#1

Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 15:53
von MistaKanista (gelöscht)
avatar

Hallöchen!
Bin fast 30 Jahre alt & aus Wien, männlich, rauche seit dem 18. Lebensjahr (~1 Packerl am Tag). Mein größter Erfolg war eine 8 monatige Pause, leider mit Rückkehr zur dunklen Seite :-/
Und: Ich habe noch absolut keine Erfahrungen mit E-Zigs.
Auch meine ganze Familie raucht, also hoffe ich dass ich mit hoffentlich neugewonnen Erkenntnissen auch mal sie von diesem Mist erlösen kann.

Kurz dazu wie ich hierher kam:
Hab auf einer Schnäppchenseite gerade ein E-Health Cigarette Set um 12€ gesehen. Dachte mir gleich: Häh, nur 12€??! Was ist das, was kann das, etc etc. Also gleich mal googeln, das erste was ich mache wenn ich mich über die Qualität von etwas überzeugen will
Na gut, dann bin ich gleich ganz schnell mal draufgekommen, dass das ja auch schon eine eigene Wissenschaft für sich ist, mit dem Dampfen... Tausende Marken, Liquids, Verdampfer, Tröpfeln, Zigaretten mit Tank/ohne Tank, halleluja

Wie auch immer, mein Ehrgeiz ist gerade am Flammen & ich will das ausprobieren! Man sollte alles ausprobieren, um von dem Rauchen weg zu kommen

Da bräuchte ich aber gleich bitte ein bisschen Rat von euch

*) Ich hab keine Ahnung wo ich in Wien solche E-Zigaretten herbekomme, geschweige denn welches Modell gut ist.
Meine bisherigen Recherchen haben ergeben: Ego-T dürfte gut sein. Da ich gerade an Werbung und Online-Shops erschlagen bin: Wo kann ich die am Besten bestellen?

*) GANZ wichtig ist mir auch: Diese Liquids, die sollen von bestmöglicher Kontrolle/Qualität sein, am Besten hersgestellt/kontrolliert in D, AT, etc. nach was-weiß-ich-für-(EU?)-Normen. Also auf jeden Fall kein China-Zeugs (wo keiner genau weiß was drinnen ist oder sein könnte). Ich weiß, teurer, aber bei der Gesundheit sollte man nicht sparen.

Könnt ihr mir da bitte einen Anbieter empfehlen, wo ich besagtes Modell finden kann und auch solche kontrollierten Liquids? Gerne auch per PM, falls das hier als Werbung gesehen werden würde. Falls ich's nennen darf, hab bisher nur Vaporo gesehen, die explizit schreiben, dass diese Liquids nach strenger Kontrolle gehandhabt werden. Aber ich hab keine Ahnung wie denen ihre E-Zigarretenmodelle funktionieren

*) Und noch eine letzte Frage: Kann man jede Liquid von jedem Hersteller mit jedem E-Zigarettenmodell verwenden? (Meine Einschätzung wäre ja, aber man weiß ja nie).

Danke auf jeden Fall für die Aufmerksamkeit,
und nicht böse sein dass ich gleich losfrage (ich werde die FAQs schon noch lesen ;-) aber bin gerade zu enthusiastisch.

Grüße,
mistakanista


nach oben springen

#2

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 16:21
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich willkommen!

Zitat von MistaKanista
*) Ich hab keine Ahnung wo ich in Wien solche E-Zigaretten herbekomme, geschweige denn welches Modell gut ist. Meine bisherigen Recherchen haben ergeben: Ego-T dürfte gut sein. Da ich gerade an Werbung und Online-Shops erschlagen bin: Wo kann ich die am Besten bestellen?


Die kannst du hier bestellen: http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=559
oder hier: http://shop.dampfdrache.de/de/Starterset...eGo-T-A-Schwarz

Zitat von MistaKanista
*) GANZ wichtig ist mir auch: Diese Liquids, die sollen von bestmöglicher Kontrolle/Qualität sein, am Besten hersgestellt/kontrolliert in D, AT, etc. nach was-weiß-ich-für-(EU?)-Normen. Also auf jeden Fall kein China-Zeugs (wo keiner genau weiß was drinnen ist oder sein könnte). Ich weiß, teurer, aber bei der Gesundheit sollte man nicht sparen.


