#1

Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 21:44
von emba (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich komme aus NRW, mittig zwischen Köln und Düsseldorf, bin 37 Jahre alt, rauche täglich ca. eine Packung L&M, am WE und auf Party´s auch schon mal etwas mehr. Ich rauche nun schon ca. 25 Jahre, habe immer mal wieder versucht auf zu hören mit dem wohl bekannten Buch "endlich Nichtraucher" mit Akkupunktur etc. was alles nur sehr bedingt geholfen hat, da ich recht schnell wieder angefangen habe...
Anfang der Woche kam mein Mann (gleiches Rauchverhalten, etwas ausdauernder bei unseren Nichtraucher Pausen) von der Arbeit und berichtete von den eretten die einige Kollegen (von asaro) nun haben.
Idee sehr gut, gerade wo wir nun ein neues Auto haben, der Qualm mir manchmal selber gestunken hat etc. und ich schon daran denke wie viel Geld man spart wenn man nicht mehr raucht, welches ich dann gut in unser etwas kostenintensives Hobby, dem Dogfrisbee investieren könnte ;-)...

Nun wusel ich mich schon einige Tage durchs www in der Hoffnung die geeignete egarette für mich zu finden. Da es schon sooo viele verschiedene Modelle und tools gibt ist es nicht gerade einfach...

Vor lauter Input und lesen habe ich vergessen mich hier vorzustellen und in einem anderen Thread einfach drauf los gefragt. Sorry dafür, aber nun habe ich es ja nach geholt ;-)

Hier noch einmal meine "Anforderungen" an die egarette:

Die Ansprüche wären:
- Sie soll nicht viel länger sein wie die "normale" Zigarette
- Ein Mundstück haben wie die normale und nicht eher so eins wie bei einer Pfeife
- Der Akku sollte natürlich bestenfalls lange halten, vorgestellt habe ich mir das die e Zigarette bestenfalls den ganzen Tag hält und nachts aufladen kann
- Preis soll natürlich in der Anschaffung so wie den weiteren Kosten günstig sein ;-)
- Gerne würde ich auch verschiedene Geschmacksrichtungen testen (zu denen mit Nikotin) wo ich derzeit noch nicht ganz durchblicke
- ich möchte nicht unbedingt Grübchen in den Wangen bekommen weil ich soo stark ziehen muss damit Qualm kommt...

Inzwischen habe ich natürlich etwas weiter im www gesucht und es kommt durch von den eGo und den 510 Modellen sehr oft die Rede ist und das auch positiv (soweit ich es nun beurteilen kann). Nun mache ich mich mal weiter um noch die Unterschiede etwas heraus zu christallisieren.

Last but not least bin ich echt froh auf das Forum gestoßen zu sein, da ich so wenigstens nicht die typischen Anfänger Fehler mache. Vielen Lieben Dank schon mal dafür!

LG Sandy!


nach oben springen

#2

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 22:00
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hallo sandy

willkommen im forum....

also bei deinem bisherigen raucherverhalten wird das mit den slims (den kleinen zigarettenähnlichen) nicht wirklich funktionieren.... erstens halten die akkus kaum ein zwei stunden..... und in den miesten fällen ist auch das dampfverhalten dieser kleinen dinger für einen raucher nicht wirklich ausreichend.

das mindeste bei deinem bedarf ist eine LEA....

meiner meinung nach eines der besten geräte seiner klasse derzeit.... ein absolut schickes teil.... und bei sedansa mit einer 5 jahresgarantie versehen.

da man grundsätzlich mit einem einzelnen gerät nicht auskommt gibt es ja heutzutage von den wichtigsten geräten immer gleich ein starterset mit zwei kompletten geräten....

ebenso die LEA bei sedansa.

die lea gibt es natürlich auch als einzelgerät bei anderen händlern.... aber die sind leider noch aus der ersten generation und mit ienem kleinen tank ausgesattet.

preislich kannst du aber mit der sedansa lea... auch wenn es auf den ersten blick teuer erscheint... nichts falsch machen.... mit der 5 jahres garantie hast du praktisch keine folgekosten.

was auch in frage kommt sind natürlich die egos....

es wird gut sein wenn du dich noch durch die wichtigsten einsteigerfragen kämpfst....

je mehr du weißt bevor du dich zum kauf eines gerätes entschließt desto größer ist die chance das richtige für dich zu finden und dir damit jede menge lehrgeld zu ersparen.... wie zum beispiel mit einer asaro.

die e-raucherei ist im grunde ja eine völlig andere art zu rauchen und hat mit der "normalen" raucherei absolut nichts gemein.

aber es ist eine der sichersten und einfachsten methoden von der pyros weg zu kommen....
und auch du wirst es wie zigtausende mittlerweile weltweit schaffen.

