#1

Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2011 00:53
von Bambi | 6 Beiträge

Hallo ihr Dampfer...

Mein Name ist Denise, ich bin 26 Jahre alt. Ich rauche seit ca. 10 Jahren, mal mehr mal weniger. Ich denke 0-15 Zigaretten am Tag beschreibts am besten. Vor ca. 2 Jahren bin ich von normalen Zigaretten auf "Light" umgestiegen. Ich habe immer mal wieder etwas von elektrischen Zigaretten gehört aber mich nie aufraffen können, mich näher mit dem Thema zu beschäftigen.

Ab und zu nehme ich mir mal vor aufzuhören, weil ich mir die gesundheitlichen Risiken vor Augen halte. Dann ist es aber doch so, dass ich einfach zu gerne rauche. Ich rauche auch mal tagelang garnicht, ich habe damit keine Probleme und keine "Entzugserscheinungen" - irgendwie kommts aber dann immer wieder dazu dass jemand in meiner Umgebung raucht und ich einfach denke "Ach, steck Dir mal wieder eine an"...oder..."Mensch, auf der Arbeits ists so stressig, eine Zigarette ist genau das was ich jetzt brauche"...wie Ihr seht, ich finde immer wieder Ausreden um am Glimmstengel festzuhalten.

Ja vor zwei Wochen habe ich dann aus heiterem Himmel wieder beim rauchen daran denken müssen, dass sich wahrscheinlich schon so viel Teer in meiner Lunge gesammelt hat, dass ich damit die Schlaglöcher hier bei uns in der Strasse ausbessern könnte. Da kam mir der Gedanke an diese elektronischen Zigaretten. Erstmal habe ich mich durch viele Informationen und Foren gekämpft und nun bin ich hier.
Ich habe mir letzte Woche in Holland (wegwerpsigaret) ein Starterset Joye 510 und diverse Liquids bestellt. Gestern kam endlich mein Paket an.

Habe den Akku vorschriftsmäßig 8 Stunden laden lassen und dann alles zusammengeschraubt und ein leeres Depot mit Liquid befüllt, wie ich es bei Youtube gelernt habe;) Ist das normal, dass die Joye beim ziehen Geräusche von sich gibt? Oder habe ich dann zuviel Liquid eingefüllt? Ich habe mir verschiedene Liquids bestellt..einige sind VG, andere PG und verschiedene Nikotinstärken.
Nun ist es so, dass gerade Apfel und Limone (oder Limette?!) bei mir im Hals kratzen verursachen...eins ist PG und eins ist VG. Ich ziehe langsam und gleichmäßig und inhaliere den Rauch nicht sofort in die Lunge. Was mache ich falsch? Ach ja, habt ihr manchmal auch Liquid, dass irgendwie vorne durch die Öffnung kommt? Habe ich die Joye dann falsch gelagert? Muss sie irgendwie senkrecht mit dem Akku nach unten gelagert werden?

So, ich denke das waren für den Anfang genug Fragen, danke erstmal für die vielen Infos, die ich hier schon abgestaubt habe...

Gute Nacht ;)


nach oben springen

#2

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2011 08:51
von PP1 | 960 Beiträge

Hallo Denise und herzlich willkommen,

Zu Deiner 510: Kann es sein dass es eher im Hals etwas brennt?

"Brennen im Hals" ist meist ein Problem des Liquidnachflusses; evtl. auch in Verbindung mit dem Austrocknen der Mundschleimhaut; wobei ich mal davon ausgehe, dass Du noch nicht soviel gedampft hast, dass Letzteres eingetreten ist.

Probier mal die Joye 510 kurzzeitig zu tröpfeln, kannst du ja unten mit dem schwarzen Mundstück einfach machen: Einfach die Watte rausnehmen und dann 2-3 Tropfen auf den Verdampfer tröpfeln und dann nicht mehr als 10 Züge machen (bis der Geschmack/Dampf nachlässt). Ist es dann besser?
Ansonsten viel trinken beim dampfen; insbesondere wenn man viel dampft.

