#1

Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 01:48
von Sniet (gelöscht)
avatar

Tja, dann stelle ich mich auch mal vor und erzähle, wie ich zum Dampfen kam (zugegeben, so ganz verstehe ich das selber nicht und irgendwie ist mir das "passiert", so ohne Vorsatz, ohne Planung, einfach so *g*):

Als echter Hardcore-Raucher weiß ich schon immer, dass Rauchen nicht gesund ist, habe das aber über 30 Jahre ignoriert. Und die ganze Zeit über war ich natürlich sicher, dass ich jederzeit mit dem Rauchen aufhören könnte, wenn ich das wollte, nur wollte ich halt nicht und warum auch? Klar, Rauchen ist ungesund, wissen wir, reicht aber irgendwie nicht als Grund, damit aufhören zu wollen!

Vor gut zwei Wochen kamen dann mehrere Dinge zusammen:

1) Es gibt eine neue EU-Vorschrift: Ab 01.11.2011 müssen alle fabrikgefertigten Zigaretten mit zwei Streifen aus schwer entflammbarem Papier ausgestattet werden (das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Zigaretten aus schwer entflammbarem Papier!), was dazu führte, dass meine Zigaretten dauernd ausgingen und zudem nicht mehr schmeckten. Ein Wechsel der Marke half nicht (ehrlich, ich habe sogar HB probiert), alles, was ich probierte, war bereits umgestellt, sprich: Schmeckte nicht und ging gesetzestreu dauernd aus.

2) Eine Mitarbeiterin von mir hat versprochen, zu ihrem Geburtstag aufzuhören und beschäftigt sich seitdem mit dem Thema e-Zigarette.

3) Mein Zahnarzt fragte mich nach einer ziemlich unangenehmen Behandlung, ob ich mal in Betracht gezogen habe, zu Gunsten meiner Zähne mit dem Rauchen aufzuhören.

Hm ... also das war doch echt mal ein gutes Argument! Kein erhobener Zeigefinger, kein Mahnen, nur eine höfliche Frage.

Ein weiterer Mitarbeiter interessierte sich auch plötzlich für das Thema und in der Nähe machte ein Laden auf, wo man sowas bekommen konnte (eSmokers), da wollte er sich mal erkundigen und Prospekte besorgen und fragte, ob er mir auch Info-Material mitbringen sollte. Hm, wollte ich das alles überhaupt wissen? Spontan bat ich ihn, mir direkt eine "Grundausstattung" mitzubringen, viel konnte man da ja wohl nicht falsch machen und statt lange zu überlegen wollte ich lieber ein paar Fehler machen, das aber dann wenigstens ohne zu zögern.

Tja, das ist jetzt fast drei Wochen her, ab dem ersten Tag fand ich Zigaretten ekelig (vorher waren es gerne zwei Päckchen pro Tag), ab dem zweiten Tag war der schwere Husten nach dem Aufstehen vorbei. Da der Körper sich irgendwie langweilt ohne die vielen Giftstoffe, beschäftigt er sich neuerdings wieder sehr aufmerksam mit der Nahrung, die ich so zu mir nehme (und die neuerdings wieder deutlich mehr Geruch und Geschmack hat), findet Kalorien offensichtlich total lustig und ich habe locker zwei Kilo zugenommen. Macht aber nix, wenn mein Körper das so möchte und seine Freude damit hat, soll er das haben, das wird sich schon wieder regulieren.

Inzwischen habe ich 4 eGo-Ts (2x Typ A, 2x Typ B) und aktuell 35 Fläschchen mit Liquids, womit klar ist: Ich bin immer noch ein Mädchen *g* Überhaupt finde ich es prima, was man da so alles rundrum an Zubehör kaufen kann. Damit die gute eGo-T nicht irgendwo lieblos rumliegt (und den Überblick zu behalten, wem denn welche gehört, wir sind inzwischen vier "Dampfer" und es werden ständig mehr), habe ich jetzt eine Reagenzglashalter gekauft und aufgestellt, da passen die nämlich prima rein und gut aussehen tut es auch noch.

Angefangen hatte ich mit Vanille und höchstdosiertem Nikotin, bis zum ersten Abend war ich dann auf "low" runter und inzwischen mische ich das längst mit "none".