ich wünsch dir jedenfalls viel spass hier im forum.... deine fragen stell einfach alle hier in deinem persönlichen thread.... unsere userInnen werden dich gerne beraten.....

lg
actor

Das Wichtigste zum Thema elektrisches Rauchen


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 22:32
von mangkorn | 530 Beiträge

Vertraue Actor und überwinde dich zur Lea von Sedansa, denn alles was du vorher versuchst wird billiger sein, dich aber nicht überzeugen. Auch wenn es viel Geld auf einmal zu sein scheint, wird es im Endeffekt billiger sein als 4-5 billige Varianten auszuprobieren.
Vertraue dem Forum, denn hier wird Klartext geschrieben.
In diesem Sinne gut Dampf und viel Erfolg
LG
Andy


nach oben springen

#4

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:05
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo emba oder sandy

herzlich willkommen in unserem forum...

hm eigentlich hat actor scho alles wichtiges gesagt...
wenn du was zigarettenähnliches suchst, dann wirst du nicht glücklich werden...
bei deinem rauchverhalten - entspricht so ca. meinem...wobei ich noch ein bisschen mehr geraucht habe...
brauchst du eine lea, einen leo, oder eine ego...

der leo ist genail ... gibt es auch bei sedansa...es war das gerät, was mich gleich vom 1. Tag auf 0 pyros gebracht hat......aber er arbeitet mit depots (mit watte)...deshalb tröpfle ich ihn zz zuhause...
wir warten zz alle auf das T(ank) Modell von sedansa...wenn das kommt ist es sicherlich auch ein super gerät...

die lea - ist quasi die "kleine" schwester...wenn du diese nimmst ... auch von sedansa - dann hast du mit sicherheit das zz beste gerät auf dem markt...besonders mit der 5 jahres garantie...
ich habe auch zwei - und ich liebe sie...der tank ist groß genug, um bequem (mit 2 Geräten) über den Tag zu kommen- außerdem sehr leicht nachfüllbar...also kein problem... und die akkus halten auch locker so lange (meist noch etwas länger...)

ein weiteres Gerät mit Tank ist die ego-T...bekommst du zb bei ecig-tools...
leider habe ich keine erfahrung damit, deshalb kann ich dir nicht sagen, ob bzw. wie gut es ist...aber da kommen sicherlich noch andere, die dir da weiterhelfen können... viele sind begeistert - einige nicht...

geschmacklich musst du dich durchtesten... auf alle fälle nimm dir genügend verschiedene, weil du wirst feststellen, dass es einfach ganz etwas anderes ist, als das rauchen...und dir schmecken dinge, die du dir nicht mal vorstellen konntest...

und nimm nicht zu wenig nikotingehalt...bei dir würde ich so ca. 18-16mg zu beginn nehmen...

so und jetzt lass ich dich weiterlesen

lg tina


nach oben springen

#5

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:12
von mangkorn | 530 Beiträge

Es gibt kein bestes Gerät, denn jeder ist anders, ich habe auch mit einem Zigaretten-ähnlichem Gerät angefangenen und dennoch bin ich mit einer eGo dann weiter eingestiegen. Alles Zigaretten-ähnliche ist meiner Meinung nach Mist. Die eGo ist ein guter Einstieg, aber man wird weiter probieren und dann eben auf eGo, Leo, Leo oder auch Bullis A2-T landen. Der Weg ist lang und hat viele Kreuzungen, aber das perfekte Gerät wird es dennoch nicht geben.
Nur ja nicht auf die überteuerten Geräte hereinfallen, den die verderben den Geschmack.


nach oben springen

#6

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:15
von mangkorn | 530 Beiträge

Es kann nur dein Gerät werden, hab ich vergessen zu schreiben


nach oben springen

#7

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:15
von tinapoe (gelöscht)
avatar

... mit bestes Gerät meinte ich nicht das beste für jeden Dampfer, sondern von dem Preis-Leistungs-Garantie-Verhältnis her...und von der zuverlässigkeit bzw. der Funktion...

ob es passend ist, ??? das weiß keiner...da kann man nur ausprobieren...


nach oben springen

#8

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:17
von redgul46 | 1.090 Beiträge

mangkorn, die verderben nicht den geschmack sondern die lust an der ezigarette.


