#1

Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 20.12.2010 16:34
von Bine | 302 Beiträge

..oder eine neue "Alte" huhut in die Runde.
Ich war (bin) schon früher Mitgliedin in diesem tollen Forum gewesen. Aber da ich das E-Rauchen zwischendurch für ein oder zwei Jahre (genau weiss ich es gar nicht mal) aufgegeben hatte, war ich auch in dieser Zeit nicht mehr hier.
Seit Mitte letzter Woche dampfe ich aber wieder. Vor meinen Einkäufen habe ich mich hier schlau gelesen - es hat sich ja sooo viel geändert: neue Dampfmaschinchen, neue Shops, neue Leute - einfach klasse.
Im Nachhinein kann ich sagen, warum ich seinerzeit das E-Rauchen an den Nagel gehängt hatte: ich war mehr auf dem Postamt, um defekte Verdampfer und Akkus zum Umtausch zu schicken, als dass ich zum Dampfen gekommen wäre. Irgendwann wurde mir das alles zu stressig, irgendwann hatte ich nicht genug Hardware um die Teile zu ersetzen, die sich gerade mal wieder im Umtausch befanden.
Inzwischen bin ich stolze Besitzerin eines eGo Startersets und seit heute eines lilanen eGo XL Akkus mit rosa Cartomizer. Hey, sieht das chic aus
Lieblingsliquid ist immer noch Minze oder Menthol, aber ich probiere mich so nach und nach durch die diversen Geschmäcker durch.
Für mich ist mittlerweile der grosse Pluspunkt beim E-Rauchen, dass ich die Teile etwas günstiger (ja, ich weiss, das ist relativ) erwerben kann, und sie dann ohne Bedenken entsorgen kann. Besonders die Cartos sind eine tolle Erfindung. Aber das ist sicher, wie alles, Geschmacksfrage: ob man lieber etwas günstigere Hardware zum Wegwerfen kauft oder Teile mit Garantie zum höheren Preis erwirbt.
Pyros rauche ich seit ein paar Tagen vielleicht noch eine oder zwei - eher die Macht der Gewohnheit als wirkliches Verlangen. Auf jeden Fall habe ich den festen Vorsatz, dieses Mal bei den Egaretten zu bleiben.
Schön, dass es dieses offene Forum noch in dieser Form gibt.
Liebe Grüsse
Bine


nach oben springen

#2

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 20.12.2010 17:14
von Jette | 1.257 Beiträge

Grüß dich Bine und Welcome back.
Ja, es hat sich bei den Dampfgeräten eine Menge verändert. Schon in den 1,2 Jahren die ich dabei bin, ist viel Neues auf den Markt gekommen.


ich dampfe seit 2009
nach oben springen

#3

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 20.12.2010 20:33
von RhYmE | 303 Beiträge

Hi Bine und willkommen zurück! Bin auch ein Menthol Freak. In reiner Form und in Verbindung mit Tabak Geschmack. Wenn du einen Tip für mich hast, immer her damit - gerne ne PM an mich! Danke dir und viel Spaß in DEINEM Forum :))

CU,

der RhYmE



nach oben springen

#4

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 20.12.2010 21:01
von Bine | 302 Beiträge

Danke euch für das nette Willkommen.
Jette, das Neue bei den Dampfmaschinchen gefällt mir gut. Es scheint einiges wirklich einfacher zu machen. Mir ist inzwischen aber auch klar, dass man die Erwartungen an Langlebigkeit nicht zu hoch schrauben darf. Das ist eben so. Mit ein wenig Organisation und Vorüberlegung ist es aber wohl machbar, immer einsatzbereite Hardware und ausreichend Liquid zu haben.
RhYmE, ich fürchte, ich bin noch nicht in der Position einer Tipgeberin - irgendwie muss ich mich in dieser verbesserten Dampferwelt erst noch zurecht finden. Nicht so sehr beim Dampfen selbst - das scheint wie beim Fahrradfahren zu sein, man verlernt es nicht Aber was alles an Novitäten da ist - uiuiui, da muss ich noch den Überblick finden.
Fürs erste bin ich aber mit meinen eGos, den Cartomisern und dem Liquid höchst zufrieden.


nach oben springen

#5

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 20.12.2010 21:19
von e-zigi-pocal | 206 Beiträge

Auch ich möchte dich hier Herzlich "Zurück"-Willkommen heißen und freue mich, das du wieder zurück zur Dampferei gefunden hast ;)

MfG,
Fabian


nach oben springen

#6

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 21.12.2010 14:59
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

hallo biene.... na da freu ich mich besonders dass du wieder dabei bist..... ich war ja ganz traurig als du uns damals verlassen hast.

mittlerweile ist alles anders und du kannst damals mit heute eigentlich überhaupt nicht mehr vergleichen. weder in der qualität noch im preis der e-raucherprodukte.

ich wünsch dir auf jeden fall wieder viel spass hier im forum und auch mit der dampferei.

und wenn du tipps gibst..... bitte nicht per pn. bei uns ist es immer noch so wie früher... jeder darf alles schreiben... und die anderen user haben nix davon wenn die tipps per PN versendet werden

lass dich herzen
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#7

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 21.12.2010 18:49
von Bine | 302 Beiträge

DANKESCHÖN Actor für die nette Begrüssung!
Es ist schön, wieder in Deinem gemütlichen Rauch - äh - Dampfsalon (auch bekannt als elektrisches-rauchen-Forum) zu sein. Wirklich!!!
Oh ja, es hat sich total viel geändert. Ich staune immer noch. Und ich lese mich so durch die Freds hier, damit ich bald mal auf dem aktuellen Wissensstand komme.
LG
Bine


nach oben springen

#8

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 21.12.2010 22:05
von tabak-krümelt! | 1.022 Beiträge

Hallole!
Auch herzlich WILLKOMMEN

Haste Dich schon entschieden was alles an Dampfgeräten in Deine Sammlung kommt? Sind ja echt feine Teile die zur Auswahl stehen. Ich für mich äuge gerade nach drei Modellen.

Was haste denn früher für welche benutzt, sind die so anders als heute die? Jou, und wo haste die gekauft, den Laden gibts bestimmt nicht mehr oder? Geht Heuzutage alles so schnell auf und ab mit manchen Händlern.


nach oben springen

#9

RE: Eine "alte" Neue...

in Vorstellen Neumitglieder 22.12.2010 17:27
von Bine | 302 Beiträge

Huhu tabak-krümelt,
was ich im Moment dampfe, hatte ich ja schon weiter oben geschrieben: eGo Starterset und einen eGo XL-Akku, alles mit Cartos und Liquid.
Früher hatte ich die Pen-Modelle von Sedansa. Und die - Sedansa meine ich - gibt es ja glücklicherweise immer noch.
LG
Bine


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annye
Forum Statistiken
Das Forum hat 9020 Themen und 205527 Beiträge.