#1

Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 04.09.2011 13:39
von Onkeltoffa (gelöscht)
avatar

Halli, Hallo, Hallöle,

ich bin der OnkelToffa. (oder auch nur Toffa).
Im wahren Leben heiße ich Christopher, bin 22 Jahre alt und komme aus dem Wunderschönen Wattenscheid. Manche sagen zwar ich käme aus Bochum, aber davon möchte ich mich ausdrücklich distanzieren xD
In Meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr gerne am PC. Ich höre Musik, spiele Spiele (nehme diese auch auf und lade sie dann kommentiert auf meinen Youtubechanal hoch) treffe mich mit Freunden, gehe auch mal gerne das ein oder andere mal feiern... Was man halt in meinem Alter so macht. Gesundheitsbedingt kann ich momentan leider keinen Beruf oder eine Ausbildung antreten, aber ich hoffe, das sich das schnellstmöglich wieder ändert.

Wie bin ich zum Dampfen gekommen?

Das ging alles recht schnell. Ich habe von einer bekannten gehört, das es soetwas gibt. Die hatte einen Flyer darüber bekommen. Da hatte ich mir eigentlich noch nichts dabei gemacht. Dann am abend habe ich davon was im Internet gelesen und dann bin ich kleben geblieben. Habe Videos bei Youtube geguckt, habe Foren gelesen, Preise auf verschiedenen Seiten verglichen und und und. Am nächsten Tag habe ich dann auch meine Schwester und meinen Schwager infiziert. Wir haben nichts anderes mehr gemacht als ans Dampfen und alles was damit zu tun hat zu denken.
Wir waren schon kurz davor uns ein Modell im internet zu bestellen als wir dann hier auf dieses Forum gestoßen sind indem wir dann gelesen haben das ein Laden in Bochum aufgemacht hat der Solche Geräte verkauft.
Am Montag war es dann soweit. Ab ins Auto und in die Stadt gefahren. Highendsmoke stand auf einem Schild. Rein gegangen, gut beraten worden und glücklich wieder raus.

Ich habe mir eine Lea gekauft, mit der ich bislang auch recht zufrieden bin. Klar, sie ist eine Frau und zickt manchmal ein bisschen rum, aber wenn man sie gut behandelt geht das alles recht gut.

Gestern habe ich nach knapp einer Woche mal wieder eine Zigarette geraucht und mir wurde Sofort schwindelig und ich habe die hälfte vom Balkon geschnippst.
Bevor ich gedampft habe, habe ich knapp 6 Jahre geraucht (Ja ich habe an meinem 16. Jeburtstag angefangen zu rauchen). Täglich habe ich mir ca 30 Kippen durch die Lungen gejagt und ich merke jetzt schon, das es wesentlich besser ist zu Dampfen als zu rauchen, alleine schon um meinen Geldbeutel zu schonen.

Das war es glaub ich erstmal so grob zu mir. Wenn Irgendwer fragen an mich haben sollste stehe ich natürlich gerne zur verfügung. Ich denke, dass dies auch auf gegenseitigkeit beruht, denn ich hoffe hier in diesem Forum etwas näher in die Materie des dampfens geführt zu werden und auch den einen oder anderen Trik oder Tip aufzugreifen.

Ich sage dann schonmal alles gute,

Wir hören voneinander

Chris


nach oben springen

#2

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 04.09.2011 13:50
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

herzlich willkommen im forum

na da hast du ja den start schon mal recht gut hingekriegt.... und dir eine menge lehrgeld erspart.... tja, information ist auch im bereich der e-raucherei ganz ganz wichtig.

mit der lea hast du aber schon mal ein sehr gutes gerät gekauft, dass dir sicher lange freude machen wird.... obwohl... es da ja schon wieder eine verbesserte type gibt.... mit ienem größen und noch besseren tanksystem.

du kannst aber bei sedansa z.b. einen verdampfer und ein paar leere tanks für dienen lea akku kaufen und hast somit das gerät upgrade durchgeführt

ich wünsch dir uaf jeden fall viel spass mit der dampferei und auch hier im forum....

die e-raucherei ist ja mittlerweile ein riesiges und umfangreiches thema geworden....

lies dich ein wenig im forum ein... und wenn es fragen gibt... stell sie gleich hier in deinem persönlichen thread.

jedenfalls viel spass

actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 04.09.2011 14:39
von sly4 (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen! Wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit der Egarette. Die Wahl der LEA ist, so wie Actor schon sagte, eine sehr gute Wahl. Alles richtig gemacht! Falls irgendwelche Fragen, egal zu welchen Themen, auftauchen, dann einfach hier im Forum stellen. Unsere kompetenten und erfahrenen User können dir sicher jederzeit weiterhelfen.

