#1

Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 17.01.2012 21:57
von Nimoe (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen!

Gleich vorweg: in mir ist in den letzten Tagen der Entschluss gereift mit dem Rauchen aufzuhören. Und zwar erstmalig seit Beginn meiner Raucherkarriere ;)

Zum einen ist es eine gesundheitliche, zum anderen eine finanzielle Überlegung.

Ich habe massive Lungenprobleme die AUCH (aber nicht nur) auf das Rauchen zurückzuführen sind... ich bin 30 Jahre halt, starker Asthmatiker und habe mittlerweile beginnende COPD (Raucherhusten). Stiegen steigen oder joggen sind mittlerweile nicht mehr möglich.

Ich möchte das gerne ändern und wieder "atmen" können.

Ich bin ein sehr starker Raucher... 2 Pkg. täglich sind Alltag, 3 Pkg. sind aber auch nicht ungewöhnlich. Zudem sind meine Zigaretten auch sehr stark: ich rauche Chesterfield rot/weiss, die langen (100er). Die Werte sind: 10mg Teer, 0,8mg Nikotin, 10mg Kohlenmonoxid.

Bei mir ist es viel Gewohnheit: ins Auto einsteigen --> Zigarette anzünden, im Internet surfen ---> nebenbei Rauchen ohne es überhaupt mitzubekommen (und dann überrascht sein wenn 1 Pkg. weg ist), in Stresssituationen sowieso... wenn ich mich ärgere auch und wenn Freunde da sind (alle Raucher) dann natürlich auch.

Überall wo man nicht rauchen kann ---> eine Qual (meide die Orte bereits, keine langen Flugreisen, etc.)

Kanns ja auch nicht sein - eigentlich.

Ich rauche allerdings gerne, es schmeckt mir und ich habe daher an die E-Zigarette gedacht um mit dem Rauchen aufzuhören. Also erst mal weniger, dann noch weniger, noch weniger... und irgendwann ganz aufzuhören.

Eigentlich war mein Plan morgen in die Apotheke zu latschen, eine E-Zigarette zu kaufen, ein Nikotinpflaster noch dazu und dann "rauchfrei" sein.

Nach genauer Recherche im Internet bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe festgestellt, dass das wohl sehr blauäugig ist - gerade als starker Raucher wie ich.

Ich bitte euch daher um Hilfe, was ich am Besten kaufen sollte und wie ich am sichersten von meiner Sucht loskomme. Finanziell ist es eigentlich etwas eng... allerdings hätte ich ja auch ohne mit der Wimper zu zucken 39 € für eine Stange Zigarette ausgegeben... von daher... möchte ich nicht geizig sein!

Freue mich über eure Hilfe!!

LG Nimoe

PS: Vielleicht eine Sache noch: ich bin ein technisches "Nackerpatzerl" (Nichtskönner) und wäre daher sehr dankbar wenn die E-Zigarette nicht allzu "schwierig" in der Handhabung ist.


nach oben springen

#2

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 17.01.2012 22:07
von Eloise (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen hier bei uns!
Nur die Harten kommen in den Garten...
Bin selber seit 4 Wochen Dampfer und habe seither keine Pyro mehr angefasst und das obwohl sie noch hier vor meiner Nase liegen!
Also nur Mut!
Hilfe überlasse ich den Profis hier.
Kannst dich ja inzwischen mal bisserl durcharbeiten in unserem Forum.


nach oben springen

#3

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 17.01.2012 22:12
von redgul46 | 1.090 Beiträge

hallo nimoe,

ich geh mal davon aus, dass du dich hier scho eingelesen hast. wenn nicht dann erst mal machen.

Ansonsten solltest du dir keinen stress machen von wegen nicht mehr rauchen.

gruß
red


geht nicht..........geht nicht


nach oben springen

#4

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 17.01.2012 22:34
von schamane_72 | 1.611 Beiträge

ein herzliches willkommen

tja für dich kommen eigentlich nur sendansa lea-t oder der ego-t in frage.
ich bin selbt ein sehr starker raucher gewesen, habe dann dank der sendansa lea von einer minute auf die andere zum pyro rauchen aufgehört. und das ist noch net mal so lang her. ende november 2011. aber seitdem keine einzige pyro mehr geraucht.

also zum liquid das du ja auch brauchst würde ich dir ein 18er empfehlen und dazu auch event ein 0er zum runtermischen falls es dir zu stark sein sollte.
einen guten tipp noch vergiss die tabakgeschmäcker, du wirst da keinen finden der so wie die pyros schmecken,
es hört sich arg an aber du wirst selber merken wie gut auf einmal da früchte oder süssigkeiten schmecken gg oder auch kaffee.
wo du bestellen sollst wirst du dich dann auch fragen also schau dich ein wenig hier im forum um du wirst hier einige sehr gute shops entdecken.

achja bei uns in österreich wirst du leider kein nicotinhältiges liquid kaufen können. das darf bei uns nicht vertrieben werden. aber wir können es aus de oder nl oder sonst wo aus der eu ohne extra steuern oder zoll einführen.

bevor du bestellst , stell doch dann mal deine liste hier rein, dann können da die älteren dampfer mal drüberschauenob das für dich passen würd.

lg



nach oben springen

#5

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 17.01.2012 22:34
von ACTOR • ADMIN | 22.352 Beiträge

stimmt... zuerst mal schlau machen Das Wichtigste zum Thema elektrisches Rauchen

und dann fragen was noch an fragen bleibt... gleich hier in deinem persönlichen thread.

und jetzt hast so lange geraucht, da kommts auf ein paar tage auch nicht mehr an... bevor du irgend einen scheiss kaufst...

also herzlich willkommen hier im forum... und viel spass.

lg
actor


www.actors-shop.comDampfshop Baden bei Wien, Erzherzog Rainer Ring 12 (vis a vis vom grünen Markt) Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr geöffnet.
Dampfshop Vöslau, 2540 Bad Vöslau, Industriestraße 12/2 (im Merkur), Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.



nach oben springen

#6

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 18.01.2012 01:45
von Trixer (gelöscht)
avatar

Herzlich willkommen!

