#1

soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 19.04.2013 22:16
von Bambam (gelöscht)
avatar

wie tief muss man gesunken sein um sowas zu posten.



naja wenigstens bestätigt es meine aussage das die "goldenen zeiten" des griechen vorbei ist.


nach oben springen

#2

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 19.04.2013 22:22
von Itze | 6.989 Beiträge

Der Kerl Dampft schlechtes zeug!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#3

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 19.04.2013 22:24
von Bambam (gelöscht)
avatar

glaub eher das er nimmer soviel umsatz macht.


nach oben springen

#4

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 19.04.2013 22:26
von Itze | 6.989 Beiträge

Oder so


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#5

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 20.04.2013 13:08
von schamane_72 | 1.611 Beiträge

geht es da in dem thread um das set in dem mann aus einem ody einen kayfun machen kann, hab da was gelesen dass es da von einem polnischen modder so ein set geben soll



nach oben springen

#6

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 20.04.2013 20:29
von Amuras | 1.179 Beiträge

Akkuträger : Bulli Elite, SS-GGTS, Lavatube, 2 x Provari ( Schwarz mit Ext. Cap ), eVic
SW-Verdampfer: Odysseus V2, 2x Iatty, A2-T, Genisis LV, Cyclone V2, BT-V1,2x kayfun mini, The DiD, Kafyun V3, FeV,Kayfun 3.1

Neueinsteiger : bitte lesen Die-wichtigsten-Fragen-fuer-Neueinsteiger-beim-elektrisch-Rauchen
nach oben springen

#7

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 21.04.2013 23:20
von Bambam (gelöscht)
avatar

das was da im thread geschrieben wurde, geht eindeutig umund gegen den kayfun und nicht um den polnischen nachbau.

im polnischen forum wird nur erwähnt, daß der nachbau an den kayfun erinnern/aussehen würde. zumal der macher des verdampfers nicht den oddy nennt sondern den nautilus.

es ist aber auch nicht wirklich schwer zu verstehen was da herr "imeothanasis" gepostet hat.


nach oben springen

#8

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.04.2013 09:51
von Lizard (gelöscht)
avatar

Also ich will da jetzt Imeo nicht in Schutz nehmen und ich hab auch selber einen Kayfun V3 und einen Kay mini - die finde ich toll.

Aber in dem angesprochen Thema im ECF Forum geht es eindeutig um ein sog. Upgrade einen Ody zu einen Kayfun umzubauen. Das Verratet auch der Titel "Upgrade converts Odysseus to a Kayfun". Natürlich macht es ein komisches Bild dieses oben gezeigte Zitat ausserhalb des Zusammenhangs zu lesen aber die vorhergehenden Beiträge zeigen was zu dieser Meldung geführt hat.


nach oben springen

#9

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.04.2013 10:03
von Lizard (gelöscht)
avatar

Allerdings interessiert mich wenig was der Imeo für ein Mensch ist oder welche Meinung der Imeo zum Kayfun hat. Mir müssen die Verdampfer passen und spass machen. Warum hast du das eigentlich gepostet Bambam? Würd mich nur so interessieren?


zuletzt bearbeitet 22.04.2013 10:08 | nach oben springen

#10

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.04.2013 11:33
von Bambam (gelöscht)
avatar

servus lizard,

das thema im ecf forum war "upgrade converts odysseus to a kayfun".
auch wenn der sogenannte upgrade kein odyseeus war, hat sich imeo geäußert.....

