#1

Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 17:23
von Cyril Sneer (gelöscht)
avatar

Hallo euch allen,

nach einer Woche, des stöbern hier, habe ich mich nun doch entschlossen, mich hier an zu melden.

Damit Ihr mal wisst, wer ich bin, einen kurzen Überblick über mich.

Komme aus dem Essener Süden, genau genommen aus Kettwig, einige werden wissen warum dich dieses so schreibe,
Ich bin 41 Jahre und männlich, rauche seit ca. 25 Jahren und der Konsum an Phyros, wie ihr es sagt, liegt bei guten 30 Zigaretten am Tag, aud as auch noch von denn blauen Gauloises.

Da ich im Grunde durchs Internet auf das Dampfen gekommen bin, dachte ich mir, schaust mal, aber wie es sich ausstellt, scheint es doch nicht so leicht zu sein das richtige zu finden.

Meine Augen sind bei der suche auf Sedansa's Webseite gestoßen.
Und die SC600 Sedansa LEA Deluxe Doppelter TANK Kapazität 0.8ml gefällt mir recht gut, nun weiß ich aber nicht, ob ich mich nun für den einstieg da nicht etwas weit aus dem Fenster lege.

Ansonsten habe ich bis heute keine Erfahrung was das Dampfen angeht, aber wenn man ließt das es für viele ein Weg ist, um mit dem Rauchen auf zu hören, finde ich es gut.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps, da ich ja gelesen habe, wie hilfsbereit ihr alle Seit

Ich danke nun schon mal recht herzlich, und freue mich auf dieses Forum


nach oben springen

#2

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 17:56
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

hallo cyril

im moment bin ich leider im stress... daher nur eine kurze begrüßung.... mit der lea machst du auf keinen fall etwas falsch.... ein top-gerät und mit der 5jahres garantie unschalgbar.

aber die werte kollegenschaft wird sich noch um dich kümmern.

schönen abend noch

actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#3

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 18:02
von tojamila (gelöscht)
avatar

Hallo cyril,
ein herzliches willkommen hier im Forum.
Mit der Lea von Senansa machst Du bestimmt nichts falsch. Allerdings, und das ist jetzt meine Meinung, bringt die eGo-T mehr Flash, was am Anfang wichtig ist, wenn man aufhören oder einschränken will mit den Pyros.
Mal sehen, was Dir die Anderen hier so raten.
Lieb Gruß
Janette


nach oben springen

#4

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 18:12
von kje | 2.473 Beiträge

Hi cyril,
herzlich Willkommen hier im Forum!

ZUr Gerätewahl: okay, die Sedansa Lea ist mit 150 Euronen anfangs ein großer Brocken, aber die Geräte haben eine 5 Jahresgarantie auch auf Verdampfer.

Ein anderes für dich geeignetes Gerät wäre die Ego-T, da kostet ein Starterset ca 50 €, allerdings gilt bei den meisten Anbietern eine DAO Garantie, sprich: Ersatz nur, wenn es von Anfang an kaputt sein sollte.

Wir haben mittlerweile beide Gerätetypen und sind mit beiden froh

Falls Du bei Sedansa bestellen solltest, beachte bitte, dass sie nur nikotinfreies Liquid führen, also müsstest du woanders nikotinhaltiges Liquid bestellen!

Liebe Grüße aus der Nachbarschaft*g*


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#5

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 18:13
von hannes (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich willkommen hier.

Die Lea von Sedansa ist zuverlässig, pflegeleicht und zu empfehlen. Als Einstiegshardware perfekt, da man nicht auf Zugtechniken, Dryburns etc. achten muß, kannst halt sorglos dampfen.
Nur das nötige Kleingeld mußt übrig haben . . .


nach oben springen

#6

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 19:15
von jezebel | 6.545 Beiträge

Hallo und herzlich willkommen auch von mir

Ich weiß, was du mit Kettwig meinst...

Die Lea ist wirklich nur wärmstens zu empfehlen, besonders die 5jährige Garantie macht sie, trotz des höheren Anschaffungspreises, zu einem guten Angebot.

Sie ist benutzerfreundlich und somit auch für Anfänger ideal

Wenn du allerdings erst mal nicht so viel Geld auf den Kopp hauen willst, bist du auch mit dem Starterset der Ego T gut bedient.


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#7

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 19:39
von jumoli | 834 Beiträge

herzlich willkommen !!!! während ich dies schreibe ,dampfe ich genüsslich meine lea von sedansa. mein mann hat den leo ,ist noch was leistungsstärker. wir sind beide zufrieden ,sogar seht. die 5 jahresgarantie gilt aber nur für die lea. und nun viel spass hier, bei so viel erfahrung bekommst du auch immer eine antwort auf deine dampferfragen liebe grüsse peter und ines :-)))


nach oben springen

#8

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 20:01
von B-eGo-Nie (gelöscht)
avatar

Hmm... Recklinghausen weiss... warum Essen explizit Kettwig erwähnt... *grübel*

Ok... wenn's Krey gewesen wär... HÄTT man ja an Atze denken können... aber... bitte...
gibbet da jetzt ne Erleuchtung dazu??

