#1

Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 07.08.2008 13:57
von tttim (gelöscht)
avatar

Hallo liebe eRaucher-Gemeinde!

Nun hat mich das Virus also auch erwischt...

Aber zuerst zu mir: Bin ein 44 Jahre alter Single, arbeite als Gesamtschullehrer in Saarbrücken und lebe in der Nähe in einem kleinen Dorf im schönen Bliesgau...

Ich rauche jetzt seit mittlerweile 30 Jahren im Schnitt 30-40 Stück am Tag, was mir zunehmend Probleme bereitet.
Bei einer Klettertour in den Bergen der Provence bekam ich vor zwei Wochen meine Grenzen aufgezeigt. Nach 400 Höhenmetern Kraxelei bei 32 Grad im Schatten war ich so atemlos (mein 12jähriger Sohn aber überhaupt nicht), dass ich beinahe zusammengeklappt wäre.
Mal wieder der wievielte Vorsatz das Rauchen endlich einzustellen. Da fiel mir der kürzlich erschienene SPIEGEL-Artikel über die eRaucherei wieder ein und ich beschloss dieser Sache mal genauer nachzugehen...

Gesagt, getan.
Seit einigen Tagen studiere ich fleißig dieses Forum und habe mir mittlerweile bei dem englischen Pillendreher über eBay eine Pen bestellt und gleich noch drei Akkus, vier Verdampfer, Auto- und USB-Kabel dazu..., 100 Depots in strong sollen auch dabei sein.
Vom grünen Versand in Holland orderte ich außerdem drei Fläschchen Liquid a 50ml in den Sorten medium, low und zero.

Jetzt warte ich gespannt jeden Tag auf die Lieferungen und quarze notgedrungen meine Pyros weiter und huste mir jeden Morgen die Lunge aus dem Leib...

HOFFENTLICH schaffe ich den Umstieg wie ihr!

Jedenfalls schon mal ein ganz dickes Lob an dieses sehr gut gemachte, unabhängige Forum und an das Engagement von euch allen!

7. August 2008,

Tim


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 07.08.2008 14:09
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

lieber tttim

erst einmal ein herzliches willkommen im forum.

deine kleine schwäche beim bergsteigen könnte natürlich auch damit zu tun haben dass dein sohnemann um 30 jahre jünger ist als du

auch wenn wir das nie wahr haben wollen... ab 25 gehts bereits rapide bergab mit der kondition und konstituion.
aber schwamm drüber.

die e-raucherei ist auf jeden fall schon mal ein schritt in die richtige richtung....
ausser wenn man in einigen jahren über uns idioten lacht, weil wir gar nicht geahnt haben was wir unserem körper damit antun. vielleicht ergeht es uns e-rauchern einmal so wie der generation, welcher man erklärt hat, dass spinat soooooooo gesund ist.


spass beiseite.

was ich allerdings nicht ganz verstehe ist der umfang deiner erstbestellung. nachdem du ja noch gar nicht weisst ob dir die e-raucherei auch tatsächlich zusagen wird, alte ich die mengen die du da bestellt hast auf jeden fall für sehr mutig.

ganz wichtig bei der e-raucherei ist z.b. dass man so schnell wie möglich einen geschmack (egal ob dei depots oder liquid) findet, welcher einem echt zusagt und somit das dampfen richtig spass macht.

ich hoffe dass deine auswahl diesen punkterfüllt, denn sonst könnte es sein, dass du innerhalb kürzester zeit die freude am e-rauchen verlierst und wieder ruck zuck bei den pyros landest.


halt uns jedenfalls auf dem laufenden.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 07.08.2008 18:30
von Schugga (gelöscht)
avatar

nunja.. er hat zumindestens gleich soviel geordert, dass die grösste gefahr des rückfalls ausgeschlossen werden kann:
streikende hardware :D

die sachen vom pillemann werden aber in der regel funktionierend bei dir eintreffen und es wird auf jeden fall gerade in der anfangszeit ordentlich dampf kommen.
ich wünsche dir auf jeden fall schon mal viel spass und berichte über deine erfahrungen!


nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 07.08.2008 23:49
von tttim (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme Actor und Schugga!!!

