#1

Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 09:01
von Dampfangie | 82 Beiträge

Hallo,
Im März hörte ich zum ersten Mal vom "E-Rauchen" und da ich keinen Bock mehr drauf hatte, ständig im Kalten draussen zu bibbern, aber auch im haus meine Wuffels und Mitbewohner nicht weiter zuquarzen wollte, dachte ich mir, das wäre eine tolle Möglichkeit, meiner Sucht weiterhin ungeniert und bequem fröhnen zu können.

Ich bin jetzt 48 und habe die erste Zigarette mit 12 Jahren geraucht, mit 16 war der regelmässige Konsum schon bei 20 Zigaretten täglich und die letzten Jahre haben eineinhalb BigPack LM oft nicht gereicht. Wenn ich selbst gestopft habe, waren es sicher sogar noch mehr.

Ich hatte mir nie vorgenommen mittels E-Zigaretten mit dem Rauchen aufzuhören, weil ich mir das nach vielen Misserfolgen, unter anderem auch mit Zyban, Allen Carr usw. selbst gar nicht mehr zugetraut hätte.

Am 9. März begann ich dann mit einer Kleinen E-Zigarette (musste ja auch unbedingt so aussehen ) und stellte nach einer Woche fest: Dampfen wäre ne tolle Sache..........aber das Gerät ist nix für mich. Schnell kam ich dann auf die Ego T und seit Mitte März ist das mein bisheriger Favourit, wobei ich mit dem Gedanken spiele, mir in absehbarer Zeit einen Accuträger und einen Selbstwickelverdampfer zuzulegen.

Am 18.04. hab ich die bisher letzte Zigarette ausgedrückt. Es schmeckt mir einfach nicht mehr und ich vermisse mit dem Dampfen nichts. Obwohl ich mit 24mg angefangen hatte, reichen mir inzwischen 0-5mg zum Dauernuckeln und ich kann mir grad absolut nicht vorstellen, wie ich früher Rauchen musste oder auch nicht, dass ich jemals wieder Lust drauf bekommen könnte.
Gesundheitlich gings eit der Dampferei nur bergauf. Atemprobleme weg, Konditionssteigerung lässt sich deshalb nun wieder in Angriff nehmen und meine Gesichtsfarbe hat von fahl auf gut durchblutet gewechselt.

Dampfen ist genial!

Liebe Grüsse und ich wünsch Euch allen satten, leckeren Dampf!
Angie



nach oben springen

#2

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 10:51
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo Angie,

erstmal Herzlich Willkommen bei uns im Forum.



Wir haben in etwa zur gleichen Zeit mit dem E-Rauchen begonnen (bei mir war es der 25.02.) und auch mir geht es damit wesentlich besser als mit den Pyros - abgesehen vom Spaß, den das Ganze macht.

Nun hast Du ja schon einige Erfahrungen gesammelt und es wäre schön, wenn Du diese auch in unserem Forum teilen würdest, vor allem mit den Neueinsteigern. Da weißt ja selbst, wie viele Fragen man hat, wenn das erstmal losgeht.

Viel Spaß hier

LG

Bartmann

PS: Da Du einen Akkuträger suchst - ich hätte einen XXL anzubieten - schau mal in den Flohmarkt.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#3

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 11:06
von moony | 726 Beiträge

herzlich willkommen angie!

... ich finde deinen beitrag toll! da bekommt sicher der eine oder andere auch lust auf dampf ...

mir gings ähnlich wie dir. hab vor einem monat angefangen, auch mit den kleinen, weils ja zigarettenähnlich sein musste. tja und dann schon mal weniger pyros. und als dann eine woche später meine ego t bekam, wars mit den pyros vorbei! bin echt froh. stinkt erbärmlich, das zeugs. da ist das dampfen wirklich ganz was anderes!

viel freude weiterhin! lg. moony

p.s. was hast du eigentlich mit deiner kleinen e-zigarette gemacht?



nach oben springen

#4

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 11:26
von Dampfangie | 82 Beiträge

Danke für die Begrüßungen,

@moony:
Meine Kleine wird im Bekannntenkreis als Testerlein rumgereicht
Wenn sie mal zuhause ist benutze ich sie zum Probieren neuer Geschmäcker.