".....Thats a downgrade spiral lol

Kayfun is a very simple and not well made atomizer and its base on Ody design. A poor copy buddy. Dont pay attention to constructions like this ".

da wird nicht gegen einen mod geredet, sondern explizit der kayfun beim namen genannt und man braucht nicht wirklich englisch zu können um das zu verstehen. zumal sich seine aussage auf den kayfun bezieht. ich habe den gesammten thread mit reingezogen bevor ich was hier gepostet habe.

wie man im titel sehen kann hieß es "....der upgrade von einem oddy zu einem kayfun" und herr imeo konnte es anscheinend nicht verkraften das der upgrade von einem oddy zu einem kayfun ist und nicht umgekehrt.

ich hab den thread vorher verfolgt inkl. zensierung -und schlecht gewählter worte. worauf der thread auch geschlossen wurde.

auch in den deutschen foren überwiegen die meinungen gegen imeos aussage, so wie ich es auch sehe.

gepostet habe ich es weil ich sehe wie imeo abgebaut hat, es gab zeiten in denen wochenlang nichts zu bekommen war, ob "geräte" oder zubehör, lediglich in foren, fb-gruppen oder auktionen war es möglich für überdurchschnittlich viel geld etwas zu bekommen. was auch eines der faktoren war mich gänzlich von gg zu trennen. (sollte nur nicht angesehen werden, als ob ich persönlich was gegen imeo hätte )

und imeo sollte nun wirklich mehr als genug eingenommen haben um mehr leute beliefern zu können die tatsächlich geräte für sich nutzen zu wollen als nur käufer die rein kapital draus schlagen wollen. eine investition in maschinen wie es svoe mesto gemacht hat als sie vor imeo den iatty usw. den "afaik" verkauft haben. wobei der nicht wirklich publiziert wurde.

sergei (sm) kann in gewissen zeitabständen wenigstens liefern und es bekommen mehr konsumenten in shops geräte als es imeo je hinbekommen hat. ich weiss noch was ich über gruppen, foren und auktionen geblecht habe für all mein gg zeug weil ich eben vor lauter arbeit kaum die möglichkeit habe mich an den pc zu setzen und zu ordern.

für den kayfun hatte ich kaum mühe so wie viele andere auch. wenn nicht bei der erstauslieferung dann eben bei der zweiten oder dritten.

guckt man sich das puzzlewerk ithaka an, ist es in etwa der gleich bockmist. mit dem release wurden sie auch schon wieder (wie des öftern mit den gleichen fadenscheinugen aussagen wie oddy oder ufs) zum vk angeboten.
klar passiert bei kayfun auch aber da ist es doch seltener als wie bei gg's. nach der 2ten batch vom kayfun hab ich kaum noch was gesehen.

es ist einfach sehr bescheiden wenn man etwas möchte, es nicht bekommt aber anderen die rein kapital drauß schlagen wollen die dinger bekommen und veräußern. und imeo nicht im stande ist wenigsten angekündigte "batches" zeitnahe auszuliefern so wie es sm eben hinbekommt.
sm pfeifft eben auf die "exklusivität" sonden produziert das alle was davon haben und imeo will halt nunmal in die "nicht-mehr-vorhandene" elite.


nach oben springen

#11

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.04.2013 20:24
von Lizard (gelöscht)
avatar

Ja kann ich dir nur recht geben.
So funktioniert unsere Welt generell. Resourcen knapp halten damit man mehr Profit macht. Das clonen war da nur logisch.
Ich hab für meine Sachen nie viel mehr als den Neupreis bezahlt (hatte da Glück) aber ich mag die Sachen halt und nicht Imeo.


zuletzt bearbeitet 22.04.2013 20:25 | nach oben springen

#12

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.04.2013 20:30
von Bambam (gelöscht)
avatar

ist halt auch geschmackssache was einem gefällt, mir hat immer alles von GG gefallen, aber nach dem was die sich alles gleistet haben, never ever.....gg.

da da der markt was revolutionäre dinge angeht mehr als ausgereizt ist, wird längere zeit nichts mehr geben was bei mir den HWV auslösen könnten. wobei ich sagen muss, bin voll auf dem pinoy trip aktuell....die dinger bringens und dass zu wirklich vernünftigen preisen. hab heute meine 5te sb gemacht, sollte genug sein für den monat. .
wenn ich drüber nachdenken wenn ich all das pinoy zeug einzeln bestellt hätte und pro versand 60 € gelöhnt hätte, möcht garned drüber nachdenken. lang leben die sb :D


nach oben springen

#13

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 24.04.2013 18:25
von Philgood | 58 Beiträge

Ich möchte mich nicht an der Diskussion beteiligen da ich befangen bin. Ich bin GG-Fan!