In der Tat habe ich eine Menge Hardware geordert um dadurch in der Anfangszeit nicht rückfällig werden zu müssen...! Außerdem ist es doch ein Unterschied, ob man für einen Verdampfer fünf Pfund ausgibt oder 30 Euro..., ähnlich verhält es sich bei den Akkus. Da sehe ich diese Teile -wie andere hier auch- fast schon als Wegwerfprodukte an, bei denen sich die Rücksendung praktisch nur im Sammelpack lohnt.

Bei der Bestellung in England habe ich allerdings einen Fehler gemacht: Irgendwo hier im Forum las ich, dass "Pillman" Sammelbestellungen akzeptiert, also kaufte ich einen Artikel nach dem anderen über "Sofort-kaufen" bei eBay ein und wunderte mich, dass sich kein Sammelbestellungsformular, wie von anderen Auktionen gewohnt ("Afterbuy"), öffnete...
So musste ich notgedrungen für jeden Artikel Versandkosten zahlen. Als mir das bewusst geworden war, habe ich Pillman eine email hinterhergeschickt, dass dies eigentlich eine Sammelbestellung war und er antwortete schon am nächsten Morgen prompt: Bei Sammelbestellungen solle man ihm vorher eine email zukommen lassen, damit er das dann nur mit einem Versandkostenanteil versenden kann. Weil ich das aber nicht wusste, muss ich leider für jeden einzeln gekauften Artilel Versandkosten bezahlen. Um dies auszugleichen, legt er mir allerdings noch einen Akku und einen Verdampfer obendrauf! Kann ich mit leben!

So, das wissen jetzt hoffentlich auch alle, die noch nicht bei pillbox bestellt haben...!

Und Actor, was die Frage des Geschmacks angeht...,

...natürlich weiß ich noch überhaupt nicht, ob ich mit der eRaucherei klarkomme, aber ich habe an Pyros in der Not schon den letzten Dreck geraucht..., wer kennt das nicht..., und ich hoffe, dass ich mit den ersten 100 Depots und dem georderten Marlboro-Liquid einigermaßen klarkomme - NIKOTIN ist dann jedenfalls genügend im Hause!

Und sobald eCig wieder liefert, werde ich mir mal ein Sortiment an Kostproben á 8ml aller sonstigen Geschmäcker ordern...!

Wie gesagt, ein Sprung ins kalte Wasser, aber ich hoffe mit leistungsfähigem Tauchsieder in der Hand...

LG,

Tim


nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2008 00:28
von schnulli | 348 Beiträge
moin Tim,

hätte ich es von Anfang an so wie du gemacht wäre ich in der ersten Zeit nicht rückfällig auf den Pyrodreck geworden. 100 Strong depots (ich habe allerdings bessere Erfahrung mit der Tröpfelmethode) und Ersatzhardware.. was soll da noch schiefgehen. Vorrausgesetzt die Depots sind geniessbar

Nachdem ich jetzt auch mehr (....mehr sach ich lieber nich) als ein Gerät habe bin ich seit vielen Wochen rauchfrei. Ist nichts womit man sich rühmen kann denn man verzichtet ja auf nichts

_______________________________________________
tröpfeln schlau, ohne depot, erspart den ärger und macht froh


zuletzt bearbeitet 08.08.2008 00:35 | nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2008 01:43
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

so ist es und immer wenn ich gefragt werde ob das zum rauchen abgewöhnen ist.....

muss ich darauf sagen..... NEIN..... denn ich dampfe schon seit zwei jahren und werde es mit höchster wahrscheinlichkeit so lange tun, solange es irgendwo was zum e-rauchen aufzutreiben sein wird.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2008 02:27
von tttim (gelöscht)
avatar

@schnulli
Ich hoffe mal das Beste was den Geschmack der Depots angeht... Melde mich dann!

