#1

welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 14:45
von flower (gelöscht)
avatar

hallo zusammen,
ich bin neu im forum und überhaupt sehr froh, dass ich auf dieses forum gestoßen bin :)
mein problem: ich rauche seit ca. 15 jahren (bin jetzt 35) so im schnitt 10-15 zigaretten täglich, am wochenende beim
fortgehen etwas mehr.
möchte aus verschiedenen gründen - 1. um überall rauchen zu können, 2. weniger schädliche stoffe zu inhallieren und 3. um überhaupt weniger zu rauchen - auf die e-zigarette umsteigen.
nun hab´ich mich schon versucht zu informieren, war in etlichen foren, hab mir verschiedene online-shops, erfahrungsberichte angesehen und weiss trotzdem nicht für welches gerät ich mich entscheiden soll.
mir ist wichtig, dass das teil nicht viel größer als eine "normale" zigarette ist bzw. auch ähnlich aussieht, dass man die depots leicht bekommt und man eine auswahl hat (z.b mit weniger oder mehr nikotin drinn), dass der akku nicht zu schwach ist, und dass das ganze handlich und nicht zu kompliziert ist.
außerdem hab ich eine e-zigarette noch nie ausprobiert und möchte nicht unbedingt gleich 150 eur ausgeben um drauf zu kommen, dass das doch nichts für mich ist..
ich habe mich bisschen auch hier im shop umgesehen und denke die nano blister wäre eine gute wahl für mich.
was meint ihr dazu? bin für jegliche anregungen offen und natürlich dankbar :)


nach oben springen

#2

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 14:55
von esci (gelöscht)
avatar

Hallo flower,

erstmal willkommen hier im Forum und schön, dass du uns gefunden hast.
Deine Wünsche sind hier nicht neu: klein, wie eine normale Zigarette, leistungsstark.

auch wenn du es schon einige Male gehört hast: lass das mit der Zigaretten-Optik.
Du ärgerst dich nur ganz gewaltig.

Meine Idee, da du ja nicht soo viel rauchst: kaufe die Sedansa SD490 in Actors Shop.
Damit kannst du zum sehr kleinen Preis testen, ob das was für dich ist.
Die hat zwar kein Nikotin, aber evtl. brauchst du das gar nicht.

Das Argument, dass man die Depots bei den Minis leichter bekommt, ist so auch nicht richtig. Und sie sind extrem teuer.
Jeder hier im forum, der mit diesen angefangen hat, wird dir bestätigen, dass es ein Fehler war, da bin ich mir sicher.


nach oben springen

#3

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 14:58
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#4

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 15:10
von flower (gelöscht)
avatar

hallo esci und danke für die extrem schnelle antwort
ja das mit der "wegwerf" zigarette hatte ich mir auch schon überlegt... eben das einzige wo ich mir nicht sicher war - dass die depots kein nikotin enthalten.. allerdings bei dem preis lohnt es sich es mal zu probieren.
ich bin nicht wirklich so versteift auf die depots - dachte mir nur, dass das für mich als einsteigerin einfacher wäre als dieses umfüllen - da blick´ ich noch nicht so richtig durch wie das genau geht


nach oben springen

#5

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 15:18
von Trixer (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen!

Die SD 490 Depots kannst du auch nachfüllen. Wenn
du dann doch Nikotin brauchen solltes, dann bitte nur
mit Low (4-6mg) gehalt.


nach oben springen

#6

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 18:06
von esci (gelöscht)
avatar

Zitat von flower
ich bin nicht wirklich so versteift auf die depots - dachte mir nur, dass das für mich als einsteigerin einfacher wäre als dieses umfüllen - da blick´ ich noch nicht so richtig durch wie das genau geht



Mit Sicherheit ist es ein klein wenig aufwändiger, einen Tank nachzufüllen, als eine neue Zigarette aus der Packung zu nehmen.
Aber die Frage ist, ja, liegt es einem oder eben nicht. Und ich muss für mich sagen, dass ich aktuell 3x täglich den Tank der Lea fülle (benutze nur eine gleichzeitig). Und ich behaupte mal, dass du evtl. sogar mit einem Tank pro Tag hinkommen könntest, das ist halt total verschieden.
Die Depots der SD490 sind auch ganz leicht aufzufüllen, das ist absolut kein Hexenwerk.

Also mein Vorschlag: Bestell dir 3x die SD490 bei Actor.
Dann noch bei Sanne ein paar Liquids mit Nikotin, aber wie Trixer schon schrieb, solltest du im Low-Bereich (6-8mg Nikotin) bleiben. Es sei denn, du hast ganz starke Zigaretten geraucht, dann evtl. Medium (10-15mg).

Wenn dir dann das Dampfen gut gefällt und du klarkommst, dann kannst du dir quasi ein Upgrade gönnen und dir eine eGo-C oder Pen-T oder sogar eine Lea gönnen.


nach oben springen

#7

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 19.01.2012 20:30
von flower (gelöscht)
avatar

ja es wird wohl für den anfang eine SD490 werden :)


nach oben springen

#8

RE: welche e-zigarette

in Vorstellen Neumitglieder 20.01.2012 15:21
von esci (gelöscht)
avatar

Dann berichte aber auf jeden Fall weiter, ja?


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.