Günstiges Liquid, gibt es hier: http://ebnferro.com/ da würde ich zum Dekang PG raten...
Der Shop liegt in Holland und es kann etwas dauern mit der Lieferung... Meine Letzte hat
8 Tage gedauert.

http://www.dampfwagen.de/ wird auch immer wieder empfohlen.

Zitat von MistaKanista
...die explizit schreiben, dass diese Liquids nach strenger Kontrolle gehandhabt werden.


Schreiben können die Händler viel, aber in den von mir genannten Shops, ist das Liquid ok!!

Zitat von MistaKanista
*) Und noch eine letzte Frage: Kann man jede Liquid von jedem Hersteller mit jedem E-Zigarettenmodell verwenden? (Meine Einschätzung wäre ja, aber man weiß ja nie).


Ja, kann man. Man muß bei Tanksystemen nur aufpassen,
das es kein reines VG Liquid ist. Da VG zu dickflüssig ist und
es zu Nachflussproblemen kommen kann. Man kann es aber auch mit Wasser verdünnen.
Aber da PG Liquid besser schmeckt, würde ich auch PG bevorzugen...

So, wünsche dir viel Spaß hier mit uns!


nach oben springen

#3

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 16:29
von Johnny | 444 Beiträge

Hi MistaKanista,
willkommen bei uns und ein Servus aus Wien zurück ;)

So ähnlich wie dir ist es mir vor ca. 3 Monaten gegangen.
Hast du dich schon mal duch den Anfängertreat geackert, da werden viele deiner Fragen beantwortet.

Grundsätzlich ist die eGo-T eine sehr gute Wahl da kann man kaum was falsch machen und es gibt auch sehr viel Zubehör um das dampfen ein wenig abwechslungsreicher gestalten zu können.
Wo du sie bestellst musst du selbst entscheiden, da gibt es sehr gute Shops wie Sand am mehr. Hier auf dieser Seite rechts und links findest du eine Menge davon. Aber auch Totally Wicked, Janty, Steamo etc. sind sehr empfehlenswert.
Du kannst praktisch jedes Liquid mit jedem Gerät verwenden und Shops für hochwertige Liquids findest du hier auch jede Menge.
Gerade für einen Österreicher (aufgrund der teilw. hohen Versandspesen) wärs natürlich nicht schlecht einen Shop zu wählen wo du sowohl so viel Equipment wie möglich als auch gute Liquids bekommst

Ob die Zutaten für die Liquids aus Italien, Großbrittanien oder woher auch immer kommen steht bei guten Shops dabei.

Wenn du die Einstiegsinfos gelesen und weitere Fragen hast, wird dir hier sicher jeder gerne helfen.

Viel Spaß noch in Actors Forum und viel Erfolg für deinen Umstieg zum Dampfer.

PS: Es gibt einen einzigen Offline-Shop in Österreich bzw. sogar in Wien (siehe rechts oben) aber davon würde ich die Finger lassen - viel zu teuer und hauptsächlich Nachbau aus China)


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
zuletzt bearbeitet 23.11.2011 16:32 | nach oben springen

#4

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 16:33
von Panda | 1.123 Beiträge

noch ein Dampfer aus Wien =) Servus

also um mal ein wenig auf deine Fragen einzugehen nach besten Wissen und Gewissen (ich dampfe selbst erst sehr kurz ;) )

in Wien könnte es ein wenig schwierig werden eine eGarette zu bekommen, ich habe meine in Holland bestellt (bei ebnferro)

Liquids kannst du, sofern sie für die ego t nicht zu dickflüssig sind, alle verwenden (je mehr VG [vegetable glycerine] im Liquid drin ist desto dickflüssiger ist es, steht oft dabei welche Mischung es ist (PG/VG/Wasser)

sehr empfehlen kann ich für Liquids Sannes Dampfwagen - preislich ist sie zwar ein wenig über den anderen (allerdings noch nicht die teuerste) jedoch bezüglich Geschmack und Dampfbildung muss ich sagen dass ich sehr zufrieden damit bin (andere habe ich aber ehrlich gesagt noch nicht probiert, warum auch wenn man hoch zufrieden ist mit dem was man hat :D )

ich bin auch mit der eGo T eingestiegen und bislang sehr zufrieden damit - und am Freitag kommt von Actors Shop noch eine Leo (die ich in Baden abhole... nur so viel dazu ;) )



defeat is not an option... nor is retreat... so you better be prepared for victory...
-
Mischen nach Gewicht Rechentabelle, Stand 24.12.2013, gehostet auf Dropbox
ODS für Open Office
XLSX für Microsoft Office
nach oben springen

