#1

Newbie (aus Wien)

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 02:49
von Flamme | 7 Beiträge

Hallöchen,

Bin auch Wien und habe mich registriert um euch mit meinen Fragen auf den Wecker zu fallen.

Grüße,
Alexandra


nach oben springen

#2

Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 03:01
von Flamme | 7 Beiträge

Hallo,

Ich bin eine starke Raucherin (2-3 Schachteln pro Tag) und suche eine e-Zigarette die das aushält.
Momentan schwanke ich zwischen Pen und Power Slim XL Ego
Empfehlungen?
Was mich bei der Ego verwirrt ist dieser Knopf, muss ich den jedesmal erst drücken bevor ich einen Zug mache?


zuletzt bearbeitet 16.05.2011 07:30 | nach oben springen

#3

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 07:20
von PP1 | 960 Beiträge

Hallo Alexandra und herzlich willkommen,

1.
bitte Lass dringend die Finger von diesem Liquidshop und verzichte nach Möglichkeit auf weitere Links hier.
Dieser Laden gehört zu denen die wir nicht empfehlen können.

2. Lies bitte mal hier zuerst
Das Wichtigste zum Thema elektrisches Rauchen
die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger sowie die Anfängerfehler durch.
Das solltest du alles komplett lesen, ehe du eine E-Zigarette kaufst.

Vielleicht kann Actor deine beiden Threads zusammenfügen im Vorstellungsbereich, dann ist es für dich und uns einfacher deine Fragen zu beantworten und du kannst alle Fragenin einem Thread stellen.

Bei deinem Konsum würde ich Dir zu einer Ego oder Leo- und zwar unbedingt als Doppelset mit Liquid (Stärke high) und Ersatzverdampfer empfehlen. Bei ecig-tools bekommst du ein sehr günstiges Ego-T-Starerset und den Leo findest du bei Sedansa. Beide Shops haben aber nur nikotinfreies Liquid.
Liquid mit Nikotin bekommst du u.a. bei ebnferro (ganz unten rechts) und easy (noch weiter unten links).

Aber lies erst mal in Ruhe den Einsteigerbereich und wenn dann noch Fragen bleiben, melde dich.

LG Petra


nach oben springen

#4

RE: Newbie (aus Wien)

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 07:28
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

hahaha... eine sehr kurze aber wenigstens ehrliche vorstellung


herzlich willkommen


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#5

RE: Newbie (aus Wien)

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 07:34
von PP1 | 960 Beiträge

Moin Actor,

das haste schön gemacht


nach oben springen

#6

RE: Newbie (aus Wien)

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 07:36
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#7

RE: Newbie (aus Wien)

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 10:11
von dubiousa | 38 Beiträge

liebe Flamme, bei deinem verbrauch kann ich dir nur raten gleich 2 sets (4 zigis) zu bestellen, sonnst kommst du nicht weg vom ladegerät :)

ich habe die ego-t, lade täglich 2 mal um am stand zu bleiben..
kauf mit sicherheit KEINE kleinen zigis, je grösser desto besser.

der akku mit knopf ist ok, du wirst dich in null komma nix daran gewöhnen, und diese akkus halten auch mehr aus..

lg auch aus wien und wilkommen hier im forum!



nach oben springen

#8

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 15:16
von moony | 726 Beiträge

Zitat von PP1
Hallo Alexandra und herzlich willkommen,

1.
bitte Lass dringend die Finger von diesem Liquidshop und verzichte nach Möglichkeit auf weitere Links hier.
Dieser Laden gehört zu denen die wir nicht empfehlen können.

2. Lies bitte mal hier zuerst
Das Wichtigste zum Thema elektrisches Rauchen
die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger sowie die Anfängerfehler durch.
Das solltest du alles komplett lesen, ehe du eine E-Zigarette kaufst.

