#1

Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 25.03.2011 15:04
von Disturbed | 17 Beiträge

Hallo liebe Forumsgemeinde!

Mein Name ist Christian, ich bin 21 Jahre alt. Bin auch totaler Neueinsteiger auf dem Gebiet des Dampfens.
Geraucht habe ich etwa 3,5 Jahre. Auf Open Air Events oder am Wochenende natürlich auch mehr als unter
der Woche, aber alles in allem wohl etwa eine Schachtel in der Woche. Seit vergangenen Oktober bin ich
erfolgreich Nichtraucher, ich wollte einfach aufhören und es hat wirklich sofort geklappt, brauch auch
ziemlich sicher keiner mehr in Zukunft. Vermissen tu ich es auch nicht, mit kleiner Ausnahme ;)

Ich bin also kein typischer Umsteiger, habe mich hier angemeldet für einige Fragen an erfahrene Dampfer.
Wenns passt kann ich die Fragen ja dann gleich in diesem Thread stellen. Ist eben ein wenig spezifisch,
weil ich das Elektrodampfen nicht als Ersatz brauch. Dazu dann später mehr bei meinen Fragen ...

Jetzt erstmal ein freundliches Servus an alle, die sich hier informieren und engagieren


nach oben springen

#2

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 25.03.2011 15:14
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

hallo christian....

zuerst einmal herzlich willkommen im forum.

deine fragen kannst du selbstverständlich gleich hier in deinem thread stellen.... oder du findest im forum einen bereich wo sie besser hinein passen.

grundsätzlich bin ich zwar der meinung, dass wenn man bereits länger zeit nicht raucht, auch die finger von der egarette lassen sollte, aber das ist natürlich jedermanns eigene entscheidung.....

die gefahr dass man dann allerdings wieder rituelle handlungen einlernt ist aber groß.

das mindeste ist aber auf jeden fall dass du strikte darauf achtest, ausschließlich depots oder liquid OHNE nikotin zu verwenden.

jedenfalls viel spass hier im forum.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#3

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 25.03.2011 16:22
von Disturbed | 17 Beiträge

Erstmal Danke ^^

Mit diesen Ratschlägen hab ich gerechnet. Mein Vorhaben klingt ja auch erstmal komisch. Aber: Bin mir ganz sicher, nicht mehr zum Raucher zu werden, will auch die eZigi nicht regelmäßig verwenden. Daher natürlich ohne Nikotin und am besten mit Fruchtgeschmack oder ähnlichem. Brauch das Ganze also nicht dringend, Rückfallgefahr gleich Null, müsst ihr mir einfach glauben

Warum dann überhaupt?

Ich bin Fan von Festivals. Da sitzt man nun mit Steak und Bier bei guter Musik und die Zigarette war auch immer ganz nett. Genau da wirds mir also fehlen, ich kann den Geschmack aber gar nicht mehr ab, Wochenendraucher fällt also aus. Glas (Wasserpfeife) ist dort auch meistens verboten, von der Mobilität mit so nem Ding ganz zu schweigen. Ob es sich wirklich lohnt, wenn ich also ne Egarete nur an etwa 4 Wochenenden im Jahr benutze usw. hab ich mich selber oft genung gefragt. Ergebnis: Ja! Muss einfach seinVielleicht für den typischen E-Raucher gar nicht nachvollziehbar, deswegen stell ich das gar nicht zur Debatte

Konkret: Ich brauch ein Teil mit langer Akkulaufzeit, man kommt da mindestens 3 Tage an keinen Storm. Hab auch schon viel gesucht. Die eGo 1300mAh bei dem von euch emfohlenen Shop e-zigi kommt mir für dieses Vorhaben am geeignetsten vor. Ist das der richtige Weg oder gehts am Ziel vorbei? Vielleicht hat jemand Erfahrung mit dem Gerät.

Alternativ hab ich mir nur überlegt ob für diese Wochenenden der Einsatz von Einweg Geräten besser wäre. Die SD lässt sich beispielweise mehrmals laden. Vielleicht krieg ich hier den goldenen Tipp her.

