#1

Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 04:00
von Mister Scotch | 39 Beiträge

Les ich eben in den News ( unser Thema kommt weiter unten kurz abgehandelt dran):

Maßnahmen gegen Tabakkonsum:
EU nimmt die Raucher aufs Korn  
http://de.news-republic.com/Web/ArticleW...icleid=10283177


nach oben springen

#2

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 06:18
von Stealfighter | 6.342 Beiträge

danke für den Link.

Tja, ist es nun so, oder hat der Stern da nicht ordentlich nachgeforscht?


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#3

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 07:09
von Tzulan | 130 Beiträge

Erstmal danke fürs posten.

Das scheint mir ganz nach nicht richtig recharchiert oder einfach "es ist noch nicht so wichtig" darüber mehr zu schreiben.
"....tabakhaltige Rauchflüssigkeiten....."
ÖHM.... tabakhaltige ? Schwimmen bei euch im Liquid Tabakstücke rumm ? Bei mir mal nicht, ich hab nikotin drinne.....
Abwarten was da kommt.


Lebe heute und denke nicht an morgen,
es sei denn du hast Frau und Kind zu versorgen

VD: 2x Kayfun v3 ES // Kayfun v3.1 ES // Kayfun Mini v2 // FeV / FeV-2// Blitzer Nr.3 // A.R.T. Julia
AT: 1x Swabia//2x Semovar//eVic - 18650//eVic 18350//Ego-Twist//Epicstorm4.0//Lavatube//


nach oben springen

#4

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 08:55
von Drakuras | 3.641 Beiträge

Also ich denke Steal hat recht der Stern hat hier nicht ordentlcih Recherschiert. Denn dann wüssten sie das 90% der Liquids kein Tabak enthalten selbst die die nach Tabak schmecken enthalten kein Tabak.
Es gab mal welche wo tabak stückchen drin schwammen, aber bis auf diese ausnahmen haben wir nich wirklich etwas mit tabak zu tun


nach oben springen

#5

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 09:02
von Puppetz | 340 Beiträge

Tabakhaltige Rauchflüssigkeiten.... Das klingt nicht nach kompetentem Journalismus wie man ihn eigentlich vom Stern gewohnt ist. Das ist eher das Niveau der größten deutschen Boulevard-Zeitung.
Bei mir schwimmen, wie bei Tzulan, auch keine Tabakstücke im Liquid.
Und wo Rauch ist, ist auch Feuer... Auch hier, lieber Stern, Zero Points! Schade...


Stay hard & live loud
nach oben springen

#6

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 14:35
von Mister Scotch | 39 Beiträge

Na dieser Journalist meinte natürlich "nikotinhaltige Rauchflüssigkeiten" (was soll er sonst meinen? Es gibt nur dieses eine Produkt - unsere Liquids - über das die EU im Zuge der neuen Tabakrichtlinien grad mit-verhandelt hat). Diese inkompetente ungeschickte Formulierung ändert nichts an der eigentlichen Kernaussage, nämlich dass die EU die 4mg Grenze also nun offenbar doch durchwinkt.


nach oben springen

#7

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 15:38
von Puppetz | 340 Beiträge

Die Kernaussage wollte ich damit auch nicht anzweifeln. Und selbst wenn "nikotinhaltige Rauchflüssigkeiten" gemeint waren, ist es immernoch nicht korrekt. Um Rauch entstehen zu lassen, bedarf es einer Verbrennung. Wir nennen uns nicht umsonst "Dampfer". Mich ärgert diese falsche oder schlecht recherchierte Berichterstattung nur. Nicht-Dampfer oder schlecht informierte springen doch gleich auf den Lügenzug der Medien auf. Meine Mutter kam neulich auf mich zu und meinte, ich soll die Dampferei lassen weil es giftig wäre. Sie hat da neulich nen Bericht im Tv gesehen...
Und wenn ich dann sowas lesen muß...


Stay hard & live loud
nach oben springen

#8

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 17:38
von Karoline Zujans (gelöscht)
avatar

Hi Ihr,
also es gibt Bericht von der Bundes Anstallt für Gesundheit. Die bei Stichproben, bis zu 34 mg Nikotin in so genanten 0 er gefunden hat. Und mal ganz offen gesagt, dass diese schwarzen Schaffe aus dem Verkehr gezogen werden. Macht mich nicht wirklich traurig!!!!!
Und wie oft ich hier gehört habe, dass Leute ganz Stolz berichten, das sie jetzt Nikotin frei sind........ Sind sie wirklich Nikotin frei?????

