#1

Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 19.06.2008 16:32
von ecig-tools | 4.323 Beiträge
da mich das reinigen mit der chemischen keule nervt, (schütteln,rühren,spülen,legen,föhnen) hab ich mir heute propylenglycol aus der apotheke geholt.

250ml=7,60€ in ein zigarrendepot passt 1ml also ausreichend für 250 depots.

sinn und zweck soll sein -reinigung bei depotverfärbung-, -geschmacksneutralisierung bei wechsel von depots mit verschiedenen geschmacksrichtungen und entfernen von werksliquid.

2 leerdepots mit propylenglycol gefüllt reichen aus um die manchmal auftretende depotverfärbung wegzubekommen.
2 leerdepots mit propylenglycol gefüllt reichen aus um den intensivsten geschmack z.bsp. apfel wegzubekommen.
2 leerdepots mit propylenglycol gefüllt reichen aus um den werksliquid geschmack wegzubekommen.

ablagerungen auf dem heizwedel bekommt ihr damit nicht weg.
der vorteil ist -propylenglycol ist der hauptbestandteil in unserem liquid sprich depots, es ist geschmacksneutral und transparent.

wer keine leerdepots hat,nimmt gebrauchte und holt sich aquariumfilterwatte (mit wasser anfeuchten und für 20 sek. bei 600w in die mikrowelle & ausspülen) aus dem fachhandel die hat den ähnlichen aufbau wie die e-cig depotwatte.
ein verschmoren oder ansengen ist nur bei trockener depotwatte möglich.
diese aquariumfilterwatte muß höchsten anforderungen bei der filterung von wasser erfüllen, jeder der mit aquaristik und fischzucht zu tun hatte weis was ich meine.

alles auf eigenes risiko und gefahr!!!

anwendung:leerdepot mit propylenglycol füllen, verpaffen und ihr habt einen geschmacksneutralen sauberen verdampfer

fair, ehrlich, aufrichtig & sozial


zuletzt bearbeitet 19.06.2008 16:35 | nach oben springen

#2

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 19.06.2008 19:44
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge
wir haben zwar unseren buschak total lieb, aber.........

das forum distanziert sich deutlich von solchen nicht fachlich fundierten und auf gesundheitliche unschädlichkeit überprüften handlungen

soweit ich mich erinnere kann glycol bei unfachgemäßer erhitzung unter mangelnder sauerstoffzufuhr (wieviel das auch immer sein mag) hochgiftig werden. das war auch immer der grund warum wir uns von allen versuchen das liquid selbst herzustellen distanziert haben.

also... wer sich nicht wirklich sicher ist auf was er sich da einlässt..... finger weg.

niemand wird für allfällige schäden irgendeine verantwortung unternehmen. auch nicht die drogerie oder die apotheke wo ihr das glycol gekauft habt.

www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 19.06.2008 20:13 | nach oben springen

#3

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 19.06.2008 19:57
von ecig-tools | 4.323 Beiträge

In Antwort auf:
also... wer sich nicht wirklich sicher ist auf was er sich da einlässt..... finger weg.


das möchte ich auch nochmal unterstreichen wie oben geschrieben alles auf eigenes risiko und gefahr!!!


fair, ehrlich, aufrichtig & sozial


nach oben springen

#4

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 20.06.2008 01:50
von tombycat (gelöscht)
avatar

Es ist die Verantwortung des Forenbetreibers, die Warnung auszusprechen !!

Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass Propylenglycol NICHT hochgiftig wird.

Wovon hier geschrieben wird, bezieht sich aber auf GLYCERIN ! Das bildet unter Erhitzung und Sauerstoffausschluß das HOCHGIFTIGE ACROLEIN !!

Also...Glycol ist nicht gleich Glycerin !! Bitte nicht hysterisch alles durcheinanderschmeißen...