@actor
Ob rauchen - ob dampfen,

ein guter Freund von mir (ein Hesse) sagte schon vor Jahrzehnten:

"Ob Rinds, ob Bock, es ist mir wock"

Will sagen: Rinds hatte ich jetzt 30 Jahre, Bock ist mir neu, aber auf das Fleisch kommt es mir an..., und das hat die Rinds wie auch die Bock!

(Und während der letzten 30 Jahre war mir irgendwie instinktiv klargeworden, dass ich die letzte Kippe erst auf dem Sterbebett rauche...)

KIPPE 2.0
AVAILABLE NOW
GET YOUR PERSONAL PEN-E-TRIZER IMMEDIATELY

LG,

Tim



nach oben springen

#8

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 08.08.2008 02:33
von tttim (gelöscht)
avatar

Eins wäre gerade wegen des Lokalkolorits noch hinzuzufügen, da ich ja aus dem Saarland komme:

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker würde in diesem Zusammenhang sagen:

"Ob frisch gepresst oder frisch gezappt - hauptsach, es Glas is voll..."

hobediesaarländischeehre

Tim


nach oben springen

#9

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 10.08.2008 15:34
von tttim (gelöscht)
avatar

Sonntag nachmittag, halb vier...

Nachdem ich den gestrigen ersten Abend mit eGarette OHNE EINE EINZIGE PYRO nur mit Dampfen erstaunlich gut rumgekriegt habe (sogar der Wein hat mich nicht nach Pyros greifen lassen), begann ich den heutigen Sonntag ebenfalls mit Dampf (medium). Daraufhin wurde mir so dermaßen schlecht, dass ich mich mit Kreislaufproblemen und Würgereiz aufs Sofa legen musste. Habe in den letzten zwei Stunden zwei Pyros geraucht und langsam geht es mir wieder besser...

Habe ich mich gestern Abend mit ner Überdosis Dampf in den Nikotinhimmel gebeamt? Oder war das heute morgen zuviel? Oder beides gleichzeitig?
Anscheinend kriege ich das richtige Maß noch nicht hin, obwohl ich keinesfalls dauergenuckelt habe...!?

Und ist eine Ekelreaktion auf den Geruch/Geschmack des Dampfes dann normal?

Würde mich freuen, wenn ihr mir eure Erfahrungen zu diesem Thema berichtet, merci!


nach oben springen

#10

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 10.08.2008 16:58
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

nikotinvergiftungen können nur unmittelbar auftreten, was den schluss zulässt, dass du in der früh einfach zuviel nikotin erwischt hast.
gestern abend dürftest du es genau erwischt haben. oder war dir gestern auch schon schlecht oder schwindelig? das nikotin dass du dir gestern zugeführt hast spielt heute auf keinem fall mehr eine rolle.

eine ekelreaktion auf den geruch der egarette ist insofern eigentlich ein tolles zeichen, da sie beweist, dass bei dir noch alles funktioniert, was bei manch anderen schon lange nicht mehr intakt ist. ich bin zwar kein arzt, aber ich glaube fest, dass es sich dabei um eine abwehr bzw. warnreaktion des körpers auf den stoff handelt, der dich zuletzt gefährdet (vergiftet) hat.

irgendwie dürftest du in deiner begeisterung einfach ganz klar zuviel an dem ding nuckeln.

vielleicht sollten wir wieder einmal die menge der züge erwänen, welche dem rauchen einer pyros entsprechen.

ca. 10 bis 15 züge an der egarette (mit nikotin) entsprechen einer einzelnen pyros der annähernd gleichen niktoinstärke.

also wenn du starke pyros gewohnt bist, dann wären 15 züge an einer egarette mikt einem depot in der stärke high oder medium in etwa so viel nikotin wie eine "echte".


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#11

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 10.08.2008 18:03
von tttim (gelöscht)
avatar

@ACTOR

Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass ich heute morgen über ein- anderthalb Stunden höchstens insgesamt 15 mal (ein- bis zweimal nacheinander, je nach Dampfentwicklung) gezogen habe!
Ich hätte dann also in dieser Zeit nur eine bis zwei normale Pyros geraucht. Sonst rauche ich morgens in dieser Zeit mindestens 5-6 Pyros.

