#1

Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 15.08.2011 14:26
von Seelenkäfig (gelöscht)
avatar

Ich habe nun 35 Jahre im Durchschnitt 2-3 Schachteln geraucht. Jedoch seit dem ich mir diesen Monat das modell "Lea" geholt habe, komme ich in etwa auf 5 Pyros am Tag. Die größte Motivation ist aber auch meine Kinder. Habe jedoch noch nicht das Liquit gefunden, was für mich das beste ist. Das "AMERICANO" ist mir zu rass und trocknet sehr stark den Hals und Rachen aus. Würde über ein Tip mich freuen.


nach oben springen

#2

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 15.08.2011 14:48
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich willkommen!

Von 2-3 schachteln runter auf 5 Pyros ist doch schonmal was!
Mit dem trockenen Hals empfehle ich dir viel zu trinken...
Welche Nikotinstärke dampfst du denn?


nach oben springen

#3

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 11:01
von Seelenkäfig (gelöscht)
avatar

Ich hatte mich mit den HB- Männchen auseinander gesetzt.


nach oben springen

#4

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 11:02
von Trixer (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#5

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 11:28
von esci (gelöscht)
avatar

Zitat von Trixer


Er hat vermutlich HB geraucht. Also eher stärkere Zigaretten. Kann man - glaub ich - mit ner roten Marlboro vergleichen.

Das ist übrigens das HB-Männchen:


zuletzt bearbeitet 16.08.2011 11:29 | nach oben springen

#6

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 12:20
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von esci

Zitat von Trixer


Er hat vermutlich HB geraucht. Also eher stärkere Zigaretten. Kann man - glaub ich - mit ner roten Marlboro vergleichen.

Das ist übrigens das HB-Männchen:



Das kerlchen kenne ich doch auch noch...

@Seelenkäfig
Ich wollte eigentlich wissen, welche Nikotinstärke (im Liquid) du dampfst, wegen deinem trockenen
Hals. Vielleicht ist das Liquid zu stark.


nach oben springen

#7

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 12:53
von esci (gelöscht)
avatar

Zitat von Trixer
Das kerlchen kenne ich doch auch noch...


Okay, sorry. Siehst halt noch so jung und dynamisch aus!


nach oben springen

#8

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 13:02
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von esci
Siehst halt noch so jung und dynamisch aus!



...das hört man doch gern!


zuletzt bearbeitet 16.08.2011 13:03 | nach oben springen

#9

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 13:13
von esci (gelöscht)
avatar

Dann mal B2T und warten wir mal auf die Antwort mit der Nikotin-Dampf-Stärke.


nach oben springen

#10

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 19:18
von Seelenkäfig (gelöscht)
avatar

Ich habe zuerst das "americano" high 18 mg/ml. Das finde ich extrem. Mit viel trinken ist nicht viel geholfen, denn ich kann nicht so viel trinken, das es verschwindet.

Übrigens, ihr hattet recht. Die Zigarettenmarke ist HB. Das Männchen ist nur früher bei der Werbung aufgetreten.


nach oben springen

#11

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 19:23
von Seelenkäfig (gelöscht)
avatar

HB ist etwa zu vergleichen mit der "Camel". Ist nur deutscher Anbau und so mit eine eigene Note.


nach oben springen

#12

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 19:26
von sly4 (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen Seelenkäfig!

Der stark trockene Hals, der auch mit viel trinken nicht weg geht war auch mein Problem.

Wie du vielleicht schon gehört hast gibt es Liquid auf Basis von PG, PEG-400 oder VG. In den meisten Fällen kann ein Wechsel auf VG-Liquids helfen. Da du die Lea verwendest solltest du Ausschau nach Liquid halten, welches kombiniert ist. Also z.B. 60% PG und 40% VG, da reines VG-Liquid etwas dickflüssiger ist und manchmal Probleme in Kombination mit einem Tanksystem hat, auch wenn scheinbar die ersten Tests einiger User darauf hindeuten, dass auch reines VG kein Problem ist. VG Liquid ist auch nicht immer gleich VG Liquid. Manches ist dickflüssiger und manches weniger. Aber je weniger PG, desto weniger trockener Hals - in den meisten Fällen.

Es könnte allerdings auch die Nikotinstärke Schuld sein. Ich persönlich z.B. kriege nur dann keinen trockenen Hals, wenn ich VG-Liquid mit unter 7mg Nikotin dampfe.

Du musst also auch einfach viel herumprobieren und irgendwann findest du genau das Richtige für dich.


nach oben springen

#13

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 16.08.2011 22:44
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo seelenkäfig!

auch von mir ein zwar verspätetes aber zehr herzliches willkommen!...

hmm also bei starkem halskratzen oder trockenem gefühl solltest du wirklich mal liquid wechseln...
und es wird besser...finde ich...bei mir war es in der 2ten woche für ca. 4 tage...-dann wars weg...-


nach oben springen

#14

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 00:30
von Silberperser (gelöscht)
avatar

Hallo!

Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Ich hatte die ersten Tage fusselige, trockene Lippen..... Hat sich aber gegeben.

Liebe Grüße

Simone


nach oben springen

#15

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 01:16
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von Silberperser
Ich hatte die ersten Tage fusselige, trockene Lippen



Das kommt vom vielen quatschen hier...


nach oben springen

#16

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 01:32
von Silberperser (gelöscht)
avatar

Zitat von Trixer

Zitat von Silberperser
Ich hatte die ersten Tage fusselige, trockene Lippen



Das kommt vom vielen quatschen hier...




