#1

Erfahrungen mit der Egarette auf internationalen Flughafen.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 13:43
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

niemand braucht sich wegen der zoll und sicherheitskontrollen auf flughäfen sorgen machen. ob wien, zürich, brüssel... ob bombay, istanbul usw.... gab es überhaupt keine problem. weder bei den sicherheitskontrollen... obwohl ich die akkupacks und mehrere flaschen liquid im handgepäck mitführte war das niergends ein thema.

auch im flugzeug konnte ich... selbstverständlich mit der nötigen diskretion hin und wieder an meinen egaretten nuckeln ohne dass aufruhr ausbrach. sinnvoll ist es allaerdings schon, wenn man sich nicht provokant in scene setzt, sondern die egarette so nutzt, dass nicht rauch- oder richtiger dampfschwaden zu sehen sind. die anderen fluggäste könnten dadurch negativ darauf reagieren.

nichtraucher sind ja eher ein wenig intolerant in der letzten zeit.


auf den flughäfen selbst gab es niergends probleme. obwohl praktisch in keinem flughafen mehr geraucht werden darf. die ewgarette wurde dort von niemanden angesprochen.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#2

RE: Erfahrungen mit der Egarette auf internationalen Flughafen.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 22:05
von Loddar (gelöscht)
avatar

Hello,

Bevor sie Bord eines Fluges in den Vereinigten Staaten, sie und alle Handgepaeck muessen abgesucht sein von Agenten der Transportation Security Administration (TSA). Sie wird suchen nach und zu entfernen verbotene Gegenstaende- und manchmal koennen kommen Verlust der Dinge und auch verfolgt werden mit Bestrafung. Also Vorsicht, wenn die Einpackung fuer eine Reise, solche Gegenstaende wie Taschenmesser, Schere, Rasiermesser und Gas befeuerten Feuerzeuge zu vermeiden.

Hier sie koennen checklist fuer verbotene Gegenstaende United States Airports: http://www.tsa.gov/travelers/airtravel/p...ited-items.shtm

In den Vereinigten Staaten, es hat 3-1-1 fuer Carry-ons System, wichtig zu Einpackung Fluessigkeiten. Mit nicht beachten die Vorschrift von der Zip-Top-Beutel, sie werden verlangsamte Checkpoint Erfahrung erhalten.

3-1-1 fuer Carry-ons System sehen hier: http://www.tsa.gov/311/index.shtm

In Newark International Airport, Sicherheitskontrollen sind nicht so streng.
in Atlantic City International Airport, sie muessen sehr vorsichtig sein.

So ist mein Erfahrung.

Kind Regards


nach oben springen

#3

RE: Erfahrungen mit der Egarette auf internationalen Flughafen.

in Die aktuelle Rechtslage über alles was die E-Raucherei betrifft. 22.03.2010 22:36
von flossy (gelöscht)
avatar

hallihallo Loddar, winke, winke, über den großen teich!

danke für deine informationen und den link's!

wie gehts denn so in New Jersey, hat sich da schon wieder was neues ergeben?


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205777 Beiträge.