#1

CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 22.01.2011 18:40
von kmrd | 67 Beiträge

Ich hab´ mir erlaubt, einen kleinen Faden für Cartomizer zu eröffnen.

Im 5-er-Pack Joye Ego Cartomizer BIG CAPACITY war einer defekt.
Nicht elektrisch, sondern ein mechan. Fehler (kein Luftzug, alles dicht).

Also eine gute Gelegenheit, diesen Cartomizer zu öffnen :)
Wie zu erwarten war, ist er ordentlich mit Watte gefüllt.
Die Wendel ist dabei fest in der Watte eingebettet.

Da ich mich seit einigen Wochen mit der Cartomizer-Variante beschäftige, Liquids pansche, Widerstände messe u.ä. - vielleicht kann man sich bei Bedarf hier austauschen.
Es gibt durchaus ein paar Tricks ...

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 22.01.2011 18:44 | nach oben springen

#2

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 18:26
von kmrd | 67 Beiträge

Vielleicht ist das der falsche Faden?

Ich suche nämlich einen Versand, um die oben beschriebenen eGo Cartomizer nachbestellen/nachkaufen zu können.
Drei Stück habe ich vorige Woche von Ebn bekommen, allerdings in der Farbe ROT. Alles andere war ausverkauft.
Eben habe ich die letzten zwei weißen bei Dampferbude bestellt.

Wo kann ich diese Cartomizer noch kaufen?
Die halten ja nicht ewig und ich muss sagen, dass sie sich relativ unkompliziert benutzen lassen.
Was Besseres habe ich bisher nicht entdeckt.
Die wattelosen Cartomizer sagen mir nicht zu, der Dampf ist mir zu dünn.

Falls also hier ein Händler mitlesen sollte - es wäre prima :)


nach oben springen

#3

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 18:45
von tabak-krümelt! | 1.022 Beiträge

bei Ferro sind noch 12 in pink da dafür aber günstig
http://ebnferro.com/index.php?page=shop....emid=16&lang=de
oder gefüllte nehmen und nachfüllen, die sind dann in schwarz
http://ebnferro.com/index.php?page=shop....emid=16&lang=de


zuletzt bearbeitet 16.02.2011 18:46 | nach oben springen

#4

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 19:07
von kmrd | 67 Beiträge

Zitat von tabak-krümelt!
bei Ferro sind noch 12 in pink da dafür aber günstig


Danke. Ja, ich hab´s gesehen, aber - pink - das geht nun wirklich nicht.
Zuhause, oK., aber draußen ...

Die gefüllten hatte ich als letzte 5er Sendung.
Das war so ekelhaft, bis das Zeug endlich raus war. Bäh ...

Ab 20. Febr. kommt wohl neue Ware aus China.
Vielleicht ändert sich ja die Waren-Situation.
Liquids in ausreichender Auswahl sind ja auch kaum noch zu bekommen.
Reste-dampfen will ich nicht.


nach oben springen

#5

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 19:14
von Guggi | 21 Beiträge

versuchs doch mal hier
http://www.dampfdings.com/Zubehoer-Dampfdings/Verdampfer/

Müßten die gleichen sein, oder?



nach oben springen

#6

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 19:42
von kmrd | 67 Beiträge

Zitat von Guggi
versuchs doch mal hier


Das war´s - DANKE!!!
Bestellung ist raus.

Diesen Versand kannte ich nicht.


nach oben springen

#7

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 19:44
von Guggi | 21 Beiträge

Freu mich, daß ich auch mal helfen konnte!

Hab die Cartos auch erst bestellt - Montag bestellt, heute angekommen!