So beschleicht mich der Verdacht, dass entweder viel mehr Nikotin als angegeben im Dampf steckt, oder dass der Körper das Nikotin im Dampf stärker resorbiert als im Qualm, oder dass ich bei meiner Pyroqualmerei mehr halb weggepafft habe, als ich jetzt inhaliere...!???

Im Klartext: Vielleicht bin ich soviel Nikotin ja doch nicht gewohnt...

...und sollte mal das low-liquid ausprobieren, was ich mir ja auch aus Holland habe schicken lassen...


nach oben springen

#12

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 11.08.2008 00:51
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

lieber tttim

ein versuch mit weniger nikotin kann auf jeden fall nicht schaden.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#13

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 28.08.2008 19:34
von chanel | 4.583 Beiträge

brav...hab grad geschaut ob du au in der Landkarte bist

so mache jetzt einen Kontrollgang hier,
wer noch net eingetragen ist in der Karte...HEhe..


nach oben springen

#14

RE: Vorstellung Tim

in Vorstellen Neumitglieder 28.08.2008 21:34
von tttim (gelöscht)
avatar

wenn du ranzoomst, kannste mich dampfen sehen...


nach oben springen

#15

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:22
von tttim (gelöscht)
avatar

Vür Indeligende Plondinen?

har har


nach oben springen

#16

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:27
von chanel | 4.583 Beiträge

Nur kein Neid Loosi, kann auch nix dafür dass alles so missraten ist


nach oben springen

#17

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:27
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

nicht ganz so vorlaut herr lehrer....... sonst gibts nen tadel


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#18

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:32
von tttim (gelöscht)
avatar

oha, ne verwarnung vom ober!

naja, du warst zwar nicht gemeint actor, aber wenn wir schon dabei sind, sein publikum kann man sich wahrlich nicht aussuchen..., siehe:

http://video.google.de/videosearch?q=sch...20schramm&emb=0


nach oben springen

#19

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:50
von ecig-tools | 4.323 Beiträge

Zitat von tttim
Vür Indeligende Plondinen?
har har

timm das war, gibs zu


fair, ehrlich, aufrichtig & sozial


nach oben springen

#20

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:55
von tttim (gelöscht)
avatar

jaja, das war s................arkastisch, ich gebs ja zu!


nach oben springen

#21

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 20:57
von chanel | 4.583 Beiträge

Regt euch net auf, s gibt demnächst weniger Gehalt...harhar
Irgendwo muss es ja raus


nach oben springen

#22

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 21:01
von tttim (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
s gibt demnächst weniger Gehalt


für uns leerer? oh, da weißt du mehr als ich!

PS: "In unserem Kollegium bin ich der Witzigste" (Horst Schroth)


nach oben springen

#23

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 21:11
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ich weiss nicht obs für euch "leerer" auch weniger geben wird. ich fürchte, dass es für die meisten von uns bald gar nix mehr geben wird.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#24

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 21:29
von chanel | 4.583 Beiträge

Schüler ohne Einsen? = Leerer
Keine Überstunden? = Leerer
Schüler mit Einsen und Überstunden? = Burn out!

jaja die sollen so weiter machen, verdienen unsre Psychlogen eben mehr.

Unglaublich was so nem kleinen Lehrer alles zugemutet wird.
Pädagogisch und psychologisch erfahren?
Mann Mann, wo führt das noch hin???

Erzähl uns doch ein wenig vom Lehreralltag...

--Verschieben??-


nach oben springen

#25

RE: actor live

in Vorstellen Neumitglieder 11.11.2008 21:57
von tttim (gelöscht)
avatar

Verschieben? GENAAAAAAAAAAU!

Ich krieg meinen eigenen Lehrerthread! *freu*

Endlich genug space zum Abheulen!

Und das vor Publikum, suuuper!

Noch mehr solche Vorschläge chanel!


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: vincent.vega
Forum Statistiken
Das Forum hat 9012 Themen und 205377 Beiträge.