#1

Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 16:01
von oldifan | 4 Beiträge

Hallo alle miteinander.

bin Baujahr 1957 und rauchte seit meinem 10 Lebensjahr.
Klar, 68er Generation haben alle geraucht an der Schule.
Bis vor 10 Jahren hab ich eigentlich immer ca. 15 - 25 Stück
geraucht, bis ich dann vor 10 jahren nach vielen vergeblichen
Versuchen es endlich geschafft habe. Natürlich mit allen Höhen und
Tiefen. Als sich dann vor 2 1/2 Jahren bei mir beruflich eine Katastrophe
eingestellt hat, hab ich blöderweise wieder damit angefangen.

Das bekannte Spiel. Erst eine, dann 3 am Tag und zuletzt wieder 1 Päckchen
selbstgedrehte am Tag.
Tja man wird nicht jünger und nachdem ich vor 1 Monat ein Klassentreffen hatte,
und an den Krankheitsgeschichten und der Haut der Kollegen genau gesehen hab, wer rauchte und wer nicht,
hab ich den Entschluss gefasst.

Ich hab abrupt aufgehört. Da ich aber einen sehr stressigen Beruf habe, brauchte ich eine
Ersatzdroge. Ich habe mich wie schon vor 10 Jahren mit Fischermans, Airwaves und solchen Sachen vollgefuttert bis ich einen total übersäuerten Magen hatte und vor lauter Sodbrennen kaum noch aufrecht gehen konnte.

Diesen Nikotinkaugummi oder Pflaster habe ich diesmal net benutzt weil ich damit schlechte Erfahrungen
gemacht habe.

Im Internet hab ich dann von der Elektrischen gelesen und hab mich in den Foren informiert.
Besonders in diesem............... Herzlichen Dank. Tolle Sache.

In München gibts einen Shop und der hat mich wirklich gut beraten. Ich durfte die Dinger
ausprobieren und auch die Geschmacksrichtung aussuchen.

hab mich für eine CS 901 und Tiramisu mit und ohne Nikotin entschieden.

Ich weiss noch nicht, wie es werden wird, aber seit Freitag habe ich
weder diese Lutschdinger genommen noch hab ich Pyros
geraucht. Mein Sodbrennen is fast weg.

Schaumermal, wie es weitergeht.



Gruss an alle

Oldifan


nach oben springen

#2

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 16:29
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo Oldifan
und Herzlich Willkommen im Forum.



Ich habe es auch von heute auf morgen mit der E-Raucherei geschafft und ich habe wesentlich mehr geraucht als Du. Also, viel Erfolg weiterhin!

Dein Einstiegsgerät sieht ja schonmal nicht so schlecht aus. Ich habe zwar keine Erfahrungen mit den Slims, aber immerhin hast Du nicht zur Mini oder sogar Supermini gegriffen.
Ansonsten würde ich Dir aber empfehlen, schnellstmöglich mindestens einen zweiten Verdampfer zu besorgen und auch eine etwas größere Auswahl an Liquids.
Du dürftest recht bald feststellen, dass Dir das eine Gerät nicht ausreicht.
Falls es Fragen gibt, melde Dich einfach. Hier ist immer jemand, der mit Rat und Tat zur Seite steht.

Beste Grüße aus Belgien nach Bayern

Ralph




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#3

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 16:50
von Jette | 1.257 Beiträge

Hi Oldifan, willkommen hier im Forum.
Nur Mut, es ist wirklich zu schaffen mit den Pyros auf zuhören. Auch ich habe 2009 von jetzt auf gleich aufgehört zu rauchen. Zwar damfe ich noch aber lang nicht mehr so viel wie im letzten Jahr.


ich dampfe seit 2009
nach oben springen

#4

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 17:08
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

herzlich willkommen in unserer runde.

die e-raucherei ist bisher auf jeden fall die sicherste und einfachste methode von den lebensgefährlichen pyros weg zu kommen.

es ist auf jeden fall gescheiter eine elektrische zu dampfen anstatt eine pyros anzuzünden weil man das gefühl hat, dass man jetzt eine rauchen muss.

ich wünsch dir auf jeden fall viel spass mit den egaretten und halt uns auf dem laufenden wie es dir dabei geht.

die slim ist natürlich a la long keine wirkliche option. also sieh dich im forum weiter um. es wird schon noch ein wenig an investitionen bedürfen... aber es gibt mittlerweile ausgezeichnete geräte, mit denen man auch langfristig echt freude haben kann.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#5

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 18:01
von oldifan | 4 Beiträge

Na das nenn ich mal eine Begrüssung.

