#1

Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 13:23
von Johnny | 444 Beiträge

Hi Leute,
ich bin Johann, Spitzname Johnny und lebe in Wien.

Ich bin 43, habe mit 17 zu rauchen angefangen und rauche derzeit ca 3 Päckchen rote Pall Mall 100 pro Tag.
Wenns am Abend ins Pub geht können es auch ein paar mehr werden :(

Ich trage mich daher schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken aufzuhören, zu reduzieren, an Alternativen usw. allein der innere Schweinehund ist übermächtig. Nicorettekapseln mit Mundstück waren jedenfalls ein Fehlschlag und dass es soetwas wie e-zigaretten überhaupt gibt war mir unbekannt.

Vorgestern brauchte ich etwas aus der Apotheke und neben der Kassa stand ein kleiner Aufsteller mit "Xam e-cig" !!?? Die Infos vom Personal waren mehr als dürfig aber ich dachte mir um €29,90 fürs Set plus €9,90 für 2 weitere Aroma-Depots kann ichs ja mal probieren und siehe da ich war auf Anhieb begeistert, eine echte Alternative :)

Vielleicht könnt ihm mir aber zu dieser Xam e-cig ein paar Tips geben es gibt nämlich dazu keinerlei Dokumentation. Auch auf der Homepage sind keinerlei technische Spezifikationen zu finden weder über die stärke des Akkus noch über die im Depot enthaltene Liqidmenge.
Das ganze Ding wirkt wie eine etwas dickere und längere 100er Zigarette, funktioniert automatisch, ist sehr massiv und relativ schwer. Das Depot ist mit dem Unterteil verschraubt und wirkt nicht so als könnte man da etwas nachfüllen oder kennt da jemand einen Trick? Es dürfte relativ viel Liqid drinnen sein, jedenfalls nuckle ich nun schon seit gut 1 1/2 Tagen dran rum. Ebenfalls hält der Akku ziemlich lange.
Leider gibt es aber nur zwei Aromen, Menthol und Tabak und leider alles ohne Nikotin.
Macht es also eurer Meinung nach Sinn mit weiter damit zu beschäftigen da es eigentlich einen sehr guten Eindruck macht oder soll ich die knapp 40 € in den Wind schießen und doch gleich auf etwas anderes umsteigen?

Ich freue mich schon auf eure Reaktionen.

LG
Johnny


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#2

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 13:34
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

servus hans....

vergiss den schrott gleich.... heb ihn auf... und bei gelegentheit kannst ja mal dran ziehen.... so zu sagen als erinnerung an dein erstes lehrgeld.

ich weiß nicht wieviel geld hier wer unter dem tisch eingesackt hat.... damit dieser schmarrn in die apotheken kommt....
oder... alternativ... wie blöd da der oder diejenigen waren und sind.... dass sie sich diesen scheiss andrehen ließen ohne vorher zu hinterfragen was die e-raucherei ist und was ein gerät können muss und vor allem... was es kosten darf....

ich begrüße dich herzlich in unserer runde.... und rate dir... bevor wir ins deteail gehen... ganz dringend diesen bereich zu studieren.... Das Wichtigste zum Thema elektrisches Rauchen

besonders die anfangsfehler sind einmal ganz wichtig für dich.....

die fragen die dann bleiben... stell gleich hier in deinem "persönlichen" thread....

wir helfen dir gerne....

übrigens.... ich bin von hundert 3er täglich von einem tag auf den anderen aufs elektrisch rauchen umgestiegen....

und mit dem richtigen gerät und dem richtigen liquid dazu.... kann das heutzutage jeder schaffen....

über die kosten brauchen wir jabei einem tagesverbrauch von drei packungen zigaretten gar nicht nachdenken.... dreihundert euro kannst du mit der elektrischen im monat nicht verdampfen....

ausser du dampfst mit dem schrott aus unseren apotheken weiter.... dann geht das locker.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 14:35
von Johnny | 444 Beiträge

hi Actor,
danke für die Antwort und die nette Begrüßung.
Da ich die "Anfängerfehler" schon vorher gelesen habe, hab ich mir schon gedacht, dass die Antwort in dieser Art ausfallen wird aber weißt eh " die Hoffung stirbt zuletzt"

Aber wie schon richtig von dir erwähnt. Bei dem was ich im Monat für "Tschick" ausgebe fallen diese Kosten eigentlich schon unter "Wurscht".