#5

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 16:39
von jumoli | 834 Beiträge

hetzlich willkommen hier im forum !!!
du wirst sehen ,hier bekommst du auf alle fragen eine antwort....
lg ines


nach oben springen

#6

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 16:41
von jumoli | 834 Beiträge

sorry ,ich meinte natürlich HERZLICH willkommen ,schick dir nochein hinterher lg ines


nach oben springen

#7

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:01
von MistaKanista (gelöscht)
avatar

Hallo und erstmal ein Danke an euch alle!

Eine Frage hab ich auch noch, gibt es eine elektrische Zigarette die einer normalen ähnelt und trotzdem gut funktioniert? Bisher habe ich gelesen, dass das wohl eher nicht der Fall ist...

Denke mir schon, dass man sich etwas komisch vorkommt, wenn man dabei beobachtet wird, einfach weil das nicht alltäglich ist. Und alles was nicht alltäglich ist, wird ja gerne mal von anderen ausgerichtet

War euch das persönlich egal und habt ihr trotzdem in der Öffentlichkeit an einem vermeintlichen dampfenden Kugelschreiber gelutscht? Oder habt ihr das nur zuhause verwendet?

Ich hab in der Öffentlichkeit noch nie jemanden gesehen der eine Egarette raucht, wenn ich so drüber nachdenke


nach oben springen

#8

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:17
von MistaKanista (gelöscht)
avatar

Da ich leider nicht mehr editieren kann...

Die hier unten beworbene SuperSmoker Zigarette bspw., ist sowas nicht gut?


nach oben springen

#9

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:19
von Trixer (gelöscht)
avatar

Auch die Zigaretten-ähnlichen funktionieren.
Aber es dampft nicht so stark, und man muss ständig die Akkus aufladen...
Auch die Depots sind schnell leer.

In der Öffentlichkeit, habe ich keinste Probleme, sollen sie doch gucken.
Ich sehe, weil ich so lange dran ziehe bestimmt so aus, als würde ich so
eine Art Miniflöte spielen...


zuletzt bearbeitet 23.11.2011 17:21 | nach oben springen

#10

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:23
von Panda | 1.123 Beiträge

kommt drauf an wie du öffentlichkeit meinst ;)

also nachdem ich kaum mit den Öffentlichen fahre kann ich es nicht sagen wie es ist bei der Busstation oder ähnliches, aber im Lokalen ist das einzige was passieren kann eventuell neugierige Blicke bzw dass man hin und wieder mal drauf angesprochen wird was das ist und was das tut - kein wunder wenn man an einem Kuli nuckelt und dicke Wolken von sich gibt :D



defeat is not an option... nor is retreat... so you better be prepared for victory...
-
Mischen nach Gewicht Rechentabelle, Stand 24.12.2013, gehostet auf Dropbox
ODS für Open Office
XLSX für Microsoft Office
nach oben springen

#11

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:24
von Johnny | 444 Beiträge

Ja stimmt, in Wien hab ich auch noch keine Dampfer gesehen ausser in meinem direkten Umfeld weil ich schon einige bekehrt habe
Aber eigentlich finde ich es sogar lustig wenn ich z.B. in einem Lokal sitze oder bei der Straßenbahnhaltestelle warte und die Leute plötzlich interessiert schauen und zu tuschel beginnen wenn ich an meiner eGo ziehe

Eigentlich sind die Reaktionen bis jetzt sogar einhellig positiv und die ganz Mutigen nehmen sich dan manchmal auch ein Herz und sprechen mich darauf an. Ich erkläre dann bereitwillig Prinzip und Funktionsweise von E-Zigaretten und auch da sind die Reaktonen meist positiv und viele fragen dann auch wo man sowas bekommt und wo man sich informieren kann.
Zu diesem Zweck hab ich jetzt auch immer die von Mediküsschen kreierten Visitenkarten von Actors Forum dabei.