Das der blaue Dunst an die Leine gelegt wird, halte ich auch nicht wirklich für einen Fehler. Oder warum dampft Ihr???
Und seid stolz darauf keine Raucher mehr zu sein????????????


nach oben springen

#9

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 18:17
von Mister Scotch | 39 Beiträge

Also das Statement von klein Karoline lass ich jetzt mal unkommentiert besser, wobei ich mich frage, was das jetzt in diesem Tread zu suchen hat. Aber so what?:
Die Diskussion die ich eigentlich mit diesem Artikel auslösen wollte, ist eher nicht, sich über zweifelfrei ärgerliche oberflächliche Journallien-Formulierungen (die wir ja alle seit Jahr und Tag kennen) im Detail auszulassen, sondern die Frage, wie wir Dampfer uns nun aufstellen werden. So wie ich das verstehe ist das Damoklesschwert was wir alle befürchtet, aber nicht geglaubt haben, nun wohl runter gefallen. Konkret bedeutet das: Bald keine frei verkäuflichen Liquids mehr außer in für Dampfer unakzeptablen Dosierungen.
Ich seh dann für uns nur 4 Möglichkeiten weiter zu dampfen:
1. Hoffen dass möglichst viele Apotheken auf den Markt aufspringen ( sehe ich ehrlich gesagt etwas skeptisch dass das geschieht, zumal die Liquidhersteller bekanntermassen kaum die Lizensierungskosten aufbringen werden können).
2. Nur noch 0er oder max. 4er zu dampfen ( für mich nicht machbar-dann gehts zurück zur Zigarette wie es die Tabaklobby wollte).
3. Sich rechtzeitig vor dem Verbot 5000 Liter Liquid zu beschaffen um für die nächsten 10 Jahre genug zu haben ( können Millionäre vielleicht - ICH nicht!)
4. Sich das Zeug illegal im Ausland beschaffen, was ein entspanntes dampfen unmöglich macht und es sowieso dann nicht mehr durch die Grenzkontrollen käme (was ja JETZT schon teilweise der Fall ist - siehe Smokerstore Verhandlung).
Die dazu notwendige Vernetzung hier in den Foren zur gegenseitigen Hilfe wird dann auch hinfällig - die Admins werden Informationsaustausch um dann illegale Machenschaften nicht dulden können.

Versteht bitte: Die EU hat offenbar das befürchtete Gesetz durchgewunken! Ist jetzt nur noch ne Formsache bei denen, das im Herbst dingfest zu machen.
Ich denke, dass wir uns einfach schnell, bevor sogar der Austausch hier darüber illegal wird, Gedanken machen sollten, was nun werden soll? Neue Ideen, Möglichkeiten an die man noch nicht gedacht hat bisher usw.


nach oben springen

#10

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 18:52
von koschka | 8.315 Beiträge

@Karoline: wir dampfen, weil wir ohne Ersatz nicht von der Pyro losgekommen sind und wir 1000de von giftigen und krebserregenden Stoffen weniger aufnehmen als durchs Rauchen. Mal davon abgesehen schmeckt es, stinkt nicht, belastet keine Mitmenschen und man kann es überall tun ... um nur mal ein paar wenige Gründe zu nennen.

Und wenn Nikotin gefunden wurde in Liquids, die als Nuller deklariert sind, dann legen diejenigen aber eher noch drauf dabei ... denn je mehr Nikotin enthalten, umso teurer das Liquid ... also einen Sinn erkenne ich darin jetzt nicht


Was lange währt, wird endlich gut. Stichtag: 15.07.2012


nach oben springen

#11

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 19:09
von Fuma (gelöscht)
avatar

Außerdem... glaub ich schon das ich den unterschied erkennen würde zwischen 0er und 36er... schmeckt ein wenig stärker...


nach oben springen

#12

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 21:01
von Eloise (gelöscht)
avatar

Zitat
3. Sich rechtzeitig vor dem Verbot 5000 Liter Liquid zu beschaffen um für die nächsten 10 Jahre genug zu haben ( können Millionäre vielleicht - ICH nicht!)


Ich horte schon lange Nikotinbasen, am liebsten 72mg/ml.
Ist für mich der einzig machbare Weg. Den eingeschlagenen Weg der Politik auszubremsen
wird sehr wahrscheinlich nicht funktioneren. Dafür gibt es genügend Beispiele in anderen Bereichen.
Hier geht es nicht um Gesundheit, sondern um Lobbyismus und genau deshalb werden wir verlieren.
Was den Politikern fehlt, ist kräftig Wind um die Ohren, so wie die Studentenbewegung der 60er und 70ger Jahre.
Aber auch da haben sie vorgesorgt, kein Student wird sein Studium aufs Spiel setzen für ne Demo- ganz egal wofür...