Aber ein paar Fakten möchte ich schon einbringen:

- Dass es Imeo nicht mehr läuft - Golden Greek hat noch nie so viele Geräte verkauft wie jetzt im Moment
- Dass GG schlecht oder nicht erhältlich ist - ein Mythos. Seit den Presales kann jeder soviel bestellen wie er möchte und kriegt das auch prompt ausgeliefert. Aktuell läuft der Vorverkauf für Ithaka bis zum 22. Mai
- Dass GG die unverschämten Preise im Gebrauchthandel begrüsst oder sogar fördert ist schlicht falsch. Genau aus diesem Grund wurden die Presales eingeführt - damit jeder seine Geräte in gewünschter Stückzahl bekommt.

Und noch etwas "Geschichtliches": Imeo hat mit dem Iatty den ersten Tank-Selbstwickler überhaupt auf den Markt gebracht. Das hat er mit dem Odysseus und dem Ithaka weiterentwickelt und perfektioniert.
Seine Aussage ist also nicht komplett falsch. Ohne Golden Greek wären wichtige Entwicklungsschritte nicht oder erst viel später gemacht worden. Oder in anderer Art und Weise.

Die Diskussion um Klon oder nicht Klon ist natürlich müssig. Aber wenn ich das Rad erfunden hätte, dann könnte ich natürlich alle Autos als Klone anschauen......(Autovergleiche kommen immer schlecht).....

Also locker bleiben und schön dampfen!


Phantom V21, Bulli Extreme, A1, A2, GGTS, SSGGTS, Iatty, The Fog, Silver Bullet, ProVari, Genesis und noch so einiges mehr...


nach oben springen

#14

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 24.04.2013 18:48
von haze (gelöscht)
avatar

Da bleibe ich lieber bei meinen russischen Geräten.


nach oben springen

#15

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 24.04.2013 19:32
von Bambam (gelöscht)
avatar

Zitat von Philgood im Beitrag #13
Ich möchte mich nicht an der Diskussion beteiligen da ich befangen bin. Ich bin GG-Fan!

Aber ein paar Fakten möchte ich schon einbringen:

- Dass es Imeo nicht mehr läuft - Golden Greek hat noch nie so viele Geräte verkauft wie jetzt im Moment
- Dass GG schlecht oder nicht erhältlich ist - ein Mythos. Seit den Presales kann jeder soviel bestellen wie er möchte und kriegt das auch prompt ausgeliefert. Aktuell läuft der Vorverkauf für Ithaka bis zum 22. Mai
- Dass GG die unverschämten Preise im Gebrauchthandel begrüsst oder sogar fördert ist schlicht falsch. Genau aus diesem Grund wurden die Presales eingeführt - damit jeder seine Geräte in gewünschter Stückzahl bekommt.

Und noch etwas "Geschichtliches": Imeo hat mit dem Iatty den ersten Tank-Selbstwickler überhaupt auf den Markt gebracht. Das hat er mit dem Odysseus und dem Ithaka weiterentwickelt und perfektioniert.
Seine Aussage ist also nicht komplett falsch. Ohne Golden Greek wären wichtige Entwicklungsschritte nicht oder erst viel später gemacht worden. Oder in anderer Art und Weise.

Die Diskussion um Klon oder nicht Klon ist natürlich müssig. Aber wenn ich das Rad erfunden hätte, dann könnte ich natürlich alle Autos als Klone anschauen......(Autovergleiche kommen immer schlecht).....