Also alles in Allem mache ich mir einen Spaß daraus und nehme solche Gelegenheiten zum Anlass das Dampfen populärer zu machen.

Von Dingern die wie eine Zigarette aussehen (mit sowas hab ich angefangen) würde ich die Finger lassen. Mal ganz abgesehen vom schlechten Preis- Leisungsverhältnis, den zu schwachen Akkus und den teuren Depots sind schon aufgrund des Aussehens Probleme vorprogrammiert wenn man sie in Nichtraucherbereichen verwendet.


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#12

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:25
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

na dann zu erst eimal ein herzliches willkommen im forum....

ich meine ... deine fragen sind natürlich alle die gleichen die immer wieder gestellt werden...

zum ausprobieren kannst du aber auch mal eine kleine zu einem vernünftigen preis kaufen. da gibt es zweifellos geräte, welche nicht in die klasse chinaschrott fallen, welche man später immer noch als zusatzgerät immer wieder verwenden kann und in reserve immer mitführt... so wie ich z.b.

als dauergerät empfiehlt sich natürlich dann was größeres wie EGO, LEO, LEA und dergleichen.

Es gibt natürlich auch geräte die einer herkömmlichen zigarette ähnlich sind und die man ebenfalls nicht zum chinaschrott zählen darf oder kann... aber da muss man halt dann schohn ein paar euro mehr ausgeben... die bewegen sich so zwischen 30 und 40 euro.

bei deinem bisherigen raucherverhalten bist du halt so ein bissl an der grenze... da könnte iene gute kleine auch als dauergerät reichen... aber mit den größeren bist du natürlich auf der sichereren seite... ausserdem ist bei den großen natürlich auch das dampfverhalten der geäte ein besseres als bei den ganz kleinen.

ich empfehle dir nicht vorschnell zu handeln, sondern dich erstmal wirklich gscheit zu machen.... lies dir unbedingt Das Wichtigste zum Thema elektrisches Rauchen durch bevor du irgendwo lehrgeld zahlst.


also viel spass hier im forum und auch mit dem dampfen in zukunft....

servus
actor

übrigens... ich dampfe in wien überall... in den restaurants... im theater... in allen rauchverbotszonen....

und mich hat noch nie wer blöd angeredet... in den letzten 6 jahren....


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#13

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:29
von MistaKanista (gelöscht)
avatar

Hehe, ja so ca. stell ich mir das vor :D

Beispielsweise ein Abend an dem man mit seinen Freunden unterwegs ist, sei es in Bars, sei es Disco, etc., das hätte ich mit Öffentlichkeit primär mal gemeint

Da kommt man sicher nicht mit einer bspw. SuperSmoker oder dergleichen aus, ohne dass man sich einen Gürtel an Zusatzdepots und Akkus umhängt?


nach oben springen

#14

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:31
von gregor | 1.347 Beiträge

Hallo Kanista,

vergiss die kleinen Dinger wie die von Supersmoker einfach und verabschiede Dich vom Gedanken an etwas das aussieht wie eine echte. Das führt noch am ehesten zu Diskussionen, falls Du mal wo dampfst, wo Rauchverbot herscht. Wenn das Ding anders aussieht, löst man maximal Verwunderung aus aber das wars auch schon.
Abgesehen davon das Du mit dem Ding nicht glücklich wirst.

Actor hats eh schon geschrieben lies Dir mal alles durch und frage dann noch mal hier nach. Wir helfen Dir schon.


nach oben springen

#15

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:32
von Trixer (gelöscht)
avatar

Zitat von MistaKanista
Da ich leider nicht mehr editieren kann...

Die hier unten beworbene SuperSmoker Zigarette bspw., ist sowas nicht gut?


Die Egarette ist für 60€ ziemlich überteuert! Dazu ist es nur eine...
Man sollte sich aber auf jeden Fall mindestens zwei Egaretten kaufen, weil
wenn man einen Akku aufläd, kann man mir der anderen weiterdampfen.
Oder wenn mal ein Verdampfer hinüber ist, steht man auch blöd da und greift zwangsläufig
wieder zur Zigarette.
Bei den Links von mir für die eGo-T, hast du direkt 2 gute Geräte... für unter 60€


zuletzt bearbeitet 23.11.2011 17:35 | nach oben springen

#16

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:38
von MistaKanista (gelöscht)
avatar

Hui, hier wird einem schnell geholfen, I like :D
In der Zwischenzeit habe ich mir hier eh auch ein paar Anfängerforen von Actor durchgelesen.

