#1

Smok-E stellt sich vor

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2008 19:17
von Smok-E.de (gelöscht)
avatar

HALLO alle zusammen,

ich möchte mich und das neue Infoportal für E-Rauchen "Smok-E.de" vorstellen.

Gleich vorab erst einmal ein herzliches DANKE-SCHÖN an Actor, mit der ich seit einigen Wochen in Kontakt bin, für die nette Korrespondenz.

Ebenfalls vorab eine kurze Anmerkung: Ich treibe mich bereits seit einiger Zeit unter einem anderen Nick in diesem Forum herum. Die Anmeldung unter dem neuen Nick hat einen Grund: Ich möchte auch zukünftig meine Meinung als Privatperson äußern können, ich trenne die Portal-Arbeit und meine privaten Erfahrungen sehr streng! Und gleich eine Bitte: Sollte eine Spürnase herausbekommen, was mein privater Nick ist - bitte behalt´s für dich und lass mir meine Privatsphäre. Dafür ein dickes Dankeschön im voraus.

So, erst mal zu meiner Person: Ich heiße Jochen Blomberg, bin 52 Jahre alt und habe seit meinem 14ten Lebensjahr geraucht. Die letzten 30 davon waren es wohl ca. 50 bis 60 Ziggis am Tag. Beruflich produziere und vertreibe ich Musik mit meiner eigenen Firma, heißt, ich sitze seit Jahrzehnten am Mischpult oder Rechner - da ist der immense Kippenkonsum zu erklären. Meine beiden Versuche, mit dem Rauchen aufzuhören, sind kläglich gescheitert, letzterer endete mit einem Kreislaufzusammenbruch im Krankenhaus (60 auf Null in einem Tag war wohl etwas zu heavy...) und liegt gut 10 Jahre zurück.

Meine E-Raucher-Karriere begann vor einigen Monaten mit einem Werbefax (u.a. für Kinder-Quads und Elektro-Hubschrauber..?.!..?!..). Aus meinem zunächst breiten Grinsen über diesen Schwachsinn "Elektrische Zigarette" ist nun ein waschechter E-Raucher mit dem vielen von Euch bekannten "Fuhrpark" an E-Zigarretten geworden (im Moment so etwa 15 Stück). Der Einstieg in´s E-Smoking ist mir damals mit Hilfe diverser Foren (auch diesem hier) gelungen, wobei das Sammeln von Informationen doch recht mühsam war - Foren sind von der Struktur her supergut für den Meinungs- und Informationsaustausch, aber doch sehr unübersichtlich, zumal, wenn man ansonsten kein geübter Forennutzer ist (was wohl auf die meisten Internetnutzer zutrifft).

Und damit sind wir gleich beim zweiten Teil: Während genau dieser Informationssuche kam mir die Idee zu einer Internet-Seite, auf der alles übersichtlich, nett gestaltet und schnell auffindbar aufbereitet ist - die Idee zu "Smok-E" war geboren. Mit dem weiteren Werdegang will ich Euch nicht weiter langweilen, mittlerweile ist dieses Portal online. Ich betreibe die Site zusammen mit einem netten Kollegen aus dem Bereich "Websolutions und 3D-Visualisierung". Wer mehr dazu wissen möchte, kann mir gerne eine PN schicken.

Ein paar Bemerkungen dazu:

1. Das Portal versteht sich als unabhängige und nichtkommerzielle Einstiegsseite für das Thema "Elektronisches Rauchen". Für die Skeptiker: Ja, es gibt Anzeigenplätze auf dieser Seite, aber damit möchten wir lediglich ein paar Kosten einspielen, die ein solches Projekt nun mal mit sich bringt.

2. Wir werden mit Absicht KEIN Forum anbieten. Das möchten wir bewusst Leuten überlassen, die sich bisher schon mit viel Arbeit sehr verdient gemacht haben um die Verbreitung des E-Rauchens - Ehre, wem Ehre gebührt. Wer sich Stunden, Wochen und Monate um ein Forum kümmert, und das in diesem Fall sehr engagiert und fachkundig, sollte auch die Früchte (sprich nette Kontakte etc.) ernten. Dazu an dieser Stelle noch einmal: Kirsten, Deine Arbeit ist TOP! Das führt zum nächsten Punkt:

3. Wir verstehen Smok-E in keiner Weise als Konkurrenz. Wir werden alle Infos, die wir bekommen, zeitnah an Actor weiterleiten (z.B. die Ergebnisse unserer aktuellen Recherche bei den Fluglinien). Viele Ideen und Produkte sind in der Vergangenheit durch eigensinnige, egoistische und letztlich unnötig konkurrierende Aktionen kaputt gegangen - das soll beim E-Rauchen nicht passieren, dafür ist diese Sache zu gut und zu wichtig.

5. Für Insider: Das bereits in Ansätzen existierende Portal "esmokeye.com" hat aufgegeben. Wir haben mit dem bisherigen Betreiber (ein sehr netter Kerl) vereinbart, die Arbeit unter "Smok-e.de" weiterzuführen. Die Domain haben wir übernommen.

6. Und als Letztes: Wir werden hier im Forum gelegentlich posten, wenn es um Infos geht, die für alle interessant sind. Für einen Austausch sind wir natürlich jederzeit offen. Mit Erfahrungen, Lob und Tadel oder dergleichen werden wir uns jedoch aus Neutralitätsgründen zurück halten - dafür gibt´s ja den privaten Account.

So, das war´s für´s erste. Glückwunsch an alle, die bis hierher gelesen haben (ich hoffe, das war nicht zu viel auf einmal).

Wer mal reinschnuppern möchte: Die Website findet Ihr unter http://www.smok-e.de

Liebe Grüße, Euer Jochen

P.S.: Feedback und Kritik sind herzlich willkommen, kleinere Anfangsfehler bitte ich schon jetzt zu entschuldigen. Das Portal wird natürlich stetig ausgebaut und aktualisiert.


nach oben springen

#2

RE: Smok-E stellt sich vor

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2008 19:31
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ja, was soll ich da noch sagen.... ausser ein herzliches


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#3

RE: Smok-E stellt sich vor

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2008 20:15
von chanel | 4.583 Beiträge

Jaaa, von mir auch


nach oben springen

#4

RE: Smok-E stellt sich vor

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2008 20:27
von ecig-tools | 4.323 Beiträge

hallo jochen, ein herzliches willkommen auch von mir.
eure seite ist informativ sehr gut aufgebaut, alle die sich mit dem e dampfen beschäftigen möchten
werden es euch danken.
schätze mal auch die forenbetreiber bekommen dadurch ein bischen mehr luft.


fair, ehrlich, aufrichtig & sozial


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: derdaist
Forum Statistiken
Das Forum hat 9009 Themen und 205309 Beiträge.