Sollte es beim Tröpfeln besser werden und dir gefällt das Nachtröpfeln nicht, kannst du mal ein Q-Tip-Stäbchen passend zurechtschneiden neben die Watte stecken (gleichlang wie das Depot und unten etwas schräg schneiden und die Watte des Q-Tips bitte nicht verwenden!). Manche schwören drauf, ich empfinde nur wenig Besserung. Manchmal liegt es auch an der Watte, mal zu viel, mal zu wenig.
Du kannst mal bei der Tube schauen nach den Videos von evavonsteamo. Da ist alles sehr gut erklärt und da wird auch gezeigt, wieviel Watte im Depot sinnvoll ist.

VG macht meist mehr Probleme als PG. Wenn Du insoweit Unterschiede merkst, kannst du ganz wenig! (5 - 10 % höchstens) destilliertes oder abgekochtes Wasser mal dem VG zufügen. Dann fliest es meist besser.

Liquid im Mund darf eigentlich nur ganz selten vorkommen und spricht m.E. für ein zu volles Depot oder es hat sich nicht richtig in der Watte verteilt. Man sollte nach dem Auffüllen die Watte mit einer aufgedrehten Büroklammer oder mit der Pinzette etwas zusammendrücken, damit sich das Liquid richtig in der Watte verteilt.

Hast du noch andere Liquids als die genannten Fruchtigen?

Wenn es sich nicht bessert, dann probier mal ein Mint-Liquid. Du musst es ja nicht solo dampfen, wenn du Mint nicht so magst. Du kannst dir in der Apotheke leere Fläschchen kaufen am besten mit Pipettenaufsatz und dann kannst du z.B. Mint mit Apfel oder Zitrone mischen. Ich würde aber allenfalls 30 % erst mal von dem Mint dazu nehmen, sonst wird der Fruchtgeschmack zu stark überlagert. Das gibt dann einen kühleren Dampf und ich vertrage das besser im Hals. Musst Du selbst ausprobieren, ob Dir das auch zusagt.

Am Anfang muss man ggf. etwas ausprobieren, aber de Probleme legen sich meist recht schnell.

LG Petra


zuletzt bearbeitet 13.06.2011 08:52 | nach oben springen

#3

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2011 10:10
von Jette | 1.257 Beiträge

Herzlich Willkommen Bambi

Petra hat ja schon ne Menge prima erklärt. Zu Anfang ist alles ein wenig verwirrend aber das wird schon werden je länger du dampfst.


ich dampfe seit 2009
nach oben springen

#4

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2011 11:00
von PP1 | 960 Beiträge

Hab aber noch was vergessen: Das "Geräusch" beim Ziehen ist normal.

Und 8 Stunden braucht man den Akku nicht zu laden. Das steht offensichtlich in irgendwelchen Bedienungsanleitungen ist aber nicht notwendig. Sobald die grüne Lampe leuchtet ist der Akku voll.


nach oben springen

#5

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2011 12:29
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

die acht stunden erstladung stammt noch aus der zeit als die akkus noch ganz anders gebaut waren als die heutigen.

leider übersetzen immer noch viele anbieter einfach die chinesischen uraltbeschreibungen mit eine überstzungsprogramm und achten gar nicht auf den inhalt der informationen.... abgesehen davon dass es genug anbieter gibt, welche in wirklichkeit auch keine ahnung davon haben was sie da verkaufen.... aber das ist ein anderes thema.

von deinem rauchverhalten her sollte eine 510 zwar reichen, aber eigentlich ist das auch bereits ein gerät dass von der entwicklung her nicht mehr mit den neuesten egaretten am markt konkurieren kann.

eine information die du uins leider nicht gegeben hast ist, welches liquid, bzw. welche nikotinstärke du dir besorgt hast.

ich geb dir mal den ganz wichtigen tipp dir unsere einsteigerfragen (unten in der mitte einfach anklicken) genauestens durchzulesen.....

viele fragen die jetzt auf dich zukommen sind dann gleich beantwortet und vor allem... du kannst die fragen die sich jetzt noch ergeben genauer stellen... dann können wir dir auch besser helfen.

lg
actor


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#6

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 13.06.2011 12:51
von Bambi | 6 Beiträge

Danke für die schnellen Antworten und hilfreichen Tips!
Also ich habe in meiner Erstbestellung folgende Liquids bestellt:

Hangsen VG -> Mint 11 mg; USA Mix 11mg; Apple 11mg, Gold&Silver 16 mg
Hangsen PG -> Lemon 11mg; Pomegranate 11mg, Espresso 11mg ; Apple 16mg

@Actor
Die Einsteigerfragen habe ich zum Teil schon gelesen, das hat mich schon um einiges weitergebracht...an den Rest werde ich mich heut machen - ihr habt Euch echt richtig viel Mühe gemacht, Einsteigern die Informationsflut gut rüberzubringen! Mir hats sehr geholfen


nach oben springen

#7

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 02:48
von Webber | 577 Beiträge

Hallo Bambi,

auch von mir ein: Herzlich Willkommen hier!