Verdammt, der ist noch jünger als ich Meine Position als junger Hecht ist gefährdet


nach oben springen

#4

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 04.09.2011 14:50
von Johnny | 444 Beiträge

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#5

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 00:23
von Amuras | 1.179 Beiträge

Wilkommen,

wünsch dir viel spass hier und weiterhin viel Erfolg beim dampfen.
Der start war ja schonmal gut :)

@Sly4 : Junger Hecht ? Du ?.... hast mal auf deinen counter geschaut ? Deine Hardware ? un nun noch zu uns Wicklern ? Du zählst schon eher als "alter Fuchs" alter spielt da keine rolle


Akkuträger : Bulli Elite, SS-GGTS, Lavatube, 2 x Provari ( Schwarz mit Ext. Cap ), eVic
SW-Verdampfer: Odysseus V2, 2x Iatty, A2-T, Genisis LV, Cyclone V2, BT-V1,2x kayfun mini, The DiD, Kafyun V3, FeV,Kayfun 3.1

Neueinsteiger : bitte lesen Die-wichtigsten-Fragen-fuer-Neueinsteiger-beim-elektrisch-Rauchen
nach oben springen

#6

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 03:41
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Ja dann sage ich dem Onkeltoffa aus Wattenscheid auch mal Hallöööööle!!!
(Bochum?! Wo soll das denn sein )

Hast ja schonmal einen guten Start hingelegt....
behandel deine kleine Lea gut, dann wird sie dir viel Freude bereiten - und zicken könnt ihr Männers auch, das mal nur nebenbei ....


nach oben springen

#7

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 10:34
von sly4 (gelöscht)
avatar

Zitat von Amuras
Wilkommen,
@Sly4 : Junger Hecht ? Du ?.... hast mal auf deinen counter geschaut ? Deine Hardware ? un nun noch zu uns Wicklern ? Du zählst schon eher als "alter Fuchs" alter spielt da keine rolle



ja optisch halt, Frauen-Abschleppstyle

Also wie du sehen kannst Toffa, hier gehts gern auch mal spaßig zu


nach oben springen

#8

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 14:23
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo und herzlich willkomen auch von mir onkel....

super, dass du dich für die lea entschieden hast...das upgrade das actro vorgeschlagen hat, ist auf alle fälle eine gaaaaanz gute idee...

und wenn sie dir zu viel mädel ist, dann warte auf den leo-t von sedansa das wird dann ein echter kerl


nach oben springen

#9

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 17:52
von waggi (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen und gut Dampf!


nach oben springen

#10

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 05.09.2011 20:06
von Onkeltoffa (gelöscht)
avatar

An dieser stelle ersteinmal danke für die Willkommenswünsche.
Ich merke schon, das es hier echt nice zugeht. Ich denke auch, dass wenn ich ein bisschen mehr Wissen habe auch mal zu dem einen oder anderen Thread was schreiben kann, das sehe ich momentan aber noch nicht. Momentan lese ich mehr, aber das ist ja auch immerhin mal was xD

Heute Mittag im Zoo hat die Lea ein klein wenig gestreikt, aber das hat sich auch schon wieder erledigt.
Werde mich nochmal ein bisschen schlau machen was die Zicken von ihr zu bedeuten haben und wenn ich nichts finde weiß ich ja, das ich mich immer vertrauensvoll an euch wenden kann


nach oben springen

#11

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 00:02
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

also mich würde jetzt schon interessieren welche probleme du mit der lady hast.


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#12

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 13:02
von Onkeltoffa (gelöscht)
avatar

Also, teilweise habe ich Probleme mit der Dampfentwicklung. Dann kommt teilweise extrem wenig Dampf, das passiert aber eher selten. Das Zweite Problem was ich habe ist, dass der Verdampfer von außen öft schmierig ist, als ob das Liqid irgendwie ausläuft. Die Dame im HighEndSmoke Store hatte mir gesagt, dass ich das Gerät in solchen Fällen mal auspusten soll (Mund an die Gewindeseite des Verdampfers legen und pusten). Dabei kommt immer massig an brauner, schmockigen Flüssigkeit. Ich weiß nicht ob das normal ist, oder ob ich das Gerät umtauschen soll, oder ob ich es einfach falsch bediene.

Was mir dann gestern Nacht noch aufgefallen ist.
Irgendwie zieht meine lea im Gewindebereich zwischen Akku und verdampfer Luft. Wenn ich meinen Finger über diese Stelle lege merkt man deutlich einen untershied beim Dampfen.

Hoffe ich habe die Symptome deutlich beschrieben und die Damen und Herren Doctoren können eine gute Diagnose schließen und eine Therapie veranlassen xD


nach oben springen

#13

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 13:05
von sly4 (gelöscht)
avatar

Dass zwischen Akku und Verdampfer Luft eingesaugt wird ist normal bzw. so vorgesehen.

