#26

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 08.06.2014 22:56
von broichmelanie1 (gelöscht)
avatar

Bist super danke lieb von dir das du extra nochmal testest ich versuch's morgen


nach oben springen

#27

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 09.06.2014 13:33
von Panda | 1.123 Beiträge

ich will ja jetzt keine Spaßbremse sein aber ich frage lieber nach bevor es dann heißt niemand hat was gesagt:
welche Akkus verwendest du? Hat er genug Reserve bezüglich der max Ampere die er aushält bei 0.7 Ohm? Wenn er voll geladen ist mit 4.2 Volt belasten die 0.7 Ohm den Akku mit immerhin 6 Ampere...

Ich bin nämlich der Meinung dass wir hier am Board nicht unmittelbar noch einen Akku brauchen der ausgasend seinen Dienst quittiert... wenn unsere Fach-(Schund)Presse das aufgreift und wiedermal bis zur Unkenntlichkeit aufbauscht haben wir lauter potentielle Attentäter die mit Rohrbomben in der Hand durch die Stadt laufen...

(achja und ich bleibe auch dabei dass ich von Experimenten unter 1 Ohm gleich zu Beginn noch immer abrate... )



defeat is not an option... nor is retreat... so you better be prepared for victory...
-
Mischen nach Gewicht Rechentabelle, Stand 24.12.2013, gehostet auf Dropbox
ODS für Open Office
XLSX für Microsoft Office
zuletzt bearbeitet 09.06.2014 13:37 | nach oben springen

#28

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 09.06.2014 14:54
von Drakuras | 3.641 Beiträge

danke das du aufpasst panda


nach oben springen

#29

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 11.06.2014 13:13
von broichmelanie1 (gelöscht)
avatar

Ich find es ja auch gut das panda aufpasst und denk ich mach etwas langsamer


nach oben springen

#30

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 13.06.2014 18:31
von derandy | 4.232 Beiträge

Hallo Freunde, hab mal ´ne Frage an unsere Taifunisten. Hab in meinem Taifun wieder ´ne Standart-Microcoil mit Watte drin. Warum fängt der das Siffen kurz vor "Tank leer" an? Sonst null Probleme! Mein Liquid ist PG/VG 50/50.


richte mich nicht bevor du mich kennst
Semovar/Kayfun V4 , iTazte SVD/Kayfun 3.1 , Hana Modz/SWP , Flip V3 Clone/ Trident V2 Clone , ChiYou Clone/Aios Clone , Nemesis Clone/Change V1 , GUS 22 Core/BT-XL Pro , Bagua Clone/BT-XL Classic
nach oben springen

#31

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 13.06.2014 19:33
von Stealfighter | 6.307 Beiträge

er kann Luft ziehen

dann noch die höheren Temperaturen
vielleicht damit zusammenhängend dünnflüssigres LQ
Luftdruck

zu wenig watte

nimm 5x von der Baumwollschnur das pass immer ups ist ja der fred für die wattewicklung oder doch dagegen


PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke

Alle Gerüchte werden negativ dargestellt weil die elektrische Zigarette eine Gefahr für die herkömmliche ist. Das ist meines Erachtens übrings die einzige Gefahr vor der diese Lügenverbreiter Angst haben.

ICH DAMPFE WEITER, BASTA!




Im obigen Text ist eine Kombination aus alter, neuer und zukünftiger Rechtschreibreformen zu finden!
nach oben springen

#32

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 13.06.2014 20:40
von derandy | 4.232 Beiträge

Hmm, all das wo der Liquidstand schon recht niedrig ist, also unterhalb der Dingsbumskirchen? Mein Zugverhalten ändert sich übrigens auch nicht. Meine ich zumindest


richte mich nicht bevor du mich kennst
Semovar/Kayfun V4 , iTazte SVD/Kayfun 3.1 , Hana Modz/SWP , Flip V3 Clone/ Trident V2 Clone , ChiYou Clone/Aios Clone , Nemesis Clone/Change V1 , GUS 22 Core/BT-XL Pro , Bagua Clone/BT-XL Classic
nach oben springen

#33

RE: wattewicklung für tayfun

in Selbst wickeln! 14.06.2014 00:16
von Itze | 6.983 Beiträge

Vielleicht lag es auch am Freitag der 13zente.


Dampft seit den 13.09.2011
Wenn deine Taten für dich sprechen, unterbrich sie nicht.

LG Itze



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frederikdervierte
Forum Statistiken
Das Forum hat 9040 Themen und 205697 Beiträge.