Vielleicht kann Actor deine beiden Threads zusammenfügen im Vorstellungsbereich, dann ist es für dich und uns einfacher deine Fragen zu beantworten und du kannst alle Fragenin einem Thread stellen.

Bei deinem Konsum würde ich Dir zu einer Ego oder Leo- und zwar unbedingt als Doppelset mit Liquid (Stärke high) und Ersatzverdampfer empfehlen. Bei ecig-tools bekommst du ein sehr günstiges Ego-T-Starerset und den Leo findest du bei Sedansa. Beide Shops haben aber nur nikotinfreies Liquid.
Liquid mit Nikotin bekommst du u.a. bei ebnferro (ganz unten rechts) und easy (noch weiter unten links).

Aber lies erst mal in Ruhe den Einsteigerbereich und wenn dann noch Fragen bleiben, melde dich.

LG Petra


bei ecig-tools bekommst du auch ein sehr günstiges ego starterset!



nach oben springen

#9

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 15:36
von moony | 726 Beiträge

hallöchen flamme,
also die wichtigsten tipps hast du ja schon bekommen! das mit den vier zigis finde ich eine prima idee!
ich habe drei ego t, eine davon hat einen stärkeren akku, trotzdem lad ich dazwischen wie verrückt. ich hab mir deshalb nochmals ein paar ego t bestellt, auch ein passthrough (für ego und ego t bekommst dus bei wegwerpsigaret). mit passthrough hängt das ding am kabel, für den dauergebrauch!

das knöpfchen drücken gewöhnt man. bestell dir jedenfalls mehrere liquids, fruchtgeschmack, tabakgeschmack oder auch andere noch dazu. die liquids sind eben geschmacksache. viele dampfen sehr gerne minze bzw. menthol oder mischen sich da oder dort was dazu. aber das braucht halt seine zeit, bis du dich da eingewöhnt hast. außerdem verändert sich dein geschmacksempfinden, wenn deine zunge nicht mehr mit teer und rauchinhaltsstoffen zugekleistert wird.

das kann ein längerfristiger prozess sein. die liquids schmecken eher süßlich, tabakliquid schmeckt nicht nach tabak. also nicht enttäuscht sein. bei einer pen hält der akku nicht lange, soviel ich weiß. daher rät dir hier wohl kaum einer zu einer pen.

ego t hat tanksystem wo liquid reingefüllt wird. praktisch zum einfüllen, liquid ist im durchsichtigen tank sichtbar, geschmack ist laut vieler dampfer: eher nicht so stark ausgeprägt. die LR verdampfer verstärken den geschmack, werden aber schneller kaputt, weil sie heisser werden als die normalen verdampfer. ich hab so einen, finde ihn recht super.

leo ist überhaupt ein starkes gerät - optisch wie auch geschmacklich. hat ein wattedepot.

falls du dir ein zweimal ein doppelset kaufst, hast du ja mindestens zwei ladegeräte. falls du nur ein doppelset kaufst, empfehle ich dir, ein schnellladegerät dazu zu kaufen. ich finde, damit sparen die shops und wenn man mehrere geräte gleichzeitig laden will, wird es manchmal schon mal eng!

wie auch die anderen schon schrieben: lass dir erstmals zeit, lies dich im einsteigerbereich ein und schau dir vielleicht auch ein paar fotos an, siehe bildgalerie.

übrigens: bei dampfzeichen kannst du auch nachschauen. ich finde, die haben viel zum thema elektrische zigarette, und sehr ordentlich gemacht!

lg. moony



nach oben springen

#10

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 17:18
von Flamme | 7 Beiträge

Zitat von moony
bei einer pen hält der akku nicht lange, soviel ich weiß.


Das ist schon mal ein wichtiger Hinweis, vielen Dank.
Was ist mit dem Modell 510-T, gibt es dazu schon Erfahrungswerte?


zuletzt bearbeitet 16.05.2011 17:20 | nach oben springen

#11

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 17:23
von PP1 | 960 Beiträge

das sind alles viel zu kleine Modelle für dich
510 t ist ein kleines Gerät, das hast du in 1 - 2 Stunden leer und dann bist du dauernd am Akku laden, wenn es überhaupt reicht. Rate ich dir dringend von ab.