Danke schonmal. Für alle dies gar nicht nachvollziehen können: Bei allen anderen Aktivitäten wenn andere rauchen und ich nicht stört es mich gar nicht. In der oben genannten Situation hat es einfach was mit dem "Feeling" zu tun. Ich benutze mein Geld ansonsten immer sehr angemessen nur diesmal nicht ... hab ja durchs Nichtrauchen sparen können =)


nach oben springen

#4

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 25.03.2011 18:00
von Pragmatiker | 478 Beiträge

Hm.. hört sich alles bißchen komisch an. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, nur mal ab und zu zu dampfen. Das ist doch meist eher eine Dauereinrichtung, auch wenn die EDampfer nicht mit Rauchentwöhnung in eine Schublade wollen.

Ich kann mir vorstellen, dass wenn Du die Dampfe hast, auch öfter dran ziehst. Selbst mit Nuller Liq.

Für Deinen Anwendungsbereich würde ich, glaube ich, eher ne gute Zigarre paffen. Nicht dass ich Dir das empfehle !



nach oben springen

#5

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 25.03.2011 18:46
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

für die mengen die du das teil brauchst ist die SD tatsächlich eine gute option..... wenn du dir ein bei sedansa auf der homepage zu findendes "fünferpack" zulegst bist du auf jahre versorgt.... die depots sind bei sedansa so und so ohne nikotin und für den fall dass du mal mehr dampfen willst bei einem festl, nimmst du dir sicherheitshalber noch ein flascherl liquid zum nachfüllen. gibts bei sedansa oder dekang auch ausnahmslos ohne nikotin....

damit kann dir nichts passieren und die dinger dampfen hervorragend.

bin immer noch der meinung, dass die SD derzeit das topgerät unter den kleinen ist. der akku und der verdampfer halten endlos. in jeder schachtel ist ein geladener akku, der sich tatsächlich auch über lange zeit nicht entlädt und du wenn du so eine packung aufmachst sofort losdampfen kannst..... ich habe unter den kleinen bisher nichts besseres gefunden. ich habe eine SD mittlerweile seit einem halben jahr immer wieder in verwendung. der akku wurde sicher bereits fünfzig mal geladen.... und das ding funktioniert wie am ersten tag.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#6

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 12:21
von Disturbed | 17 Beiträge

Zur Situation: Ich will tatsächlich nur bei solchen Events was zum dampfen haben. Das sich das komisch anhört war mir klar, immerhin sind die meisten hier wohl entweder Raucher die eine gesündere Alternative benutzen oder zumindest regelmäßige Dampfer. Ich will son Teil wirklich nur für genannten Zeitraum. Kann meine Erfahrungen ja gerne mitteilen.

Wer das alles gar nicht glauben kann muss ja nicht aber mal angenommen es käme wirklich so, dass ich durch den Besitz der Egarete öfters mal dampfen würde ... sogar das wäre keine total schreckliche Sache, es bleibt ja Dampf, Zigarette ist definitiv Vergangenheit

Zur Lösung: Danke für die Antworten. Zigarre fällt für mich aus. Hab nocht keine teuren probiert, bei billigen hab ich mich immer gefragt was daran gut sein soll. Außerdem gefällt mir das paffen nicht und egal wie teuer die Zigarre wäre, der Geschmack geht immer in die Richtung Tabak rauchen wie bei ner Zigarette, schmeckt mir echt nicht mehr.

Mit so ner SD wär ich wohl am besten dran. Eine Frage bleibt noch: Man kann dieses Einweggerät zwar öfter laden, wie weit komm ich aber mit dem Akku. Ich komm ja einige Tage an keine feste Stromquelle. Alles fünf SD benutzen oder doch ein starkes Akkugerät? Oder gar eine SD benutzen und ein mobiles Ladegerät anschaffen? Diese sind in den empfohlenen Shops noch nicht zu bekommen, vielleicht is es auch ein ziemlicher Mist.

Das sind so die letzten Gedanken die noch geklärt werden müssten. Nochmals Danke, habe kein typisches Anliegen und finde hier trotzdem objektive Hilfe, klasse Forum, klasse User


nach oben springen

#7

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 13:09
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

bei der SD ist ja ein ladegerät mit usb anschluss dabei.... also unter umständen sollte es sogar möglich sein auf einem festl mal deinen akku an einem laptop oder dergleichen anzuhängen und zu laden. ladezeit im falle eines SD-akkus ist ca. zwei stunden.

erfahrungsgemäß würde bei deinem von dir beschriebenem durchschnittlichen rauchverhalten so ein akku in etwa einen halben tag, bzw. etwas länger halten müssen. sodass du miteinem fünferpack auf jeden fall über die drei tage kommst ohne eine der akkus nachladen zu müssen.