Und das in so kurzer Zeit.

Eine Frage hätt ich:

Actor und Bartmann haben mir beide empfohlen mich besser auszurüsten.

hmmm, eine grössere Auswahl an liquids? eine egarrette mit mehr Dampf?

was hat denn das für Vorteile?

Gruss

Oldifan


nach oben springen

#6

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 18:11
von HansKE | 3 Beiträge

Wenn ich mich da als "Mitbayer" kurz einmischen darf?

Zuerst natürlich "Herzlich Willkommen!" Dieses Forum ist echt ein netter Haufen, und als Zuckerl gibt es auch noch jede Menge Infos...

Ein "größeres" Modell hat halt einfach den Vorteil des selteneren Nachfüllens, meist längere Akkulaufzeit und oft auch einfach mehr und angenehmeren Dampf..
Ersatzteile nehmen den Frust plötzlich auf dem Trockenen zu sitzen, bloß weil gerade der einzige vorhandene Verdampfer seinen Geist aufgegeben hat, oder der Akku nur noch Sondermüll ist.
Mehrere Liquids sind wie mehrere Frauen: Spannend, abwechslungsreich und manchmal etwas verwirrend :)

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß und Deiner Gesundheit gute Erholung!


Hans :)


zuletzt bearbeitet 18.04.2011 18:11 | nach oben springen

#7

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 18:13
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ich weiss jetzt nicht genau welches gerät du verwendest.... aber wenn es eine slim ist, dann hat sie nur eine sehr begrenzte lebensdauer. die akkus sind von der leistungsfähigkeit mit neuen ordentlichen geräten überhaupt nicht vergleichbar.... und auch die dampfleistung kann bei so kleinen dingern nicht wirklich befriedigen.

vor allem sind die dinger eigentlich unverhältnismäßig teuer. wenn du dir ein starterset eines egos zulegst hast du von vornherein gleich zwei komplette geräte... die du ja auf jeden fall brauchst.

wenn bei deiner slim z.b. ein akku oder verdampfer kaputtgeht... und das wird mit sicherheit passieren, dann brauchst du unbedingt ein ersatzgerät mit dem du sofort weiterdampfen kannst.... sonst ist der griff zu einer pyros fast nicht zu vermeiden.

du musst immer bedenken, dass du ja nicht wie bei den zigaretten in der nächsten kneipe neue kaufen kannst....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#8

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 18:15
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Das wirst Du merken, wenn Du einmal daran gezogen hast.
Abgesehen von der längeren Standzeit der Akkus sind auch die Verdampfer in der Regel größer und entwickeln wesentlich mehr Dampf und "Flash", wie wir das nennen. Letzteres ist schwer zu beschreiben, gemeint ist in etwa das Gefühl im Rachen/Hals, das man beim Pyros-Rauchen hat - aber wiederum auch nicht zu vergleichen.

Was die Liquids angeht, wisrt Du wahrscheinlich feststellen, dass sich der Geschmack im Laufe der Zeit ändert und Du ein einziges Liquid irgendwann einmal satt bist. Außerdem gibt es da so vieles zu entdecken. Aber da ist jeder anders und man kann nicht wirklich zu etwas raten. Außerdem gibt es die Liquids mit unterschiedlichen Nikotinkonzentrationen, so dass man im Laufe der Zeit reduzieren kann - es sei denn, Du hast sowieso schon Liquid ohne Nikotin, dann erübrigt sich das.

In Bezug auf die Hardware gibt es viele verschiedene Systeme. Ich empfehle gerne den Leo von Boge, der einen Riesen-Verdampfer, größere Depots als Deine Slim und eine tolle Geschmacksentwicklung hat. Allerdings ist er mit den meisten Standardgeräten nicht kompatibel und außerdem ziemlich groß und schwer.

Ein tolles und sehr vielseitiges System ist die eGo von Joye. Da gibt es verschiedene Akkugrößen, 501er Verdampfer, Cartmizer und Clearomizer (Depot und Verdampfer in einem Stück) und noch das Tanksystem mit zwei verschiedenen Größen, das sehr bequem in der Handhabung ist. Gute Qualität, in vielen Shops zu finden (Achtung: Es gibt auch Nachbauten, die nicht kompatibel sind) und ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Ich weiß nicht, was Du für Deine Slim bezahlt hast, aber da wo ich sie online gefunden habe, war die ja nicht gerade billig.

