#1

suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 11.02.2012 17:45
von Petshoeman (gelöscht)
avatar

dampfe seit 28.12.2011 mit egoC und bin begeistert. nun möchte ich gerne ne zigi mit länger haltbaren Akkus, größerem tank. Recherchiere seit Tagen und nähere mich der Bulli A2 ™ . Das ist'n Haufen Geld. Bei TW gibt's die Torpedo VVV. Was soll ich nur bestellen, zu viele Infos, zu viel Verwirrung. Die Angaben zu den Anschlüssen verwirren mich total. Könnt Ihr mir was raten? Was dampft lange und gut?


nach oben springen

#2

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 11.02.2012 19:35
von Volker | 1.296 Beiträge

Der Torpedo VV ist ein guter Akkuträger ... anderswo heißt er LavaTube (LT) und ist meist günstiger zu bekommen.
Der LT hat einen 510er-Anschluss, genau wie die eGo-Akkus (das Innengewinde).
Als günstiges Einsteiger-Gerät für geregelte Spannung mit großen Akkus ist der LT absolut empfehlenswert.
Wenn die Akkuleistung nicht soooo wichtig ist, dann gibt es auch günstigere eGo-Akkus, die man auf 3,2/3,7/4,2V einstellen kann. der Bulli sieht auf diesen definitiv hübscher aus, als auf dem LT.

Den Bulli A2 gibt es in 3 Ausführungen:
A2 Classic: Mit Wattesystem
A2-T: Die gleichen Tanks, wie bei der eGo-T A und eGo-C
A2-TM: Die gleichen Tanks, wie die eGo-T B

Der Bulli ist durstiger, als ein eGo-Verdampfer. Daher kann man getrost den jetzigen Liquidverbrauch verdoppeln. Andererseits scheint man weniger Nikotin zu benötigen. Also, der TM ist eine gute Entscheidung von Dir.

Ich kann für mich behaupten, dass der Bulli eine sehr gute Wahl war. Und selbst wenn, dann kann man das Gerät wegen seiner Haltbarkeit für einen guten Preis in einem Flohmarkt wieder weiterverkaufen - ohne große Verluste.


nach oben springen

#3

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 15:06
von Petshoeman (gelöscht)
avatar

Hi Volker,
danke für die Infos.
Auf der Bully Seite gibt's Bulli Elite Sorglos Set für stolze 175 € mit A2-™ Verdampfer. Den Verdampfer solo gibt's nicht. Macht es nun Sinn das Set zu bestellen? Wo gibt's sonst die eGo Akkus, die man einstellen kann ohne die LT vorzuschrauben?


nach oben springen

#4

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 15:25
von Volker | 1.296 Beiträge

Ja, die Sorglos-Pakete kann man ständig bestellen. Die angegebene Lieferzeit entspricht eher der Dauer der Vorproduktion.
Bulli produziert wohl in einem 3-4 Monats-Rhythmus, und stellt dann die gesamte Charge auf einen Schlag in den Shop. Das hat am 31.1. diesen Jahres für sehr viel Trubel und nicht erreichbaren Shop geführt. Nur mit viel Geduld konnte man seine Bestellung absetzen.

Ich kenne die Bulli-Akkuträger nicht. Daher kann ich Dir dazu weder raten, noch abraten. Für ungeregelte Akkuträger hat Gregor in der vergangenen Nacht hier: Bulli's A2-T Neueinsteiger/Anfänger (38) einen interessanten Link hingesetzt. Mit dem Kick, kann man auch ungeregelte Akkus regeln.

Wenn es heute noch ein Bulli sein muss, dann kommst Du am Sorglos-Paket nicht vorbei ... aber ich würde dafür keine 175 Ocken berappen. Auch wenn der Bulli mich begeistert.

Hier ist ein Thread über die regelbaren eGo-Akkus: Regelbarer Ego-Akku?


nach oben springen

#5

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 15:35
von gregor | 1.347 Beiträge

Zitat von Volker
Für ungeregelte Akkuträger hat Gregor in der vergangenen Nacht hier: Bulli's A2-T Neueinsteiger/Anfänger (38) einen interessanten Link hingesetzt. Mit dem Kick, kann man auch ungeregelte Akkus regeln.



Achtung, der Kick ist NUR für IMR Akkus (high drain) geeignet! Normale AW Akkus sollte man damit nicht verwenden.


nach oben springen

#6

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 16:58
von Petshoeman (gelöscht)
avatar

also rätst du zu einer kleinen Wartezeit, bis bulli den A2 ™ liefert und einen regelbaren accu von janty oder vapourworld oder kick?
ich bin kein Physiker, ich will einfach dampfen


nach oben springen

#7

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 17:02
von Volker | 1.296 Beiträge

Dann schau Dir doch mal den Thread hier an: Vorteile oder Nachteile von DUAL Coil Cartomizern
Dort werden alle möglichen Verdampfer besprochen ... mit Vor- und Nachteilen.
Vielleicht findest Du ja etwas, das den Bulli unnötig macht!?!


nach oben springen

#8

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 19:05
von Balu0209 (gelöscht)
avatar

Zitat von Volker

Bulli produziert wohl in einem 3-4 Monats-Rhythmus, und stellt dann die gesamte Charge auf einen Schlag in den Shop. Das hat am 31.1. diesen Jahres für sehr viel Trubel und nicht erreichbaren Shop geführt. Nur mit viel Geduld konnte man seine Bestellung absetzen.
l




Heißt das nun das ein bestellen des A2-T erst wieder April/Mai möglich ist?
Denn der böse HW-Virus macht mich langsam aber sicher fertig...


nach oben springen

#9

RE: suche starken Dampfer mit tanksystem

in bulli 12.02.2012 19:33
von Volker | 1.296 Beiträge

Lass es vielleicht 2 Monate sein, dann wäre er Ende März wieder da. Ich weiß es nicht genau.
Auf einen A.R.T. oder RTA muss man jetzt auch 6 Wochen warten.

Ich hatte mich sehr spontan dazu entschieden ... eigentlich wollte ich keinen Bulli, nun habe ich zwei :-D
Und falls mich der A.R.T. vom Stuhl hauen sollte, hätte ich für den einem Bulli auch schon einen Abnehmer auf der Warteliste

Du hast sonst ja auch die Möglichkeit mit anderen Verdampfern Deine Zeit bis dahin zu vertreiben ... ,-)


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.