Auf Dauer will ich auch mit dem Dampfen aufhören, ich will schließlich nicht eine Sucht durch die andere ersetzen.

Ausgesprochen erheiternd fand ich übrigens den wirklich schweren Ausschlag, den ich an den Händen bekam (aber wirklich übel und ziemlich schmerzhaft), der sich als Nikotin-Kontakt-Allergie rausgestellt hat. Nikotin zu rauchen oder zu verdampfen ist offensichtlich kein Problem, aber wehe, ich bekomme das Nikotin-Liquid auf die Haut!

Meine Liquids kaufe ich online bei Freaky Ally weil die wirklich superschnell liefern und die Liquids wirklich lecker sind, Ersatztanks bei eSmokers und natürlich pansche ich alles solange zusammen, bis ich keine Ahnung mehr habe, was denn wohl bitte in den einzelnen Tanks ist. "Kinderüberraschung" war gestern (und hat auch zuviele Kalorien), "Dampferüberraschung" ist heute :-)

Ich wünsche allen Dampfern einen schönen Tag und Danke für ein wirklich informatives Forum zu diesem Thema :-)


nach oben springen

#2

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:09
von hannes (gelöscht)
avatar

Ein herzliches Willkommen hier!

Hast ja eine wortreiche Vorstellung gemeistert - Respekt.

Diese Nikotin - Kontakt - Allergie ist allerdings übel, da helfen wohl nur Handschuhe beim Befüllen, aber was machst Du, wenn mal ein Tröpfchen in den Mund gelangt? Passiert ja zuweilen . . .


nach oben springen

#3

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:30
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von hannes

Diese Nikotin - Kontakt - Allergie ist allerdings übel, da helfen wohl nur Handschuhe beim Befüllen, aber was machst Du, wenn mal ein Tröpfchen in den Mund gelangt? Passiert ja zuweilen . . .



Also erst mal trete ich mir selber vor's Schienebein wegen "Doof!", direkt (und zwar sehr direkt *g*) danach wische ich mir den Mund ab. Falls ich dann gerade Zeit habe, übe ich mich noch etwas in gehässigen Komentaren über mich selber und das war's dann.

Im Ernst: Am Mund ist tatsächlich weniger schlimm und zudem weniger oft, denn da merke ich das sofort. Beim fröhlichen Mischen und Panschen hat man das Zeug ja eher mal länger an den Fingern, da kann das dann so richtig gut einwirken. Da ich Handschuhe ekelig finde, habe ich eine Packung Kleenex an die Befüllungs-Front abgestellt und es reicht, wenn ich den Tank mit einem Kleenex festhalte und mir anschließend die Hände gründlich wasche.

Die ersten Tage hatte ich mich halt ziemlich viel mit Mischen und Befüllen beschäftigt und praktisch Dauerkontakt. Und ein Gutes hat die Sache ja auch: Ich habe eine ziemlich plastische Vorstellung von der tatsächlichen Giftigkeit von Nikotin *g*


nach oben springen

#4

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:31
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich willkommen!

Zitat von hannes
.Diese Nikotin - Kontakt - Allergie ist allerdings übel, da helfen wohl nur Handschuhe beim Befüllen, aber was machst Du, wenn mal ein Tröpfchen in den Mund gelangt? Passiert ja zuweilen . . .


Oder auch wenn die eGo-T mal sifft? Echt übel!!

Von der neuen EU-Vorschrift habe ich ja noch garnichts mitbekommen!? So ein Leben
hinterm Mond ist zwar schön ruhig aber man verpasst auch wirklich alles...
Wie soll man denn dann rauchen, wenn die ständig aus geht? Einfach die Zugfrequenz erhöhen
oder gleich die ganze Pyro mit einem mächtigen Zug rauchen und noch süchtiger werden?
Die kommen ja auf gedanken...
Naja, habe die letzten Jahre bevor ich dann angefangen habe zu dampfen, sowieso nur
selbstgedrehte geraucht. Ein glück ist aber auch das vorbei!!

Nichtsdestotrotz wünsche ich dir viel Spaß hier mit uns und Erfolgreiches dampfen!!

LG


nach oben springen

#5

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:39
von hannes (gelöscht)
avatar

*lach*, nun bring Dich mal nicht gleich um mit Deinen Tritten . . .