Bei deinem Konsum und Budget, empfehle ich dir die eGo-T Typ B.
Am besten gleich mit 1000er Akkus. Bestellbar zB. hier:

http://www.ecig-tools.com/product_info.p...products_id=901

Das sind 2 Geräte in einem Set, die du auf jeden Fall auch brauchst. Die Akkus halten lange
durch und haben eine Passthrough Funktion, die es dir erlaubt, auch wärend
des aufladens zu dampfen.

Liquid würde ich einmal mit null Nikotin (zum runtermischen, falls
die folgenden zu stark sein sollten), mit 18mg Nikotin und mit 24er Nikotin empfehlen.
Wobei das 24er nur im Notfall zu verwenden ist, falls das 18er mal nicht reichen sollte.

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier mit uns und einen Erfolgreichen Umstieg!


zuletzt bearbeitet 18.01.2012 01:46 | nach oben springen

#7

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 18.01.2012 07:03
von Jayjay | 3.766 Beiträge

Hi Nimoe,

willkommen hier im Forum. Wenn es Dir weiterhilft, mir ist es ganz ähnlich gegangen
wie Dir (Lungenprobleme, Treppensteigen, etc.). Habe aber Ende Sept. 2011 das Dampfen
begonnen. Seitdem (bis auf kleine Ausnahmen im alten Jahr) keine herkömmliche Zigarette
mehr angefasst. Monentan probiere ich mit der Nikotinstärke herum. Ich mische 18er mit 0er
herunter. Das ich die richtige Stärke erreicht habe merke ich daran dass ich überhaupt
kein Verlangen nach einer "Normalen" habe.
Zu Deinen technischen Fragen kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen. Ich denke
Du hast hier kompetente Hilfe bekommen.
Ansonsten kann ich Dir nur sagen: Mache Dir kein Streß mit der Rauchentwöhnung, es findet
sich alles von selbst!
Bis dahin: Daumen hoch!
Gruß
Jörg



nach oben springen

#8

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 18.01.2012 08:10
von jezebel | 6.545 Beiträge

Hallo Nimoe und herzlich Willkommen bei uns
Ich würde mich den Empfehlungen von Trixer anschließen, aber ganz wichtig ist, dass du dich hier erst einmal richtig einliest. Und kein Stress, das wird schon.


LG Jezebel, die seit 15.09.2011 dampft
Weil ich nie wieder zur Pyro zurück will: MUT zur WUT ! und KAMPF für DAMPF !
nach oben springen

#9

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 18.01.2012 09:33
von jumoli | 834 Beiträge

hallo und lich willkommen hier im forum !
wie alle schon sagen ,erst schön lesen ,dann fragen ,wenn noch was unklar ist.
hat bei mir ca. 1 woche gedauert,bis ich meinen vorstellungsthread eröffnet habe.

und nun wünsche ich dir viel erfolg und vor allem spass beim umstieg aufs dampfen.
nur mut und nicht gleich zuviel verlangen,dann wird das schon.
liebe grüsse ines


nach oben springen

#10

RE: Neuling aus Österreich mit vielen Fragen :)

in Vorstellen Neumitglieder 18.01.2012 11:24
von tinapoe (gelöscht)
avatar

hallo - herzlich willkommen!

ich kann mich den vorschreibern nur anschließen...

erst die Einsteigersachen lesen... dann ganz gut überlegen und dann erst bestellen...

Wichtig bei deinem bisherigen Rauchverhalten ist, dass du nichts zu kleines nimmst...sonst wird's nix mit pyros wegschmeißen...

Ich würde dir ja einen LEO empfehlen, aber da er ein Auslaufmodell ist und der Nachfolger noch nicht da, ist die EGO-T (wie Trixer geschrieben hat) ein sehr gutes Gerät. Auch die Sedansa LEA wäre vom Akku und vom Tank her für dich geeignet...

Nikotin solltest du auf alle fälle mit 18er (ev. noch 16er) beginnen... ein 24er bestellen und das gleiche noch mal in 0er ist auch eine gute idee....dann kannst du die nik. menge mehr oder weniger idividuell anpassen...

auf alle fälle wirst du merken, dass wenn du genügend nikotin bekommst, das Verlangen nach pyros immer weniger wird...sicher sind auch mal Tage/Situationen dabei, wo es dich überkommt.... aber die gehen schnell vorbei ... und wenn du deine Gewohnheiten gaaaanz langsam änderst - wirst du dich wundern, wie schnell du nicht mehr an die glimmstängel denkst... (bei mir war zb die erste zigarette am morgen die wichtigste...und auch gleich nach dem aufstehen..noch vor der toilette!! ...jetzt mit den dampfis mache ich die ersten Züge meist erst auf dem weg in die Arbeit...)

sieh dich mal in den diversen hier verlinkten shops um ... und bevor du kaufst...schreib uns wieder...dann können wir dir weitere tipps geben...


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9047 Themen und 205851 Beiträge.