Aber wie zu Beginn gesagt, richtig ist, dass sich das Forum von jeglichen Selbstversuchen distanzieren muss...
Wer was anderes in den Verdampfer schüttet, als auf dem Markt angeboten wird (Depots/Liquids), handelt auf EIGENE GEFAHR !!


nach oben springen

#5

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 20.06.2008 07:34
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

danke tombycat... darum habe ich geschrieben "soweit ich mich erinnere...."

hatte nämlich gleich das gefühl, dass ich mich da irgendwie vertue.

aber trotzdem belibe ich dabei..... bitte keine selbstversuche. überlassen wir das denen, die auch wissen was sie tun. (oder zumindest behaupten das es so ist)




www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#6

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 19.04.2011 13:23
von Mikari | 7 Beiträge

Hallo
Wisst Ihr in welchen Apotheken vor Ort
man Liquid kaufen kann vorzugsweise
Nürnberg oder Fürth und gibt es sowas
überhaupt? Dankr
Gruß Mikari


nach oben springen

#7

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 19.04.2011 14:26
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

liquid wirst du in apotheken nicht bekommen.... soviel ich weiß gibt es eine einzige irgendwo in deutschland die das mal angeboten hat....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#8

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 09:24
von Mikari | 7 Beiträge

Hallo ich hab nachgefragt bei meiner Apotheke
die bestellen Dir Liquids allerdins 7€ Versandt.
Andere Sache hab mir jetzt die Ego T bestellt,
gute Wahl? Hab den Beitrag Leo vs. Ego
gelesen und bin nun etwas verunsichert.

Bis denne
Mikari


nach oben springen

#9

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 09:32
von moony | 726 Beiträge

hallo mikari,

... würde ich da nach dir selber gehen.

ich persönlich mag für den moment einmal die egot und danach die leo. ich wechsle manchmal sehr oft zwischen den geräten hin und her, genauso kann es sein, dass ich mal einen zug von dem einen aromaliquid mag und dann von einem anderen. insofern finde ich es sehr praktisch, mehrere geräte zu haben!

lass dich nicht verunsichern, am besten ausprobieren, wenn es dein budget erlaubt!

viel freude mit deiner ego t!



nach oben springen

#10

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 10:19
von PP1 | 960 Beiträge

Hallo Mikari,

zu deinem Problem "Liquid aus der Apotheke" kann ich dir helfen, aber das wird bzw. kann dich eigentlich nicht zufriedenstellen:

Bei der Versandapotheke mycare kann du in das Suchfeld mal "Nikotin" eingeben und dann müsstest du ein paar Liquids der Fa. Vit*smoke angezeigt bekommen zum Preis von 12,95 Euro und wenn ich das richtig verstehe, dann liefert mycare wohl immer im onlineshop versandkostenfrei. Soweit so schlecht, denn ich kann dir dieses Liquid nicht wrklich empfehlen, weil das ist so etwas ähnliches wie das Vin*rette Liquid. Ich schreib die beiden Firmen hier absichtlich mit *, weil man für die wirklich in keiner Form Werbung machen muss.
Ich sage nur "Made in Germany"

Also selbst wenn Du den Preis akzeptierst, aus welchen Gründen auch immer, dann kauf das Liquid trotzdem nicht, weil ich finde nämlich die Inhaltsbezeichnungen der Nikotinmenge irgendwie verwirrend und das wäre für mich schon ein Grund diese Firma abzulehnen, aber es gibt da noch mehr, behalt ich aber jetzt mal für mich.

Ich hab jetzt auch absichtlich hier keinen Link gesetzt, weil man das nach meiner Beschreibung auf jeden Fall so finden müsste. Wenn deine Apotheke also dir dieses Liquid besorgt, versteh ich ehrlich gesagt nicht, warum sie Versandkosten wollen. Es kann aber sein, dass evtl. Apotheken bei mycare doch Versandkosten zahlen müssen. Aber egal wie auch immer, mycare wird auch nicht bis morgen liefern und dann kauf dir lieber wo anders Liquid.