Aber im Gegensatz zu der "SuperSmoker" die sich ein Kollege von mir gekauft hat ist meine "Xam" ja noch richtig super *lol*

Ui, 3er .... das die noch wer kennt, da werden Erinnerungen wach. Mit denen hab ich mehr oder weniger zu rauchen begonnen, zumindest hab ich sie meinem Vater geklaut wenn die Dames alle waren ;)

Mein Vater hat sie bis zum bitteren Ende geraucht. 3facher Beipass, Beinamputation und mit 63 war dann 'Schluss..... Lungenkrebs. Eigentlich hab ich damit die meisten "highlights" die man einem Raucher vorhersagt, live miterlebt aber anscheinend bin ich nicht lernfähig

Übrigens, bei 2 Depots um € 9,90 wobei ich mit einem ca 1 1/2 Tage auskomme wäre ich bei meinem Zigarettenkonsum selbst mit dem Apothekenmist noch billiger *lol*

Ich hab jetzt jedenfalls das SMOK-ENJOY EGO-T PREMIUM SET ins Auge gefasst. Was hältst du persönlich davon?

LG


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#4

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 15:16
von Johnny | 444 Beiträge

ähm... ich ziehe die Frage zurück bzw. reduziere sie auf "eGo-T" ohne Firmenbezeichnung


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#5

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 16:01
von gregor | 1.347 Beiträge

Hallo Johnny und herzlich willkommen!

Wenn es denn unbedingt eine EGO-T sein soll, die habe ich bei ecig-tools im Starterset um 54,99 gesehen.

Wahrscheinlich eine Klasse besser mit gleicher Akkuleistung gibt es auch die Lea von Sedansa, die kostet jedoch im Starterset mehr - dafür gibt es 5 Jahre Garantie, das gibt es sonst nirgendwo.

Mit 2x 650mAh Akkus wirst Du bei Deinem derzeitigen Tschickverbrauch gerade mal so über den Tag kommen.
Darum würde ich über einen 3. Akku nachdenken, bzw. auch über stärkere (z.b. 1000mAH) - gibt es bei ego.
Oder Du wartest noch etwas, bald (September?) kommt ein Leo-T von Sedansa raus, der hat 800 mAH Akkus und wird auch 5 Jahre Garantie haben.

Du wirst aber sicher noch einige andere Tipps hiers bekommen.


nach oben springen

#6

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 16:02
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo johnny...

auch von mir ein herzliches willkommen!!
tja - dass die apo-dingensens schrott sind hat actor schon geschrieben...frechheit, dass die ohne info so was anbieten...

also bei deinem konsum muss es wirklich ein akkuträger, ego, ego-t, oder ein leo sein...
und genügend Liquid mit nikotin!!

hallo von 3 pkg auf 0 das kann nicht wirkich funzen!!

also wenn du eine ego oder ego-t willst, dann schau dich bei ecig-tools oder easy um...
wenn du einen leo willst...dann bei sedansa...

zu den egos kann ich nichts sagen, da ich sie nie ausprobiert habe ... aber viele sind damit zufrieden..´manche auch nicht...

ich habe den leo und bin voll und ganz zufrieden...super dampf, super akku...ein toller kerl ...
auch soll es da dann mal eine t also tank version geben...auf die freuen wir uns schon alle...

zusätzlich hab ich noch die lea - der will haben virus hat zugeschlagen.....aber da glaube ich, dass sie dir etwas zu klein sein wird...

wenn du dich mal durch die ganzen einsteigerfragen durchgewurschtelt hast, dann werden sicherlich einige weitere fragen noch auftauchen...

und dann musst du dich entscheiden...

lg
tina


nach oben springen

#7

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:11
von Johnny | 444 Beiträge

hi tina, hi gregor,
danke für die nette Begrüßung und die guten Tips.