alternativ ist es z.b. möglich so ein ding mittels eines usb adapters am zigarettenanzünder eines autos zu laden. na ja... und autos sollten ja auch auf einem festl reichlich vorhanden sein.

ich könnte mir allerdings ein gewisses risiko vorstellen..... wenn du auf einem größeren festl so eine sd dampft, könnte sein, dass sie dir die anderen abkaufen wollen..... das kleine schwarze teil mit der blauen led vorne ist natürlich auch ein gewisser partygag ....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#8

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 13:54
von RhYmE | 303 Beiträge

Hi disturbed - der erste Beitrag eines "Dampfers", wo ich eher nur wegen des Nicks antworte :) Dann lese ich noch Festival und dann is klar, dass es sich auch garantiert um die Band handelt. Schön einen Metalkollegen im Forum zu haben . Wenn ich dann wen mit ner Sedansa aufm W:O:A oder RAR sehe, dann hock ich mich ma mit meiner eGo dazu - Festival-Friedenspfeife sozusagen

Kann abschließend ACTOR eigentlich nur Recht geben. Für deine Belange ist die SD wohl das Beste Gerät. Schnell, ohne großen Aufwand, ohne Nikotingefahr, langlebig (obwohl als Wegwerfartikel gedacht). Und ein Auto ist auf dem Festival ja schnell zu finden - muß ja nichtmal das eigene sein, vllt. der Zeltnachbar?!

metallische Grüße,

der RhYmE



nach oben springen

#9

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 14:28
von Disturbed | 17 Beiträge

Danke ACTOR für deine Einschätzung, so werd ichs dann wohl machen.

@RhYmE: Gerade ist mir das Forum auch persönlich noch symphatischer geworden
Bin ausm Süden, daher schon einige Jahre beim kleinen Bruder vom RAR dabei. Bin natürlich fest entschlossen auch bald mal Zeit und Geld aufbringen zu können um auch Wacken endlich zu erleben ^^

Die Festival-Friedenspfeife lass ich mir dann natürlich auch nicht entgehen. Disturbed sind des Jahr auch wieder dabei, Vorfreude auf nen schönen Sommer wächst auch gewaltig und das E-Dampfen probier ich jetzt einfach mal. Werd mich aber damit abfinden müssen, dass alle möglichen Leut auch mal ziehen wollen. Wenn ich dann selbst nicht so viel abkrieg mach ich wenigstens Werbung fürs teerlose Dampfvergnügen

Schönes Wochenende noch an alle und metallische Grüße zurück


nach oben springen

#10

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 14:33
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

na dann viel spass.....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#11

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 14:51
von RhYmE | 303 Beiträge

ja, disturbed, dass alle dann mal ran wollen dürfte dir nicht erspart bleiben. Ich habe mir für meine eGo ein Lanyard besorgt und bin schon gespannt wie die Reaktionen sein werden, wenngleich ich es wohl noch nicht dieses Jahr werde testen können, da mir das Lineup aufm Wacken einfach nicht zusagt für 2011. Normalerweise reichte mir das "Wackengefühl" aber inzwischen möchte ich schon für mein Geld auch zusätzlich Bands sehen, die ich nicht schon 15 Mal gesehen habe und ein Ticket wert machen.

War aber schon 4 Mal da und kann es auch gut mit dem RAR vergleichen. In meinen Augen hält RAR mitm Wacken nich mit was Atmosphäre und Festivalgefühl anbelangt. Ich finde auf dem WOA bekommt man einiges mehr geboten als auf dem RAR. Eine Reise und ein Ticket ist Wacken also immer wert. Das wirst du nirgends anders erleben, was da an Leuten und guter Laune aus allen Winkeln der Welt zusammentrifft. Hoffe also, es paßt dir irgendwann in den Kram. Du findest mich übrigens auf der Forums-Landkarte. Zum RAR ist es bei mir nicht wirklich weit weg aber zum Wacken habe ich auch schon einiges zu fahren...

Viel Spaß dann mit deiner Egaretten Wahl und beim RiP



nach oben springen

#12

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 14:56
von Pragmatiker | 478 Beiträge

Bin auch Metaller, war 1987 auf den Monsters. War mein erstes Festival.