@Bartmann:
Naja, was die Erfahrungen betrifft ist das so eine Sache.
Hatte mal ne kurze Phase, in denen ich mich mit den T-verdampfern ziemlich auf Kriegsfuß befand und schon alles hinschmeissen wollte.
ABER: Seit ich verstehe, wie die funktionieren und ich mich da ein wenig ans sezieren und operieren gewagt habe, bin ich hellauf begeistert!
Im Reinigen und neue GF-Dochte basteln, quasi Reha für T-Verdampfer à la Angie, bin ich schon ganz fit



nach oben springen

#5

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 11:32
von moony | 726 Beiträge

... gute idee!

wie begeisterts die bekannten denn?

vielleicht hast mal lust, diesbezüglich deine erfahrungen aufzuschreiben?

das mit dem geschmacktesten find ich, ist eine gute idee!



nach oben springen

#6

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 13:45
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ein herzliches willkommen in unserer runde.

was mich interessieren würde, sind deine probleme mit der ego T. ich komme mit den tanks nicht wirklich zurecht.... ständig siffen die verdampfer, die finger sind immer wieder voll liquid und wenn mal ein tank eine füllung lang dicht bleibt, dann passiert es garantiert, dass in dem moment wo er leer wird... der ganze rest auf einmal in das gerät fltuscht und wieder alles was noch drin war raussifft....

also viel spass hier bei uns.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#7

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 14:38
von Dampfangie | 82 Beiträge

@Actor:

Meine Probleme waren dieselben, die man überall immer wieder bezügl. der Ego Ts liest.
Siffen war natürlich auch dabei

Seit ich ihnen bei anfänglichen Problemen die Wellnessbehandlung àla Angie zukommen lasse, siffts oder kokelts nur, wenn ich mich an ein paar "meiner" Verhaltensregeln für T-Dampfen nicht halte.
Und das ist ganz einfach:

1. Die Dochtlänge und Position über der Wendel muss exakt stimmen.
2. Ich darf sie nicht zuuuuuuuuuuuu heiß dampfen
3. Reinigung und Ausblasen nur, wenn wirklich nötig, dann aber richtig.

Alle drei Punkte werden von verschiedenen Faktoren, teilweise baulich, teilweise durch die Art, wie es funktioniert beeinflußt.



nach oben springen

#8

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 14:49
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ich hab nur das problem dass alle meine versuche das siffen zu verhindern bisher erfolglos geblieben sind.

und das liegt leider ausserhalb meines einflusses.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#9

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 15:44
von moony | 726 Beiträge

na das finde ich ja jetzt richtig komisch! hab bisher noch nie ein problem mit ego t gehabt, hat weder gesifft, noch
hat da jemals was gekokelt. da sieht man wieder, wie unterschiedlich die erfahrungen sind ...

das beste wär, wenn man die geräte untereinander vergleichen könnte. frommer wunsch!



nach oben springen

#10

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:02
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

vier verdampfer der ego T und ich hab noch keinen tank dorthin gebracht dass er nicht ausrinnt....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#11

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:08
von moony | 726 Beiträge

wo hast die denn bestellt?



nach oben springen

#12

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:10
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ist eine original joytech.... nutzt aber nix....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#13

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:23
von Dampfangie | 82 Beiträge

Hast Du schon alle drei Punkte die ich oben genannt habe, erledigt?
Ich hatten zB schon T Verdampfer in der Hand, bei denen die Wendel schlampig gewickelt war und nach unten gekrümmt, außenrum im Töpfchen auflag, so dass der Docht sie gar nicht ausreichend mit Liquid versorgen konnte und es kokelte grässlich.
Andere wiederum haben einen zu langen Docht und der liegt dann im Töpfchen auf und gibts ständig Liquid ab, vor allem, wenns wäremer wurde, dann siffts natürlich.
Gibt aber auch noch andere Faktoren, denke ich.
Aber ich hab keinerlei Probleme mehr damit.



zuletzt bearbeitet 08.05.2011 16:24 | nach oben springen

#14

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:26
von moony | 726 Beiträge

Zitat von ACTOR
ist eine original joytech.... nutzt aber nix....