Ja, der Leo und seine kleine Schwester sind schon sehr hüsch aber wie ihr selbst schon festgestellt habt, mit meinem Konsumverhalten wohl nicht ganz kompatibel

Bin aber schon wieder weg vom eGo-T

Hab einen super Tip bekommen und mich auf Anhieb in den JANTY eGo JETS XL verliebt. Mit Tanks und 900 mAh Akkus, das sollte reichen und schaut auch recht gut aus.
Und wenn ich jetzt noch rausbekomme was der Unterschied zwischen eGo Jets-Verdampfer für Tanks
und eGo LR Jets-Verdampfer für Tanks ist steht einer Bestellung eigentlich nichts mehr im Weg.


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#8

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:20
von Johnny | 444 Beiträge

Da ich mich gerade im Hardwareforum schlau gemacht habe ziehe ich die Verdampferfrage wieder zurück.
Obwohl, warum das Ding LR heißt ist mir immer noch nicht klar aber was solls.
Nur warum geben die zwei verschiedene Verdampfer ins Starterset? ...um das alte Zeug auch los zu werden??


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#9

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:25
von sly4 (gelöscht)
avatar

LR steht für Low Resistance - also geringer Widerstand. Der Verdampfer wird also mit weniger Widerstand (Ohm) betrieben, was zur Folge hat, dass er wesentlich schneller heiß wird und dadurch auch mehr Dampf erzeugt. Der Dampf flasht mehr und ist wärmer. Der Nachteil ist die kürzere Lebensdauer gegenüber Verdampfern mit normalem Widerstand. Das ist allerdings auch eine Frage der Verwendung. Wenn man nur ab und zu kurz dran zieht, wird die Lebensdauer auch nicht drastisch reduziert sein. Wenn man allerdings hardcore-user ist, dann kann es durchaus passieren, dass mal einer draufgeht.

Auch leidet meist der Geschmack durch die schnelle Erhitzung, weshalb er meist weniger intensiv ist.


zuletzt bearbeitet 20.08.2011 17:26 | nach oben springen

#10

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:30
von gregor | 1.347 Beiträge

Normalerweise bedeutet LR-Verdampfer - Low Resistance, also weniger Widerstand.
Dadurch wird das Liqud etwas heißer verdampft und "flasht" besser (manche schwören drauf).
Allerdings halten LR Verdampfer nicht so lange wie Verdampfer mit "normalen" Widerstand.
Falls beide Verdampfervarianten enthalten sind, hast Du damit den Vorteil einen Vergleich zu haben.

Konkret kann ich Dir über das Gerät leider nichts sagen, da ich es nicht verwende. Aber es gibt hier sicher jemanden, der Dir darüber Auskunft geben kann.


nach oben springen

#11

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:32
von Johnny | 444 Beiträge

Low Resistance hab ich gerade selbst rausbekommen, ansonsten vielen Dank für die Infos.
Somit ist es vermutlich garnicht so schlecht wenn beide dabei sind. Zur Entlastung des LR und zum Vergleich was einem sympathischer ist.


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#12

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:34
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

wenn du lust hast treffen wir uns nächste woche im schweizerhaus und ich zeig dir die verscheidnen geräte und berate dich.... kostet dir eine stelze für mich.... und geteilt wird nicht.... also die stelze meine ich


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



zuletzt bearbeitet 20.08.2011 17:34 | nach oben springen

#13

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:35
von sly4 (gelöscht)
avatar

jop. Also ich hab früher zu Beginn meiner Dampferzeit nur LRs verwendet so im Sinne: Je mehr Dampf desto besser. Das dann noch in Kombination mit VG geht schon ziemlich ab. Heute habe ich meine Prioritäten angepasst und verzichte auf krassen Nebel, wenn der Geschmack dafür umso besser ist.

