#26

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 13.09.2011 16:12
von croco | 467 Beiträge

Mit dem Geld sparen,das wird eh nix,ist bei mir genauso,also veriss es gleich wieder !
Meine Intension war und ist auch nicht das Geld,sondern eher die Gesundheit und die lass ich mir halt was kosten !
Wenn du natürlich beides hinbekommst,sowohl Geld sparen und Gesundheit gewinnen,dann gratulation !


Gruß
croco
alias Frank
oder andersrum ?

Ich dampfe seit dem 9.April 2011


zuletzt bearbeitet 13.09.2011 16:12 | nach oben springen

#27

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 13.09.2011 16:53
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

geld sparen kann man schon.... allerdings muss man viel geraucht haben und nicht jedes gerät ausprobieren wollen das auf den markt kommt.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#28

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 13.09.2011 16:59
von Deeny (gelöscht)
avatar

Hallo Becki!
Das hört sich super an! Mach weiter so!
Ich denke sparen, wäre schon möglich. Aber erst wenn man "seine" Liquids gefunden hat und nicht vom HW-Virus befallen ist


nach oben springen

#29

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 13.09.2011 19:28
von Paffi (gelöscht)
avatar

Bin zwar nicht blond... aber was ist denn ein HW-Virus?

LG Paffi


nach oben springen

#30

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 13.09.2011 19:35
von Eifelquelle | 822 Beiträge

Also ich hatte meinen "Break-even" nach 3,5 Wochen. Seit dem Spare ich und gebe im Monat ca. 40-50 EUR für die E-Raucherei aus im Gegensatz zu früher als Raucher (ca. 180 €) pro Monat.

Mein Motto:
Soviel wie nötig z.B. immer 1-2 verpackte Reservedampfer, Liquid für mindestens 1,5 bis 2 Monate, mindestens 10 Sorten (Süßes, Deftiges und Menthol), aber so wenig wie möglich. Bin zufrieden mit meinen Egos - was soll ich weiter experimentieren?

Mein Liquid habe ich nie gesucht. Wozu? Gerade die Abwechslung ist doch das schöne am Dampfen. Warum auf eine Sorte beschränke?. Nur weil ich gerne Pizza esse, muss ich die auch nicht jeden Tag haben.

@ Paffi
HWV ist der sog. "Haben-Will-Virus" ... ein mir zum Glück recht unbekanntes Phänomen beim E-Rauchen. Dafür hab ich den bei Blu-rays ... auch nicht gerade billig! ;)


Grüße,

Eifelquelle


zuletzt bearbeitet 13.09.2011 19:38 | nach oben springen

#31

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 13.09.2011 19:49
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Ich kann Eifelquelles Erfahrungen eigentlich nur bestätigen, auch wenn bei mir der Break-Even erst nach drei MOnaten erreicht war. dafür habe ich aber auch ausreichend Hard- und Software und dürfte eigentlich bis zum Jahresende mindestens ausgesorgt haben.
Allerdings ging das Rauchen bei mir auch ganz schön ins Geld - ca. 10 Euro am Tag, da kommt dann schon was zusammen.
Liquids mische ich schon seit langem selbst - da kann man dann unendlich variieren und probieren und die Kosten sind sehr überschaubar.
Was den HWV angeht: der hat sich wieder gelegt, seit ich mit meinen Ego-Ts so richtig glücklich und zufrieden bin. Nur wenn der Leo-T kommt - der richtige von SEdansa - dann dürfte wohl ein neuer Anfall bevorstehen, aber Leo-Akkus habe ich sowieso genug auf Lager.
Wer seine Ausgaben und die Ersparnis überprüfen und im Auge behalten will, für den gibt es übrigens den "Dampfrechner" - einfach nal über die Suchfunktion eingeben - müsste eigentlich noch irgendwo im Archiv zum Download rumschwirren.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#32

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 14.09.2011 11:45
von becki31 (gelöscht)
avatar

Danke für Eure Antworten :-)
Naja ich denke mal ich werde mir ja jetzt keine anderen Dampfer holen und mit dem Liquid werde ich ja irgendwann auch meine Sorten gefunden haben. Ausserdem ist es halt wie Ihr schon sagt gesünder und dass ist ja die Hauptsache
Ich habe aber doch nochmal eine Frage nachdem ich jetzt meine Verdampfer gereinigt habe kommt irgendwie noch immer kein Dampf. Sie sind jetzt schon knappe drei Std. am Trocknen. Dauert das immer so lange? Gibt es nen Trick.
Danke Euch


nach oben springen

#33

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 14.09.2011 18:59
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

mit was hast du den verdampfer gereinigt?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#34

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 14.09.2011 21:22
von becki31 (gelöscht)
avatar

Hi,
also ich habe die Verdampfer in Wasser mit ner Kukident über nacht gelassen. Das war der Tip vom Store. Jedoch habe ich irgendwie heute Probleme das Haselnuss Liquid schmeckt heute nur wie verbranntes Popcorn irgendwie ekelig und auch die anderen Sorten mhh naja Kaffee ist noch ok. Allerdings habe ich heute den ganzen Tag noch Probleme mit der Dampfentwicklung und zwar bei allen Dreien.
Da hab ich auch noch ne Frage zu denn meine 510-T ist vom dampfen bei weitem mehr ist das normal, oder bin ich nur zu blöd ich Ego-T zu dampfen??
Danke Euch
lg


nach oben springen

#35

RE: An einem sonnigen Montag stelle ich mich mal vor :-)

in Vorstellen Neumitglieder 15.09.2011 12:24
von tinapoe (gelöscht)
avatar

also bis mit wasser gereinigte verdampfer trocken sind, kann das schon mal eine nacht dauern...

hat bei mir auch immer laaaaange gedauert, bis sie wieder vollen dampf entwickelt haben (wenn man drauf wartet wird die zeit noch länger )

ev. stimmt der liquidnachfluss nicht?? ist der tank durchsichtig? dann kannst du mal schauen, ob die luftblase schön hin und her gleitet...ich mach das bei meinen leas auch immer...und wenns mal klemmt (grad direkt nach dem füllen...ich mach immer zu voll ich tepp-ich) ... dann mal ein kleines stückchen rausziehen und ein bischen wackeln...dann steigen die Blasen meistens wieder schnell auf....und genug liquid ist im verdampfer...


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205815 Beiträge.