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#9

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:21
von emba (gelöscht)
avatar

Vielen lieben Dank für die Info´s.
Meine Tendenz geht momentan zur eGo T. Ist zum testen nicht ganz so teuer (vielleicht kann ich mich ja gar nicht mit den eretten anfreunden).
An die tools zum selber zusammestellen trau ich mich noch nicht ran.
Versuche gerade raus zu finden was das mit dem 5 maligen drücken des Knopfes auf sich hat, dachte immer es wäre eine LED und suche noch nach einem runden Mundstück, mit dem flachen kann ich mich noch so gar nicht anfreunden...


nach oben springen

#10

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:26
von tinapoe (gelöscht)
avatar

also das mundstück ist so eine sache...
es sind kunststoff-dingensens ... deshalb kannst du das gefühl eines filters nicht mit dem des dampf-mundstückes vergleichen...

ich zb. finde die runden mundstücke sehr unangenehm...wobei das bei jedem anders ist...
wenn du es einmal ausprobierst, wirst du sehen, dass du dir ganz umsonst sorgen gemacht hast...

tools??? - was meinst du damit??

Liquid brauchst du natürlich...ach ja - und auf jeden fall ein einsteigerset bestellen...mit nur einem gerät kommst du nicht aus...die verdampfer gehen kaputt und auch der akku kann mal den geist aufgeben ... und dann musst du warten, bis was neues kommt....also immer genügend vorrat daheim haben!!


nach oben springen

#11

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:27
von tinapoe (gelöscht)
avatar

ach ja...das knöpfchen...
das schaltet den akku ein...solange du da drauf drückst, heizt der verdampfer auf und es dampft...
wenn du loslässt...ist es aus...

und als sicherheit gibt es diese sperre...5x und es kann sich in der hosentasche nicht selbst aktivieren...


nach oben springen

#12

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:28
von redgul46 | 1.090 Beiträge

hallo emba,

auch von mir ein hallo und ego-t hab ich auch von anfang an. Ist ne gute wahl.

das 5xdrücken aktiviert, bzw. deaktiviert den akku. das find ich ist ne spielerei, aber wenn mans mag........

wenn du auf runde mundstücke stehst kannste dir auch die ego-t kaufen, weil du die später sowieso haben willst. Dazu nimmste einen 510-T Verdampfer. der hat rundes mundstück und paßt auf den akku von der ego-t.

Alles zu viel auf einmal ich weiss


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#13

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:28
von mangkorn | 530 Beiträge

eGo-T würde ich sagen ist ein guter Einstieg (Preis ,Leistung und auch Geschmack), vergiss das runde Mundstück, daran soll es nicht liegen, aber die meisten haben eben dieses flache Mundstück. Ja, ich glaub auch langsam, dass da andere dahinter stecken und diese Zigaretten-ähnliche Teile verkloppen, damit die die es versuchen, gleich wieder auf Pyros bleiben.
Bin froh von der Pyro zur eGo gekommen zu sein und auf mein Jetziges, aber den Weg muss eben jeder selbst beschreiten und seinen Weg finde.


nach oben springen

#14

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:30
von mangkorn | 530 Beiträge

Zitat von redgul46

das 5xdrücken aktiviert, bzw. deaktiviert den akku. das find ich ist ne spielerei, aber wenn mans mag........


Ich find das sehr gut, denn so kann mir bei der Arbeit nichts passieren, da ich meine e-Kippe immer dabei hab und nicht unbedingt will, dass mir die Hose qualmt oder der Akku am A.... geht


nach oben springen

#15

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:34
von tinapoe (gelöscht)
avatar

... mangkorn zustimm...
bei der lea ist diese sicherung auch dabei...ist mir lieber als beim leo...da hab ich schon öfters mal durch falsche lagerung (frauenhandtasche ) einen verdampfer gequält!..


nach oben springen

#16

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:41
von tojamila (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen in diesem Forum.

Dadurch, dass Du hier bist, werden Dir viele (wirklich dumme) Anfängerfehler erspart bleiben.

1. Die Lea ist super. Besonders die von der Firma Sedansa. Rechts in diesem Forum ist ein Link zu der Firma. Allerdings, und das ist nur meine Meinung, bringt sie für den Anfang noch nicht DEN Flash, den man braucht um aufzuhören mit den Pyros. Meine Meinung ist, dass man die später einsetzen sollte. Wenn es nicht mehr um den Flash, sondern um den Geschmack geht. MIR hat dabei, mit den Pyros aufzuhören, nur die eGo-T geholfen. Obwohl das wirklich bei jedem anders ist. Das musst Du einfach ausprobieren. Jeder ist da anders.

2. Saugen, bis man Grübchen bekommt , macht man sowieso grundsätzlich nicht bei den e-garetten. Man saugt entspannter und länger. DAS gibt den Rauch und den Flash. Schnelles, heftiges Saugen bringt Dir gar nichts. Das wird Dir jeder e-Dampfer hier bestätigen. Das ist Übungssache, aber ganz leicht. Du wirst es dann ja merken...