@Actor: Nix, gibt nur Gemüse für dich!!


zuletzt bearbeitet 20.08.2011 17:35 | nach oben springen

#14

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:38
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

für gemüse fahr ich nicht extra ins schweizerhaus... ausserdem.... wäre das dort teurer als die stelze....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#15

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:43
von Johnny | 444 Beiträge

@Actor
Egal, ich bestelle mir das Set jetzt mal. Klingt eigentlich alles sehr gut und vielleicht kann ich dann bald mal selbst einen Testbericht schreiben.
Das mit dem Schweizerhaus können wir aber trotzdem gerne mal machen wenn du Lust hast.
@sly
Gemüse im Schweizerhaus.... ??? ... gehts noch ???
Der Krautsalat zur Stelze muss für die Vitaminzufuhr reichen.
und im Budweiser sind jede Menge wertvoller Mineralien.
Wird also eine sehr gesunder Abend *rofl*


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#16

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:47
von sly4 (gelöscht)
avatar

hehe in der Tat. Ausnahmsweise dann mal kein Gemüse ;)

Gute Idee mit dem Testbericht. Davon kann man nie genug haben. Insbesondere da jedem Individuum immer wieder andere Sachen auffallen. So ergänzen sich diese kleinen wichtigen Details zu einem schönen ganzen Bild.


nach oben springen

#17

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 20.08.2011 17:52
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

Zitat von Johnny
@Actor
Egal, ich bestelle mir das Set jetzt mal. Klingt eigentlich alles sehr gut und vielleicht kann ich dann bald mal selbst einen Testbericht schreiben.
Das mit dem Schweizerhaus können wir aber trotzdem gerne mal machen wenn du Lust hast.




na schauen wir mal wie du mit der ego zurecht kommst....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#18

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 21.08.2011 08:48
von Johnny | 444 Beiträge

eben
schau ma moi daun seng ma scho ... wie die Bayern sagen.

ansonsten hakens wirs halt wieder unter "Lehrgeld" ab ;)

Ich muss ohnehin auspasse, damit ich bei der Geschichte nicht wieder mal zum Jäger und Sammler werde.

Die allgemeinen Tendenzen in diese Richtung habe ich leider.


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#19

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 14:03
von Johnny | 444 Beiträge

hehe... hab gerade den ersten Cartomizer meines Lebens nachgefüllt *stolzbin*


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#20

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 14:04
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

bravo... war aber nicht wirklich schwer... oder?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#21

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 14:58
von Johnny | 444 Beiträge

nicht wirklich
ich verstehe nur nicht ganz warums nur bei 1 von 3 funktioniert hat
und zwar nur bei dem, den ich aktuell in Gebrauch hatte.
Die beiden, die ich Sa und So leergenuckelt habe, hab ich ident befüllt aber da tut sich garnichts ... hmmm ???


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#22

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 15:06
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

oje... da kann ich dir nicht helfen... da mich cartomizer nie interessiert haben....

das war ein versuch einer anderen lösung der liquidzufuhr als das DEPOT.... die sich nie wirklich durchgesetzt hat. es gibt zwar eine handvoll konsumentInnen die die dinger verwenden, aber mittlerweile gibt es ja die tanksysteme und die sind den dingern deutlich überlegen.

ich bin nach wie vor ein begeisterter tröpfler... bzw. dampfe ich seit ein paar wochen die LEA T von sedansa mit begeisterung.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#23

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 15:26
von Johnny | 444 Beiträge

kein Problem, ich hab auch nicht vor mich weiter mit dem Thema zu beschäftigen.

Ich wollte nur die Zeit bis zum Eintreffen meiner Bestellung damit überbrücken, dass ich die Cartomizer der Xam e-cig befülle.


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#24

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 15:30
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

momentan deauert alles und das überall... etwas länger... ich warte auch schon ein paar tage auf zwei lieferungen...

der sommer ist offensichtlich nicht die beste zeit was geliefert zu bekommen...


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#25

RE: Ein herzliches Hallo aus Wien

in Vorstellen Neumitglieder 22.08.2011 15:48
von Johnny | 444 Beiträge

naja, habs ja erst am Samstag bestellt
bin nur etwas ungeduldig mein erstes "richtiges" Dampfequipment zu bekommen.


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.