#1

Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 10:53
von Pandora | 7 Beiträge

Nachdem ich mich schon seit langem mit dem Gedanken trage, das Rauchen aufzugeben, habe ich vor etwa einem Monat das Dampfen für mich entdeckt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, ich habe eine Ego- T erhalten, die so ziemlich alle Stückerl gespielt hat (siffen, Rauchaustritt zwischen Verdampfer und Akku, miese Akkuleistung) habe ich mich denoch nicht entmutigen lassen und meine Ersatzlieferung hat auch wirklich gehalten, was versprochen wurde. Gleich mit erhalt der Ego habe ich dann auch das Rauchen gelassen, was nicht sonderlich schwer war, da ich Pyros zu Hause nur am Balkon geraucht habe und der liegt den ganzen nachmittag in der prallen Sonne. Also hieß die Wahl, schwitzten draußen oder kamott dampfen während des Arbeitens am Pc.
Mittlerweile habe ich mir auch eine 510T bestellt, einfach weil ich die Ego zum Ausgehen unpraktisch finde. Mit einigen Akkus der 510 komme ich gut und gerne über einen Abend in Lokalen und bin zufrieden.
Derzeit dampfe ich noch mit 24er oder 18er, möchte aber im Laufe der Zeit doch reduzieren, zumindest auf Low. Bisher habe ich so im Schnitt ein bis zwei Schachteln blaue Gauloises geraucht, ich denke mal, es wird einige Zeit dauern, bis ich vom Nikotin loskommen.


nach oben springen

#2

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 11:09
von Eifelquelle | 822 Beiträge

Na dann herzlich Willkommen und schön, dass du dich trotz der berühmt-berüchtigten Serienstreuung hast nicht entmutigen lassen.

Ich komme immer mehr zu der Auffassung, dass ich mit meinem Starterset echt glück habe. Meine beiden Ego-Ts sind jetzt über vier Wochen alt, werden täglich genutzt und dampfen immer noch wie am ersten Tag!

Viel Spaß hier im Forum.

Eifelquelle


Grüße,

Eifelquelle


zuletzt bearbeitet 03.06.2011 11:09 | nach oben springen

#3

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 11:17
von esci | 1.149 Beiträge

Hallo Pandora,

auch von mir ein


Habe auch eine eGo-T, bisher aber noch keinerlei Probleme damit gehabt. TOITOITOI
Schau dich schön um und wenn du fragen hast: ich bin dann mal weg!


nach oben springen

#4

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 11:49
von markus1968 | 276 Beiträge

Hallo Pandora,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum und Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Ich habe auch seit einem Monat die Ego-T und bisher funktioniert sie auch super.

Es gibt schon ein paar Scherzkekse hier im Forum. Wie zum Beispiel Esci.

Also wenn Du Fragen hast: Wende dich an Actor, Bartmann......aber bloß nicht an mich!!!

LG Markus



nach oben springen

#5

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 12:54
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

mein gott sind die jungs heute wieder lustig....


willkommen im forum.... wenn du dich ein wenig durch die wichtigsten beiträge durchgekämpft hast, werden schon noch ausreichend fragen kommen.... und du wirst sehen....

dann sind sie alle plötzlich wieder da.... und helfen gerne


viel spass hier im forum und mit der e-raucherei

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#6

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 14:12
von Uta | 65 Beiträge

Herzlich wilkommen

sind alle ganz nett und helfen auch gerne.

Viel Spaß

VG
Uta


nach oben springen

#7

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 15:39
von Jimmyrapid | 610 Beiträge

Herzlich Willkommen auch von mir.

LG


LG Jimmy


nach oben springen

#8

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 20:57
von moony | 726 Beiträge

ja wie könnte ich mich ausschließen?

ein herzliches willkommen liebe pandora!
ja und im wesentlichen wurde dir ja schon mitgeteilt, wer hier für die antworten zuständig ist

viel spaß hier und natürlich weiterhin viel freude mit dem dampfen!

ps: wie lange kommst du denn mit 501 t aus (akkuleistung) und ist sie geschmacklich mit ego t vergleichbar?

lg. moony



nach oben springen

#9

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 03.06.2011 21:48
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo Pandora,

dann auch von mr, wenn auch ein wenig verspätet, ein Herzliches Willkommen im Forum.

Schön, dass Du trotz der anfänglichen Probleme dann doch noch einen erfolgreichen Einstieg hattest.

Weitere Fragen werden sicher noch auftauchen und wir werden uns bemühen, Dir zu helfen, falls wir es können - auch die anderen über mir.

Außerdem freuen wir uns natürlich über jeden, der sich auch außer beim Fragen aktiv im Forum beteiligt.
Bleibt nur noch zu hoffen, dass Du Deine Büchse geschlossen lässt!

LG
Bartmann




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#10

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 05.06.2011 11:36
von Pandora | 7 Beiträge

Danke erstmal für die nette Begrüßung hier .

@moony
Also ich weiß nicht so recht wie ich den Unterschied beschreiben soll. Hauptsächlich dampfe ich derzeit "Capuccino" und mir kommt der Dampf aus den Ego-T Verdampfern weicher vor und die Süße kommt stärker heraus. Zwischen 510 & 510T ist der Hauptunterschied, dass es die Wattetanks, wenn man schnell hintereinander zieht, leicht "angebrannt" schmecken.
Zur Akkuleistung: wir waren etztens was essen, insgesamt 2 Stunden Aufenthalt im Lokal, auf der Heimfahrt musste ich den Akku tauschen, also jetzt nicht so lange, aber ausreichend für meine Ansprüche.


nach oben springen

#11

RE: Eine Neue

in Vorstellen Neumitglieder 05.06.2011 13:24
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Hallo Pandora,

zwei Stunden nur mit einem Akku?
Dir ist schon klar, dass Du die eGo Akksu auch mit einerm 510er oder 510T nutzen kannst? Die kleinen (650 mAh) halten meiner Erfahrung nach gut 6-7 Stunden durch, die großen (900 mAh) locker auch einen ganzen Tag.
Solltest Du vielleicht als Alternative mal in Betracht ziehen.
Das mit dem kokeligen Geschmack hat man leider mit fast allen Wattedepots, auch den größeren Pen-Depots, nur dauert's dabei ein wenig länger.
Falls Du noch etwas Neues und Edles suchst, sollest Du Dir die Lea mal anschauen - toller Kompromiss zwischen Tanksystem und großem verdampfer mit lecker Geschmack sowie super leistungsfähigem und komfortablem Akku.

LG
Bartmann




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EZigarettenFreak
Forum Statistiken
Das Forum hat 9019 Themen und 205455 Beiträge.