Es hat ja auch niemand verlangt, dass Du Deine Hände im Liquid baden sollst

Vieleicht gewöhnt sich Deine Haut auch daran.


nach oben springen

#6

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:41
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von Trixer

Von der neuen EU-Vorschrift habe ich ja noch garnichts mitbekommen!? So ein Leben
hinterm Mond ist zwar schön ruhig aber man verpasst auch wirklich alles...
Wie soll man denn dann rauchen, wenn die ständig aus geht? Einfach die Zugfrequenz erhöhen
oder gleich die ganze Pyro mit einem mächtigen Zug rauchen und noch süchtiger werden
LG



Zum Nachlesen:
http://www.reemtsma.com/index.php/presse...0-topthema.html

Es sind ja nur zwei Streifen eingebaut. Wenn man an der Stelle allerdings nicht gerade zieht, geht sie einfach aus und ich war nie der Typ, der eine ausgemachte (wahlweise jetzt halt "ausgegangene") Zigarette nochmal anmacht. Mein Zigarettenverbrauch erhöhte sich also schlagartig, mein Ekel wuchs mit jeder Zigarette und so gesehen war das doch endlich mal eine wirkungsvolle EU-Vorschrift.


nach oben springen

#7

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:45
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von hannes
*lach*, nun bring Dich mal nicht gleich um mit Deinen Tritten . . .



Keine Sorge, ich trage dabei keine Stiefel mit Stahlkappen.

Alternativ klemme ich mir zur Strafe die Finger im Türrahmen. Da ich an meinen Fingern hänge, nehme ich für sowas die Kühlschranktür, die ist weich gepolstert, da merkt man nix :-)


nach oben springen

#8

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:48
von hannes (gelöscht)
avatar

Alternativ klemme ich mir zur Strafe die Finger im Türrahmen. Da ich an meinen Fingern hänge, nehme ich für sowas die Kühlschranktür, die ist weich gepolstert, da merkt man nix :-)
[/quote]


Weichei!


nach oben springen

#9

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 02:53
von Trixer (gelöscht)
avatar

Ahh ok! Ich dachte die Streifen wären längs eingebaut, sodass die Pyro Dauerhaft
schlechter glimmt...

Zitat von Sniet
...und zudem nicht mehr schmeckten. Ein Wechsel der Marke half nicht (ehrlich, ich habe sogar HB probiert), alles, was ich probierte, war bereits umgestellt, sprich: Schmeckte nicht und ging gesetzestreu dauernd aus.


Zitat von Sniet
Mein Zigarettenverbrauch erhöhte sich also schlagartig, mein Ekel wuchs mit jeder Zigarette und so gesehen war das doch endlich mal eine wirkungsvolle EU-Vorschrift.


Hehe, und die schreiben, daß sich der geschmack nicht ändere...


nach oben springen

#10

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 03:01
von hannes (gelöscht)
avatar

Gut Nacht . . .


nach oben springen

#11

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 03:03
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von hannes

Weichei!



*PHA*

Lieber als Weichei durch's Leben kullen, als mit Stummelfingern durch die Gegend krabbeln! :-)


nach oben springen

#12

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 03:08
von hannes (gelöscht)
avatar

, mit Stummelfingern nen Tank zu befüllen ist auch ne Aufgabe . . .

(stell mir das grad bildlich vor)

Hat Dein Kühlschrank schon viel leiden müssen?


nach oben springen

#13

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 03:16
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von hannes

Hat Dein Kühlschrank schon viel leiden müssen?



Ich vermute, es hilft ihm, dass er schmerzfrei ist.

Allerdings sehe ich eine neue Herausforderung für ihn:
Immer wieder lese ich, dass Leute ihre Liquids im Kühlschrank lagern.

Bringt das wirklich was (und vor allem: Wem?)?
Muss das sein?
Brauche ich jetzt einen zusätzlichen Kühlschrank?
Wo ist überhaupt der Mini-Kühlschrank geblieben, den ich mal hatte?

Fragen über Fragen ...

Ich werde darüber jetzt erst mal ein paar Stunden schlafen, ein neuer Tag droht nämlich mit Anbruch.

Gute Nacht allerseits *wink*


nach oben springen

#14

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 06:43
von kje | 2.473 Beiträge

Hallo Sniet,
erstmal herzlich Willkommen im Forum!
Liquids im Kühlschrank aufzubewahren ist nicht wirklich notwendig. Es reicht, sie dunkel zu lagern.