Eine Pen (901) ist soweit o.k. aber mit einer kommst du auch nicht weit, also 2 brauchst du mindestens; dazu wäre mind. 1 Ersatzverdampfer und 1 Ersatzbatterie und 1 Netzteil ratsam. Das ist das Minimum bei deinem Rauchkonsum.

Aber Du solltest in dem von dir vorgeschlagenen Shop überhaupt nicht kaufen, da zu teuer und da haben auch User schlechte Erfahrungen gemacht.


nach oben springen

#12

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 17:26
von PP1 | 960 Beiträge

wobei ich noch ergänzen muss:

Eine Ego wäre besser als eine Pen, Preise sind wohl ähnlich aber Ego ist mit vielen Verdampfern und größeren Akkus kompatibel.

hast du die Links wirklich alle gelesen?


nach oben springen

#13

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 18:04
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo Alexandra,

auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum.


Petra hat Dir ja schon einige wichtige Tips gegeben - vor allem den mit dem Lesen.
Hier noch ein Bereich, den Du unbedingt anschauen solltest, ehe Du etwas bestellst:
Die häufigsten Anfängerfehler

Wenn Du das beherzigst, kann eigentlich nicht viel schief gehen und am Einlesen ins Thema kommt niemand vorbei, der ernsthaft und erfolgreich in die E-Raucherei einsteigen will - oder man zahlt eben viel Lehrgeld.

Bei Deinem Rauchverhalten gibt es meiner Meinung nach derzeit nur eine einzige vernünftige Option: eGo T als Starterset natürlich. Du hast dabei den Vorteil, dass die Akkus nicht nur leistungsfähig sondern auch kompatibel zu anderen Teilen der eGo Baureihe sind, die Du dann später hinzukaufen kannst, wenn Du willst.
Ich würde mit einem Starterset (z.B. von ecig-tools oder ebnferro oder wegwerpsigaret) anfangen, schauen, ob Dir das liegt und dann im Hinterkopf haben, schnellstmöglich weitere Teile (Verdampfer, Akku und evtl. Ladegerät) zu bestellen. Das System ist einfach zu bedienen und auch ideal geeignet für unterwegs.

Der Leo ist natürlich ebenfalls eien Option - in Qualität und Geschmack sicher noch besser, aber ich würde damit noch ein paar Wochen warten, denn bisher sind die Verdampfer zu keinem anderen System kompatibel. Es kommt aber demnächst eine Erweiterung in Form eines Tanksystems in den Handel und wir werden es sicher sehr schnell getestet haben.

Liquids: 18mg Nikotingehalt und gleicher Geschmack als 0er oder low (6-9 mg), damit Du ggf. runtermischen kannst. Ganz ohne Nikotingehalt einzusteigen, dürfte bei Dir keinen Sinn machen und nur zu Enttäuschung führen.
Aber auch dazu gibt es viel zu lesen. Gute Liquids (Dekang, Hangsen usw.) gibt es ab 2,50 € für 10 ml. Wenn Du da 3-4 Sorten in der oben beschriebenen Zusammenstellung bestellst, dürfte nichts schiefgehen.

Ansonsten:

Viele Grüße und viel Erfolg
Bartmann




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#14

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 16.05.2011 22:17
von Flamme | 7 Beiträge

Zitat von moony
das knöpfchen drücken gewöhnt man.