tut mir leid aber das sagt mir nu wirklich nix. eine original joytech ...
HÄ? also ich hab mir das doppelpack von ecig-tools gekauft, dazwischen eGo T LR Steel Verdampfer gekauft, auch von dort. alles paletti. 1 Joye eGo-T Atomizer Titanium bei wegwerpsigaret, auch okay!

woran könnts denn liegen? befüllen tu ich, indem ich tankdeckel runter, liquid rein, zu und reingesteckt, fertig. du ja wohl auch so, odr? lg



nach oben springen

#15

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:28
von moony | 726 Beiträge

Zitat von Dampfangie
Hast Du schon alle drei Punkte die ich oben genannt habe, erledigt?
Ich hatten zB schon T Verdampfer in der Hand, bei denen die Wendel schlampig gewickelt war und nach unten gekrümmt, außenrum im Töpfchen auflag, so dass der Docht sie gar nicht ausreichend mit Liquid versorgen konnte und es kokelte grässlich.
Andere wiederum haben einen zu langen Docht und der liegt dann im Töpfchen auf und gibts ständig Liquid ab, vor allem, wenns wäremer wurde, dann siffts natürlich.
Gibt aber auch noch andere Faktoren, denke ich.
Aber ich hab keinerlei Probleme mehr damit.



wenn ich mir das alles lese, dann kann ich nur froh sein, dass ich davon verschont geblieben bin, zumal mir eh der draht zu dem ganzen fehlt. aber falls mal was sein sollte, merk ich mir diese seite schon mal vor! lg



nach oben springen

#16

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:34
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

die von ecig-tools ist auch eine joyetech... das ist der hersteller der original ego


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#17

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:40
von moony | 726 Beiträge

Zitat von ACTOR
die von ecig-tools ist auch eine joyetech... das ist der hersteller der original ego





was jetzt letztenlich bedeutet, dass du deine woanders her hast, weil du geschrieben hast, ist auch eine


ich weiß ja nicht, wo die dinger herkommen, aber könnte es nicht sein, dass eine firma einfach mal so teile auf lager hat, die nicht so gut funktionieren. also nichts gegen die firmen, ich denke nur so geschrieben dahin.

aber wenns denn hier möglichkeiten gibt, diese dinger funktionstüchtig zu machen, dann pascht des schon!



nach oben springen

#18

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:43
von Dampfangie | 82 Beiträge

Hihi, moony,
Irgendwie mach ich das supergerne.
Falls jemand kaputte T Verdampfer entsorgen will: Ich hab auch ne Mülltonne...vorher würde ich die aber Organtransplantieren
Und wenn jemand mal ausprobieren will, ob meine Reah bei seinem Verdampfer hilft, bevor er ihn endgültig verschrottet: her damit.

Andere Stricken, Häkeln oder Nähen gerne - wieder andere bauen Modellflugzeuge - ich "reanimiere und pflege" gerne die Ts



nach oben springen

#19

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:43
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

was letztendlich nichts anderes bedeutet..... das geht euch einen schmarrn an wo ich meine geräte herhab.

und ich hab noch keine möglichkeit gefunden meiner ego das siffen abzugewöhnen..... woran auch immer das liegen mag.

nun bedenken wir aber dass wir im vorstellungsthread von angie sind..... also schluss damit.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#20

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 16:48
von moony | 726 Beiträge

Zitat von ACTOR
was letztendlich nichts anderes bedeutet..... das geht euch einen schmarrn an wo ich meine geräte herhab.

und ich hab noch keine möglichkeit gefunden meiner ego das siffen abzugewöhnen..... woran auch immer das liegen mag.

nun bedenken wir aber dass wir im vorstellungsthread von angie sind..... also schluss damit.





nach oben springen

#21

RE: Dampfende Angie

in Vorstellen Neumitglieder 08.05.2011 17:02
von Dampfangie | 82 Beiträge

Och, Actor, das passt hier schon rein, denke ich.
Zur Dampfangie gehören die Ego T-Verdampfer inzwischen genauso dazu, wie früher die Zigaretten oder auch die täglich frischen Socken
Bin sozusagen ein T-Freak.....lach...und dann passt das bei Vorstellung.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HexRx
Forum Statistiken
Das Forum hat 9012 Themen und 205377 Beiträge.