Bin selbst auch noch nicht so sehr lange ein "Dampfer". Doch soweit ich das mittlerweile beurteilen kann, hast du als (ehemalige) Light-Raucherin mit den 11er Liquiden die richtige Wahl getroffen. Jedenfalls als Maximum für den Anfang.

Gut Dampf!


nach oben springen

#8

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 11:46
von Bambi | 6 Beiträge

Was ich vergaß zu erwähnen, die High-Liquids habe ich unter anderem bestellt um meinem Freund, der stärker raucht als ich, das elektrische rauchen schmackhaft zu machen. Leider habe ich das Gefühl, er kann dem ganzen nichts abgewinnen:(
Irgendwie muss er dann doch noch Pyros rauchen, vor allem nach dem Essen...anscheinend ist das für ihn befriedigender...

Mal eine andere Frage. Ich wollte mir FA Aromen bei Sannes Dampfwagen bestellen. Leider habe ich dort kein Liquid ohne Geschmack gefunden (gerne ohne Nikotin oder Low), in die ich das reinmischen könnte...hat jemand vielleicht eine gute Idee in welches Liquid ich die Aromen mischen könnte?


nach oben springen

#9

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 11:55
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

bei easy bekommst du das zeug ohne geschmack..... ganz unten links anklicken


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#10

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 12:09
von PP1 | 960 Beiträge

Hallo Denise,

lass Deinem Mann etwas Zeit, gerade die "Ritualzigaretten" sind am Anfang schwer zu ersetzen. Nicht alle E-Raucher haben von jetzt auf gleich komplett auf E-Rauchen umgestellt. Vielleicht gibt sich das auch wennDu mehr dampfst.

Die Aromenmischerei ist eigentlich nichts für Anfänger die gerade mal eine Woche dampfen. Ich würde damit noch ein paar Wochen warten. Dann kannst Du auch besser beurteilen, welche Aromen für Dich in Frage kommen und Du hast mehr Erfahrung mit Deiner Egarette.


nach oben springen

#11

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 13:00
von Bambi | 6 Beiträge

Danke PP1 für Deinen guten Rat, dann werde ich erstmal noch warten und die nächsten Wochen das wegdampfen was ich schon zu Hause habe. Ach, das Thema ist grad so spannend und eigentlich will ich alles auf einmal ausprobieren... Aber gut, ich werde mich zügeln :)

Ist das eigentlich normal, dass die Züge stark variieren wenn man an der Joye zieht? Die ersten beiden Züge brennen eigentlich nie im Hals, aber dafür alle die danach kommen. Mein Freund sagt allerdings, dass es ihm nie im Hals brennt. Irgendwas scheine ich noch falsch zu machen - und das obwohl ich mir jetzt zum zweiten Mal in den Anfängerfragen durchgelesen habe wies gehen soll. Hm, ich hoffe Übung macht den Meister...


nach oben springen

#12

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 13:32
von PP1 | 960 Beiträge

Ich glaubs dirdass es "spannend" ist, aber ist ja auch schön, wenn man sich noch auf viel Neues freuen kann.
Und es wäre ja schade wenn Du auf Dauer nichts Neues mehr entdecken könntest.

Das mit dem Brennen "ab dem 3. Zug" kommt häufiger vor: liegt ein bischen an der Liquidsorte, am Liquidfluß und auch daran dass der Verdampfer ja heisser wird. Wenn Du abwechselnd an 2 Egaretten dampfst passiert das nicht so schnell. Es ist aber auch die Eingewöhnung ins Dampfen allgemein.
Bei dem einen kann das stärker sein, der andere merkt gar nix.