Wie auch immer... auch von mir im Forum...


nach oben springen

#9

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 20:19
von Birgit (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich Willkommen, ich habe mich auch grade erst angemeldet und bin seit ca. 1 Monat Dampfer.

Ich hatte zum Einstieg Glück, da ich ein richtiges Fachgeschäft mit Beratung und Probiertheke für Liquids gefunden habe. Ich hätte sonst glatt so ne kleine Zigarettenartige die keine 3 Stunden hält gekauft.

Ich bin mit der Ego-T mit großem Akku und Verdampfer sehr glücklich, da ich sehr lange unterwegs bin am Tag und weil da sehr viel Dampf raus kommt.

Gruß

Birgit


nach oben springen

#10

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 21:02
von jezebel | 6.545 Beiträge

Zitat von B-eGo-Nie
Hmm... Recklinghausen weiss... warum Essen explizit Kettwig erwähnt... *grübel*

Ok... wenn's Krey gewesen wär... HÄTT man ja an Atze denken können... aber... bitte...
gibbet da jetzt ne Erleuchtung dazu??

Wie auch immer... auch von mir im Forum...



Weiß ich, weil ich 16 Jahre in Essen gelebt habe und dort immer noch arbeite

Und bitte, es schreibt sich KRAY


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#11

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 21:13
von B-eGo-Nie (gelöscht)
avatar

Zitat von jezebel
...

Und bitte, es schreibt sich KRAY



Hihi... ich weiss... Ex-Lebensabschnittsgefährte wohnte in Rotthausen ziemlich anner "Grenze"


nach oben springen

#12

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 01.11.2011 23:47
von Itze | 6.998 Beiträge

Dann sagt der Bottroper mal Hallo nach Kettwig!


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#13

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 06:20
von Trixer (gelöscht)
avatar

Auch von mir herzlich willkommen!


nach oben springen

#14

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 02.11.2011 14:15
von wurm74 (gelöscht)
avatar

Uups...da hab ich dich doch glatt übersehen... Sorry

lich Willkommen hier und viel Spass mit uns und Erfolg mit dem dampfen!


nach oben springen

#15

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 03.11.2011 17:54
von Cyril Sneer (gelöscht)
avatar

Ich danke euch für das nette Willkommen.
Und vielen dank für die netten Tipps.

Habe mir heute bei Highendsmoke, die eGo T-B zugelegt. Nun, nachdem ich den Akku geladen und das Gerät zusammen schraubte, habe ich den ersten Zug gemacht. Gefüllt habe ich die Depots mit Tobacco 16mg. Was ich beim ziehen hören konnte, war ein leichtes zischen und etwas knistern, ich hoffe das ist normal.

Eine leichte Süße ist zu schmecken, das scheint aber am Liquid zu liegen. Habt ihr eventuell einige Liquids, die ihr empfehlen könnt.

Werde euch auf jeden Fall weiter berichten wie es klappt und ob es die Pyros ersetzen wird..

Als Liquid habe ich Tobacco mit 16mg genommen und einmal Melone mit 11mg, mal sehen wie der Geschmack ist.

Auf jeden Fall noch mal danke für eure Tipps und danke an das Forum, denn es hilft wirklich, hier mal zu stöbern um eine Entscheidung zu treffen.


nach oben springen

#16

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 03.11.2011 18:00
von Kämmi (gelöscht)
avatar

Von mir auch noch ein liches Wilkommen


nach oben springen

#17

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 03.11.2011 18:11
von jezebel | 6.545 Beiträge

Ich hoffe, du hast vorher das Werksliquid aus dem Verdampfer geblasen

Und bei einer Ego T heißt es nicht Depot (das sind die Dinger mit Watte) sondern Tank - ich klugscheißer ich -

Und wenn es knistert und zischt, dann scheint der Verdampfer zu funktionieren (nach dem befüllen des Tanks und alles zusammenschrauben, evtl. ein paar Minuten auf den Kopf stellen, damit sich der Docht mit Liquid vollsaugen kann und dieses zur Heizwendel des Verdampfers transportieren kann)


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#18

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 03.11.2011 18:21
von Cyril Sneer (gelöscht)
avatar

Lach, ok, dann habe ich den Tank gefüllt, lerne ja gerne dazu, damit ich auch irgendwann mal klugscheißern kann,

Hatte den Verdampfer als aller erstes ausgepustet, so wie man mir es geraten hatte, ich hoffe das war ok, so, kam noch etwas Liquid raus, aber nicht sonderlich viel.

