#1

Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 15:32
von gregor | 1.347 Beiträge

Line - Ein Verdampfer zum Selbstwickeln auf Genisis Basis mit 510 Anschluss.
Genisis Basis bedeutet statt der Glasfaser ein Edelstahlsieb (mesh) als Docht.



Der Verdampfer ist aus Edelstahl, ca. 6,5 cm lang, 14mm breit (wie Ego-Akku) , Lasergraviert, nummeriert und es passen ~2ml Liquid rein.
Er hat kein spezifisches Mundstück, sondern einen 510 Driptip und kann daher auch zum Tröpfeln verwendet werden.
Durch das ESS ist der Geschmack perfekt und richtig gewickelt dampft es mächtig mit ziemlichen Flash.



Gemacht wurde der Verdampfer von Van in Kroatien. Der erste Lauf der Line wird gerade verschickt, es wird jedoch in 2-3 Wochen eine neue Tranche dieser Verdampfer geben - möglicherweise ohne die Sichtfenster.

Es gibt noch einige Bilder in der Galerie, auf Youtube gibt es ein Review Video (englisch).

Die Vorbereitung des ESS als Docht ist etwas aufwendiger als die Fasern bei anderen Verdampfern, dafür hält es aber einige Wochen oder Monate. Man muss nur aufpassen es korrekt zu machen, sonst kann es einen Kurzschluss verursachen und eventuell den Akku zerstören.


nach oben springen

#2

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 17:07
von Vaporizer (gelöscht)
avatar

Klingt ja sehr interessant =)

Wo gibt's den dann zu kaufen und wie viel kostet der verdampfer? (spiele schon länger mit dem gedanken zu den selbstwicklern umzusiedeln ;)


nach oben springen

#3

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 17:27
von gregor | 1.347 Beiträge

Die Line hat € 80,- gekostet. Van und seine Freunde machen das in ihrer Freizeit und jetzt werden gerade die letzten Lines von dieser Tranche verschickt. Nach einer kurzen Pause wird die nächste Tranche im kroatischen Forum (englisch) angekündigt und man kann sich eine gewisse Zeit (~1 Woche) dafür anmelden. Dann wird via Paypal bezahlt und die Verdampfer werden produziert. Wenn sie fertig sind, wird verschickt. Das ganze dauert ungefähr 6-8 Wochen.

Es wird wahrscheinlich demnächst auch ein Akkuträger gemacht, Details gibt es dazu aber noch keine.
Bei Interesse kann ich die Forumadresse per PM schicken.


nach oben springen

#4

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 17:32
von Vaporizer (gelöscht)
avatar

Okay danke für die info, aber 80 Euro übersteigt mein budge zur zeit einfach...
Nette Freizeitbeschäftigung, einen wickelverdampfer selber herstellen... wirklich top :D

werd dann doch eher noch warten bis ich mir einen zuleg (dann doch eher bulli a2-t)


nach oben springen

#5

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 19:23
von panther (gelöscht)
avatar

Schöner Bericht Gregor und schöne Bilder. Ich bin schon ganz gespannt.
Wo steckt eigentlich Amuras?


nach oben springen

#6

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 20:01
von gregor | 1.347 Beiträge

Ich habe keine Ahnung wo der Bursche in letzter Zeit steckt. Philgood ist auch nur noch sporadisch hier.

Ich schätze beim Odysseus werden sie wieder auftauchen


nach oben springen

#7

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 22:32
von panther (gelöscht)
avatar

Naja, gab ja auch nicht viel Neues bisher.
Welche Nr. hat meiner denn nu? Damit ich schon Mal ein Welcome-Schild machen kann
Behandelst du das ganze Sieb, oder nur den oberen Teil?


nach oben springen

#8

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 23:35
von gregor | 1.347 Beiträge

Die Nummer müsste man eigentlich am Foto sehen
Ich glaube es ist #75. Nette Nummer, oder?
Beim ESS habe ich schon beide Varianten probiert, ich merke keinen Unterschied. Der untere Teil ist insofern sensibel, wenn das Ende am Tankboden ansteht gibt es einen Kurzschluss - also lieber das ESS nicht ganz reinschieben.


nach oben springen

#9

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 23:44
von panther (gelöscht)
avatar

genau..eigentlich müsste man es erkennen...ich habe auch schon darauf getippt...leider konnte ich das Bild nicht "blindengerecht" größer machen.
Ok, ich werde es nicht ganz reinschieben...mache ich eh nie ...ist schon spät


nach oben springen

#10

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 30.11.2011 23:49
von gregor | 1.347 Beiträge

Bei Euch wird die Post ja auch am Samstag ausgetragen, es müsste sich also bis zum Wochenende ausgehen das du die Line dampfen kannst.


nach oben springen

#11

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 12:37
von panther (gelöscht)
avatar

Nr. 75 lebt
Danke Gregor, dass du dieses schicke Teil für mich mitbestellt hast. Das Setup war garnicht schwierig. Dampfen und schmecken tut es auch fein. Mal schaun, wie es sich entwickelt.


nach oben springen

#12

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 14:45
von gregor | 1.347 Beiträge

Du hast das Ding schon und in Betrieb? Das gind ja fix.
Du scheinst ein gutes Händchen zu haben, es gibt einige, die mehrere Anläufe brauchen einen Genesis Verdampfer ordentlich zum Dampfen zu bringen.

