#1

Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2009 03:23
von *andy* | 830 Beiträge

Lieber E-Rauch Gemeinde,
höchste Zeit sich vorzustellen. Ich heiße Andy und komme aus P. in der Nähe von Köln und bin „knapp“ über vierzig. Mein Nikotinabenteuer hat mit 7 begonnen, es war die erste Zigarette, die ich meinem Opa „entwendet“ habe, ohne Filter, Extra Stark, die hat herrlich gerochen und gequalmt hat sie, hoho…kann mich nur an die „geile Sterne“ noch erinnern, es war herrlich - aber kurz.
Mit 10 wusste ich schon wie man es „richtig“ macht, lange Zug, tief in die Lunge…wrrrrummm…jaaaaaa, daaaaas isssssst essssssss….die Welt ist wunderschööööööön….und die Sterne immer noch da….
Und dann immer weiter, und weiter, und weiter und mehr, und noch mehr und noch mehr….und mit 18 geht es richtig los, jetzt darf man das, und mit 25 kann man noch besser, und mit 30 erst! Die Rekorde schlagen,2 x 20 am Tag…2 x BigBox, 3 x BigBox, immer noch nicht genug?… dann 4 x BigBox am Tag…jaaaaa, jetzt ist es richtig, es wird nicht geraucht! Es wird gefressen!…bis 100 an einem Tag zu schaffen….und dazu noch die geile „Dinge“ aus Cuba, die sind dick und stinken, gut so, und die Pfeife noch dazu…die riecht so herrlich…verdammt, warum sind es nur 24 Stunden, ich könnte noch mehr…das ist geil, ich bin der größte, ich bin der Boss!
Mit 35 bin ich sauer! Der blöde klumpen, der Muskeln irgendwo auf der linke Seite oben, der pickt und brennt und will nicht mehr richtig pumpen…ist der verrückt geworden, was soll der Schieß?
Irgendein „Fachmann“ (die wissen es, die haben studiert), sagte zu mir: „Sie müssen mit der Räucherei aufhören“…wie denn? Rauchen gehört doch zum Leben, besser noch, es ist doch „Sinn des Lebens“, soll ich jetzt sterben…?
Na ja, die sind Fachmänner, die kennen sich aus….der erste sagte, dass die Nadeln zwar helfen könnten, aber sich in der „kondensierte Nikotin in meinem Körper“ auflösen werden, also nichts da…
Der zweite könnte zwar helfen, aber während der Hypnose darf man „angeblich“ bei dem nicht rauchen…he!?...wie soll den das gehen…?!...nicht rauchen 30 Minuten!?...(Blödmann).
Nikotinkaugummi - geiles Zeug..aber verursacht Sodbrennen und stört im Mund beim rauchen.
Nikotinpflaster – nicht so geil, 2 Stück „sehr Nikotin reich“(he?)je links und rechts am Arm verursachen Hautjucken und stören wenn man die Hand hochhebt beim rauchen (leichtes „ziehen“)…sonnst sind die Dinge aber ganz angenehm…nur wofür sind die eigentlich?
Dann passiert es – E-Zigarette und die Tests von Karl Maria Kinsky (Actor).
OK, ich muss zugeben, 2x Zigarre von TeeCeeTrade, 3 x 3G Smuke und 1 x Pfeife von Sedansa in eine Woche durchzubrennen ist vielleicht nicht ok, aber gerecht…die Dinge sind einfach zu schwach!
OK, ich habe mit allen telefoniert und wir haben alles geklärt, ich weiß jetzt wie ich mich verhalten soll und ich weiß es, dass es keine Kapseln und liquid mit 100 mg Nikotin gibt und weiß eins: seit ich die E-Zigarette im Mund hatte (ich brenne die zwar durch) rauche ich nur noch ca. 20 Pyros am Tag.
Es ist: „das Licht im Tunnel“………dank Karl


nach oben springen

#2

RE: Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2009 03:24
von *andy* | 830 Beiträge

Danke Karl, es hat sich gelohnt...ich bin weiter...und ich lebe!


nach oben springen

#3

RE: Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2009 05:36
von ecig-tools | 4.323 Beiträge

hi andy, willkommen bei uns


fair, ehrlich, aufrichtig & sozial


nach oben springen

#4

RE: Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2009 06:43
von Kelemvor | 223 Beiträge
samma andi ( Hallooooo erstmaaahl), is dat aus atzes neuestem programm ? kommt gelesen ein bisschen wie Junge Väter (der den hebel nicht zieht)

anyway, solch dramatische kurversuche hatte ich z.g nie

zuletzt bearbeitet 18.04.2009 06:43 | nach oben springen

#5

RE: Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2009 10:54
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge
ein herzliches willkommen im club.

kommt mir alles so bekannt vor.

ist aber mittlerweile nur mehr erinnerung.
bei meiner letzten untersuchung bei meinem internisten, stellte der plötzlich, nach dem er mich abgehört hatte, die frage ob leicht zu rauchen aufgehört habe. man hört ja gar nichts mehr rasseln in der lunge. auf meine antwort dass ich praktisch seit zwei jahren nichts mehr rauche, ausser meinen elektrischen und die nur ohne nikotin, stellte mein internist ein wenig enttäuscht fest:

"ich dachte du hörst erst zu rauchen auf, wenn du gestorben bist". ich erklärte ihm, dass ich ja eh rauche, aber eben nur mehr elektrisch. auf die frage von ihm "warum?" antwortete ich ihm wahrheitsgetreu:

"weils besser schmeckt, weils nicht stinkt, weils billiger ist, weils gesünder ist und vor allem.... weil ich jetzt endlich überall dort auch rauchen kann wo es bisher nicht möglich war!!!!"

www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 18.04.2009 10:56 | nach oben springen

#6

RE: Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2009 21:56
von tsange | 67 Beiträge

In Antwort auf:
bis 100 an einem Tag


donnerwetter, noch ärger als ich bis vor einem jahr

dann gratulier ich recht herzlich zur entdeckung des e-dampfens!



nach oben springen

#7

RE: Leben für den Rauch und Licht im Tunnel…

in Vorstellen Neumitglieder 18.07.2010 05:25
von *andy* | 830 Beiträge

Ich möchte mich herzlich bei Actor für die nette Zeit hier im Forum bedanken, es war ein Weg in meinem Leben, die mir gut getan hat, ich habe seit dem 01.05.2009 keine Zigarette mehr angefasst. Auch die Zeit hier im Forum als Moderator, hat mir gut getan, ich habe viel neues erfahren und gelernt...jetzt ist aber leider die Zeit gekommen, wo ich nicht ganz mit dem Forum mich identifizieren könnte, deshalb bitte meine "Mitgliedschaft" als beendet zu betrachten und dementsprechend mich als Mitglied auf inaktiv zu stellen oder einfach zu löschen. Ich werde keine Beiträge mehr hier verfassen.

LG
andy


zuletzt bearbeitet 18.07.2010 05:27 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HexRx
Forum Statistiken
Das Forum hat 9012 Themen und 205373 Beiträge.