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#15

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 10:05
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo und auch ein herzliches Willkommen von mir...

eine ganz ganz tolle vorstellung hast du da hingelegt!!

suuuper...jetzt les ich im dampferforum, warum meine kollegen beim rauchen immer fluchen hihi

3-4 haben sich schon beschwert, dass bei jeder zigarette die sie rauchen wollen die immer mal wieder ausgeht...und sie sie neu anzünden müssen...muahahah ... jetzt muss ich aber schon mal heftig lachen...

noch ein argument fürs dampfen... und natürlich das heutige wetter!!

die letzten wochen waren ja so schön und warm, da ist es nicht aufgefallen...aber heute ... alle draußen bibbern und zittern und werden nass...und ich bleib im trokenen warmen sitzen...und dampfe ch ch ch


lg
tina


nach oben springen

#16

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 10:16
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

einen schönen guten morgen und ein herzliches willkommen in unserem forum

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#17

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 11:04
von joker (gelöscht)
avatar

Hallo Sniet,

herzlich willkommen. Respekt für deinem Beitrag, ich hab selten so gelacht beim lesen.
Das heitert die "gestresste" Stimmung (nach Systemumstellung sind alle mega gereizt) wieder etwas auf.
Viel Spaß hier im Forum.
Ich bin selbst noch ein Frischling.
Das Forum hier ist erste Sahne.

lg
dat joker


nach oben springen

#18

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 13:26
von Itze | 6.991 Beiträge

Auch von mir ein Herzliches

LG
Itze


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#19

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 14:08
von croco | 467 Beiträge

Von mir auch ein liches Wellcome und weiterhin viel Spass am Dampfen !
Übrigens stehen meine Dampfen auch in einem schönen Holzreagensglashalter !


Gruß
croco
alias Frank
oder andersrum ?

Ich dampfe seit dem 9.April 2011


zuletzt bearbeitet 07.10.2011 14:08 | nach oben springen

#20

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 07.10.2011 14:53
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Das Würmsche hat sich gekringelt vor lachen.... danke dir!
Willkommen hier, viel Spaß bringst du ja selber mit

Freue mich darauf, mehr von deiner Dampferkarriere zu hören ääh zu lesen....


nach oben springen

#21

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 08.10.2011 02:58
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von wurm74
Das Würmsche hat sich gekringelt vor lachen.... danke dir!
Willkommen hier, viel Spaß bringst du ja selber mit



Kannst Du mal bitte einen Moment still halten, damit wir Dich entkringeln können? Wenn das nämlich schlimmer wird, werden aus den Klingeln Knoten und wir müssen Dich in Zukunft "Knötchen" nennen *besorgt guck*

Was die Dampferkarriere angeht: Ich habe heute einen geplanten Rückfall probiert und bin gnadenlos gescheitert!
Der ganze Tag war ein völliges Chaos, garniert mit Dauerstreß, lieblos angerichtet an technischen Problemen aller Art und mal wieder hatte der Schalter geschlossen, an dem man unbrauchbare Tage abgeben könnte. Kurz: Ich war voll genervt, stinksauer, unkonzentriert und habe nichts auf die Reihe bekommen (naja, die üblichen 15 Tassen Kaffee habe ich vernichtet, aber dafür würde ich nicht wirklich Pluspunkte verteilen wollen).

Ob das vielleicht nach einer Zigarette besser werden würde? Versuchsweise der ganz normale Wahnsinn mit viel Kaffee und stinkenden Zigaretten? Hm ................

Ok, also die ganze Wahrheit: An eine Zigarette zu kommen, war einfach, Feuer hatte ich auch noch irgendwo in einer Schreibtischschublade, einen frischen Kaffee dazu und dann ... Mann, ich wußte nicht, dass einem so schnell schlecht werden kann, alles drehte sich, der Stoffwechsel spendierte einen spontanen Schweißausbruch, das Hirn machte auf seine Anwesenheit durch heftige Kopfschmerzen aufmerksam und das nach nur zwei Zügen! Und das habe ich noch neulich jeden Tag ein bis zwei Schachteln pro Tag toll gefunden? Gaaanz toll!