Also locker bleiben und schön dampfen!



soweit so gut, aber..........

zuerst einmal - grüße ich dich philgood ;) (musst ja nicht immer du sein der mich auf youtube begrüßt )

die behauptung imeo würde den gebrauchhanden begrüßen gar fördern habe ich niemals nicht behauptet oder niedergeschrieben.
behaupten tu ich lediglich das es eben geier gibt die sich liebend gerne damit beschäftigen gg ware nur zu beziehen um sie wieder, für teueres geld unter die leute zu bringen.

das imeo vor den presales kaum liefern konnte ist dagegen kein mythos. das wurde in diversen foren oder fb gruppen zuuuu oft besprochen.
was hilft es mir wenn ich vorher entweder nur für teueres geld aus foren oder auktionen bekommen habe und auf der seite zu 95% "out of stock" lesen durfte. mich persönlich hat es sehr verärgert so das ich mein gesamtes gg-zeug verkauft habe.

da gibts es meiner meinung nacht jetzt einfach bessere die in der qualität in nichts nachstehen.

ob es imeo vorher war oder jetzt ein anderer, da gute produkte geklont, kopiert werden ist gang und gäbe, für mich ist es kein kavaliersdelikt und anscheinend wird es auch nicht arg verfolgt das sich eben so viele trauen.
hätte er als erster diese entwicklung nicht hinbekommen, hätte ein anderer das "große" geld gemacht. von daher relativiert es sich für mich sehr.
klar ist allerdings auch das es meist mehr als nur einen gibt es top ware produziert und verkauft. dem einen ist der weitere service nicht so dem anderen schon.

dafür taucht der eine nach relativ kurzer zeit in der russischen forbes auf der andere eiert weiter in youtube vor sich hin.

für mich steht meine entscheidung fest bei wem ich mein geld loswerde, wie es jedem anderen natürlich auch.


nach oben springen

#16

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 25.04.2013 09:18
von Drakuras | 3.641 Beiträge

Also nun möchte ich auch etwas dazuschreiben. Und zwar genau das was es vielen Dampfern einfach schwer macht ein GG Gerät zu ergattern. Klar gibt es die Presales, aber dann? Nix, das wars dann. Presale schön und gut das geht vllt 2 Monate und dann ist das gerät nur noch über den "Gebrauchtwarenhandel" zu beziehen und genau da liegt das Problem.
Das GG hochwertig ist wissen wir aber die Verfügbarkeit ist nur während einem Presale gegeben. Nehmen wir den Flash-e Vapor mal als Beispiel, den gibt es nun immernoch, und der wird auch ncoh Produziert. Aber bei GG habe ich das gefühl das wenn mir nun etwas kaputt gehen sollte außer die Keramik, dann wird es schwer sein an ersatzteile ranzukommen.


nach oben springen

#17

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 28.04.2013 00:50
von Philgood | 58 Beiträge

Den Flash-e-vapor gibt es im Moment nicht mehr. Es wurden 1000 Stück produziert, die wurden verkauft und damit ist jetzt erst mal Schluss. Es wird im Sommer voraussichtlich eine neue Version 2 des FeVs aufgelegt.

Bei Golden Greek werden die Geräte die aktuell sind immer wieder aufgelegt. Aktuell läuft wieder ein Presale für den Ithaka der auch alle Ersatzteile beinhaltet.
Übrigens garantiert Golden Greek dass auf Lebzeiten alle Ersatzteile zu sämtlichen Geräten erhältlich sein werden.


Phantom V21, Bulli Extreme, A1, A2, GGTS, SSGGTS, Iatty, The Fog, Silver Bullet, ProVari, Genesis und noch so einiges mehr...


nach oben springen

#18

RE: soviel zu imeo (golden greek)

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 28.04.2013 15:01
von Bambam (gelöscht)
avatar

Zitat von Philgood im Beitrag #17

Übrigens garantiert Golden Greek dass auf Lebzeiten alle Ersatzteile zu sämtlichen Geräten erhältlich sein werden.


das machen so einige unternehmen, solnage sie nicht pleite dabei gehen, darf man sie auch beim wort nehmen .

für mich ist selbst das keine kaufentscheidung mehr.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andreas Dieckmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205757 Beiträge.