Das ist ja auch das Problem, warum einer ein Liquid als total eklig findet und der andere schwärmt in höchsten Tönen davon.


nach oben springen

#13

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 13:48
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

das brennen im hals ab dem dritten zug kommt mit höchster wahrscheinlichkeit davon, dass du zu hastig ziehst.... dadurch wird der verdampfer zu heiss und das liquid kann nicht schenll genug nachfließen....

dass führt dazu dass der dampf einfach nicht in der richtigen konsistenz in deinem rachen ankommt.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 14.06.2011 13:49 | nach oben springen

#14

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 13:55
von moony | 726 Beiträge

auch von mir ein ganz herzliches willkommen

das mit dem brennen im hals bzw. dass die züge variieren, das kenne ich sehr gut. ich glaube, es liegt erstens mal an der umgewöhnung. zumindestens hat sich das mit dem variieren der züge inzwischen gelegt. dass es mich im hals brennt, das liegt, so glaube ich

an meiner sensibilität. ich bin und war immer schon viel sensibler als die meisten meiner freunde und bekannten. und ich habe diesbezüglich leider kaum jemanden, der mich dann verstehen kann.

ich finde es jedenfalls sehr interessant, wenn du das auch spürst und dein freund nicht.

ich hatte das problem z.B.: am ärgsten beim leo. der lg meiner mutter hat die geräte jetzt und hatte mit brennen im hals nie ein problem.

ich mache es halt so: mal ab und zu ein zuckerfreies lutschbonbon lutschen und dampfen. schmeckt lecker. aufpassen dass der verdampfer nicht zu heiss wird. also einfach eben nur zwei mal anziehen und schluss. und dann halt ein anderes gerät nehmen.

bei 510er verdampfern zur ego dazu hatte ich das problem weniger. diese verdampfer, so kommt mir vor, werden nicht allzu heiss, so wie ego verdampfer. und ich glaube, das es daran liegen kann. wenn ich aber zu lange am 510er ziehe, also auch zu oft bzw. einfach zu viel, dann kann das auch bei diesem verdampfer vorkommen.

ist aber wirklich selten ... gottseidank!

ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen.

bitte schreib wieder, wies dir damit geht!

lg



nach oben springen

#15

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 13:58
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

Zitat
also einfach eben nur zwei mal anziehen und schluss. und dann halt ein anderes gerät nehmen.




ähhhhhh.... woher stammt denn dieser tipp schon wieder? wer wird denn nach zwei zügen das gerät wechseln?


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#16

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 14:02
von PP1 | 960 Beiträge

muss ich eine Bezugsquelle nennen? Gibt hierfür aber nicht, imho nur etwas was ich auch tue.

Wozu soll man nicht mal das Gerät wechseln, zumal dann wenn man ein Brennen im Hals verspürt?


nach oben springen

#17

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 14:09
von Bambi | 6 Beiträge

Ich glaube es hat wirklich damit zu tun, dass der Verdampfer zu heiss wird. Ich werd mich dann einfach erstmal auf die 2 Züge beschränken und diese dann einfach öfter

Zitat von PP1


Das mit dem Brennen "ab dem 3. Zug" kommt häufiger vor: liegt ein bischen an der Liquidsorte, am Liquidfluß und auch daran dass der Verdampfer ja heisser wird. Wenn Du abwechselnd an 2 Egaretten dampfst passiert das nicht so schnell. Es ist aber auch die Eingewöhnung ins Dampfen allgemein.
Bei dem einen kann das stärker sein, der andere merkt gar nix.





Ich glaube es hat wirklich damit zu tun, dass der Verdampfer zu heiss wird. Ich werd mich dann einfach erstmal auf die 2 Züge beschränken und diese dann einfach öfter zelebrieren

Zitat von moony
auch von mir ein ganz herzliches willkommen

das mit dem brennen im hals bzw. dass die züge variieren, das kenne ich sehr gut. ich glaube, es liegt erstens mal an der umgewöhnung. zumindestens hat sich das mit dem variieren der züge inzwischen gelegt. dass es mich im hals brennt, das liegt, so glaube ich

an meiner sensibilität. ich bin und war immer schon viel sensibler als die meisten meiner freunde und bekannten. und ich habe diesbezüglich leider kaum jemanden, der mich dann verstehen kann.

ich finde es jedenfalls sehr interessant, wenn du das auch spürst und dein freund nicht.


lg



Ich hätte mich selber als nicht so sehr sensibel beschrieben. Eigentlich ist eher mein Freund bei uns das Sensibelchen...(wenn der das liest...)

Zitat von ACTOR

Zitat
also einfach eben nur zwei mal anziehen und schluss. und dann halt ein anderes gerät nehmen.