LG Gabi



nach oben springen

#8

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 19:50
von kmrd | 67 Beiträge

Ich habe übrigens versucht, diese Cartos, nachdem sie kaum noch Dampf entwickelten, in 70%igem Alkohol zu baden (48 Stunden lang), zu trocknen und erneut zu befüllen, um sie zu dampfen.
Leider kein Erfolg.
Die Watte scheint verhärtet und saugt nicht mehr richtig auf.
Naja - ein Versuch halt ...


nach oben springen

#9

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 19:55
von Guggi | 21 Beiträge

Das ist der Nachteil bei den Dingern.... man kommt an die Watte nicht ran. Machst du sie zwischendurch irgendwie sauber?

Hast du diese Cartos schon länger in Gebrauch? Hab jetzt einen 1 Woche in Gebrauch. Dampft noch immer wunderbar.



nach oben springen

#10

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 20:00
von kmrd | 67 Beiträge

Zitat von Guggi
Hast du diese Cartos schon länger in Gebrauch? Hab jetzt einen 1 Woche in Gebrauch. Dampft noch immer wunderbar.


Ja, seit November.
Alles andere habe ich auch gekauft und getestet.

Nein, sauber mache ich sie nicht, wenn man vom Auswischen der beiden Seiten absieht.
Beim Befüllen wird´s nun mal feucht ...


nach oben springen

#11

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 20:12
von Guggi | 21 Beiträge

Naja, das mach ich natürlich auch (auswischen).

Bin mal gespannt, wie lange so ein Cartomizer hält. Bei dem Preis wirft man sie halt dann einfach weg.



nach oben springen

#12

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 20:54
von tabak-krümelt! | 1.022 Beiträge

nur ne Frage...aber wenn Du schon keine Probleme mit der größe dieser Cartos hast und auch der darin enthaltenen Watte, hast Du nicht mal überlegt Dir die Fat Verdampfer zu nehmen?

Ich hatte ja auch mal diese Cartos und waren nicht so mein's, vom Dampf her sind sie fast so wie die Fat aber da ich mit denen keinen rechten Überblick zum Innenleben hab, ziehe ich die Fat vor zumal dort auch 2,5ml hinein gehen was ja auch schonmal ein gutes Stück mehr ist als bei den Cartos. Momentan die mir größte Füllmenge was Wattedepots angeht und das auffülllen geht auch ohne zielen

Zum Testen würde ich die mal ans Herz legen, die sind wirklich gut.
Nur mal ne Frage wie gesagt.


nach oben springen

#13

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 21:14
von kmrd | 67 Beiträge

Zitat von tabak-krümelt!
hast Du nicht mal überlegt Dir die Fat Verdampfer zu nehmen?


Die kenne ich nicht, jedoch wird hierbei das gleiche Prinzip verwendet wie bei den Originalen: eine Wendel im Verdampfer, der die nasse Watte berührt und verdampft.
Ich hatte damit Probleme.
Klar, ich würde die auch mal testen.
Müsste der Dampf nicht auch ziemlich heiß werden? Ähnlich der doppelt so langen, aber schlanken Cartomizer ohne Watte?
Mir hat dieser heiße Dampf nicht gefallen, zumal er auch weniger dicht (Dampfdichte) war.
Davon liegen hier einige herum, mit denen ich viel experimentiert hatte.
Nein, das ist nicht ausgereift.

Mag sein, dass die FAT-Teile besser sind.
Nun habe ich ja erst mal wieder Hardware zum Verbrauchen.
Da ich aber experimentierfreudig bin, werde ich das demnächst testen.


nach oben springen

#14

RE: CARTOMIZER

in Nikotindepots und andere Möglichkeiten der Liquidzufuhr 16.02.2011 21:16
von kmrd | 67 Beiträge

Zitat von Guggi
Bin mal gespannt, wie lange so ein Cartomizer hält. Bei dem Preis wirft man sie halt dann einfach weg.


Ich habe einen Carto, der seit November durchhält, und zwar mit Rum :)
Diesen hüte ich wie meinen Augapfel, der ist eine Ausnahme, wat ganz besonderes - haha.
Ansonsten im Durchschnitt 1 Monat, würde ich sagen.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JasonGolly
Forum Statistiken
Das Forum hat 9021 Themen und 205531 Beiträge.