#1

Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 12.12.2011 19:48
von thing (gelöscht)
avatar

Hy Forenmitglieder

I bin der Rene und komme aus Tirol (Österreich). Bin 25 Jahre alt und habe seit 4 Wochen angefangen ego-T zu rauchen.

Habe davor ca. 10 Jahre geraucht und seit 11.11.2011 nur noch die E-Zigarette.

Hab auch gleich schon die erste frage :) Inerhalb von 4 wochen sind schon 3 verdampfer kaputt gegangen -.- hab sie dann zerlegt und versucht zu reanimieren leider ohne erfolg. Habe aber bei den drei Verdampfern keinen docht gefunden. Gibts auch verdampfer von ego-T ohne Docht?

Mfg Rene


nach oben springen

#2

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 12.12.2011 20:53
von kje | 2.473 Beiträge

Erstmal herzlich willkommen bei uns!

Öhm, nö, Ego-Verdampfen haben definitiv einen Docht, iwie muss das Liquid ja an die Heizwedel kommen

Kann sein, dass du beim Zerlegen die Teile einfach "zerlegt" hast^^
Entweder hast du eine blöde Serie erwischt, oder du behandelst deine VD falsch, in 1 Monat 3 VD find ich schon sehr viel...
Hatten die VD nix mehr gesagt (kein Knistern beim Knopfdrücken) oder "nur" sch... geschmeckt?

Wichtig beim Dampfen: Sanft und etwas länger ziehen, nicht so hektisch, wie an ner Pyro.


Kerstin dampft seit dem 13.09.2011
nach oben springen

#3

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 12.12.2011 22:15
von Kämmi (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#4

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 13.12.2011 00:13
von thing (gelöscht)
avatar

danke für die Info und dem netten Empfang :) naja es gehen doch 2 dochte weg (falls das dochte sind) hab ne vec vapor ego-t zigarette.

Aber wenn ich die platte rausnehme schaffe ich es nie wieder die zwei dochte die am Heizwedel befestigt sind einzufädeln -.-
Naja 1 hatt komische geräusche gemacht und es kam überhaupt kein rauch mehr,
2ter ging irgendwie gar nichts mehr,
3 hatt nach 1ner woche volle schlecht geschmeckt egal mit welchem liquid.


nach oben springen

#5

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 13.12.2011 00:59
von Panda | 1.123 Beiträge

this is not how you do it, sir

also den Docht der in der Heizwendel eingefädelt ist nimmt man nicht raus ;)
man entfernt vorsichtig die Dornplatte (entweder mit einer umgebogenen Büroklammer, was allerdings ein bisschen fummelig is, oder vorsichtig mit einer Spitzen Zange) und dann kann man vorsichtig einen Dryburn machen

hier hast du ein sehr informatives Video von Philgood der Zeigt wie s geht ;)


man kann den Docht auch vorsichtig mit einem normalen Feuerzeug (hast du als ehemaliger Raucher sicherlich noch genug rumfliegen ^^) ausbrennen

und noch eine möglichkeit den Verdampfer gut zu reinigen wäre es ihn in Reinigungsalkohol aus der Apotheke oder in Vodka (bitte keinen anderen "normalen" Trink-Alkohol - wegen Zucker etc.) einlegen, ein paar Stunden drin lassen, danach mit heißem Wasser durchspülen und trocknen lassen - und dann allerdings wenn ein Tank drauf ist ein wenig stehen lassen nachdem der Verdampfer ja komplett trocken ist sonst kokelt er gleich wieder ;)

viel spaß und gutes gelingen =)
achja und bevor ich s vergesse: willkommen



defeat is not an option... nor is retreat... so you better be prepared for victory...
-
Mischen nach Gewicht Rechentabelle, Stand 24.12.2013, gehostet auf Dropbox
ODS für Open Office
XLSX für Microsoft Office
zuletzt bearbeitet 13.12.2011 01:04 | nach oben springen

#6

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 13.12.2011 07:26
von Trixer (gelöscht)
avatar

Hallo und herzlich willkommen!

Also die vec vapor eGo-T ist wohl ein billiger Klon, der mit
einer originalen Joyetech eGo-T, bis auf das Aussehen, nicht
viel gemein hat. Vielleicht kannst du den Mist ja noch umtauschen!?
Du solltest dir m.M nach ein original Set kaufen:

http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=559

Oder wenigstens originale Verdampfer:

http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=808

Wobei auch die Akkus der vec vapor nicht getacktet sein dürften...
Was mich wieder den oberen Tipp empfehlen lässt, das originale Set.

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier mit uns!


nach oben springen

#7

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 13.12.2011 09:45
von jezebel | 6.545 Beiträge

Auch von mir ein herzliches Willkommen, und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#8

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 13.12.2011 11:28
von Itze | 6.998 Beiträge

Herzlich Willkommen!

Und wen du die ego nicht mehr Umtauschen kannst.
Kauf dir 2 Original VD.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen

#9

RE: Der Rene stellt sich mal vor :)

in Vorstellen Neumitglieder 13.12.2011 11:34
von Tomy1973 | 743 Beiträge

Willkommen.

Schick ihm das Set zurück, soll er selber mal probieren, wenn er so ein Müll verkauft.

Deshalb kaufe ich nur noch wenn org. Joytech dabei steht.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.