Die muss man scheinbar auch erst eindampfen, nach 1-2 Tagen wirds immer besser


nach oben springen

#13

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 16:24
von panther (gelöscht)
avatar

Vielleicht Anfängerglück?
Hat alles auf den ersten Versuch gepasst. Trocken hatte ich dann 2,4 Ohm. Gefüllt und komplett zusammen liegt es bei 2,8. Du meinst man muss ihn eindampfen? Dann mache ich das mal bis morgen. Ansonsten hatte ich überlegt, eventuell eine Wicklung weniger zu machen. Die Slim powert ja nicht so. Bzw. ich glaube, ich brauche mal wieder neue Akkus. Einige schwächeln doch schon sehr.


nach oben springen

#14

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 17:13
von gregor | 1.347 Beiträge

Der Dampf und der Geschmack verändern sich nach 1-2 Tanks. Meine dampft sich nach 2 Tagen viel besser als am Anfang. Den Mini werde ich auch mal mit einer Wicklung weniger machen, die 2,4 Ohm sind mir etwas zu hoch.

Apropos Akku, günstige IMR Akkus gibts bei SuperT, und der Versand bei Bestellungen unter $36 kostet $ 3,99. So günstig hab ich es bei uns noch nicht gesehen und die schicken relativ flott.

Den Slim Cone muss ich auch noch machen. Wenn es hübsch wird mache ich zwei.


zuletzt bearbeitet 03.12.2011 17:15 | nach oben springen

#15

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 17:27
von panther (gelöscht)
avatar

Die sind wirklich preiswert. Nun habe ich Fragen
1. wie flott?
2. Bin ich mal wieder überfordert mit den verschiedenen 10440er. Welche würdest du kaufen?
3. hast du da auch die passenden für den Stealth her? Dann würde ich die gleich mitbestellen

2 wären fein


nach oben springen

#16

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 17:43
von gregor | 1.347 Beiträge

Meine Lieferung hat keine Woche gedauert, ich glaube 4-5 Tage.

Ich habe die grauen 10440 mit 600mAh, werde mir aber auch noch die blauen IMR High Drain besorgen. Man muss nur aufpassen die IMR nicht komplett zu entladen, dafür sind sie nicht so gefährlich.
Für den Stealth habe ich ICR 123, AW IMR 18350 und AW IMR 18500.

Die Ladegeräte sind auch preiswert, falls man eins braucht.


nach oben springen

#17

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 19:49
von panther (gelöscht)
avatar

So, jetzt habe ich die obere Wicklung vorsichtig abgemacht. Nun ist es perfekt für die Slim. Liege jetzt bei 2,2 Ohm.


nach oben springen

#18

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 03.12.2011 20:03
von gregor | 1.347 Beiträge

Fein, bei mir geht sichs heute nicht mehr aus. Ich werds morgen mal probieren.


nach oben springen

#19

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 05.12.2011 23:02
von panther (gelöscht)
avatar

Heute Mittag ging er nicht mehr. War aber nicht schlimm, ich habe ja immer auch meinen GGTS mit IAtty dabei. Zu Hause nachgemessen...41 Ohm
Optisch war nichts zu erkennen. Keine Ahnung warum die Wicklung den Geist aufgegeben hat. Wobei, da ist schon eine Menge Liquid durchgerauscht am WE. Aber, das echt schöne ist, einen neuen Draht drumrum...das ist total einfach. Das Sieb habe ich natürlich weiter benutzt. Also wieder 3x rum, waren dann 1,6 Ohm. Jetzt gehen auch die schwachen Akkus meiner Slim wieder.


zuletzt bearbeitet 05.12.2011 23:03 | nach oben springen

#20

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 05.12.2011 23:12
von gregor | 1.347 Beiträge

Stimmt, der ist schon einfach zu warten.
Könnte es sein, das einfach der Draht verrutscht ist? Und die Wicklung ist eventuell an den Silberstangen angekommen, oder der Draht ist runtergerutscht und kam unten irgendwo an?
Ich dampfe seit Freitag abend den Mini ohne Unterbrechung mit dem ersten Setup. Das Ding geht auch sehr gut.

BTW: In ca. einer Wocher startet der zweite Lauf der Line - diesmal wahrscheinlich poliert und ohne die Sichtfenster.


nach oben springen

#21

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 05.12.2011 23:16
von panther (gelöscht)
avatar

Nö, ich habe ja extra interessehalber mit der Lupenbrille geschaut. Sah alles vollkommen okay aus. Aber wie gesagt...ist ja echt kein Problem bei dem schönen Teil.

Btw: Führe mich nicht in Versuchung ...in einer Woche sagtest du?


nach oben springen

#22

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 05.12.2011 23:21
von gregor | 1.347 Beiträge

Del Boy meinte heute gehen die letzten 5 Lines raus, dann eine Woche Pause und die nächste Runde startet.
Er & Van sind aber nur noch normale Mitglieder im ec.i, irgendwann machen sie ein eigenes Forum auf, nur für Mods und Verdampfer. Aber ich bin sicher wir bekommen den Start mit

Ich habe ja an sich zwei Lines, aber eine polierte wäre schon sexy.


nach oben springen

#23

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 08.12.2011 18:10
von gregor | 1.347 Beiträge

Falls jemand Interesse an einer Line oder einem Mini hat, man kann sich jetzt bei Vaporwall dafür anmelden.


nach oben springen

#24

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 09.12.2011 23:18
von panther (gelöscht)
avatar

Ich muss noch einmal meiner Begeisterung freien Lauf lassen. Meine neuen Akkus sind endlich da.....und nun zeigt der Line, was er wirklich drauf hat. Nachdem ich ja, wie geschrieben, am Montag einen neuen Draht drum gemacht habe, habe ich nichts mehr machen müssen. Das Teil dampft wie verrückt. Einfach genial. Der zweite ist schon bestellt.


nach oben springen

#25

RE: Line by Van / ec.i

in Selbst-Wickel-Verdampfer: 09.12.2011 23:21
von redgul46 | 1.090 Beiträge

hmm, kätzchen, kann dir nicht mehr folgen. das ist mir dampftechnisch zu hoch


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205852 Beiträge.