Ich würde mir ein justmobile pp08 zulegen. Damit kannst Du eine Woche lang in der Jackentasche laden.



nach oben springen

#13

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 15:04
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo Christian,
herzlich willkommen hier im Forum auch von meiner Seite.


Ob komische Fragen oder nicht: Ich kann mich actor auch nur voll und ganz anschließen. Habe selbst jetzt schon das zweite Fünferpack Sedansa SD hier, weil die mir von Kollegen und Freunden meiner Tochter quasi aus den Händen gerissen werden.
Übrigens, es gibt bei Sedansa für 5 Euro ein Autoladegerät und darüber hinaus kann man in verschiedenen anderen Webshops auch Akkupacks für die Hosentasche kaufen - zuhause aufladen, unterwegs dann per USB daran aufladen.
Klick Dich einfach mal durch die verschiedenen Shops, dann findest Du sicherlich verschiedene Alternativen.
Vielleicht überstehst Du ja mit einem Fünferpack sogar ein ganzes Festival. Von den Kosten her ist das nicht mehr für 5 Geräte als für ein Starterset mit größeren Geräten.

Also, viel Spaß. Du kannst ja bei Gelegenheit mal berichten, wie es Dir damit ergangen ist.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#14

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 15:46
von Disturbed | 17 Beiträge

Irgendwann klappt Wacken bestimmt mal =)

Danke für die ganzen Tipps. Kann ich die 4 Depots die bei der SD dabei sind wiederbefüllen oder lieber Leerdepots verwenden?

Meine Erfahrungen teil ich hier dann auf jeden Fall mit. Bin sicher das klappt ganz wunderbar


nach oben springen

#15

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 26.03.2011 15:49
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

die kannst du natürlich nachfüllen..... ich persönlich zieh es allerdings vor einfach direkt auf den verdampfer zu tröpfeln..... drei bis vier tropfen und der ofen qualmt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#16

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 27.03.2011 15:54
von Disturbed | 17 Beiträge

Ok alles klar

Dann mach ich das jetzt so und probiers natürlich vorher schonmal aus. Bin schon gespannt wie das is. Vielleicht sollte ich hoffen, dass es nicht all zu gut is, will ja schließlich nur bei solchen Events dampfen. Mal schauen wie sich die Vorsätze bewähren oder in Dampf auflösen


nach oben springen

#17

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 27.03.2011 21:06
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

such dir auf jeden fall ein gutes liquid aus... obwohl das sehr schwer ist... die dinger schmecken meist ganz anders als sie heissen..... aber mit ein bissl glück findest du gleich eines dass dir schmeckt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#18

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 30.03.2011 21:38
von Disturbed | 17 Beiträge

So, am Freitag dürfte die Bestellung da sein, mal gespannt ob ich den UPS Mann noch erwisch. Bin dann übers Wochenende weg, ausprobieren und hier berichten kommt dann nächste Woche.

Mach mir (bezüglich des Themas im anderen Thread) nur so meine Gedanken hinsichtlich des Aufladens. Hab ja bei der SD erstmal nur die USB Lademöglichkeit. Hatte schon vor die dann über den PC zu laden. Muss wohl doch noch n bisschen Ausrüstung her

Liquid hol ich dann wenn ich nicht schon bei den enthaltenden Depots allergisch auf so nen Grundstoff reagier. Schon super was man hier alles erfährt


nach oben springen

#19

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 31.03.2011 08:30
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

kauf dir einfach beim nächsten electronic shop so einen stecker.... kostet ja so gut wie nichts.... und es kann nichts passieren und die akks sind dann auch immer mit garantie voll.

viel spass beim dampfen


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#20

RE: Servus mitanand

in Vorstellen Neumitglieder 01.04.2011 13:17
von Disturbed | 17 Beiträge

Sooooo schnell ging des mit dem Bestellen und Liefern! Sehr gut

Berichte dann wie gesagt nächste Woche über meinen Anfang ^^ Alles weitere wenn ich dann verschiedene Liquids hab und dann natürlich nach so einem Festival ^^

Hol mir aber noch den Adapter. Muss ich da drauf achten welche Angaben dabei stehen?
Strom zu USB 0,5A oder 1A? oder egal?

Hab mit der SD aber bestimmt des richtige gewählt =) Schönes Wochenende euch allen


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HexRx
Forum Statistiken
Das Forum hat 9012 Themen und 205373 Beiträge.