Am besten schaust Du Dich einmal in den verschiedenen Online-Shops um, was es da so alles gibt. Erfahrungsberichte findest Du hier im Forum zuhauf und die Shops, die hier angezeigt werden, sind alle vertrauenswürdig und bieten guten Service.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#9

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 18.04.2011 23:01
von chopper | 26 Beiträge

Hallo oldifan,
wenn ich als Newbie was sagen darf , dann bist du hier
1. genau richtig
2. auf dem besten Weg.

Bin hier auch unterwegs und der Weg gefällt mir!
Ein herzliches Willkommen!

Gruß
Chopper


nach oben springen

#10

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 19.04.2011 16:03
von oldifan | 4 Beiträge

Vielen Dank für die Tipps

Leuchtet mir alles ein und ich werds auch beherzigen. Besonders das mit der ordentlichen Hardware.
Ihr habt recht. Ein bissel mehr Dampf wäre schon schön.

Ich bin eigentlich net so der Internetkäufer. Ich schau mir lieber die Ware an und red mit einem
Verkäufer.

Und da hat sich halt kurzfristig dieser shop angeboten.

Ich weiss ja net, ob man hier Werbung machen darf, aber der Shop in München nennt sich www.cleansmoker.de

Da gibts übrigens auch so eine EGO. Kann mir vielleicht einer sagen, ob das Dingens original, teuer
oder empfehlenswert ist?

Das wäre nett.

Gruss

Oldifan


nach oben springen

#11

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 19.04.2011 16:17
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ob sie original ist oder nicht kann ich so mal nicht sagen.... aber sie ist auf jeden fall zu teuer.

schau dir mal bei ecig-tools die ego an... da bekommst du sogar die ego T im starterset billiger.

und vor dem internet kauf brauchst du bei den firmen die wir hier empfehlen überhaupt keine angst haben. das geht irre schnell und ist absolut verlässlich.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#12

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 19.04.2011 18:01
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von ACTOR
ob sie original ist oder nicht kann ich so mal nicht sagen.... aber sie ist auf jeden fall zu teuer.

schau dir mal bei ecig-tools die ego an... da bekommst du sogar die ego T im starterset billiger.

und vor dem internet kauf brauchst du bei den firmen die wir hier empfehlen überhaupt keine angst haben. das geht irre schnell und ist absolut verlässlich.




Stimmt, in allen Punkten, actor!
Außerdem glaube ich nicht, dass es das Original von Joye ist, wonst würde er das auch schreiben.
Gut, letzten Endes werden wohl auch die Nachbauten dort oder zumindest in China hergestellt, aber sicher kannst Du nicht sein, dass die kompatibel ist. Zumindest einen Nachbau gibt es, bei dem der Akku anderherum gepolt ist - ich weiß aber nicht mehr genau, welches Modell das war - müsste da ziemlich lange recherchieren.
Ich würde das Risko nicht eingehen, zumal --> siehe actor.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
zuletzt bearbeitet 19.04.2011 18:01 | nach oben springen

#13

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 13:38
von oldifan | 4 Beiträge

Hallo Gemeinde

Mal ein kurzer Zwischenbericht:

Ich hab bisher noch keine Pyro geraucht und hab auch kein Bedürfnis danach.

Ich hab mir einen zweiten Verdampfer und noch ein paar Sätze Liquids besorgt.

Ich misch immer 18 mg mit none.


Ich kauf nach wie vor bei dem shop in München ein. Auch wenn er verhältnismässig
teuer ist. Aber ich steh einfach drauf, die Geschmäcker erst zu probieren und dann erst
mit zu nehmen. Ich trau mich nicht so recht einen Geschmack ohne Nikotin zu bestellen.
(Ausser es ist ein echt guter. Was habt ihr denn für Favouriten?)

Was mich echt überrascht, ist, dass ich sehr wenig Liquid brauche. Obwohl ich, glaub ich, nicht weniger dampfe als ich vorher geraucht habe. (Kann mich auch täuschen) ich hab bisher in den 4 Wochen ingesamt 20 ml verdampft.

Ich kann sagen, ich bin zufrieden.

Gruss an alle und eine gute Zeit

Oldifan


nach oben springen

#14

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 15:37
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

damit darfst du auch zufrieden sein.... bravo.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#15

RE: Ein herzliches Servus aus Bayern

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 15:48
von moony | 726 Beiträge

herzlich willkommen oldifan,

hab gerade erst deinen thread gefunden! ja das nenn ich ja erfolg!

du hast ja schon die besten tipps erhalten, die gegeben werden können! was für einen verdampfer hast du dir denn dazu gekauft?

natürlich auch weiterhin viel freude und erfolg mit dem dampfen!



nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annye
Forum Statistiken
Das Forum hat 9020 Themen und 205527 Beiträge.