Bist du in Druck oder warum deine Frage?

Micari solltest du noch Fragen zu mycare haben, schreib mir doch einfach eine PN.

Ich hätte aber eine Bitte an Actor
Ich find es nicht besonders glücklich, dass jetzt ausgerechnet dieser Thread wieder hochgeschubst ist, zumal du ja auch diese Anletung von ecig-tools/Michael eher sehr skeptisch gegenüber steht und die Frage von Mikari passt ja auch eigentlich gar nicht hierein. Vielleicht kannst du das irgendwie verschieben und diesen Thread hier wieder in der Versendung verschwinden lassen.
Ich hab nämlich von Anfang gelesen und war doch sehr erschrocken über so eine Anleitung.

LG Petra


nach oben springen

#11

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 18:37
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Hey kann es sein dass der seriöse Shop steamo.de mit Vinirette.de zusammenarbeitet oder gar zusammen gehört?

Denn Beide internetseiten sind sich Grafisch sehr sehr ähnlich und auch die Produktpalette eben von den Liquids her und so.

Finde ich schon etwas merkwürdig.

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#12

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 19:44
von 4711 | 48 Beiträge

Hallo!

Ich habe alles bei Steamo.de bestellt. Ich bin sehr zufrieden auch beim Service! Meine EGO T Verdampfer hatten beide gesifft, Umtausch problemlos. Auch die Liquids von FA einfach toll! Ich kaufe und empfehle Sie gerne weil einfach der Support passt.

lg auch aus Österreich

Sabine



nach oben springen

#13

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 20:20
von PP1 | 960 Beiträge

Das geht aber jetzt immer offtopic und ich finde es wäre das beste den Thread wieder in der Versenkukng verschwinden zu lassen.

Aber zur Frage noch von Jimmy: Diese Software die Steamo hat, haben auch andere Läden und mit Vin**** haben sie nur insoweit was zu tun, dass sie dessen Liquids halt vertreiben.

Steamo ist kein schlechter Händler aber es gibt da ein anderes Problem und das hab ich auch schon mal irgendwo in den letzten Tagen gepostet und wen das interessiert würde ich bitten die Suche zu betätigen.

Denn wie gesagt OT

Ich finde es eben nicht so toll , wenn immer wieder dieser Anleitungsthread oben steht und jeder Newbie postet dann dadrauf.


nach oben springen

#14

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 20:25
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Naja aber die ähnlichkeit eben .... xD

Steamo.de ist kein schlechter shop ganz klar habe auch dort als erstes Bestellt.

Aber ok dass hat ja alles nichts mit Neutralisieren zu tun :D

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#15

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 20:48
von PP1 | 960 Beiträge

Amen und Ruhe in Frieden


nach oben springen

#16

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 02.05.2011 23:54
von panther | 1.881 Beiträge

Jetzt muss ich aber wieder mal. Was bitte ist an Michas Anleitung verkehrt? Nichts, außer dass Actor in seiner Antwort damals verschiedene Dinge durcheinander geworfen hat. Was ist eigentlich momentan los? Seid ihr alle paranoid? Micha spricht von Propylenglycol, der Basis der meisten Liquids. Und dazu noch von welchem aus der Apotheke und sogar ohne Nikotin. Also bitte. Macht doch nicht die Pferde scheu, wo es keinen Grund gibt. . Die Anleitung einen Verdampfer mit Propylenglykol geschmackneutral zu dampfen ist, wie man überall liest, heutzutage ein normaler Vorgang.


nach oben springen

#17

RE: Neutralisieren

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 03.05.2011 00:09
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

was glaubst warum ich nichts verschoben habe panther.... ich dachte irgendwann wirds wer kapieren dass da nichts falsch ist....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EasyDomi78
Forum Statistiken
Das Forum hat 9005 Themen und 205204 Beiträge.