Alles andere musst leider auf die Forumskollegen warten. Habe noch keine Erfahrung mit der LEA.


nach oben springen

#14

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 13:23
von tinapoe (gelöscht)
avatar

also wie sly schon sagte, die luft muss sein...sonst geht ja gar nichts....

das siffen..hm also ich hab die lea von sedansa...mit dem größeren tank und auch die neuere generation...

hatte noch keinerlei probleme mit siffen - aber einige mit der ego-t haben/hatten dieses problem...die meisten haben das mit der zugtechnik gelöst...vielleicht hilft dir das??

...ab und an hatte ich probleme mit dem liquidnachfluss, aber nachdem ich ein ganz klein wenig wasser dazugetan habe fließt wieder alles problemlos...
bei der nächsten liquidbestellung probier ich mal reines pg...


nach oben springen

#15

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 13:26
von sly4 (gelöscht)
avatar

Ich glaube, dass das Siffen und die verringerte Dampfentwicklung zusammen hängen. Wenn der Verdampfer nämlich ersäuft, dann entsteht fast kein Dampf mehr. Also kriegt dein Verdampfer zu viel Liquid.

Der Vorschlag mit der Zugtechnik ist gut. Versuch weniger fest daran zu ziehen, dafür länger. Und drück, bevor du anfängst zu ziehen schon ca. 2sek vorher den Akkuknopf, damit der Verdampfer schon schön aufgewärmt wird. So gehts bei fast allen Geräten am Besten.


nach oben springen

#16

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 13:37
von gregor | 1.347 Beiträge

Auch von mir ein verspätetes Willkommen.

Die Lea "sifft" an sich nicht. Wenn sich aber viel Kondensflüssigkeit im "Luftschacht" des Tanks bildet, rinnt das irgendwann aus und der Tank bzw. Verdampfer fühlt sich feucht an. Meistens passiert das dann, wenn es sehr warm ist. Einfach den Tank ausspülen (sollte man sowieso ab und zu machen) und alles ist gut.

Oder der Tankdeckel ist schon ausgeleiert, also das Loch schon ziemlich groß ist und dadurch zuviel Liquid rauskommt. Dann einen neuen Tank nehmen.

Verringerte Dampfleistung deutet darauf hin, das zuviel Liquid im Verdampfer ist.
Wenn man mit dem Verdampfer schon wochenlang dampft, will der Verdampfer gereinigt werden....


zuletzt bearbeitet 06.09.2011 13:37 | nach oben springen

#17

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 15:31
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

also erst einmal wirf den verdampfer in ein ethanolbad.... ordentlich ienwirken lassen... damit der verdampfer mal sauber wird.... dann nicht auswaschen oder dergleichen... ist nach dem alkohlbad nicht notwendig.... ein paar mal von der gewinderseite her auspusten... sollte aber nichts rauskommen.... lass ihn ein wenig trocknen....

das ethylakohl verdampft ganz schnell von selbst und das ding ist wieder verwendbar....

unbedingt einen neuen tank nehmen.... und dann mal drüber nachdenken was du in den tank füllst....

vielleicht hast du nicht gut geeignetes liquid.....

wie schon die anderen geschrieben haben.... bei der sedansa lea mit dem größeren tank gibt es absolut kein siffen....

mein tipp nach wie vor... besorg dir einfach einen lea verdampfer und ein paar leere tanks von sedansa... den akku kannst du ja verwenden..... und dann wird ruhe sein......

aber versuchs halt zuerst mal mit reinigen und neuem tank....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#18

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 21:22
von Bartmann | 1.668 Beiträge

Ich denke ja eher, dass es an der falschen Zugtechnik liegt - wie sly schreibt: abgesoffen.
Auch die Lea ist keine Pyros und auch an ihr sollte man langsam und bedächtig ziehen, wie an einer Pfeife oder eine Zigarre, die beide die Hektik auch nicht vertragen.
Das Problem mit der Zugtechnik ist bei der Lea zwar nicht so ausgeprägt wie bei der Ego-T, aber insgesamt gilt es für alle Egaretten.
Hinzu kommt wahrscheinlich noch das Phänomen, dass draußen der Dampf immer ein wenig "dünner" wirkt, weil es sich schneller verflüchtigt, vor allem bei Wind. Ich halt kein Rauch! Da ist man dann umso mehr in Versuchung, als Ausgleich eben heftiger zu ziehen und schon säuft auch die Lea ab.

Ach ja - und noch ein verspätetes, dafür aber herzliches Willkommen von meiner Seite.