3. Das wird Dir auch jeder e-Dampfer bestätigen: Die Zigarettenähnlichen sind einfach nur Mist und vermiesen einem nur das e-Dampfen. Am Anfang will man die. Aber warum? Du würdest dann merken, das es eigentlich viel schöner ist, etwas "Besonderes" zu dampfen und nicht, wie alle Raucher etwas "Typisches". Rauchen sieht so oder so nicht schön aus. Ob an einer Pyro oder einem Dampfgerät. Deshalb raucht oder dampft man ja auch nicht, oder?

Genug Text für den Anfang.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß hier und viel Glück, dass Du für Dich die richtige Entscheidung triffst.

Lieb Gruß

Janette


nach oben springen

#17

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:42
von emba (gelöscht)
avatar

Puh, mir qualmt der Kopf.
Mit den tools meine ich das man bei ecig tools selber alles zusammenstellen muss. Habe da keine starter sets gefunden.
Werde nun Ausschau nach der eGo T halten und einfach mal einen Kopf von der 510 T mit bestellen.
Wobei ich nun 1. schon wieder überlege in welchem Shop (wo Preis und Service und Garantie und Lieferzeit stimmen) und 2. warum ich mir dann nicht gleich die 510 T hole wenn sie doch ein rundes Mundstück hat....
Da mein Mann ja auch gerne eine hätte muss ich dann also 2 Starter Sets holen, damit jeder was zum tauschen hat....
Dachte ich komme mit einem für beide aus.
Vielleicht reicht es ja auch zum testen und wenn wir zufrieden sind bestellen wir ein 2. oder eben etwas anderes....


nach oben springen

#18

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:43
von gregor | 1.347 Beiträge

Hallo emba & herzlich willkommen!

Die anderen haben eigentlich schon alles an Tips gegeben, fällt mir nur noch ein Euch viel Glück bei der Suche nach dem (für Euch) richtigen Geräte zu wünschen.


nach oben springen

#19

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:45
von gregor | 1.347 Beiträge

Zitat von emba

Da mein Mann ja auch gerne eine hätte muss ich dann also 2 Starter Sets holen, damit jeder was zum tauschen hat....
Dachte ich komme mit einem für beide aus.
Vielleicht reicht es ja auch zum testen und wenn wir zufrieden sind bestellen wir ein 2. oder eben etwas anderes....



Ich dachte mir noch, das Du es so gemeint hattest
Ihr werdet jeder ein Starterset mit 2 Geräten brauchen. Schon um die Zeit des Akkuladens überbrücken zu können.
Oder auch wenn mal ein Verdampfer nicht so will wie er soll.


nach oben springen

#20

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:46
von emba (gelöscht)
avatar

Vielen Dank an dieser Stelle für die Willkommens Grüße.
Eine Frage habe ich noch zu dem Knöpfchen. Kann man nur dampfen wenn man es gedrückt hält oder ist es eher ein An-/Ausschalter den man zu beginn des dampfens drückt und zum Ende bevor man sie wieder weg steckt?


nach oben springen

#21

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:50
von mangkorn | 530 Beiträge

Zitat von emba

Da mein Mann ja auch gerne eine hätte muss ich dann also 2 Starter Sets holen, damit jeder was zum tauschen hat....


Schreib ecig-tools an und frag nach dem was du willst, sie werden es dir besorgen, bzw. zusammen stellen :) Und der Service ist dort Top, genauso wie Preis und alles drumherum


nach oben springen

#22

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:51
von gregor | 1.347 Beiträge

Das Knöpfchen hat beide Funktionen.

- mit mehrmaligen Drücken kannst Du den Akku ein- bzw ausschalten.

- wenn der Akku eingeschaltet ist - mit einmaligem Drücken dampft es für die Dauer des Drückens


nach oben springen

#23

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:55
von emba (gelöscht)
avatar

So, die Frage mit dem Knöpfchen konnte ich mir durch ein video von totally wicked selber beantworten und das ich bei jedem Zug das Knöpfchen drücken muss finde ich echt doof :-(


nach oben springen

#24

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:56
von tojamila (gelöscht)
avatar

Während Du daran saugst musst Du das Knöpfchen drücken. Man gewöhnt sich ganz schnell daran. Versprochen!

Wenn Du erstmal das Dampfen angefangen hast, wirst Du bestimmt auch nicht mehr so viel Wert auf das runde Mundstück legen...


nach oben springen

#25

RE: Emba aus NRW

in Vorstellen Neumitglieder 26.08.2011 23:58
von tinapoe (gelöscht)
avatar


so ist es mir anfangs auch gegangen...ich dachte..bäh flaches mundstück...und dauernd das gedrücke...

aber glaub mir, wenn du dann mal das teil für das du dich entscheidest in der hand hältst, ist das alles weg...

du gewöhnst dich ganz schnell dran - und dir fällt nach kurzer zeit nicht mehr auf, dass du das knöpfchen drückst...


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205818 Beiträge.