Diese hochgespielte Hype, was alles passieren kann wenn man raucht....
Ich bin mein Leben lang im Pflegeberuf tätig und hab solch schreckliche Bilder die auf die Packungen der Zigis sollen,
noch nie in Wirklichkeit gesehen.
Aber ich habe viele Krankheiten und Mißbildungen bei Erwachsenen und Kindern gesehen, die durch Medikamentenmißbrauch und Alkohol entstanden sind, von den Unfällen und Verkehrstoten durch Alk mal
abgesehen. Wenn das die Zahl der Opfer durch Tabak mal nicht noch toppt.
Über die Zahl der Opfer durch deren Gesundheitspolitik, ja über die werden wir dann in ein paar Jahren diskutieren..., wenns denn überhaupt ans Licht kommt.


nach oben springen

#13

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 22.06.2013 21:07
von Lorki | 392 Beiträge

Nicht nur das Fuma. Ich dampfe mit 6 % Nikotin und habe bei meiner Nachbarin 18 % Nikotin probiert, bekam dann ein Hustenanfall nach dem anderen.


nach oben springen

#14

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 23.06.2013 10:36
von zdampfer | 109 Beiträge

Moin,

das ganze ist zunächst die Eingung auf einen Entwurf der Abänderung der Richtlinie. Das muß noch ins Parlament. Das wird wohl im Herbst sein. In Kraft würde das dann 2015 bis 2016 treten. Also nicht sofort die Großbestellung raushauen.

Hier der Link zur offiziellen Pressemitteilung (englisch): http://www.consilium.europa.eu/uedocs/cm.../lsa/137571.pdf

Ob das im Parlament so durchgeht, ist noch offen. Hoffnung habe ich da aber wenig, da es vordergründig um Tabak und die Reduzierung der Raucher geht und man dann im Gesamtpaket die E-Zigaretten mit eingeschmuggelt hat. Da setze ich mehr auf die Klagewelle die kommen würde.

Zum kotzen ist diese fast beiläufig eingefügte Planung zur Beschränkung der Liquids aber trotzdem. Einstufung als Arzneimittel mit Zulassungsverfahren ab 4mg und Horrorbilder von Raucherkrankheiten auf den Verpackungen.

Wenn man es ernst gemeint hätte, dann wäre der umgekehrte Weg ein besserer gewesen. Mehr Unterstützung für die Dampfer, statt Beschränkung. Das eine Kontrolle und Erforschung von Liquids sinnvoll ist, da stimme ich zu. Ich will ja auch kein Gift in meinem Liquid.

Schade, dass Stoiber kein Dampfer ist. Für Schnupftabak hat er nämlich mal eben die geplante Beschränkung und ebenfalls Einbeziehung in die Richtline rausgehandelt.


zuletzt bearbeitet 23.06.2013 10:36 | nach oben springen

#15

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 24.06.2013 00:10
von Mister Scotch | 39 Beiträge

@Koschka+Eloise: Ihr sprecht mir aus der Seele

@zdampfer: Danke - gute Info! Also haben dann im Herbst die Parlamentarier das letzte Wort. Sind das dann die, bei denen auch die letzten Anhörungen stattgefunden haben, bei welchen das dampfen ja eigentlich ganz gut weg gekommen ist (siehe Philgoods review zu diesem Vorgang)? Ich blick durch diese Entscheidungshirarchie langsam nicht mehr ganz durch.

Sollte es dann zum ausdampfen kommen, finde ich ja die Experimente ganz gut, das Nikotin durch Koffein zu ersetzen. Gibt dazu ja schon Ansätze die gut funktionieren sollen. Dann bräuchten die erstmal noch weitere 3 Jahre, bis sie dann auch DAS wieder verbieten können


nach oben springen

#16

RE: Das wars dann jetzt oder wie?

in News, Medienberichte & aktuelle Rechtslagen zum elektrischen Rauchen: 24.06.2013 08:13
von Drakuras | 3.641 Beiträge

Was ich an der ganzen sache so schlimm finde ist, schau mal wie viele Shops es gibt die sich auf e-zigaretten spezialisiert haben in ganz europa, sowohl offline als auch online shops. Wenn die das nun so regulieren wie sie es in der Richtlinie angepriesen haben, liegen diese Existenzen auf der kippe, und werden es vermutlich nicht schaffen ihr geschäfft zu retten


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 9045 Themen und 205777 Beiträge.