Ich habe die Zigarette dann entsorgt (jaaa, einen Aschenbecher konnte ich so schnell nicht auftreiben, die Kippe ist aus dem Fenster geflogen und ich habe versucht, es wie Selbstmord aussehen zu lassen), am offenen Fenster ein paar Atemzüge Sauerstoff vorsichtig in meine Lungen eindringen lassen, mich hochkonzentriert ein paar Minuten seeligem Nichtstun hingegeben, nochmal tief Luft geholt und dann diesem Tag mal gezeigt, was ich so drauf habe. Rauchen gehört ganz offensichtlich im Moment nicht dazu und so langsam macht mir das Angst, wie schnell ich von der Zigarette weg bin und wie deutlich mein Körper zeigt, dass er wünscht, dass das so bleibt. Trotzdem bin ich mir im Moment irgendwie unheimlich und erwäge, mich für eine Weile selber zu Siezen.

Jetzt gehe ich endlich mal ins Körbchen und werde beim Einschlafen darüber nachdenken, ob man in Dampderkreisen tunlichst nicht mehr sagt "Asche auf mein Haupt" sondern "Dampf um meinen Kopf" und wie ich mir das bildlich vorzustellen habe :-)


nach oben springen

#22

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 08.10.2011 03:03
von wurm74 (gelöscht)
avatar



Du gefällst mir!!!


zuletzt bearbeitet 08.10.2011 03:04 | nach oben springen

#23

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 08.10.2011 03:11
von Sniet (gelöscht)
avatar

Zitat von kje

Liquids im Kühlschrank aufzubewahren ist nicht wirklich notwendig. Es reicht, sie dunkel zu lagern.



Dunkel? *schluck*

Äh ... irgendwie besteht meine Wohnung aus 10 Türen und ansonsten ziemlich viel Fenster (nein, ich wohne nicht in einem Gewächshaus *g*), da ist nicht viel mit Dunkel, hier ist es eher schön hell.

Nun denn, ich habe einer Besteckschublade in der Küche einen Räumungsbefehl überstellt, den Krempel. der sich da illegal eingeschlichten hatte meinem Mülleimer übergeben, die Liquids haben es jetzt schön dunkel und mir bleiben zwei Fragen: Braucht wirklich jemand soviele Küchenschränke und -schubladen wie ich habe? Ist das moralisch unbedenklich, sich fremde Liquids im Dunkeln sich selber zu überlassen?

Zusatzfrage zum Thema: Verlieren Liquids bei Dauerlicht nur die Frabe (bzw. werden ja wohl dunkler?) oder auch den Geschmack?


nach oben springen

#24

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 08.10.2011 09:50
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

darüber gibt es keine erkenntnisse.... der verdacht dass sich aber etwas verändern könnte wenn sie über längere zeit der prallen sonne ausgeliefert sind... ist aber natürlich nicht unberechtigt.

die anweisungen das liquid kühl und dunkel zu lagern sind einfach irgendwann entstanden, weil es ja auch in den foren leute gibt, welche darüber nachdeneken was nicht alles böses mit so einem liquid passieren könnte wenn man... usw.

also definitv ist es so, dass das liquid nicht im kühlschrank gelagert werden muss....
und definitv ist es so, dass liquid nicht auf heizungen oder sonstigen wärmequellen sowie in der prallen sonne gelagert werden sollte....


obwohl es keinerlei erkenntnisse darüber gibt, dass sich irgend etwas im liquid dadurch verändern könnte, würde usw......

aber nutzt es nichts... so schadet es auch auf keinen fall


eine farbliche veränderung finden wir hingegen beim liuqid auch wenn es in den finstersten ecken eines kühlschrankes aufbewahrt wird.... liquids dunkeln je nach zusammensetzung... einfach nach.

ändert aber, nach allen bisherigen erkenntnissen.... auch ncihts an der qaulität.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#25

RE: Sachen passieren ...

in Vorstellen Neumitglieder 08.10.2011 23:15
von redgul46 | 1.090 Beiträge

hallo und willkommen hier sniet,

abgesehen davon, dass du eine genialie Art zu schreiben hast stellt sich mir jetzt auch mal eine Frage. Wie hast du es geschafft neben dem texten noch soviel kaffee zu trinken und soviel zu rauchen?

gruß
red


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205809 Beiträge.