Ansonsten bin ich beruhigt, dass ich wohl alles richtig gemacht habe, und nun Dampfe ich auch, und bin gespannt, ob es hilft ohne Pyros aus zu kommen. Sicher ist sicher, eine Schachtel habe ich noch, mal sehen ob sie zu bleibt.

Grüße aus Kettwig

Dirk


nach oben springen

#19

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 03.11.2011 18:26
von jezebel | 6.545 Beiträge

Hallo Dirk,

hab ja genau so angefangen wie du, und wünsch dir natürlich, dass es klappt. Ich dampf jetzt genau seit 7 Wochen und hab seitdem nur eine Pyro geraucht (bin verführt worden)...

Liebe Grüße nach Kettwig aus (im Moment) Suderwich


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#20

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 04.11.2011 21:15
von Cyril Sneer (gelöscht)
avatar

Hallo euch allen,

so nachdem ich nun etwas mehr als 24 Stunden am Dampfen bin, muss ich sagen, das die Entscheidung, bis jetzt, wohl die richtige war.
Habe bis jetzt kein verlangen nach einer Pyro, erstaunt mich selber

Habe nun beide Liquidsorten, Tobacco mit 16mg und Melone mit 11mg getestet, und finde das sie nicht schlecht sind, kenne ja auch noch nichts anderes,

Bin mal über mich gespannt, wie lange ich das ohne Pyros aushalten werde, habe eine Ziggi noch als Reserve und mit einer meine wirklich nur noch eine einzige Ziggi, lach.

Ich hoffe das sie hier verstaubt, aber genaues weiß man ja nie.

Glaube die Entscheidung eine eGo T-B zu kaufen war sicherlich nicht schlechteste Entscheidung für den einstieg.

Liebe Grüße aus Kettwig

Dirk


nach oben springen

#21

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 04.11.2011 21:17
von kje | 2.473 Beiträge

Hi Dirk, das hört sich doch super an! Weiter so!

Bewahre dir die letzte Pyro gut auf


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#22

RE: Nach einer Woche nun doch endlich angemeldet

in Vorstellen Neumitglieder 04.11.2011 21:50
von jezebel | 6.545 Beiträge

Bestens Dirk

Was wir anderen (mehr oder weniger) geschafft haben, schaffst du auch...


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#23

Tag 3 ohne Pyros

in Vorstellen Neumitglieder 06.11.2011 09:05
von Cyril Sneer (gelöscht)
avatar

Guten Morgen lieber Dampfer,

heute ist Tag 3, und ich habe immer noch keine Pyro angerührt, aber morgens ist das im Moment noch echt schwer, nicht wieder an die Pyros zu gehen, aber ich halte es tapfer durch.

Wie ich ja schon geschrieben habe, habe ich mir ein eGo T-B Set zu gelegt, hatte aber gestern die Erfahrung, das eine der beide ausgelaufen ist, habe sie dann komplett gereinigt. Tank raus, mit heißem Wasser ausgespült, Verdampfer durchgepustet, da ich nicht genau weiß ob man den auch anders reinigen kann.

Seit dem scheint aber wieder alles o.k. zu sein, denke ich hatte zu fest gezogen, da ich auch etwas Liquid im Mund hatte.

Was das reinigen an geht, so muss ich da wohl einiges lernen.

Was die Tanks angeht, so ist es echt ein akt, die Kappen zu öffnen, da sie echt stramm sitzen, habe gelesen das Ihr diese mit einem Zahnstocher löst.

Wie stellt ihr das denn an, da diese bei mir abbrechen. Dumme Frage vielleicht, aber die gibt es ja bekanntlich nicht

Viele Grüße Aus Kettwig

Cyril alias Dirk


nach oben springen

#24

RE: Tag 3 ohne Pyros

in Vorstellen Neumitglieder 06.11.2011 09:12
von Trixer (gelöscht)
avatar

Morgen!

Wir öffnen nicht die Kappen mit dem Zahnstocher sondern die
Schutzkappen am Mundstück, damit man die Tanks besser reinigen kann...

Es sammelt sich zwischen den Tanks und den Verdampfern Kondensliquid und
ich kann mir gut vorstellen, dass du das Kondensl. im Mund hattest.
Das kondensliquid kannst du einfach mit einem Taschentuch, beim Nachfüllen
der Tanks, wegwischen.


nach oben springen

#25

RE: Tag 3 ohne Pyros

in Vorstellen Neumitglieder 06.11.2011 09:25
von Cyril Sneer (gelöscht)
avatar

Danke dir Trixer

manman als Newbie versteht man echt nur die Hälfte, lach und die dann auch noch nicht mal richtig.

Gibt es eine Anleitung, wie man das Mundstück am besten reinigt, vielleicht auch mit Fotos. Wäre sicherlich für uns die neu dabei sind eine gute Hilfe.

Viele Grüße aus Kettwig

Cyril alias Dirk


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.