Völlig falsch! Davon habe ich Blasen an den Fingerkuppen!


nach oben springen

#17

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 01:34
von Trixer (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#18

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 11:49
von Seelenkäfig (gelöscht)
avatar

Danke für die Kommentare. Hat mich ein wenig weiter gebracht.
Habe mir nun "Sahara Blend" HIGH mit 15 mg/ml geholt (Habe das Glück, dass in der nähe ein Laden gibt der es verkauft) Damit ist das Problem gelöst. Nur hat mich gestern abend meine eLea verlassen. Der Accu hat den geist auf gegeben. Jedoch ersatz ist schon unterwegs.


nach oben springen

#19

Welche Modelle benutzt ihr

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 12:25
von Seelenkäfig (gelöscht)
avatar

Ein Herzliches Hallo,

ich denke, dass diese Frage des öfteren gestellt wurde. Jedoch mag ich aber mich nicht durch x-Profile durchklicken.
Wie einige wissen. Ich habe erst diesen Monat mit dampfen begonnen und warscheinlich meine eLea von red Kiwi zu sehr strapaziert. Nun ist der Accu warscheinlich hinüber. Jetzt ist die Entscheidung gefallen, ein 2. Gerät muß her. Bin auch viel unterwegs und war fast ein Kettenraucher. Mag mich inspirieren lassen.

Deashalb meine Frage: Welche Geräte benutzt ihr?


nach oben springen

#20

RE: Welche Modelle benutzt ihr

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 12:43
von RhYmE (gelöscht)
avatar

Moinsen,

ich gebe jetzt keine Empfehlung, die Frage war nur was wir benutzen, gell :)

handelsübliche eGo - Punkt
genauer: PT(Passthrough)-Akku und oben drauf THE FOG.

eGo Akkus sind bekannt für einen treuen Dienst (habe gerade erst den zweiten PT-Akku gekauft. Mein alter hat nach fast 9 Monaten Dauerfeuer(!!) leider Rente eingereicht) und der FOG macht mich einfach nur glücklich. Er kann technisch gesehen niemals kaputt gehen und dampft und dampf und dampft. Lediglich ein neuer Verdampfer kommt ab und zu rein. Ist ja aber überall so.

Wenn the FOG interessant klingt (im Prinzip ein Verdampfer- und 3ml-Tanksystem speziell zum Aufschrauben für eGo-Akkus): "FOG" in der Suche eingeben. Ich hatte mal einen Review Thread dazu erstellt..

Eine geile Symbiose die für mich hervorragend funktioniert

Kostenpunkt Hardware:
PT-Akku für eGo: um die 21,-€ (normaler und günstigerer Akku geht ja aber auch)
the FOG: ich glaub das waren 39,-€ zzgl. Versand Griechenland -> Deutschland

Kostenpunkt Software:
ab und zu neuer Verdampfer (901er Low Res. um die 4€)
Liquid (Preise unterschiedlich) - the FOG säuft gern :) Dafür ist der Geschmack wie beim Tröpfeln

Gruß,
der RhYmE


nach oben springen

#21

RE: Welche Modelle benutzt ihr

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 12:49
von RhYmE (gelöscht)
avatar

"FOG" mit "RhYmE" bringt das gewünschte Suchergebnis am Besten


nach oben springen

#22

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 12:52
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von Seelenkäfig
Habe mir nun "Sahara Blend" HIGH mit 15 mg/ml geholt (Habe das Glück, dass in der nähe ein Laden gibt der es verkauft) Damit ist das Problem gelöst.



Das freut mich für dich

Zitat von Seelenkäfig
Nur hat mich gestern abend meine eLea verlassen. Der Accu hat den geist auf gegeben. Jedoch ersatz ist schon unterwegs.



Und nun, musst du solange wieder zur Pyro greifen? Man sollte, für genau diesen Fall, immer Ersatz
zu Hause haben. Also Ersatz Akku, Ersatz Verdampfer und Ersatz Ladegerät.

LG


nach oben springen

#23

RE: Welche Modelle benutzt ihr

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 12:54
von esci (gelöscht)
avatar

Zitat von RhYmE
"FOG" mit "RhYmE" bringt das gewünschte Suchergebnis am Besten


Oder einfach hier klicken: Testbericht: THE FOG by funstore.gr


zuletzt bearbeitet 17.08.2011 12:55 | nach oben springen

#24

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 14:11
von tinapoe (gelöscht)
avatar

ich kann mich trixer da nur anschließen...

gaaanz wichtig...immer ersatz da haben...

deshalb sind die einstiegssets immer mit zwei geräten...wenn man dann auch noch einen weiteren verdampfer, akku etc. hat, kann man sicher sein....

so wie man ja auch immer genügend liquid daheim haben sollte...

hatte das starterset leo...und mir noch einen zusatzakku + 2 verdampfer bestellt...
und jetzt bei der lea sind auch 2 ganze geräte im royal set...sobald es verdampfer und akkus extra gibt, bestell ich da auch noch einen/zwei - damit ich immer zwei funktionierende zu hause habe - egal was kommt...
weil die garantie ist super, aber hin und her dauert auch...da braucht man ersatz!!


nach oben springen

#25

RE: Ein herzliches Hallo

in Vorstellen Neumitglieder 17.08.2011 14:26
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hallo Seelenkäfig!

Wenn noch nicht geschehen dann lies dir das hier mal komplett durch:
Die wichtigsten Fragen für Neueinsteiger beim elektrisch Rauchen
Das hilft für den Anfang ungemein.
Bei weiteren Fragen sind wir gerne für dich da!

LG


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.