Es ist einfach, die Zukunft vorauszusagen, wenn man sie gestaltet.
nach oben springen

#19

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 06.09.2011 23:19
von Onkeltoffa (gelöscht)
avatar

Danke ersteinmal für eunre Tips und Tricks.
Habe jetzt mal den Verdampfer ersteinmal ein wenig sauber gemacht und mir ein frisches Depot gefüllt. Jetzt klappt alles wie am schnürchen. Das mit der Zugtechnick hatte ich schnell raus. Die ersten male habe ich so fest gezogen, das es sich beinahe so anhörte als würde ich an einer Wasserpfeife ziehen. Dampfen hat viel mit ruhe zu tun wie ich gemerkt habe. So kann man es , wie ich finde, auch besser genießen.
das Hardware Update werden mein Schwager und ich im Laufe der woche bestellen und dann versuchen wir auch mal andere Liquids aus. Bislang haben wir ja nur die von Highendsmoke hier aus dem Bochumer Laden.

Vielen dank nochmal an dieser Stelle

Lieben Gruß Chris


nach oben springen

#20

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 07.09.2011 11:45
von Eifelquelle | 822 Beiträge

Von mir auch noch ein verspätetes Willkommen ... gerade erst gesehen, dass sich hier jetzt neben mir noch ein Wattenscheider rumtreibt!

Auch danke für den Tipp mit dem "Highendsmoker" Laden an der Herner Strasse. Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Werde da demnächst mal vorbei fahren. Wollte eine LEA nämlich immer mal testen, da ich ja nur meine Ego-Ts kenne!


Grüße,

Eifelquelle


nach oben springen

#21

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 10.09.2011 04:48
von Onkeltoffa (gelöscht)
avatar

Kurzer Lagebericht nach knapp 2 Wochen dampfen!

So langsam habe ich mich an das dampfen gewöhnt. Naja was heißt gewöhnt, ich liebe es.
Heute mittag habe ich mal versucht eine Zigarette zu rauchen, da ich meine Lea gerade nicht griffbereit hatte.
Ich habe sie angemacht, den ersten Zug genommen und meine Reaktion war unglaublich. Ich, die Person die noch vor 2 Wochen gesagt hätte ich werde eine Zigarette immer bis zum letzten Zug rauchen, habe einmal an der Zigarette gezogen. Danach wurde mir leicht schwindelig, schlecht und ich habe mich gefragt, warum dieses Ding da in meinen Händen nicht nach Kiwi schmeckt. Ich habe die Kippe sofort wieder ausgemacht. Ich bin mir sicher, dass ich soschnell keine Zigarette mehr anfassen werde. Ich bin so schnell es geht nach Hause gegangen und habe mir meine Lea geholt. Den geschmack der Kippe hatte ich noch Stunden später im Mund.

Ich bin jetzt schon 2 Wochen mit den beiden kleinen Fläschchen ausgekommen und es ist kein Ende in sicht. Wobei ich mir bald doch mal etwas Nachschub odern sollte, da ich momentan wirklich nur noch an meiner Lea nuckel.

Ich wollte euch nur mal von meinem kleinen Erlebnis heute mittag berichten!

Liebe Grüße Chris aka Toffa


nach oben springen

#22

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 10.09.2011 20:12
von tinapoe (gelöscht)
avatar

genial gelle?!

hab vor zwei wochen auch mal einer freundin eine pyro angeraucht... (sie saß grad am pferd...) und pfuuuiiii bääääh


nach oben springen

#23

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 11.09.2011 09:03
von Susi16 (gelöscht)
avatar

Oh Gott, ich habe auch ein einziges mal eine Pyro angeraucht.... pfui Spinne , mir war stundenlang schlecht von dem Zeug...

LG, Susi


nach oben springen

#24

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 13:25
von Onkeltoffa (gelöscht)
avatar

Meine lieben Freunde, ich bitte um eine sekunde der stille.

Gestern, ab 15.9 2011 habe ich ihn zu Grabe gebracht. Naja eigentlich wurde er von meinem Highendsmoke Fachverkäufer in den Müll geworfen =)

Die rede ist von meinem Verdampfer. Ich habe es geschafft meinen ersten verdampfer zu killen.

Grund?
Unzureichend gepflegt. Ich habe bei der Pflege wohl einiges Falsch gemacht aber jetzt wurde mir erzählt wie ich es richtig machen sollte. gleich fahre ich ersteinmal in einen Supermarkt und kaufe mir Wodka.

Meine Frage an euch muss der irgendwie bestimmte Promille haben oder kann das das billigste vom billigsten sein?

Lieben Gruß Chris


nach oben springen

#25

RE: Der OnkelToffa

in Vorstellen Neumitglieder 16.09.2011 13:27
von panther (gelöscht)
avatar

Kommt darauf an, ob du den Rest trinken möchtest.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205815 Beiträge.