Scheint also so, als müsse man einfach damit klarkommen, dass man beim Fortgehen eine rauchende Flöte spielt Nun gut, kommt man dann mit einer Ego-T mit gefülltem Tank/1 Depot durch den Abend/die Nacht?


nach oben springen

#17

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 17:38
von sorea (gelöscht)
avatar

ich geniere mich nicht in der öffentlichkeit zu dampfen, geh eher auf die Leute zu und zeig was ich da habe und das ich keine Zigaretten mehr rauche finden alle toll.


nach oben springen

#18

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 18:05
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

dabei ist es ja witzig... denn die e-raucherei in europa ist im grunde von österreich ausgegangen. ruyan war ein östereichsiches unternehmen.... dann ist ruyan in der versenkung verschwunden... und alle die damals auf den zug aufgesprungen sind gehören heute zu den großen händlern in deutschland....

in österreich ist man wieder weit ins hintertreffen gefallen... auch was den bekanntheitsgrad der egaretten betrifft.

in deutschland ist auch durch die privaten fernsehsender das thema mehr in der öffentlichkeit... aber das ist nur mehr eine frage der zeit bis die ösis nachziehen.... mittlerweile gibt es ja auch in österreich ein paar shops...


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#19

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 18:13
von gregor | 1.347 Beiträge

Hmm, in Deutschland sind ja auch schärfere Rauchverbote im Einsatz. Bei uns ist das etwas lascher, da fehlt dann etwas Druck um alternativen zum Rauchen zu suchen.

Off topic:
Und bitte nennen wir uns selbst nicht Ösis - da dreht sich bei mir alles um. Oder kennt jemand deutsche Freunde, die sich selbst als Piefke oder Marmeladinger bezeichnen? Ich nicht.
Sorry, aber das musste ich mal loswerden.


zuletzt bearbeitet 23.11.2011 18:14 | nach oben springen

#20

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 18:17
von Panda | 1.123 Beiträge

bleibt nur zu hoffen dass sich das Ganze bei uns in Ö-Reich-Tanien (wie ich es liebevoll nenne ^^) in der nächsten Zeit besser etabliert... was vor Allem sehr sehr SEHR wünschenswert wäre, wäre dass heimische Shope auch Liquids mit Nikotin verkaufen dürfen und das Nonplusultra wäre ein ordentlicher Offline-Shop in Wien oder näherer Umgebung... **unauffällig richtung Baden zu Actor schielen** xD



defeat is not an option... nor is retreat... so you better be prepared for victory...
-
Mischen nach Gewicht Rechentabelle, Stand 24.12.2013, gehostet auf Dropbox
ODS für Open Office
XLSX für Microsoft Office
nach oben springen

#21

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 18:41
von Johnny | 444 Beiträge

Zitat von gregor
Und bitte nennen wir uns selbst nicht Ösis - da dreht sich bei mir alles um. Oder kennt jemand deutsche Freunde, die sich selbst als Piefke oder Marmeladinger bezeichnen? Ich nicht.
Sorry, aber das musste ich mal loswerden.



Danke gregor, du sprichst mir aus der Seele


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen

#22

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 18:52
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

mooooment... haben wir uns darauf geeinigt dass die großen smilies nur in der blödelecke was verloren haben....

was soll der schmarrn... müsst ihr wirklich jeden thread versauen?


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#23

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 23.11.2011 23:29
von Kämmi (gelöscht)
nach oben springen

#24

RE: Ein Servus aus Wien! Und ein paar kleine Fragen ;-)

in Vorstellen Neumitglieder 24.11.2011 10:53
von Johnny | 444 Beiträge

Zitat von ACTOR
mooooment... haben wir uns darauf geeinigt dass die großen smilies nur in der blödelecke was verloren haben....

was soll der schmarrn... müsst ihr wirklich jeden thread versauen?



aber trotzdem: "SUPER"


Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.