#1

ein Hallo in die Dampfer Gemeinde

in Vorstellen Neumitglieder 24.02.2011 23:57
von rasmak | 3 Beiträge

Nach einigen gelesenen Beiträgen in diesem Forum, habe ich mich heute angemeldet und nun folgt meine Vorstellung.

Mein Name ist Ralf, bin 48J und schon ziemlich lange Raucher, viel zu lange wie ich finde (seit ich 16 bin).

Durch Zufall bin ich über einen Zeitungsartikel (im Raucherraum meiner Firma) gestolpert. Der war zwar nicht sehr positiv hat aber meine Neugier geweckt.

Mit den e-Zigaretten hatte ich bis dato noch keinen Kontakt, nach einer Weile surfen war ich dann ein wenig schlauer und noch viel viel viel viel verwirrter ...total erschlagen von den vielen Möglichkeiten.

Ausdrücke wie PG, VG, Liquid, UND " wie bitte und ich soll Watte auskochen " dann noch die verschiedene Hardware Akku Packs Verdampfer Typ A B ....
"ne Schachtel Kippen kaufen ist einfacher dacht ich mir und mein Feuerzug hat auch keinen USB Anschluss".

Ich hoff ihr verseht Spass... hab jedenfalls den Mut nicht verloren, einiges hier noch gelesen, viel zu wenig wie ich finde. Aber ihr habt mich vor meinem ersten Fehlkauf (in einem der überteuerten Shops) bewahrt.

Entschieden hab ich mich letztendlich für eine eGo-T (Das mit der Watte mal ganz schnell aus der Welt schaff ) bestellt in Holland bei ebnferro mit ein paar Liquids dazu (sollte bald eintreffen die Lieferung).
Hat jemand Erfahrung mit der eGo-tank, und muss ich etwas beachten.

Über die Nikotinstärke bin ich mir nicht ganz klar und hab 1xLow 1xHigh und ein paar Med. zum probieren mitgeordert.

Da könnt ihr mir sicher eine Empfehlung geben welche Stärke für mich passen könnte, momentan rauche ich so ca. 2 Schachteln pro Tag West silver N 0,6.

Mal sehn ob das dampfen was für mich ist, meine bessere Hälfte ist auch schon neugierig und nicht abgeneigt zu dampfen, sie raucht auch nur nicht ganz so viel wie ich.

Viele Fragen liegen mir natürlich auf der Zunge, aber jetzt warte ich bis das Teil hier ist und dann mal sehen wie ich klar komme.

So genug geschrieben für heute, ach ja meine Motivation warum ich mit dem Dampfen anfangen will ist

- dampfen ist nicht gesund denke ich.... aber Zigaretten sind wesentlich schlimmer.
- die Bude wird nicht verqualmt und es stinkt morgends nicht nach Rauch.
- hoffe dass sich der Geldbeutel auch drüber freut

Nachteil: Wenn ich das richtig einschätze mit dem Dampfen, sich das noch mehr verbreitet. Wird sicherlich bald von unserer Regierung und der Tabak Industrie ein Riegel vorgeschoben.


- - - Geld und Steuern regieren die Welt - - - (erdöl auch noch)

Viel Spass und Genuss beim Dampfen (bald kann ich's auch beurteilen)

rasmak (Ralf)

--- Rechtschreibfehler sind gewollt und erhöhen die Aufmeksamkeit des Lesers ---


nach oben springen

#2

RE: ein Hallo in die Dampfer Gemeinde

in Vorstellen Neumitglieder 25.02.2011 00:08
von panther | 1.881 Beiträge

Welcome here...mit deiner Liquid-Auswahl hast du ja schon Mal alles abgedeckt, also perfekt. Zu der Ego-T kann ich nix sagen, aber unser Sly hilft dir da sicher gerne weiter. Dampfen macht Spaß, aber freu dich nicht zu früh über die Ersparnis...es gibt sooooo viel zu probieren


nach oben springen

#3

RE: ein Hallo in die Dampfer Gemeinde

in Vorstellen Neumitglieder 25.02.2011 00:09
von Guggi | 21 Beiträge

Hallo Ralf,

willkommen bei den Dampfern!

Mit der EGO-T hast bestimmt keinen Fehlkauf gemacht. Selbst hab ich nur eine "normale" EGO.... bin aber sehr zufrieden!
Habe selbst sehr viel geraucht.... aber wenigstens auch "leicht".

Das mit den Liquidstärken hast gut ausgesucht. Ich brauchte anfangs am morgen immer etwas stärkeres, bin dann im laufe des Tages auf low runtergegangen. Inzwischen dampfe ich manchmal sogar "null".

Deine Fragen werden Dir bestimmt von anderen Forenmitgliedern, die mehr Erfahrung haben, beantwortet!

Viel Spaß beim Dampfen,
Gabi



nach oben springen

#4

RE: ein Hallo in die Dampfer Gemeinde

in Vorstellen Neumitglieder 25.02.2011 00:23
von Jette | 1.257 Beiträge

Grüß dich Ralf und erst einmal herzlich Willkommen hier.

Mit der Ego T kann ich dir leider nicht raten. Hab zwar seit kurzer Zeit eine Ego aber eine Normale.
Dein Liquid hast du schon mal gut ausgesucht. Wenn sich deine "bessere Hälfte" auch zum Dampfen entschießt dann seid ihr ja schon ein gutes mini Austauschforum".
Stell deine Fragen oder bemühe die Suchfunktion. Jeder wird dir gern behilflich sein mit seinen Erfahrungen.


ich dampfe seit 2009
nach oben springen

#5

RE: ein Hallo in die Dampfer Gemeinde

in Vorstellen Neumitglieder 25.02.2011 06:10
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ein herzliches willkommen hier im forum....

du wirst sehen.... das mit der dampferei klappt besser, als man es sich vorstellen kann und will....

zur egot t gibt es hier ja jede menge im forum an informationen.... verwende einfach mal oben rechts die "suche" du wirst sicher fuendig.


viel spass noch hier und frag einfach wenn du was wissen willst.... aber besser ist, wenn du die frage genau stellst. dann kann man leichter antworten.... eine allgemeine frage zu einem produkt, schreckt mitunter von einer antwort ab.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#6

RE: ein Hallo in die Dampfer Gemeinde

in Vorstellen Neumitglieder 25.02.2011 11:37
von sly4 | 1.177 Beiträge

Hi, herzlich willkommen hier bei uns!

Ich gratuliere dir zum Kauf der Ego-T. Du wirst es auf keinen Fall bereuen. Super Geschmack, super easy, super Dampf, da wird man als Anfänger nicht so schnell mutlos.

HIER findest du sehr sehr viele Informationen über die Ego-T. Einen kompletten Testbericht und anschließend viele viele Diskussionen über alles mögliche.

Wünsch dir alles Gute!


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EZigarettenFreak
Forum Statistiken
Das Forum hat 9019 Themen und 205455 Beiträge.