ähhhhhh.... woher stammt denn dieser tipp schon wieder? wer wird denn nach zwei zügen das gerät wechseln?




Hätte ich zwei Geräte würde ich das sicherlich ausprobieren, da es Aussicht auf Besserung verspricht. Am Arbeitsplatz ist es eh egal ob da zwei Egaretten auf dem Tisch liegen oder nur eine. Aber eins habe ich ja bei meinem Freund "zwischengelagert".


Lg Denise


nach oben springen

#18

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 14:10
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

Zitat
muss ich eine Bezugsquelle nennen? Gibt hierfür aber nicht, imho nur etwas was ich auch tue.

Wozu soll man nicht mal das Gerät wechseln, zumal dann wenn man ein Brennen im Hals verspürt?



und wenn dich dann nach zwei zügen am anderen gerät der hals auch brennt dann wechselst du aufs dritte?

na komm.... ein bissl realistisch sein....

wenns brennt dann läuft was nicht richtig.... daher fehler suchen.


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



zuletzt bearbeitet 14.06.2011 14:12 | nach oben springen

#19

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 19:32
von Bambi | 6 Beiträge

Gerade hat meine bessere Hälfte mal an meiner 510 gezogen und sagte es brennt ihm im Hals als wenn er zu viel Rauch beim Lagerfeuer mitbekommen hat! Ihm stiegen sogar die Tränen in die Augen. Woran kann das denn vielleicht noch liegen. Ich habe mal an seiner gezogen, was war wirklich viel besser. Ich dachte vielleicht es würde am Liquid riechen. Habe mal das Depot abgezogen, obwohl ich die Watte beim befüllen etwas runtergedrückt habe, damit sie nicht mit dem Verdampfer in Berührung kommt, hing die Watte im Verdampfer fest und es hat kokelig gerochen...


nach oben springen

#20

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 20:27
von moony | 726 Beiträge

ich habe das gleiche problem beim leo gehabt, ... aber obwohl es kokelig geschmeckt hat, war die watte okay. hab dann halt getröpfelt, das war dann etwas besser. aber auch nur für ein paar züge, wenn es viel waren, dann maximal ca. drei.

ich kenn mich mit den dingern ja nicht aus, aber wenn ich jetzt mal den A2 hernehme, den hab ich heute bekommen. da kann ich anziehen, wie ich will, da wird nix kokelig oder brennend. ich könnte mir vorstellen dass vielleicht fluppomat diesbezüglich wissen könnte, was da los ist. jedenfalls ist er ein bastler und hat schon selber so geräte zusammen gebastelt.

vielleicht hilft der uns da weiter? jedenfalls könnte es eventuell auch an der belüftung liegen? ich weiß es nicht, war jetzt nur so ein spontan-gedanke. bin da schon gespannt ...



nach oben springen

#21

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 20:57
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Zitat von moony

vielleicht hilft der uns da weiter? jedenfalls könnte es eventuell auch an der belüftung liegen? ich weiß es nicht, war jetzt nur so ein spontan-gedanke. bin da schon gespannt ...



Klar, mach doch mal das Fenster auf, dann wird's bestimmt besser.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#22

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 21:02
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

Zitat von Bartmann

Zitat von moony

vielleicht hilft der uns da weiter? jedenfalls könnte es eventuell auch an der belüftung liegen? ich weiß es nicht, war jetzt nur so ein spontan-gedanke. bin da schon gespannt ...



Klar, mach doch mal das Fenster auf, dann wird's bestimmt besser.






www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#23

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 21:34
von markus1968 | 276 Beiträge

Ihr sollt doch die Moony nicht veräppeln ihr bösen Buben, aber ein bißchen Spaß muss ja schließlich sein!!



nach oben springen

#24

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 14.06.2011 21:35
von ACTOR • ADMIN | 22.346 Beiträge

ich hab gar nichts gesagt....


www.actors-shop.comWir beraten Sie gerne... direkt in unseren Geschäften in Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) oder in Bad Vöslau, Wiener Neustädterstraße 22



nach oben springen

#25

RE: Bambis Vorstellungs-Thread ;)

in Vorstellen Neumitglieder 15.06.2011 00:18
von panther | 1.881 Beiträge

Feigling


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JasonGolly
Forum Statistiken
Das Forum hat 9022 Themen und 205547 Beiträge.