Das bezweifle ich nicht, nur kann man den Dampfer dann nicht halten wie eine Pyro.
Ich lese mir grade Welche Geräte gibt es durch und frage mich ob es sich eventuel lohnt zu warten bis der Leo-T in Europa verfügbar wird.


nach oben springen

#15

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 17.05.2011 02:54
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Hallo heiße Flamme :D

Auch von mir ein Herzliches Willkommen und liebe grüße aus Wien 20er Bezirk ;)

Ich rate dir auch zur ego-T da kannst du nichts verkehrt machen und eine Packung Cartomizer da kannst du dann knappe 2ml einfüllen und die sind gut zum Liquid testen falls eines nicht schmeckt dass dein Verdampfer dann nicht "verseucht" ist.

Also nimm die Ego-T und frühestens einen Monat nachdem die Leo-T getestet wurde kannst du dann die auch dazu nehmen ansonsten erweitere dann dein EGO sortiment da kannst du nichts falsch machen.

Villeicht gönnst du dir noch einen 1000mah Akku bei Ebnferro für die Ego damit du auch mit einem Akku länger auskommst.

LG Jimmy


LG Jimmy


nach oben springen

#16

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 17.05.2011 07:33
von PP1 | 960 Beiträge

Zitat von Flamme

Zitat von moony
das knöpfchen drücken gewöhnt man.


Das bezweifle ich nicht, nur kann man den Dampfer dann nicht halten wie eine Pyro.

Das geht sowieso nicht, schon wegen des Gewichts (und säh auch bei der Dicke der Geräte sch..... aus..
Von dem Gedanken "Aussehen Pyros vs E-Zigarette" kannst du dich bei den großen Geräten - die du bei deinem Rauchkonsum brauchst - total verabschieden. Die E-Zigarette kann man nur mit mind. Daumen und Zeigefinger vernünftig halten. Und dann wird der Knöpfchendruck schnell zur Gewohnheit.


Ich lese mir grade Welche Geräte gibt es durch und frage mich ob es sich eventuel lohnt zu warten bis der Leo-T in Europa verfügbar wird.




Das kannst du natürlich machen, aber bis die ersten Erfahrungsberichte vorliegen, wird es bestimmt noch 3 - 4 Wochen dauern. Möchtst du so lange warten?


nach oben springen

#17

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 17.05.2011 17:26
von Flamme | 7 Beiträge

Zitat von PP1

Zitat von Flamme
[quote="moony"]Ich lese mir grade Welche Geräte gibt es durch und frage mich ob es sich eventuel lohnt zu warten bis der Leo-T in Europa verfügbar wird.



Das kannst du natürlich machen, aber bis die ersten Erfahrungsberichte vorliegen, wird es bestimmt noch 3 - 4 Wochen dauern. Möchtst du so lange warten?



Ja. :)


nach oben springen

#18

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 17.05.2011 18:12
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

gscheit...


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#19

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 18.05.2011 00:23
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Naja wenn es dein Geldbeutel nicht anders zulässt dann wäre es besser auf dass richtige Produkt zu warten mit dem du dann aber auch wirklich Glücklich bist.

Ansonsten machst du mit einem Ego-T Starterset bestimmt nichts falsch denn wenn du dann die Leo-T im Doppelpack auch noch hast dann hast du 2 sehr gute Egaretten Sets immer auf Vorrat.

Oder du wartest die paar Wochen und versüsst dir die Wartezeit mit einer SD 490 von Sedansa dann hast du auch genug Zeit nachzudenken ob dass Dampfen etwas für dich wäre denn wenn nicht dann hast du wenigstens bloß 10-20 Euro investiert und mit der kannst auch tröpfeln :D

LG


LG Jimmy


zuletzt bearbeitet 18.05.2011 00:25 | nach oben springen

#20

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 22.05.2011 11:13
von moony | 726 Beiträge

... hast du dir schon was bestellt?



nach oben springen

#21

RE: Kaufberatung erbeten

in Vorstellen Neumitglieder 22.05.2011 17:38
von Flamme | 7 Beiträge

Nein, noch nicht.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annye
Forum Statistiken
Das Forum hat 9020 Themen und 205529 Beiträge.