Liquid aus und das ist wirklich unangenehm, wenn du das in den Mund bekommst. Dann Kappe wieder rauf. Mir wurde hier geraten vor dem ersten Gebrauch den Verdampfer (das Stück wo du den Tank(also das Mundstück) rausziehst, gut auszupusten. Einfach vom Akku abschrauben und kräftig von oben (also Akku-Anschluss reinpusten). Kann sein, dass du ein oder zwei Tropfen rausbekommst. Hatte ich nicht gemacht und der Geschmack war zunächst etwas streng, stellte sich dann aber auch ein.


Rauchfrei seit dem 16.12.2011
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.